Fluch der Karibik 3 - Schwermetall

Fluch der Karibik 3

Alles rund um Filme, Literatur und Kunst

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Oozemaster Johnson, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 3075
Registriert: 01.10.2003, 05:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Fluch der Karibik 3

Beitrag von Tom » 29.05.2007, 05:43

Und? Hat ihn sich schon wer angesehen?
Ich werde ihn mir noch im Kino ansehen, war aber noch nicht.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Re: Fluch der Karibik 3

Beitrag von Ge » 29.05.2007, 08:49

lieber sterbe ich.

Benutzeravatar
king_of_spades
Papst
Beiträge: 1824
Registriert: 12.09.2004, 19:41
Wohnort: NSL

Beitrag von king_of_spades » 29.05.2007, 08:57

hab ihn vorgestern gesehn. aufgrund der vielen details empfehle ich jedem das kino heimzusuchen. der film wirkt weniger spektakulär als der zweite, dennoch wissen die abgedrehte story sowie die gewohnt gut ausgearbeiteten charaktere zu überzeugen. der film hat zwar überlänge, wird jedoch an keiner stelle langweilig. auf jeden fall eine würdige fortsetzung! natürlich schreit das ende nach einer fortsetzung!

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 29.05.2007, 08:58

king_of_spades hat geschrieben:hab ihn vorgestern gesehn. aufgrund der vielen details empfehle ich jedem das kino heimzusuchen. der film wirkt weniger spektakulär als der zweite, dennoch wissen die abgedrehte story sowie die gewohnt gut ausgearbeiteten charaktere zu überzeugen. der film hat zwar überlänge, wird jedoch an keiner stelle langweilig. auf jeden fall eine würdige fortsetzung! natürlich schreit das ende nach einer fortsetzung!
Mach du lieber deine Page fertig! :wink:

BlackFrost
Kardinal
Beiträge: 1122
Registriert: 13.01.2006, 18:30

Re: Fluch der Karibik 3

Beitrag von BlackFrost » 29.05.2007, 10:52

Goddess_Frigg hat geschrieben:lieber sterbe ich.
Naja, so seh ich das nich ganz ;), aber dennoch werde ich mir den Film sicher nicht im Kino antun. Fand den zweiten Teil schon mehr albern als lustig und auch der erste Teil hat mir nicht so gefallen.
Die Stories der ersten beiden Teile konnte man einfach nicht ernst nehmen. Sowas total unreales kann mich einfach nicht begeistern.
Keine Ahnung warum,aber die ganze Fluch der Karibik Reihe hat mich von Anfang an nicht angesprochen.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Re: Fluch der Karibik 3

Beitrag von Ge » 29.05.2007, 10:57

ich finde sowas einfach nicht unterhaltsam und kann auch nicht nachvollziehen, wieso es bei anderen nicht so ist. das effekt-fetischisieren der cineasten ist genauso bemitleidenswerd wie jungens, die im bett ihre pornocollection durchspielen und nicht merken, dass man dort nicht so sex hat, weil es gefällt sondern weil man es nur so filmen kann.

Benutzeravatar
Wargrinder
Priester
Beiträge: 224
Registriert: 13.11.2005, 18:30

Beitrag von Wargrinder » 29.05.2007, 16:40

Also ich fand jeden Film der 3 gut. Mag sein das der Erste origineller war, aber ich gehe ins Kino um Spaß zu haben und zu entspannen. Das tue ich am liebsten mit nicht alltäglichen Sachen. Und alltäglich ist der Film ganz sicher nicht. Auch ist die Musik allein für mich schon ein guter Grund das Kino zu besuchen!

Benutzeravatar
Zurvan akarano
Papst
Beiträge: 1648
Registriert: 01.05.2006, 16:51
Wohnort: Im goldnen Sonnenrad

Beitrag von Zurvan akarano » 29.05.2007, 17:11

wurde eingeladen...gratis= gerne wieder

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 29.05.2007, 17:23

fand den 1. und 2. teil schon sehr unterhaltsam und werde wohl auch diesen noch im kino schauen gehen. TÄTSCH BUMM!!

feldschlösschen
Gläubiger
Beiträge: 72
Registriert: 30.04.2007, 11:30

Beitrag von feldschlösschen » 29.05.2007, 18:51

Hab ihn auch gesehen... also von den effekten her haben sie es manchmal doch ziemlich übertrieben und auch die charaktere nerven mit der zeit ... allerdings finde ich die auflösung der ganzen geschichte noch interessant und denke es ist sicher nicht der schlechteste der drei filme

Benutzeravatar
Ratatöskr
Priester
Beiträge: 209
Registriert: 02.10.2006, 09:54
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Beitrag von Ratatöskr » 29.05.2007, 22:58

Hab ihn gesehen......... Und bin tatsächlich eingenickt............... Schade ums Geld...............

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 29.05.2007, 23:01

zuviele Effekte mag ich nicht. Allerdings find ich die Aufnahmen von der See sehr schön

Benutzeravatar
Ratatöskr
Priester
Beiträge: 209
Registriert: 02.10.2006, 09:54
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Beitrag von Ratatöskr » 29.05.2007, 23:04

Ja, hatte n paar nette Szenen, aber war einfach viiiiiiel zu lang! *gähn*

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 29.05.2007, 23:06

Boah ich fand den 2. Teil aber viel zu kurz...ich wünsch mir immer dass der Film nie aufhört. Aber irgendwann... :(

Benutzeravatar
Ratatöskr
Priester
Beiträge: 209
Registriert: 02.10.2006, 09:54
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Beitrag von Ratatöskr » 29.05.2007, 23:08

Echt? Ich fand die ersten 2 Teile ganz angenehm von der Spiellänge her...... :)

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 29.05.2007, 23:10

This is the end...my only friend, the end

Benutzeravatar
Ted Bundy
Priester
Beiträge: 155
Registriert: 03.11.2006, 19:27
Wohnort: USA

Beitrag von Ted Bundy » 29.05.2007, 23:17

NOW THIS THREAD IS FULL OF LITTLE GIRLS, JUST THE RIGHT PLACE FOR ME!

Benutzeravatar
Ar-Aamon
Bischof
Beiträge: 684
Registriert: 19.08.2006, 12:51
Wohnort: Bern

Beitrag von Ar-Aamon » 30.05.2007, 08:46

Kurz: Ich fand den Film scheisse.

Benutzeravatar
Belial
Bischof
Beiträge: 896
Registriert: 29.06.2004, 17:03
Wohnort: Wettingen

Beitrag von Belial » 31.05.2007, 21:28

habe den film gesehen, hat mir ziemlich gut gefallen, auch wenn er besonders am anfang etwas mühe hatte zu zünden. absolutes highlight war für mich der auftritt von keith richards als captain teague!

Benutzeravatar
Konkalit
Laienpriester
Beiträge: 127
Registriert: 25.11.2006, 16:02
Wohnort: NRW, Essen

Beitrag von Konkalit » 02.06.2007, 10:41

Schon der erste Teil war nicht mein Fall. Zuviel bemühter Humor und Johnny Depp als Tuntigen Piraten konnt ich irgendwie nichts positives abgewinnen. Nunja muss jeder selbst wissen, Geschmäcker sind verschieden, right? Schließlich würden mich einige dafür köpfen bei niveaulosen Zeug wie Voll normaaal ablachen zu können :wink:

Antworten
cron
Back to top