12-jährige Lutscher - Seite 2 - Schwermetall

12-jährige Lutscher

aktuelles Weltgeschehen, Politik und Geschichte.

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 09.11.2006, 18:01

IchEssBlumen hat geschrieben:Homosexualität ist eine krankheit die ausgemerzt werden muss!

Gruss, der fascho!
Es gibt genug Schlauköpfe, die tatsächlich so denken. Dabei gibt's mittlerweile Studien, dass Gleichgeschlechtigkeit nicht nur bei Menschen, sondern auch bei sehr vielen anderen Tierarten vorhanden ist.

Benutzeravatar
Mjölnir
Abt
Beiträge: 400
Registriert: 04.07.2005, 20:19

Beitrag von Mjölnir » 09.11.2006, 18:09

Azrael hat geschrieben:
IchEssBlumen hat geschrieben:Homosexualität ist eine krankheit die ausgemerzt werden muss!

Gruss, der fascho!
Es gibt genug Schlauköpfe, die tatsächlich so denken. Dabei gibt's mittlerweile Studien, dass Gleichgeschlechtigkeit nicht nur bei Menschen, sondern auch bei sehr vielen anderen Tierarten vorhanden ist.
nix studien, das ist fakt!

schwule vogelpaare klauen z.b. eier in fremden nesten, der eine vogel übernimmt dann die rolle des weibchens und brütet sie aus etc. währen der andere jagen geht usw...

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5361
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 09.11.2006, 18:14

Azrael hat geschrieben:
IchEssBlumen hat geschrieben:Homosexualität ist eine krankheit die ausgemerzt werden muss!

Gruss, der fascho!
Es gibt genug Schlauköpfe, die tatsächlich so denken. Dabei gibt's mittlerweile Studien, dass Gleichgeschlechtigkeit nicht nur bei Menschen, sondern auch bei sehr vielen anderen Tierarten vorhanden ist.
Entweder habe ich jetzt ein Déjà-Vu Erlebnis oder wir hatten die Geschichte mit den Schwulen und den Affen, die ihre Brüder in den Allerwertesten stechen schon mal durch.

Nord
Heuchler
Beiträge: 33
Registriert: 03.11.2006, 23:01
Wohnort: Aldingen

Beitrag von Nord » 09.11.2006, 18:59

heutzutage nehmen kinder eben alles mitm handy auf, also eben auch sex. und ich finds wesentlich schlimmer wenn se sich gegeseitig dabei filmen wie se andere zusammen schlagen, komisch da wurde(zwar auch aber wesentlich weniger) wirbel drum gemacht.

@Goddess_Frigg wenn ses nicht gewollt hätten dann hätten ses wohl kaum gemacht :roll:, einer der das filmt und in der schule rumzeigt, wird wohl kaun so schüchtern sein...

und könntet ihr mal aufhören die rechtschreibfehler anderer zu kommentieren , sowas von kindisch oder habt ihr keine anderen argumente :roll: :roll: :roll:

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 10.11.2006, 01:15

Nord hat geschrieben:@Goddess_Frigg wenn ses nicht gewollt hätten dann hätten ses wohl kaum gemacht :roll:, einer der das filmt und in der schule rumzeigt, wird wohl kaun so schüchtern sein...
wie gesagt, in dem alter können sie noch garnicht wissen, was gut, recht oder angebracht ist, demnach haben sie auch keinen zulässigen willen zum wollen, was das anbelangt.

