Neue Rubrik: Schlagzeilen - Seite 97 - Schwermetall

Neue Rubrik: Schlagzeilen

aktuelles Weltgeschehen, Politik und Geschichte.

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4469
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 28.05.2019, 11:58

Imperial Warcry hat geschrieben:. Und es passt absolut zu dieser Gauner-Subkultur, wo es nur um geklauten Fame geht. Alles nur virtueller Fake.
nicht jeder hat den support der straße
Graf von Hindenloch hat geschrieben:b) warum es auch nach einer ganzen Generation weiterhin die scheinbar einzige dominante Jugendkultur geblieben ist...
wobei sich eine art wechsel andeutet. ich zb, hiphop-torque, kann mit dem ganzen aktuellen rap scheiss NYCHTZ mehr anfangen. ich kenne die auch gar nicht mehr... sero, mero, fero, dero, eno, usw. dieser ganze afro-trap und autotune scheiss, der chartet. ich weiß tatsächlich auch gar nicht mehr, wann ich das letzte rap album gekauft habe.
wohingegen die kinder auf der arbeit, und die 95+x geborenen Kolleginnen, das voll abfeiern. abgesehen von bu§hido und fler sind den kindern die rapper von "früher" (2003-2009) kein begriff mehr.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 28.05.2019, 12:10

Torque hat geschrieben:abgesehen von bu§hido und fler sind den kindern die rapper von "früher" (2003-2009) kein begriff mehr.
Das ist etwas, was Hiphop mit (New School) HC gemein hat: Es geht primär um die lokale Crew, nicht etwa um die Tradition oder den Background der Subkultur. Wer von denen kennt schon A Tribe Called Quest oder Minor Threat?

Ich meine, dann kann man auch grad Fan des lokalen Fussball-Clubs werden.

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4469
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 29.05.2019, 09:31

ja. es ist halt erstaunlich. generell war straßenrap ja immer schon sehr zentriert auf statussymbole. Aber die letzten Jahre waren Overkill. Selbst Rappers (ehem. rucksackträger), die seit vielen Jahren in der Subkultur sind, kritisieren nur noch "Gucci", "Prada", "Louis", "Versace" usw usf. und die hart minderwertige fanbase kauft das. oder halt rip offs. Und wenn es nur Schirmkappen sind. hauptsache 12-16 jährige, die diese klamotten tragen
(zum vergleich: oj kingpin und bero baSS haben noch über alpha bomberjacken, cordon sport usw gerappt)
Ohne spaß, als ich in dem Hort gearbeitet habe, hatten wir folgenden dialog
Kind (9 jahre singt): Gucci gucci gucci
Ich: Weißt du, was Gucci ist?
Kind: Nein
Ich: eine Modeline, die eigentlich ausschließlich von frauen und schwulen getragen wird
Kind: Mein ältere bruder trägt gucci-gürtel??!!!
Ich: Dann weißt du jetzt ziemlich genau, was dein bruder ist...
Kind: :x
Frau Fickenscher (betritt die Küche): ich hätte gerne ne gucci handtasche
Kind: :x :? :shock:

btt

Emotionales Video von Gillette: Werbeclip zeigt erste Rasur von Transgender-Teenager

gmx.de

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38695
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 29.05.2019, 09:54

Im Netz stößt der Werbespot auf viel positives Feedback.
Ja... genau:

https://www.youtube.com/watch?v=6FR2N7bvSf0

Mal die Up- und Downvotes vergleichen...

Und das wäre nicht mal so, wenn die Leute nicht tagtäglich eine dämliche Transgender-Ideologie ins Gesicht geschissen bekämen, von der sie absolut die Schnauze voll haben...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 29.05.2019, 10:12

Vor allem müssen VIELE Frauen sowieso schon rasieren, ganz ohne Transgender. Je mediterraner, desto höher die Kadenz.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38695
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 29.05.2019, 10:29

Ja...

(verzichtet auf B(ild)M(aterial))

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38695
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 05.06.2019, 10:31

Der Druck nimmt zu – diese Präsidentschaftskandidaten wollen Trumps Impeachment
(Watson)

Bild

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10646
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 05.06.2019, 11:04

Oakland in California legalizes magic mushrooms and peyote

SAN FRANCISCO – First pot, now ‘shrooms. Oakland City Council in California on Tuesday voted unanimously to decriminalize hallucinogenic fungi, otherwise known as “magic mushrooms.”

