Musiker-Lexikon - Schwermetall

Musiker-Lexikon

Alles, was dich in deiner Freizeit interessiert.

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Super Idee? Ja oder neine?

Finde ich klasse, ich gebe ja gern mein elitäres Wissen weiter!
11
58%
Sollen die Pisser doch woanders nachgucken!
8
42%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 19

Insomnivs

Musiker-Lexikon

Beitrag von Insomnivs » 11.01.2008, 11:24

Da hier ja viele Musiker vertreten sind und das Spektrum vom alten Veteranen bis hin zum absoluten Neuling reicht hatte kam mir in den Sinn, ein kleines Musikerlexikon (nach Stichworten, alphabetisch geordnet) ins Leben zu rufen, da ich so etwas persönlich für Sinnvoll und hilfreich erachte. Der Schwerpunkt sollte auf Hardware/Technik liegen, Musikstile sollten aussen vor gelassen werden. Ich weiss zum Beispiel bis heute nicht, was der Shape-Regler an meinem Bassverstärker genau macht... So könnte das kleine Verzeichnis nach und nach wachsen...
Würden die Musiker hier sich an soetwas beteiligen?
Könnte man so etwas einrichten dass es erweiterbar wäre aber nicht von Spam-beiträgen unerbrochen werden kann? Hier sind vor allem die Mods unter euch gefragt, die sich mit Internetquatsch etc. auskennen...

Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 3075
Registriert: 01.10.2003, 05:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 11.01.2008, 11:27

Würde ich für sinnvoll halten. Meistens hat man zwar eine Anleitung dabei, oder kann diese im Internet finden, aber man kann ja dazuschreiben wie gut gewisse Sachen bei den jeweiligen Geräten funktionieren bzw. ob das auch wirklich Sinn macht.

Benutzeravatar
king_of_spades
Papst
Beiträge: 1824
Registriert: 12.09.2004, 19:41
Wohnort: NSL

Beitrag von king_of_spades » 11.01.2008, 13:04

hört sich grundsätzlich gut an, muss ich sagen. schreib mir mal ne mail ----> entwurtung@gmx.at

Benutzeravatar
reynhold
Bischof
Beiträge: 561
Registriert: 26.01.2007, 14:07
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von reynhold » 11.01.2008, 14:34

Gute Idee. Sollen auch Spieltechniken, Skalen, usw. mit eingebunden werden?
Denn nur Hardware&Technik finde ich immer noch nicht sonderlich spannend...

Problem ist eigentlich eher so etwas aufzubauen; soll das Ganze innerhalb des Themas anfangen und dann nach und nach in ein externes Verzeichnis aufgenommen werden oder direkt in das Verzeichnis geschrieben und im Forum diskutiert werden?

@Insomnius: Shape-Regler ist das selbe wie der Contour-Regler bei Marshall-Amps. Ergo kannst du damit die Klangfülle deines Bass von Jazz bis trockenem Metal umstellen.

BlackFrost
Kardinal
Beiträge: 1122
Registriert: 13.01.2006, 18:30

Beitrag von BlackFrost » 11.01.2008, 14:45

Jau,finde ich auch sehr sinnvoll!Klingt interessant.

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 11.01.2008, 14:45

Spieltechniken auf jeden Fall, Skalen wären auch nett.
Es muss ja auch nicht alles auf einmal erstellt werden sondern soll mit der Zeit wachsen.
Struktur: Vielleicht könnte man ein Unterforum erstellen, mit einem nur von den Mods zu editierendem "Thema" (Das eigentliche Lexikon) und das sonstige Unterforum dann mit Themen zur Verbesserung und Erweiterung füllen?
Ginge das?

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 11.01.2008, 14:47

Mir scheint, es hat hier zu wenig "kompetente Musiker" als dass so ein Lexikon wirklich gut gefüllt werden könnte.

www.musiker-board.de ist da viel praktischer.

