Wieso sagt noch keiner was zum SVP-Video? WAHLKAMPF! - Seite 2 - Schwermetall

Wieso sagt noch keiner was zum SVP-Video? WAHLKAMPF!

aktuelles Weltgeschehen, Politik und Geschichte.

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38347
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 02.09.2007, 16:59

(weiss von nichts...)

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 02.09.2007, 17:22

Ricardo Clement hat geschrieben:(weiss von nichts...)
Ha! Stellen Sie sich! Sie Schurke! *hüpf* *vorstoss* *parier* *klimper*

Bild

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 02.09.2007, 17:53

sehen sie, was sie angerichtet haben, werter clement!
klage klagt und ist sauer, schämen sie sich!


ich hab keinen bock, weitere romane zu schreiben, vermisse aber die zeit, ist garnicht so lang her (obwohl, abi war auch nicht grad gestern...), wo ich auch das gefühl hatte, alles zu verstehen, einzigartig zu sein usw...

gottseidank hab ich meine wand *streichelt die wand*

PS: komme ich in den knast, wenn ich klage knalle? wieviel darfs unterschied sein? 4 jahre gäu? scheisse, muss mich sehr beeilen!

Benutzeravatar
Ravager
Papst
Beiträge: 1703
Registriert: 04.12.2003, 15:25
Wohnort: Kaff in Westfalen

Beitrag von Ravager » 02.09.2007, 21:30

Das Video ist polemischer als jeder NPD-Spott im deutschen Fernsehen, und dabei ist die SVP ja eine bürgerliche Partei (wenn ich das richtig verstanden habe). Und genau das zeigt, dass man in der Schweiz wenigstens polemischen (und nur so kann Wahlkampf erfolgreich geführt werden) Wahlkampf machen kann.
Dass diese Themen, an denen über kurz oder lang alle Gesellschaften Westeuropas zugrunde gehen werden, bei euch so deutlich angesprochen werden macht mich richtig neidisch. Hier könnte man so ein Video nicht ungestraft ausstrahlen.
Als kleiner Nachtrag noch zu dem Hip Hop mit schwulenfeindlichen Inhalten: Bushido kommt ungeschoren davon, und sobald dass von einer Gruppe wie Impaled Nazarene entsprechend deftig vertreten wird, dann geht die Antifa auf die Barrikaden.
Kurzum, gutes Video und erfreulich sachliche Diskussion im Anschluss in den Forensbeiträgen.

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4410
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 02.09.2007, 21:55

wiedermal ansichtssache... Bei Bushido mag das zutreffen (obwohl bei seinen Konzerten auch diverse Gruppierungen protestieren) und g-hot [ ein eigentlich bedeutungsloser rapper, hat nen hetztrack gegen Schwule namens Keine Toleranz gemacht, ihn bei youtube gepostet und sich dadurch für alle welt zur zielscheibe gemacht] hat berechtigterweise mit ähnlichen Konsequenzen zu kämpfen wie Impnaz, sprich ANzeigen, Verbote, nen Rauswurf beim Labe und negative Publicity/Promo

edit:
is nen irrglaube, dass nur die metal-szene von leuten wie c. jenal (?) geplagt wird. die anderen haben dafür mit monika griefhahn zu kämpfen, die musik wieder kindersicher machen will wofür ihr der frau natürlich gerne blumen schicken könnt

Arwald

Beitrag von Arwald » 03.09.2007, 09:41

Der Wahlkampf der SVP ist bewundernswert. Vermutlich die einzige Partei die nicht von Schwanzlutschern besetzt ist. Die direkte polemische Art die Probleme auf den Punkt zu bringen sollte man zu schätzen wissen. Man schaue sich die Heuchler Kampagne der SP an.