IchEssBlumen
Mönch
Beiträge: 351
Registriert: 15.02.2006, 00:05
Wohnort: Winterthur

Beitrag von IchEssBlumen » 10.11.2006, 08:12

Goddess_Frigg hat geschrieben:
Nord hat geschrieben:@Goddess_Frigg wenn ses nicht gewollt hätten dann hätten ses wohl kaum gemacht :roll:, einer der das filmt und in der schule rumzeigt, wird wohl kaun so schüchtern sein...
wie gesagt, in dem alter können sie noch garnicht wissen, was gut, recht oder angebracht ist, demnach haben sie auch keinen zulässigen willen zum wollen, was das anbelangt.
Glashaus - Klirrrr

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 10.11.2006, 08:15

Goddess_Frigg hat geschrieben:
Nord hat geschrieben:@Goddess_Frigg wenn ses nicht gewollt hätten dann hätten ses wohl kaum gemacht :roll:, einer der das filmt und in der schule rumzeigt, wird wohl kaun so schüchtern sein...
wie gesagt, in dem alter können sie noch garnicht wissen, was gut, recht oder angebracht ist, demnach haben sie auch keinen zulässigen willen zum wollen, was das anbelangt.
keinen zulässigen willen???ähm :roll: na, wenn du mal kinder bekommen solltest, dann tun se mir jez schon leid. jeder sollte ausprobieren was er möchte, denn nur so kann ein mensch sich vollkommen entwickeln. 12 geht doch vollkommen in ordnung. denn nur so wird herausgefunden was man mag und was nicht und trägt zum individulismus bei ( was ja gerade im bm bereich sehr propagiert wird.)ob man nu schwule leiden kann oder nich is n anderes thema....

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 10.11.2006, 10:08

Azmodina hat geschrieben:keinen zulässigen willen???ähm :roll: na, wenn du mal kinder bekommen solltest, dann tun se mir jez schon leid.


nein, haben sie nicht, weil sie konsequenzen weder erahnen, noch gewichten können. ich arbeite mit 12-14jährigen zusammen und das nicht seit gestern, die sind wirklich nicht reif genug.
jeder sollte ausprobieren was er möchte, denn nur so kann ein mensch sich vollkommen entwickeln. 12 geht doch vollkommen in ordnung. denn nur so wird herausgefunden was man mag und was nicht und trägt zum individulismus bei ( was ja gerade im bm bereich sehr propagiert wird.)ob man nu schwule leiden kann oder nich is n anderes thema....


ihr habt nochimmer nicht verstanden, dass sie es nicht aus (sexueller) lust gemacht haben oder aus freude, demnach geht es nicht um "ausprobieren" und "was man mag", ist das so schwer zu verstehen!? :roll:

Benutzeravatar
Dr.Schenderowitsch
Priester
Beiträge: 253
Registriert: 11.10.2006, 12:26
Wohnort: Bayern

Beitrag von Dr.Schenderowitsch » 10.11.2006, 14:27

mir gefällt diese Entwicklung.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38876
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 10.11.2006, 14:36

Warum wundert mich das nicht?

Benutzeravatar
Dr.Schenderowitsch
Priester
Beiträge: 253
Registriert: 11.10.2006, 12:26
Wohnort: Bayern

Beitrag von Dr.Schenderowitsch » 10.11.2006, 14:42

ab in den Saal! Baronesse ist da!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38876
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 10.11.2006, 14:43

Aha. Komme gleich, sobald ich das hier erledigt habe!

Nord
Heuchler
Beiträge: 33
Registriert: 03.11.2006, 23:01
Wohnort: Aldingen

Beitrag von Nord » 10.11.2006, 17:02

Goddess_Frigg hat geschrieben:
Azmodina hat geschrieben:keinen zulässigen willen???ähm :roll: na, wenn du mal kinder bekommen solltest, dann tun se mir jez schon leid.


nein, haben sie nicht, weil sie konsequenzen weder erahnen, noch gewichten können. ich arbeite mit 12-14jährigen zusammen und das nicht seit gestern, die sind wirklich nicht reif genug.
jeder sollte ausprobieren was er möchte, denn nur so kann ein mensch sich vollkommen entwickeln. 12 geht doch vollkommen in ordnung. denn nur so wird herausgefunden was man mag und was nicht und trägt zum individulismus bei ( was ja gerade im bm bereich sehr propagiert wird.)ob man nu schwule leiden kann oder nich is n anderes thema....



ihr habt nochimmer nicht verstanden, dass sie es nicht aus (sexueller) lust gemacht haben oder aus freude, demnach geht es nicht um "ausprobieren" und "was man mag", ist das so schwer zu verstehen!? :roll:
ich frag nich grade woher du das eigentlich wissen willst ob die das aus lust gemacht haben oder nicht, oder kenst du die so gut...

und selbst wenn ses nur gemacht haben um damit anzugeben, haben ses trozdem freiWILLIG gemacht.

