Was lest ihr momentan? - Seite 5 - Schwermetall

Was lest ihr momentan?

Alles rund um Filme, Literatur und Kunst

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Oozemaster Johnson, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10844
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Was lest ihr momentan?

Beitrag von Dr.Gonzo » 06.04.2020, 09:54

:lol:

@Morgie, danke für den Tipp! Allerdings sagen mir Romane jetzt eher weniger zu als "Sachbücher." Werde bei Gelegenheit aber mal ein Auge riskieren.

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10844
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Was lest ihr momentan?

Beitrag von Dr.Gonzo » 27.04.2020, 14:24

Bild

GIGER (Taschen Verlag)

Eine kurze Autobiographie mit vielen Bildschen und einem Vorwort von Timothy Leary.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39049
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Was lest ihr momentan?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 28.04.2020, 10:35

Das passt ja...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10844
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Was lest ihr momentan?

Beitrag von Dr.Gonzo » 05.05.2020, 20:31

Ich habe mir ja vorgenommen mehr zu lesen, weshalb ich nun "Die Vier versprechen" gelesen habe, welche(s) mir von meiner Freundin unlängst als Präsent überreicht wurde:

Bild

Ausserdem habe ich heute mit "Wer den Wind sät" von Michael Lüders begonnen:

Bild


*rückt die Lesebrille zurecht*

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39049
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Was lest ihr momentan?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 06.05.2020, 13:35

Oh je, wieder einmal ein "der Westen ist selber Schuld"-Buch...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10844
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Was lest ihr momentan?

Beitrag von Dr.Gonzo » 06.05.2020, 14:00

Ja

*Glaubt das natürlich alles, ohne es zu hinterfragen, Morgen so:*

Bild

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39049
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Was lest ihr momentan?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 06.05.2020, 14:14

So wirst du in 30 Jahren tatsächl. aussehen...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10844
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Was lest ihr momentan?

Beitrag von Dr.Gonzo » 11.05.2020, 11:55

Bild

*Imprintert*

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39049
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Was lest ihr momentan?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.05.2020, 12:07

:roll:

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10844
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Was lest ihr momentan?

Beitrag von Dr.Gonzo » 14.05.2020, 10:42

Bild

Ntrl. sauge ich auch hier jedes Wort unhinterfragt einfach auf, Gonzo Morgen so:

Bild

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39049
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Was lest ihr momentan?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 14.05.2020, 13:35

Gut das Bimpa nicht da ist und das sehen muss...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10844
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Was lest ihr momentan?

Beitrag von Dr.Gonzo » 14.05.2020, 14:18

Naja, sooo schlimm sind die beiden Bücher jetzt auch nicht.
Mehr kleine Chroniken, als reine West-blaming-Meinungsmacher imho.
Also ich hätte die, schon aufgrund der Titel, beide für viel schlimmer gehalten.

Ps. Als nächstens liegt schon Chomsky auf dem Nachttisch... ^^

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4525
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr momentan?

Beitrag von Torque » 17.05.2020, 11:59

Bild

obwohl ich natürlich meinem vater glaube, wenn er sagt, man solle a) keine dicken bücher von King lesen und b) dass er ein ghostwriter commando hat since 80ies hat, habe ich es trotzdem gelesen. überwiegend, weil mein "comic dealer", der mich jahre lang mit simpsons und futurama comics versorgt hat, gerade pleite geht und ich schekel da lassen wollte, da mich der slogan
Es ist wie ES in der Trump Ära*
neugierig gemacht hat.

man konnte es recht smooth lesen tatsächlich. es ist immer noch besser als 90% aller anderen "horror/psychothriller" da draußen. also die 700 seiten oder so verflogen recht schnell. auf der anderen seite....es ist schon eine dreiste selbstkopie. es ist halt wirklich fast 1:1 wie ES nur ohne den kultfaktor und ich mutmaße mal, dass der Bezug auf die Ära Trump darin besteht, dass der Hauptverdächtige in dem ersten Mord an dem kleinen Jungen Fingerabdrücke und DNA am Tatort zurück gelassen hat und von Augenzeugen gesehen wurde während er parallel dazu 500km entfernt bei einem Happening war, wo er ebenfalls gefilmt wurde und Fingerabdrücke hinterlassen hat... uiiii man kann den medien und den augenzeugen nicht glauben. uiii postfaktismus es gibt keine wahrheit mehr... uiii Bild


* :ugly2: :ugly: :ugly 3:

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7712
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Was lest ihr momentan?

Beitrag von vampyr supersusi » 17.05.2020, 21:37

Lol ja irgendwie ist das bei King anscheinend immer so, die ganze Zeit total spannend, und dann das Ende irgendwie mit Blödheit versaut. War doch bei ES genauso, mit der (schlimmen) riesigen Spinne am Ende ( :? ) (also im Film jetzt war das so ich hab das Buch nicht gelesen).

Aber dafür mal so eine Kurzgeschichte, Brennen muss Salem hiess die, war eher lang für ne Kurzgeschichte und eigentlich supercool zuerst. Mit so einem Dorf in der Einöde, wo alle Satanisten waren, und am Ende war dann ein riesiger, unterirdischer Wurm daran Schuld ( :? :? ) *war da auch noch ziemlich klein und dementsprechend mega enttäuscht nach dem Lesen*.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39049
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Was lest ihr momentan?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 18.05.2020, 12:29

lol, das wusste ich gar nicht mehr...

Antworten
cron
Back to top