Komiker - Seite 2 - Schwermetall

Komiker

Alles rund um Filme, Literatur und Kunst

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Oozemaster Johnson, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Kain
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1407
Registriert: 01.10.2003, 22:20
Wohnort: Ueberall und Nirgendwo

Beitrag von Kain » 26.09.2005, 22:01

Hm, an allererster Stelle steht natürlich der Pate der stilvollen deutschsprachigen Unterhaltung: Loriot.

International würd ich sagen Monty Python.

Karl Valentin ist auch absolut spitze und Heinz Erhart darf natürlich nicht fehlen...
Ich steh' wohl mehr auf die älteren Sachen.

Helge Schneider ist von denen, die im Moment "performen" mein Favorit.

Benutzeravatar
Ravager
Papst
Beiträge: 1703
Registriert: 04.12.2003, 15:25
Wohnort: Kaff in Westfalen

Beitrag von Ravager » 26.09.2005, 22:17

@kain
Ok, Heinz Erhart ist natürlich ein Klassiker. Aber das du als Westfale unseren "verlorenen Sohn" Herbert Knebel nicht huldigst ist schon traurig. :( :wink:

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 10.10.2005, 10:35

Helge Schneider, Gerhard Polt (Pizza Pomodoro - aber al dente, gell?) und Monty Würgeschlanges Fliegender Zirkus sind meine Top3. Und Karl Valentin ist ebenfalls göttlich - danke fürs erinnern, Kain!

Aber als richtiger BM-Musiker lach ich natürlich nie :ugly:

Benutzeravatar
Skadi
Priester
Beiträge: 245
Registriert: 01.10.2005, 09:53
Wohnort: Hopes End
Kontaktdaten:

Beitrag von Skadi » 10.10.2005, 11:44

Auch von mir ein Hoch auf Rüdiger Hoffmann! (ganz besonders was "Urlaub" angeht!!!)

Benutzeravatar
nesges
Bischof
Beiträge: 776
Registriert: 11.10.2003, 14:06
Wohnort: Lünebach
Kontaktdaten:

Beitrag von nesges » 10.10.2005, 14:46

Eugen Roth (* 1895 + 1976)

Ein Mensch, der spürt, wenn auch verschwommen,
Er müßte sich, genau genommen,
Im Grunde seines Herzens schämen,
Zieht vor, es nicht genau zu nehmen.

--

Ein Mensch hört staunend und empört,
dass er, als Unmensch, alle stört.
Er nämlich bildet selbst sich ein,
Der angenehmste Mensch zu sein.
Ein Beispiel macht Euch solches klar:
Der Schnarcher selbst schläft wunderbar.

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 10.10.2005, 18:38

Ravager hat geschrieben:@ragnar
Hossa, das wundert mich jetzt doch. Ein Schweizer findet Rüdiger Hoffmann lustig. Immerhin gilt der Mann, was Temperament und Komik betrifft, als das Musterbeispiel des typischen Westfalen.
ich weiss auch nicht, weshalb, aber ich mag diese art von naiv-trockenem (manchmal auch fiesem) humor.

Benutzeravatar
Högdahl
Kardinal
Beiträge: 1047
Registriert: 06.11.2003, 15:13
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Högdahl » 10.10.2005, 19:06

Dieter Nuhr - verbindet Intellligenz mit erstklassigem Humor...

Benutzeravatar
yooshi
Priester
Beiträge: 245
Registriert: 26.08.2005, 19:20

Beitrag von yooshi » 11.10.2005, 13:56

Ich hab noch Stromberg vergessen...

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 11.10.2005, 14:28

yooshi hat geschrieben:Ich hab noch Stromberg vergessen...
Stimmt, der rockt! Spielt er nicht auch den Butler Alfons Rittler im "Wixxer"?
äch könnte mäch als führär anbätän - Nein, diesmal nicht...
- :ugly:

Dustinium
Gläubiger
Beiträge: 76
Registriert: 11.03.2005, 15:25
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Dustinium » 11.10.2005, 16:28

Oliver Pocher :lol:

Antworten
Back to top