Bioshock - Schwermetall

Bioshock

Alles, was dich in deiner Freizeit interessiert.

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Arwald

Bioshock

Beitrag von Arwald » 14.01.2007, 21:12

Das Spiel wird absolut genial. Endlich mal wieder ein intelligenter und vorallem fantasievoller "Shooter".

Das Spiel spielt in einer Unterwasserstadt, die nach dem 2. Weltkrieg gebaut wurde und von einer elitären Oberschicht von Wissenschaftlern, Architekten, Künstler usw. bewohnt wurde, die sich dort eine neue bessere Gesellschaft aufgebaut haben. Wie immer bei solchen Szenarien gabs dann wohl mal einen kleinen "Unfall". Jedenfalls ist vom einstigen Utopia nicht mehr viel übrig.

Der Trailer ist schonmal genial: http://www.youtube.com/watch?v=EsHY0Lnb ... ed&search=

wirds für PC und Xbox geben.

knokkelmann
Priester
Beiträge: 191
Registriert: 12.09.2005, 16:29

Beitrag von knokkelmann » 14.01.2007, 21:20

Sieht sehr geil aus, nur müsste ich mir dafür wohl einen neuen PC kaufen.

EisigerSturm
Priester
Beiträge: 260
Registriert: 13.08.2006, 14:43
Wohnort: Külsheim (D)

Beitrag von EisigerSturm » 14.01.2007, 21:39

die grafik ist echt top nur den sinn kann man in dem trailer net ganz erkennen oO

Benutzeravatar
Högdahl
Kardinal
Beiträge: 1047
Registriert: 06.11.2003, 15:13
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Högdahl » 14.01.2007, 22:26

Mir hat schon SystemShock damals sehr gut gefallen...wird definitiv gekauft.

Benutzeravatar
Caturix
Kardinal
Beiträge: 1027
Registriert: 03.08.2006, 23:21
Wohnort: Melina

Beitrag von Caturix » 14.01.2007, 22:28

Absolut beeindruckende Grafik! Auch die Story hört sich interessant an. Ich bin jedenfalls gespannt.

Arwald

Beitrag von Arwald » 14.01.2007, 22:44

EisigerSturm hat geschrieben:die grafik ist echt top nur den sinn kann man in dem trailer net ganz erkennen oO
Meinst du den Sinn im Trailer?

Der Typ der stirbt ist der Spieler. Das Mädchen ist ein sogenanner "gatherer", sie sammeln irgendwelches wertvollers Genmaterial von den Toten und werden dabei von diesen unheimlichen Wächtern beschützt die ziemlich sauer werden, wenn man einem "gatherer" zu nahe kommt. Solange der Spieler das Mädchen in Ruhe lässt würden auch die Beschützer nicht angreifen.

Guckt euch am besten auf der offiziellen Seite unter downloads das Video der E3 demonstation an. Da sieht man das eigentliche Spiel: http://www.2kgames.com/bioshock/enter.html

Die Grafik stammt übrigens von der neuen UT3 Engine.

Arwald

Beitrag von Arwald » 14.01.2007, 23:09

Caturix hat geschrieben:Auch die Story hört sich interessant an.
Die Story ist unglaublich geil. Was man da für einen Film draus machen könnte... :shock:

EisigerSturm
Priester
Beiträge: 260
Registriert: 13.08.2006, 14:43
Wohnort: Külsheim (D)

Beitrag von EisigerSturm » 14.01.2007, 23:21

danke arwald ^^ das hätte ich jetzt so nicht begriffen, vor allem weil der mit dem kleinen mädchen so grob umging da kam mir das dann doch schon etwas grenzwertig rüber aber wenn das so ist ^^

Antworten
Back to top