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 10.11.2006, 17:13

Nord hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
Azmodina hat geschrieben:keinen zulässigen willen???ähm :roll: na, wenn du mal kinder bekommen solltest, dann tun se mir jez schon leid.


nein, haben sie nicht, weil sie konsequenzen weder erahnen, noch gewichten können. ich arbeite mit 12-14jährigen zusammen und das nicht seit gestern, die sind wirklich nicht reif genug.
jeder sollte ausprobieren was er möchte, denn nur so kann ein mensch sich vollkommen entwickeln. 12 geht doch vollkommen in ordnung. denn nur so wird herausgefunden was man mag und was nicht und trägt zum individulismus bei ( was ja gerade im bm bereich sehr propagiert wird.)ob man nu schwule leiden kann oder nich is n anderes thema....



ihr habt nochimmer nicht verstanden, dass sie es nicht aus (sexueller) lust gemacht haben oder aus freude, demnach geht es nicht um "ausprobieren" und "was man mag", ist das so schwer zu verstehen!? :roll:
ich frag nich grade woher du das eigentlich wissen willst ob die das aus lust gemacht haben oder nicht, oder kenst du die so gut...

und selbst wenn ses nur gemacht haben um damit anzugeben, haben ses trozdem freiWILLIG gemacht.
argh, sowas ähnliches wollt ich auch grad schreiben :wink:

ich denke reife ist nicht unbedingt abhängig vom alter. wobei ich hier allerdings zustimmen muss das diese kiddies noch weit entfernt davon sind.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 10.11.2006, 17:54

Azmodina hat geschrieben:
ich frag nich grade woher du das eigentlich wissen willst ob die das aus lust gemacht haben oder nicht, oder kenst du die so gut...

und selbst wenn ses nur gemacht haben um damit anzugeben, haben ses trozdem freiWILLIG gemacht.
argh, sowas ähnliches wollt ich auch grad schreiben :wink:

ich denke reife ist nicht unbedingt abhängig vom alter. wobei ich hier allerdings zustimmen muss das diese kiddies noch weit entfernt davon sind.
sie haben keinen steifen, demnach waren sie nicht geil, deshalb weiss ich das.

ich wiederhole ein letztes mal, da ihr offensichtlich entweder nicht lesen könnt oder eben frauen seid: sie HABEN KEINEN WILLEN! es sind verfickte kinder!

Benutzeravatar
Mjölnir
Abt
Beiträge: 400
Registriert: 04.07.2005, 20:19

Beitrag von Mjölnir » 10.11.2006, 18:19

Goddess_Frigg hat geschrieben: sie haben keinen steifen, demnach waren sie nicht geil, deshalb weiss ich das.

ich wiederhole ein letztes mal, da ihr offensichtlich entweder nicht lesen könnt oder eben frauen seid: sie HABEN KEINEN WILLEN! es sind verfickte kinder!

da muss ich dir mal recht geben... das sind nur leere schädel mit trichtern drin, scheisse rein -> scheisse raus....

ob sie einen ständer gehabt haben weiss ich allerdings nicht....

