Der tägliche Fernsehtipp - Seite 29 - Schwermetall

Der tägliche Fernsehtipp

Alles rund um Filme, Literatur und Kunst

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Oozemaster Johnson, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Ed Edison
Bischof
Beiträge: 855
Registriert: 16.11.2009, 20:05

Beitrag von Ed Edison » 14.07.2011, 16:48

Und ich unfreiwillig an Stryker..

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 14.07.2011, 16:52

Zum Glück wird uns da wenigstens wohl eine weitere Fortsetzung erspart...

Benutzeravatar
Krulos
Bischof
Beiträge: 613
Registriert: 21.08.2010, 17:12
Wohnort: Fright Zone

Beitrag von Krulos » 14.07.2011, 17:16

Imperial Warcry hat geschrieben:Heute, 23 Uhr, auf VOX:

Bild

Remember? Ein Klassiker.
HEIL HUMUNGUS!

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 31.07.2011, 12:18

Jetzt auf SF1: Wilhelm Tell, der Klassiker aus den 60ern!

Benutzeravatar
Devil Man
Bischof
Beiträge: 631
Registriert: 21.01.2010, 19:51
Wohnort: NRW

Beitrag von Devil Man » 31.07.2011, 19:43

Imperial Warcry hat geschrieben:Zum Glück wird uns da wenigstens wohl eine weitere Fortsetzung erspart...
Laut neusten Meldungen ist für 2012(soweit ich weiss) ein vierter Teil geplant, diesmal sogar ohne Mel Gibson(wegen seiner negativen Schlagzeilen)!

Benutzeravatar
Ed Edison
Bischof
Beiträge: 855
Registriert: 16.11.2009, 20:05

Beitrag von Ed Edison » 22.09.2011, 10:27

Wer (wie ich) noch keinen Spike Lee Film gesehen hat kann das heute auf arte nachholen.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 22.09.2011, 10:40

Wäh, Spike Lee. Wird von mir generell gemieden, wie auch Jim Jarmusch, Gus von Sant und Larry Clark.

Benutzeravatar
Ed Edison
Bischof
Beiträge: 855
Registriert: 16.11.2009, 20:05

Beitrag von Ed Edison » 22.09.2011, 10:47

Bis auf Larry's Kids hab ich nix von den genannten gesehen..
Na mal gucken was das heute wird.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 01.11.2011, 18:03

Es läuft grad der Robin Hood mit Kevin Costner auf Sat 1, in einer FURCHTBAREN Synchro, die ich noch nie gehört habe. Überflüssig zu erwähnen, dass er zudem geschnitten ist.

Benutzeravatar
furzur
Priester
Beiträge: 248
Registriert: 27.08.2008, 19:50

Beitrag von furzur » 30.10.2012, 23:29

In wenigen Minuten live bei TV Total: Manowar. :roll: :lol:

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 07.07.2013, 18:05

Heute nach 10 kommt "Machete", auf ORF und Pro7.

Mal schauen wie lange ich es aushalte, sofern ich es nicht bis dahin schon wieder vergessen habe.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38856
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 09.07.2013, 13:43

Ein Film zum dvnlfn...

Benutzeravatar
Chione Mortum
Bischof
Beiträge: 733
Registriert: 02.09.2013, 23:42
Wohnort: Ascalon

Beitrag von Chione Mortum » 12.09.2013, 13:26

Heute um 22:30 läuft auf Kabel 1 die Wiederholung des spannenden Thrillers " Die Purpurnen Flüsse".

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38856
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 12.09.2013, 13:37

Da schau ich noch lieber "Illuminati", gezwungenermassen...

Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3439
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui » 12.09.2013, 13:49

Sind BEIDE nicht allzu gut...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38856
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 12.09.2013, 14:48

Wie wahr...

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4497
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 12.09.2013, 21:53

die purpurnen flüsse sind für mich blaupause eines SCHEISSFILMS die ganze mühe und die eigentlich doch recht spannende atmösphäre gehen VÖLLIG in den arsch durch dieses total HANEBÜCHENE ende. das schlimme ist, bis zu diesem total ausfall gelingt es den machern nen spannenden und dichten film zu kreieren. aber das ende zieht alles ind en arsch. getoppt wird das ganze nur durch das ende des zweiten teils. ich saß in kino und habe geschrien vor wut und schmerzen

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38856
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 13.09.2013, 08:45

... und Walter Kaess hat sich in der Stasizentrale dran gewidet?

Benutzeravatar
Chione Mortum
Bischof
Beiträge: 733
Registriert: 02.09.2013, 23:42
Wohnort: Ascalon

Beitrag von Chione Mortum » 13.09.2013, 11:59

Torque hat geschrieben:die purpurnen flüsse sind für mich blaupause eines SCHEISSFILMS die ganze mühe und die eigentlich doch recht spannende atmösphäre gehen VÖLLIG in den arsch durch dieses total HANEBÜCHENE ende. das schlimme ist, bis zu diesem total ausfall gelingt es den machern nen spannenden und dichten film zu kreieren. aber das ende zieht alles ind en arsch. getoppt wird das ganze nur durch das ende des zweiten teils. ich saß in kino und habe geschrien vor wut und schmerzen
In der Tat war das Ende ziemlich abgedroschen und enttäuschend, allerdings soll es in der Lektüre zum Film dementsprechend nachvollziehbarer erläutert werden. ( Habe die Lektüre nicht gelesen, aber interessant wäre es allemal )

Den zweiten Teil habe ich noch nicht gesehen, habe mir aber auch von vielen sagen lassen, das man ihn wirklich in die Tonne treten kann.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 13.09.2013, 12:59

Franzackenkack.

Antworten
cron
Back to top