Neue Abenteuer aus Hyperborea: Kanwulf (Ash) in Vietnam - Schwermetall

Neue Abenteuer aus Hyperborea: Kanwulf (Ash) in Vietnam

aktuelles Weltgeschehen, Politik und Geschichte.

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Neue Abenteuer aus Hyperborea: Kanwulf (Ash) in Vietnam

Beitrag von Ragnar » 09.11.2006, 19:42

Hallo

Am Sonntag ist es soweit, ich besteige den Flieger und trampe ein paar
Wochen durch Vietnam und endlich werde ich allein durch den Dschungel gehen
können um 3 Wochen lang zu sehen, ob ich es allein schaffe.
Falls ich es nicht zurück schaffen sollte, aus irgendwelchen Gründen, egal
ob Freund oder Feind - tut mir einen Gefallen. Sollte dies euch zu Ohren
kommen, nehmt abends eine Nargaroth CD, legt sie in den Player und macht sie
so laut an damit, egal wo ich dann bin, sie hören kann. Und dann nehmt einen
Drink auf mich. Und wenn ihr einen Gott habt, schließt mich in ein Gebet
ein. Auch wenn ich an keinen Gott glaube, vielleicht, in dieser Stunde,
hoffe ich auf einen, egal wie und mit welchem Namen ihr in auch anruft.
Ich mein das alles ernst.

BM ~ Semper Fi

Ash (Kanwulf)
keine ahnung, ob das stimmt, ein freund hat es mir per msn geschickt, quelle hab ich keine, aber auch nicht gross recherchiert.

Benutzeravatar
Wanderer
Priester
Beiträge: 267
Registriert: 15.07.2006, 23:30
Wohnort: Langstrasse

Beitrag von Wanderer » 09.11.2006, 19:46

:lol:

Arwald

Beitrag von Arwald » 09.11.2006, 19:47

Lieber Gott,

bitte beschütze Kanwulf während seinen Ferien in Vietnam , auf dass er seine Badehose nicht vergesse und sich keine Geschlechtskrankheit hole.

Amen.

Benutzeravatar
king_of_spades
Papst
Beiträge: 1824
Registriert: 12.09.2004, 19:41
Wohnort: NSL

Beitrag von king_of_spades » 09.11.2006, 20:04

ich habe meine kontakte in der vietnamesischen organ-mafia spielen lassen...

kanwulf tritt in die fussstapfen von admiral byrd, da bin ich mal gespannt wie der personifizierte geltungsdrang die erlebnisse in seinem nächsten album einarbeitet.

Benutzeravatar
Caturix
Kardinal
Beiträge: 1027
Registriert: 03.08.2006, 23:21
Wohnort: Melina

Beitrag von Caturix » 09.11.2006, 22:13

Unser tapferer Krieger Kani zieht aus, um seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Mir kommen die Tränen! :lol:

Hmm, vielleicht sucht er auch nur neue Mitstreiter...

Germanic-vietnamese Folk Metal:

Bild

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 09.11.2006, 22:17

Wie überhart. Hat er einen Reiseführer mit Bordelliste dabei?

Nur so ist Dschungel Krieg:
Bild

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 10.11.2006, 12:07

genau deshalb hab ich das hier gepostet. einfach herrlich!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39060
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 10.11.2006, 14:39

Verfluchte Scheisse! Sollte das stimmen und sollte er draufgehen, wird eine gewisse tatsächliche BM-Kultband nachts um Zwölf sämtliche Nargaroth-Flugscheiben auf einen Haufen stapeln, kräftig draufscheissen und das ganze abfackeln.

Benutzeravatar
Venom
Bischof
Beiträge: 769
Registriert: 21.08.2005, 18:41
Wohnort: WIR SIND ALLE GEGEN NAZIS!
Kontaktdaten:

Beitrag von Venom » 10.11.2006, 16:33

Was habt ihr? René möchte sich nunmal nicht dem Einheitstrend anpassen.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39060
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 10.11.2006, 16:35

Und damit können wir kommerzgeilen Arschlöcher einfach nicht leben!

Benutzeravatar
Mjölnir
Abt
Beiträge: 400
Registriert: 04.07.2005, 20:19

Beitrag von Mjölnir » 10.11.2006, 17:20

das eine schaaf määäht und alle anderen määähen zurück....

soll er doch zu den schimpansen gehen, haha!