Benutzeravatar
Aconitum
Bischof
Beiträge: 631
Registriert: 26.06.2006, 12:54

Beitrag von Aconitum » 10.11.2006, 20:49

Also n Ständer können se ja wohl schon wesentlich früher bekommen und ein sexuelles Bewusstsein hat man zumindest laut Frued ja schon recht früh. Ob es uns nubn passt oder nicht, Kinder werden immer frühreifer, meine Schwester hat ihre Tage mit 7 bekommen und war somit geschlechtsreif, so pervers das auch ist und leider kein Einzelfall. Kinder sind bei weitem nicht so doof, wie man sie gern hätte und mit 10 oder 12 seinen ersten Sex zu haben mag unsereins pervers vorkommen, wird aber langsam zum Standartalter.

Was ich an der Sache pervers finde ist das Schulklo... Wenn ich dran denke, wie unsere aussahen... Da hat man sich das Pipi aber bis nach Hause lieber zurückgehalten, vor Angst, was man sich da wegholen könnte...

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 11.11.2006, 00:34

Aconitum hat geschrieben:Also n Ständer können se ja wohl schon wesentlich früher bekommen und ein sexuelles Bewusstsein hat man zumindest laut Frued ja schon recht früh.


ich habe nicht gesagt, dass sie keinen ständer haben können sondern, dass sie keinen HATTEN. ich hab auch nicht gesagt, dass sie kein "sexuelles bewusstsein" haben (können), sondern dass es keine sexuell motivierte tat war, DA SIE KEINEN STÄNDER HATTEN.
Ob es uns nubn passt oder nicht, Kinder werden immer frühreifer, meine Schwester hat ihre Tage mit 7 bekommen und war somit geschlechtsreif, so pervers das auch ist und leider kein Einzelfall. Kinder sind bei weitem nicht so doof, wie man sie gern hätte und mit 10 oder 12 seinen ersten Sex zu haben mag unsereins pervers vorkommen, wird aber langsam zum Standartalter.
die können tun und lassen was sie wollen, ich bin mir dessen bewusst, dass sie früh anfangen heutzutage aber eben, sie haben es NICHT AUS GEILHEIT gemacht. drum ist die diskussion überflüssig.
Was ich an der Sache pervers finde ist das Schulklo... Wenn ich dran denke, wie unsere aussahen... Da hat man sich das Pipi aber bis nach Hause lieber zurückgehalten, vor Angst, was man sich da wegholen könnte...
also da bin ich anderer meinung, gut unsere klos waren rein.

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5361
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 11.11.2006, 05:54

Wie könnt ihr Weiber das überhaupt feststellen? Ihr seid ja nicht mal mit einem Wonnenpfahl bestückt!

Sowas gab es sicher schon immer, wir haben früher in Skilager auch Massenwixen ausgeübt. Wer zuerst kommt ist der Hero schlechthin. Ist vielleicht nicht so übel wie ein Blowjob, aber die Typen in der Paraklasse haben sich sogar gegenseitig, während sich die Damen über Menstruationspremieren oder ich bab nen Fetten Arsch unterhalten haben.

Ausserdem haben sich die Mädchen damals (sogar jüngere) mit dem Bleistift "untersucht" uws.

Wo ist da das Problem? Solange keine Erwachsenen im Spiel eingezogen sind sollen doch Kinder tun wozu sie fähig sind.

Der einzige Unterschied zu heute ist die sensibilisierte Gesellschaft und die technisch fortgeschrittene Möglichkeiten.

Benutzeravatar
Garm
Mönch
Beiträge: 308
Registriert: 10.10.2005, 12:32
Wohnort: Wien

Beitrag von Garm » 11.11.2006, 12:17

Ich wüßte nicht, was ich als Vater von einem solchen Sohn denken sollte/tun sollte.

Zerissen zwischen Unverständnis und Verzweiflung? Enttäuschung?

Im Endeffekt bin ich, das Thema betreffend, der typische Österreicher: Es ist mir wurscht.

So eine Entwicklung, verglichen zu anderen "Entwicklungen" heutzutage, ist ja beinahe trivial.

Sonst stimme ich einem Vorredner zu: Bild (milde ausgedrückt)

Antworten
Back to top