15.04.2017 Stuttgart - Harakiri for the Sky // Fäulnis ... - Schwermetall

15.04.2017 Stuttgart - Harakiri for the Sky // Fäulnis ...

Konzertankündigungen und Diskussionen zu Gigs.

Moderatoren: Schlaf, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Azaroth
Gläubiger
Beiträge: 92
Registriert: 29.05.2008, 22:19
Kontaktdaten:

15.04.2017 Stuttgart - Harakiri for the Sky // Fäulnis ...

Beitrag von Azaroth » 06.04.2017, 06:44

Bild

HARAKIRI FOR THE SKY
Die Österreicher haben in den letzten Jahren alles gegeben und sich mit mächtig Einsatz einen Namen erarbeitet. Ihre delikate Mischung aus räudigem Black Metal mit melodischen und melancholischen Momenten machen auch das neue Album “III: Trauma” zu einem besonderen Gourmet-Happen für Anhänger der extremen Genres. Und diesen kann man vor allem live genießen.

FÄULNIS
Die Asso-Punks des Black Metal überraschen immer wieder mit Tiefgründigkeit und durchdachten neuen Werken wie jetzt mit “Antikult”. Der schmale Grat zwischen widerlicher Faszination und bedingungsloser musikalischer Hingabe wird auf die Spitze getrieben. Und genau das macht die Live-Shows auch so interessant. Man weiß nie, was einen erwartet…

ELLENDE
Das Projekt ELLENDE baut aus verträumten Melodien bevorzugt Black Metal-Epen. Das vierte und jüngste Werk “Todbringer” pendelt zwischen Piano-Klängen, Akustik-Gitarren und Raserei. Das auf der Bühne zur Band gewachsene Projekt ist also durchaus spannend…

15.04.2017 Stuttgart, Club Zentral
VVK 18 EUR – AK 20 EUR
Einlass: 18:00 – Beginn: 19:00

Infos und VVK: https://metalnights.de
VVK: https://scrmetal.de/de/shop/tickets

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10122
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 06.04.2017, 07:19

Bild

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37912
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 06.04.2017, 08:26

Bild

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7320
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 06.04.2017, 18:00

*kennt (wieder) keine einzige Band*




Bild

*geht trotzdem hin (folgt drei anderen, die den Weg kennen) *

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 06.04.2017, 18:07

'Trauma Tour'... mehr als passend.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7320
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 06.04.2017, 18:16

*weiss es (bei dem Konzi jdF) ja nicht*

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 06.04.2017, 18:18

(will Azeroths Leiche zuerst schänden, mobbt Jüngere ziemlich krass bis zum äussersten*)

Bild

*...die sich im Film aber wie 40jährige benehmen und in real alle entweder ablosten, abstürzten oder starben.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7320
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 06.04.2017, 18:36

Fantasie:

Bild



Realität:

Bild




Stimmt, im Film ja auch *fand die abgesehen davon aber nicht wie 40*.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 06.04.2017, 18:40

Dem Jungen mit der Brille hats besonders zugesetzt mit den Jahren:

https://www.youtube.com/watch?v=BZX7UJSXCiU

Bild

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7320
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 06.04.2017, 18:42

:shock:


nee, das wusste ich nicht. Ist ja krass.

Der sieht in dem Video fast aus wie Menderez.. *findet das nur gerade*.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 06.04.2017, 18:45

Er wurde von Michael Jackson ausgenützt und von Hollywood missbraucht....so kommts dann raus.

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4329
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 08.04.2017, 10:02

ich bin sicher, irgendwie ist das Azaroth auch passiert... auf die ein oder andere weise...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37912
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 08.04.2017, 12:39

Ja. Er wurde ultrabrutal vergewaltigt...

(wartet bis Azaroth zum 100sten mal auf Provos reinfällt)

Antworten
Back to top