Die Medien haben allerhand zu tun, die SVP Kampagne zu bekämpfen und zu manipulieren. Ganz herrlich war 20min mit dem Titelblatt "SVP-Kampagne ruft die Uno auf den Plan" gemeint sind die Plakate mit dem Schwarzen Schaf. Wenn man den Artikel liest sieht man, dass mit "Der Uno" eigentlich nur der Affe Doudou Diène gemeint ist, seines Zeichens "Sonderberichterstatter (boah uiuiui) und der grösste Depp und die lächerlichste Figur, welche die UNO je hervor gebracht hat. Jedenfalls hat der tiefschwarze und ganz ganz wichtige Sonderberichterstatter natürlich überhaupt nichts zu melden. Trotzdem macht 20min einen Skandal daraus. Natürlich verschweigt man dabei völlig, wie das Plakat wohl wirklich zu deuten ist.


@Klage

You there, ephialtes! May you live forever.
Zuletzt geändert von Arwald am 03.09.2007, 13:15, insgesamt 2-mal geändert.

Arwald

Beitrag von Arwald » 03.09.2007, 11:01


Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38347
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 03.09.2007, 15:55

Es ist sowieso geil, welche Stellen die Uno immer mit stark pigmentierten MitBürgern besetzt...

IchEssBlumen
Mönch
Beiträge: 351
Registriert: 15.02.2006, 00:05
Wohnort: Winterthur

Beitrag von IchEssBlumen » 03.09.2007, 17:13

Ha! Der Doudou Diène.

Der meint doch tatsächlich dass das "schwarze Schaf" für einen schwarzen Mitbürger steht. Typisches Beispiel für "Wer keine Ahnung hat einfach mal ordentlich die Fresse halten", auch wenn man krasser UNO Beauftragter ist.

Das einzige was die Sozis derzeit gegen die SVP Kampagne auffahren können ist betroffene Empörung. Inhaltlich hat man dem Thema nämlich rein gar nichts entgegenzusetzen. Vergewaltiger aus dem Balkanraum und zentralafrikanische Drogendealer wollen nämlich auch die linken Gutmenschen nicht im Land haben.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38347
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 03.09.2007, 18:05

Zumindest nicht in ihren Wohnquartieren...

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5357
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 03.09.2007, 19:20

Arwald hat geschrieben:http://www.zottel-game.ch/

viel spass.
Die Geiss läuft viel zu langsam. Ist aber ein witziges Spiel.

Benutzeravatar
pizzapie
Gläubiger
Beiträge: 55
Registriert: 13.01.2006, 12:28
Wohnort: Winterthur

Beitrag von pizzapie » 03.09.2007, 20:17

Arwald hat geschrieben:http://www.zottel-game.ch/

viel spass.
Spiel 2, mit den schwarzen Schafen, ist das beste. So mach Wahlkampf Spass!

Furor
Mönch
Beiträge: 310
Registriert: 24.07.2006, 15:30

Beitrag von Furor » 04.09.2007, 00:13

Ricardo Clement hat geschrieben: welche ganz klar die Sprache eines 16-Jährigen Gymnasiasten spricht.
Mein erster Gedanke zu seinem Post. Lass ihn sein Abitur machen, noch 5 Jahre studieren und anschliessend den hochgelobten Idealismus verlieren.

Wobei er kann ja auch Hip Hoper mit politischer Aussage werden:

http://www.youtube.com/watch?v=fJXfEbwYsp0

Ich sag euch nur eins: Deutschland über alles!

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 04.09.2007, 05:49

Furor hat geschrieben:Ich sag euch nur eins: Deutschland über alles!
Deinen stinkenden Nationalismus kannst du dir sonst wo hin stecken. Ich erwähne es gerne immer und immer wieder. Die GROSSEN Deutschen waren nicht einmal fähig den 2. Weltkrieg alleine anzufangen, dazu musste erst ein manisch depressiver Österreicher angeheuert werden. Haha! Deutschland über alles! Da können Hepner & van Dyk noch lange "Wir sind Wir" singen, ohne Marshallplan wärt ihr gar nichts.

