10.12. im Nuke Club - Schwermetall

10.12. im Nuke Club

Konzertankündigungen und Diskussionen zu Gigs.

Moderatoren: Schlaf, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7128
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

10.12. im Nuke Club

Beitrag von vampyr supersusi » 10.11.2016, 17:08

Ah das sieht doch interessant aus:


Bild


*auf jdF anwesend*

Sind ja hier auch gar nicht mehr soo viele Konzis dieses Jahr, leider, aber das wird bestimmt gut.


*hat Belphegor noch gar nicht gehört, und Possessed auch nicht*

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37523
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 10.11.2016, 18:55

POSSESSED gibts noch...?

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12380
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 11.11.2016, 14:51

Jein, es ist einfach der Original-Sänger im Rollstuhl und Sadistic Intent machen die Musik dazu.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37523
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.11.2016, 17:55

:lol: :lol: :lol:

Seth Putnam-Style...

1A der Herr...

Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3439
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui » 11.11.2016, 19:13

Sie sind aber noch giel live, imfall...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37523
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.11.2016, 19:20

Wer im ROLLSTUHL auf die Bühne geht, der KANN nur giel sein...

Bild

Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3439
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui » 11.11.2016, 19:32

ja...

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4296
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 12.11.2016, 19:24

sind belphegor nicht anfang des jahres auf russlandtour angespuckt worden? sehr sympathisch. ein weiterer pluspunkt für russland.

Benutzeravatar
Mimir
Bischof
Beiträge: 746
Registriert: 09.08.2011, 00:09
Wohnort: Stasi-Zentrale

Beitrag von Mimir » 13.11.2016, 17:13

Bild

(geht dann lieber in den Nude Club)

Benutzeravatar
Blustie
Bischof
Beiträge: 741
Registriert: 13.08.2009, 12:33
Wohnort: Heigrehe (Dreiländereck)

Beitrag von Blustie » 13.11.2016, 21:09

Mimir hat geschrieben:Bild
o/

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7128
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 09.12.2016, 15:32

Der Nuke-Club ist wohl das vorherige K17, ist ja dieselbe Adresse *sieht das zufällig gerade*.

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3819
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 09.12.2016, 17:08

Imperial Warcry hat geschrieben:Jein, es ist einfach der Original-Sänger im Rollstuhl und Sadistic Intent machen die Musik dazu.
Das war nur bei den ersten Gigs so - jetzt ist es eine buntgemischte Truppe. Aber es war ein fantastischer Gig in Zürich letzten Sonntag.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7128
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 11.12.2016, 23:24

Ja, war es hier auch. Diese Riffs, die die gespielt haben, und total thrashige Soli *fand das wirklich extrem cool*!

Absu aber auch, die haben ganz viele Songs von der Third Storm gespielt! Und auch diese beiden Songs von Tara (glaube jdf, dass das der Song war, bei dem zweiten *hat den ja nur einmal gehört vorher*). Und Belphegor haben auch sehr cool gespielt, u.a. waren das ja Songs von dem Album Blutsabbath (*hat wieder gar kA in Wirklichkeit, hat aber wenigstens am Konzi aufgepasst*).

Auf jeden Fall war das wieder sehr schön gestern.

:D

Benutzeravatar
Bombenhagel
Papst
Beiträge: 2661
Registriert: 14.09.2007, 22:58
Wohnort: Stralsund/Rostock

Beitrag von Bombenhagel » 12.12.2016, 00:46

Supersusi hat geschrieben:Auf jeden Fall war das wieder sehr schön gestern.
Kopfkino:
"Mutti, es war ein schönes Konzert. Wir hörten auch etwas von "Necrodaemon Terrorsathan", das hat mir wirklich gut gefallen. Jetzt bin ich aber ganz außer Atem, weil ich gleich nach Schluss im Hopserlauf nach Hause bin, um dir von diesem schönen Abend zu berichten."

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12380
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 12.12.2016, 11:09

Mei lass sie wenn sie Freude hat.

Benutzeravatar
Bombenhagel
Papst
Beiträge: 2661
Registriert: 14.09.2007, 22:58
Wohnort: Stralsund/Rostock

Beitrag von Bombenhagel » 12.12.2016, 14:24

Es war nicht bös' gemeint, nur auf die etwas unglückliche Wortwahl bezogen :lol:

Der Beef zwischen Susi und mir ist doch schon lange begraben. So zumindest mein Eindruck - zumal sie mich unwissentlich schon zum CD-Kauf getrieben hat. Von daher: no offense, nur ein kleiner Gag 8)

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7128
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 12.12.2016, 19:13

Ok, ja von mir aus ist es auch begraben, Bombenhagel (aber doch gut, dass Du es dazu schreibst *hätte es sonst vermutlich, so aus Gewohnheit oder so, noch ganz falsch verstanden*).

Ganz abgesehen davon haste nicht so ganz Unrecht *hat den Eltern, am nächsten Tag aber, in etwa so Bericht erstattet* (eigentlich trifft es das ziemlich gut :) ).



*hat natürlich von Necrodaemon Terrorsatan jetzt nichts gesagt* Eltern kennen Black Metal-Bands ja sowieso nicht beim Namen.

Benutzeravatar
Chione Mortum
Bischof
Beiträge: 732
Registriert: 02.09.2013, 23:42
Wohnort: Ascalon

Beitrag von Chione Mortum » 12.12.2016, 21:01

Aufgrund der positivien Resonanzen werde ich, obgleich die Veranstaltung an einem Sonntag stattfindet, mich mal ins Logo bequemen, zumal ich doch grad arg gespannt bin, wie Absu so live tönen. :)

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37523
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 13.12.2016, 08:47

Ein weiter Weg von Ascalon...

Antworten
Back to top