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38695
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 06.06.2019, 09:48

Gegen Rassismus und Hass im Netz
Youtube löscht Nazi-Botschaften
(ntv)
Youtube will verschärft gegen Videos mit rassistischen und diskriminierenden Inhalten vorgehen. Das Unternehmen teilte mit, es verbiete fortan Videos auf seiner Plattform, die diskriminierende Botschaften über Menschen bestimmter Rassen, Religionen oder sexueller Orientierungen verbreiten. Dazu gehören Videos, die "Nazi-Ideologie verherrlichen" oder den Holocaust leugnen.
Varg wurde bereits deplatformed...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 06.06.2019, 12:02

Jou, das passt auch zu meinen recently gelöschten Videos. Es läuft was grösseres, von dem her bin ich beruhigt, dass es keine smear campaign gegen mich war.

(sieht nur sich)

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38695
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 06.06.2019, 12:19

(nickt, macht dasselbe)

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 06.06.2019, 12:30

Ich meine, das wird nun ganz andere Mainstream-Fischlis da wegfräsen, da werden dann die Oughs und Axebixens heulen.

Easy!

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10646
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 06.06.2019, 13:22

20min hat geschrieben:Abstimmungs-Date
Schweizer sollen Stimme Ausländern schenken

Zwei Studenten geben Ausländern in der Schweiz per Onlineplattform eine politische Stimme. Ein Politiker kritisiert: Darüber müsse demokratisch entschieden werden.

Ausländer sollen in der Schweiz noch dieses Jahr erstmals abstimmen dürfen – und dies ganz ohne Verfassungsänderung. Möglich machen soll das die Blockchain-basierte Plattform Votetandem. Dahinter stecken Vinzenz Leutenegger und Daniel Holler, zwei Interaction-Design-Studenten an der Zürcher Hochschule der Künste.
:roll: :roll: :roll:

Nei........

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 06.06.2019, 17:15

Ja, das werden nun garantiert ALLE machen... :lol:

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38695
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 06.06.2019, 18:07

:lol:

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10646
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 11.06.2019, 08:21

Blick hat geschrieben:Die letzten Vorbereitungen laufen
So gross wird der Frauenstreik

Die Frauenstreik-Kollektive malen an den letzten Plakaten, in den Städten wird noch einmal mobilisiert. Worauf bereitet sich die Polizei vor? Und was genau passiert am Streiktag?
lol, wenn auch nur eine einzige Fotze hier im Büro nicht zur Arbeit erscheint, werde ich auch am Frauenstreik teilnehmen!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38695
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.06.2019, 08:40

Logisch. Seit Frau sein eine reine Gefühlslage/sache ist, kann jeder an dem Streik teilnehmen...

Bild

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5358
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 14.06.2019, 15:13

Wechseln Frauen- und Klimastreike alle zwei Wochen ab, oder wie läuft das genau ab?
lol, wenn auch nur eine einzige Fotze hier im Büro nicht zur Arbeit erscheint, werde ich auch am Frauenstreik teilnehmen!
Sind wohl hauptsächlich Kantonsangestellte und/oder Sozis, die sich diesen Luxus leisten können.

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10646
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 17.06.2019, 07:49

20min hat geschrieben:«Diversity Swiss Army»
Armee will Transmenschen rekrutieren

Die Schweizer Armee hat kürzlich die Dienststelle «Diversity Swiss Army» geschaffen. Dadurch erhalten Transmenschen neu die Möglichkeit, der Armee beizutreten.
Das ist natürlich ein wichtiges und ernstzunehmendes Anliegen!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38695
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 17.06.2019, 08:51

So wird die Armee sicher den Personalmangel und Rekrutenschwund überwinden... Mit so beschissenem virtue signalling und SJWismus...

:roll:


Topic:

Israel benennt neue Siedlung nach Trump
(SRF Nachrichten)

Bild

Dabei kann das gar nicht sein, denn

Bild

Antworten
Back to top