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 11.01.2008, 14:49

Eiswalzer hat geschrieben:Mir scheint, es hat hier zu wenig "kompetente Musiker" als dass so ein Lexikon wirklich gut gefüllt werden könnte.
Das stimmt, ich kann jedenfalls sicher nicht mithelfen..... :ugly:

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 11.01.2008, 15:00

M.K.J. hat geschrieben:
Eiswalzer hat geschrieben:Mir scheint, es hat hier zu wenig "kompetente Musiker" als dass so ein Lexikon wirklich gut gefüllt werden könnte.
Das stimmt, ich kann jedenfalls sicher nicht mithelfen..... :ugly:
Na, dann wäre so etwas doch auch für dich interessant, oder besteht kein Interesse an Weiterbildung?

BlackFrost
Kardinal
Beiträge: 1122
Registriert: 13.01.2006, 18:30

Beitrag von BlackFrost » 11.01.2008, 15:00

Eiswalzer hat geschrieben:Mir scheint, es hat hier zu wenig "kompetente Musiker" als dass so ein Lexikon wirklich gut gefüllt werden könnte.

www.musiker-board.de ist da viel praktischer.
Ja,das mag sein.Aber da hat man auch viele Sachen,die für viele hier total belanglos sind. Der Anteil an wirklich Relevantem ist in dem Forum eher gering.
Außerdem ist es ja nicht wirklich ein Lexikon.

Benutzeravatar
reynhold
Bischof
Beiträge: 561
Registriert: 26.01.2007, 14:07
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von reynhold » 11.01.2008, 15:11

Eiswalzer hat geschrieben:Mir scheint, es hat hier zu wenig "kompetente Musiker" als dass so ein Lexikon wirklich gut gefüllt werden könnte.

www.musiker-board.de ist da viel praktischer.
Na ja, gross aber nicht unbedingt praktisch wie ich finde.

Es würde ja finde ich eigentlich schon reichen ein Thema zu führen in dem eben solche Fragen/Antworten/Diskussionen hineingestellt werden.
Dann müsste man nur überlegen ob die Quantität reicht um mehrere Themen (z.B eins für Verstärker&Co, ein anderes für meinetwegen Spieltechniken, usw...) zu eröffnen, um die Übersicht zu wahren.

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 11.01.2008, 15:22

Ich dachte an ein alphabetisches Verzeichnis welches nur von Mods editiert werden kann und dazu ein Subforum in denen Fragen gestellt, erklärt und diskutiert werden können. Sobald man sich einig ist wird der geklärte Begriff dann ins Verzeichnis aufgenommen.

BlackFrost
Kardinal
Beiträge: 1122
Registriert: 13.01.2006, 18:30

Beitrag von BlackFrost » 11.01.2008, 15:29

Insomnius hat geschrieben:Ich dachte an ein alphabetisches Verzeichnis welches nur von Mods editiert werden kann und dazu ein Subforum in denen Fragen gestellt, erklärt und diskutiert werden können. Sobald man sich einig ist wird der geklärte Begriff dann ins Verzeichnis aufgenommen.
Jau,aber so ein Verzeichnis muss ja nicht unbedingt ins Forum integriert werden,oder?Könnte man doch auch irgendwo ins Menü links einbinden. Nur halt ein Unterforum zur Diskussion der Begriffe,die man ins Verzeichnis aufnehmen will.

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 11.01.2008, 15:35

Nein.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38531
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 12.01.2008, 21:11

(weiss alles und kann alles)

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 14.01.2008, 16:49

Und, was meint die Forenadministration dazu?

Benutzeravatar
Morgenstern
Gott
Gott
Beiträge: 5800
Registriert: 01.10.2003, 00:44
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgenstern » 14.01.2008, 16:55

Man könnte ein Wiki einrichten...

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 14.01.2008, 16:57

Was ist das denn nun schon wieder?

Benutzeravatar
Veritas_In_Omnes
Papst
Beiträge: 1687
Registriert: 25.06.2007, 09:25
Wohnort: Transvestitien

Beitrag von Veritas_In_Omnes » 14.01.2008, 17:29

Sowas wie ne Wikipedia, einfach Themenspezifisch. Wie die Stupidiedia oder so. Somit könnte jeder direkt etwas beitragen.

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 14.01.2008, 17:35

Ja, dann macht mal! Auf, auf!

Antworten
cron
Back to top