Benutzeravatar
Garm
Mönch
Beiträge: 308
Registriert: 10.10.2005, 12:32
Wohnort: Wien

Beitrag von Garm » 11.11.2006, 12:21

Mjölnir hat geschrieben:das eine schaaf määäht und alle anderen määähen zurück....

soll er doch zu den schimpansen gehen, haha!
http://www.geografie.de/

Vielleicht ist Kanwulf dann der Entdecker der letzten versteckten, fein ausgetüftelten, Vietcong-Fallen :) Kann er ja gleich ein Konzeptalbum ausarbeiten. Falls er es dort überlebt.

Und dennoch halte ich das ganze für eine Farce.

Roman
Priester
Beiträge: 218
Registriert: 15.06.2006, 14:09

Beitrag von Roman » 11.11.2006, 14:05

Klingt nach einem ganz normalen "Abenteuerurlaub". Es wäre eigentlich nichts lächerliches daran, würde er das ganze nicht so pathetisch umschreiben.

Benutzeravatar
Mjölnir
Abt
Beiträge: 400
Registriert: 04.07.2005, 20:19

Beitrag von Mjölnir » 11.11.2006, 17:11

Garm hat geschrieben:
Mjölnir hat geschrieben:das eine schaaf määäht und alle anderen määähen zurück....

soll er doch zu den schimpansen gehen, haha!
http://www.geografie.de/

Vielleicht ist Kanwulf dann der Entdecker der letzten versteckten, fein ausgetüftelten, Vietcong-Fallen :) Kann er ja gleich ein Konzeptalbum ausarbeiten. Falls er es dort überlebt.

Und dennoch halte ich das ganze für eine Farce.
warum geografie.de :?:

Benutzeravatar
Avariel
Priester
Beiträge: 174
Registriert: 15.05.2006, 19:54

Re: Neue Abenteuer aus Hyperborea: Kanwulf (Ash) in Vietnam

Beitrag von Avariel » 12.11.2006, 18:55

Ragnar hat geschrieben:
Hallo

Am Sonntag ist es soweit, ich besteige den Flieger und trampe ein paar
Wochen durch Vietnam und endlich werde ich allein durch den Dschungel gehen
können um 3 Wochen lang zu sehen, ob ich es allein schaffe.
Falls ich es nicht zurück schaffen sollte, aus irgendwelchen Gründen, egal
ob Freund oder Feind - tut mir einen Gefallen. Sollte dies euch zu Ohren
kommen, nehmt abends eine Nargaroth CD, legt sie in den Player und macht sie
so laut an damit, egal wo ich dann bin, sie hören kann. Und dann nehmt einen
Drink auf mich. Und wenn ihr einen Gott habt, schließt mich in ein Gebet
ein. Auch wenn ich an keinen Gott glaube, vielleicht, in dieser Stunde,
hoffe ich auf einen, egal wie und mit welchem Namen ihr in auch anruft.
Ich mein das alles ernst.

BM ~ Semper Fi

Ash (Kanwulf)
keine ahnung, ob das stimmt, ein freund hat es mir per msn geschickt, quelle hab ich keine, aber auch nicht gross recherchiert.
Am 8. November bekamm auch ich diese brief von Kannwulf.
Dazu hab ich nicht viel zu sagen, jedem das seine.

Benutzeravatar
Högdahl
Kardinal
Beiträge: 1047
Registriert: 06.11.2003, 15:13
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neue Abenteuer aus Hyperborea: Kanwulf (Ash) in Vietnam

Beitrag von Högdahl » 12.11.2006, 19:01

Avariel hat geschrieben:Am 8. November bekamm auch ich diese brief von Kannwulf.
Dazu hab ich nicht viel zu sagen, jedem das seine.
WAHAHA!
Ich kann nicht mehr.
Kann ihr mal jemand einen Preis überreichen?

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 12.11.2006, 19:02

:ugly2:

Benutzeravatar
king_of_spades
Papst
Beiträge: 1824
Registriert: 12.09.2004, 19:41
Wohnort: NSL

Beitrag von king_of_spades » 13.11.2006, 19:16

wie ich aus zuverlässiger quelle erfahren habe, stammt der brief tatsächslich von herrn kanwulf.

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 13.11.2006, 19:34

Wenn interessiert das eigentlich?

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5361
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 13.11.2006, 19:37

Möchte er mit diesem Mist irgendjemanden beeindrucken? Für so eine Tubältrophy muss man kein Rambo sein, sowas kann jeder Hobbysportler.

Werde sicher für am heiligen Abend ihn beten und ev. die Eine oder andere Mystic Circle CD für ihn abspielen.

Antworten
Back to top