Mina's_AergeraMoor
Kardinal
Beiträge: 1095
Registriert: 13.06.2006, 21:02

Beitrag von Mina's_AergeraMoor » 04.09.2007, 07:42

Turbonegro hat geschrieben:
Furor hat geschrieben:Ich sag euch nur eins: Deutschland über alles!
Deinen stinkenden Nationalismus kannst du dir sonst wo hin stecken. Ich erwähne es gerne immer und immer wieder. Die GROSSEN Deutschen waren nicht einmal fähig den 2. Weltkrieg alleine anzufangen, dazu musste erst ein manisch depressiver Österreicher angeheuert werden. Haha! Deutschland über alles! Da können Hepner & van Dyk noch lange "Wir sind Wir" singen, ohne Marshallplan wärt ihr gar nichts.
Ich stelle mir grad vor wie lustig das aussehen muss, würde er das vor dir im RL sagen, Furor! Ironischerweise hab ich jetzt noch das dringende Bedürfnis einen ehemals indizierten Cannibal Corpse-Song zu hören...

Znüüni nääh...

Arwald

Beitrag von Arwald » 04.09.2007, 08:33

Turbonegro hat geschrieben:
Furor hat geschrieben:Ich sag euch nur eins: Deutschland über alles!
Deinen stinkenden Nationalismus kannst du dir sonst wo hin stecken.
Heil dir Helvetia!

Ist das auch nationalsozialistisch oder betrifft das nur deutscher Nationalstolz?

Arwald

Beitrag von Arwald » 04.09.2007, 08:40

kogokg hat geschrieben:
Arwald hat geschrieben:http://www.zottel-game.ch/

viel spass.
Die Geiss läuft viel zu langsam. Ist aber ein witziges Spiel.
http://www.20min.ch/news/basel/story/29188698#wichtig

Sprachlos....

Benutzeravatar
Albae
Mönch
Beiträge: 327
Registriert: 16.01.2006, 18:23
Wohnort: Probatopolis

Beitrag von Albae » 04.09.2007, 10:14

Arwald hat geschrieben:
kogokg hat geschrieben:
Arwald hat geschrieben:http://www.zottel-game.ch/

viel spass.
Die Geiss läuft viel zu langsam. Ist aber ein witziges Spiel.
http://www.20min.ch/news/basel/story/29188698#wichtig

Sprachlos....
Ist ja auch ein krasses und perverses Spiel, man erwischt nämlich auch weisse Schafe.

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 04.09.2007, 11:31

Arwald hat geschrieben:
Turbonegro hat geschrieben:
Furor hat geschrieben:Ich sag euch nur eins: Deutschland über alles!
Deinen stinkenden Nationalismus kannst du dir sonst wo hin stecken.
Heil dir Helvetia!

Ist das auch nationalsozialistisch oder betrifft das nur deutscher Nationalstolz?
Ich rede von Nationalismus. Du bringst ein Beispiel zu Patriotismus und meinst es wäre Nationalsozialismus. Da erwartest du tatsächlich eine Antwort? Ich glaube du bist ein eingeschleuster Antifant.

Furor
Mönch
Beiträge: 310
Registriert: 24.07.2006, 15:30

Beitrag von Furor » 04.09.2007, 12:13

Turbonegro hat geschrieben:
Arwald hat geschrieben:
Turbonegro hat geschrieben:
Furor hat geschrieben:Ich sag euch nur eins: Deutschland über alles!
Deinen stinkenden Nationalismus kannst du dir sonst wo hin stecken.
Heil dir Helvetia!

Ist das auch nationalsozialistisch oder betrifft das nur deutscher Nationalstolz?
Ich rede von Nationalismus. Du bringst ein Beispiel zu Patriotismus und meinst es wäre Nationalsozialismus. Da erwartest du tatsächlich eine Antwort? Ich glaube du bist ein eingeschleuster Antifant.
Aha, dann sag ich halt nur noch: HEIL DIR DEUTSCHLAND!

Jetzt bin ich nur noch Patriot, kein schlimmer Nazi mehr. Wie dumm bist du eigentlich Turbonegro? Das zeigt uns wieder, wie bescheuert unsre Freunde der politischen Gegenströmung sind. Traurig...

Antworten
Back to top