Clandestine Blaze - Schwermetall

Clandestine Blaze

Alles rund um Schwarzmetall.

Moderator: Imperial Warcry

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Clandestine Blaze

Beitrag von Imperial Warcry » 05.06.2013, 13:11

Es ist grad ein neues Album rausgekommen, Grund genug für einen Thread über eine der besseren Darkthrone-Kopien.

Bild

http://www.youtube.com/watch?v=CPLsD9QSYPE

Grausiges Artwork, wie immer.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37886
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 05.06.2013, 13:29

Ich habe noch nie Clandestine Blaze gehört...

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7299
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 05.06.2013, 14:57

Ich auch nicht.

Deswegen würd mich mal interessieren, wie Du das meinst: "bessere DT-Kopie".
Ist das mehr so reduziert, wie TRANSILVANIAN HUNGER, oder eher so wie frühere oder spätere Alben?

:?:

Benutzeravatar
Eldain
Bischof
Beiträge: 871
Registriert: 21.09.2005, 11:51

Beitrag von Eldain » 06.06.2013, 07:37

Clandestine Blaze --> Klo

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37886
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 06.06.2013, 13:41

(spült, hat vorher noch draufgeschissen)

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 06.06.2013, 16:22

Eldain hat geschrieben:Clandestine Blaze --> Klo
Eldains Meinung bezüglich so Sachen ---> irrelevant

Wer sie nicht kennt, sollte das Debüt und die dritte Scheibe anchecken.

Benutzeravatar
Eldain
Bischof
Beiträge: 871
Registriert: 21.09.2005, 11:51

Beitrag von Eldain » 11.06.2013, 06:42

Früher konnte man hier noch seine Meinung sagen. Jetzt ist alles Borg. Seit Imps Moderation geht das Forum den Bach runter. Ave Danuvi

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 11.06.2013, 07:06

Fürs Protokoll: Eldains Meinung zum Thema war "Klo".

Ein sehr hilfreicher und interessanter Beitrag, man sollte das nochmals hervorheben.

Benutzeravatar
Eldain
Bischof
Beiträge: 871
Registriert: 21.09.2005, 11:51

Beitrag von Eldain » 11.06.2013, 08:22

Obwohl meine Meinung deriner Ansicht nach irrelevant ist, werde ich ob deiner Beanstandung meine Begriffswahl erklären. Clandestine Blaze machen minimalistischen und langweiligen Black Metal. Sie sind bezüglich Klang, Songwriting und Text absolut uninteressant. Die Quantität an Demos, Splits und Alben widerspiegelt den krampfhaften Versuch, sich für bedeutend und "szeneverwurzelt" zu präsentieren. "Klo" ist wahrscheinlich aber doch die falsche Handhabung, da es mit der grossen Masse an Veröffentlichungen zu Verstopfungen führen könnte.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7299
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 11.06.2013, 12:13

Eldain hat geschrieben:Clandestine Blaze machen minimalistischen Black Metal.
Das klingt doch sehr interessant.



(notiert das Debut und die 3. auf ihrem Wunschzettel)

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37886
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.06.2013, 13:37

Von wem wünschst du sie dir denn?

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 11.06.2013, 15:02

Eldain, du hast mehr als einmal deutlich klargemacht, dass du mit minimalistischem Old-School BM nix anfangen kannst und sowieso alle Klischees völlig ablehnst. Schön und gut, aber bitte äussere dich dann auch nur noch zu Themen, wo du was konstruktives beitragen kannst, ok? Ausser du magst mein (auch ewig gleiches) Echo ertragen.

Ansonsten kannst du ja bisschen rumheulen und mal wieder sagen, dass du hier nichts mehr postest - um dann paar Wochen später zu posten, wie doof es hier doch ist. Bist damit nicht alleine.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7299
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 11.06.2013, 16:31

Ricardo Clement hat geschrieben:Von wem wünschst du sie dir denn?
Hab Eisenrost gefragt, ob wir da in der Pause mal reinhören können.
Wenn sie gefallen, kauf ich sie mir selber.

Benutzeravatar
Lanze
Laienpriester
Beiträge: 110
Registriert: 08.06.2010, 12:43
Wohnort: Franken

Beitrag von Lanze » 11.06.2013, 23:26

Habe hier schon länger "Fist of the Northern Destroyer" und "Falling Monuments" im Regal stehen und hör gerade erstgenanntere recht gerne. In die "Falling Monuments habe ich noch nicht so wirklich reingefunden :? .
Das Debut habe ich mir vor ein paar Wochen besorgt aber bisher erst einmal gehört.

Die bereits genannte Fülle an Releases find ich ebenfalls nicht so toll. Wenn der Herr die Qualität halten kann, geht das jedoch auf jeden Fall klar.

Benutzeravatar
BarbaPeder
Papst
Beiträge: 2695
Registriert: 02.10.2005, 14:54

Beitrag von BarbaPeder » 12.06.2013, 06:35

Eldain hat geschrieben:Clandestine Blaze --> Klo
In der Tat. Und fürs Protokoll (wer auch immer das führt): Ich bin ein Liebhaber von minimalistischem BM das sollte ja bereits bekannt sein. Aber ich hab mich nie wirklich bei CB reingefunden. Allerdings finde ich seine Gesangsleistung bei DsO ziemlich geil..

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 12.06.2013, 10:21

Lanze hat geschrieben:In die "Falling Monuments habe ich noch nicht so wirklich reingefunden :? .
Die ist auch nicht so gut, finde ich. Und der aktuelle Nachfolger wie es scheint leider auch nicht.

@Barba: Und ich kann mit DsO rein gar nichts anfangen. :wink:

Benutzeravatar
BarbaPeder
Papst
Beiträge: 2695
Registriert: 02.10.2005, 14:54

Beitrag von BarbaPeder » 12.06.2013, 11:25

hehe weiss ich :D
Das sind auch zwei völlig andere Welten..

Benutzeravatar
Eldain
Bischof
Beiträge: 871
Registriert: 21.09.2005, 11:51

Beitrag von Eldain » 12.06.2013, 16:54

Imperial Warcry hat geschrieben:..., dass du mit minimalistischem Old-School BM nix anfangen kannst
Stimmt nicht. Nihilobstat und Boreal sind zwei Beispiele dafür.
Imperial Warcry hat geschrieben:... und sowieso alle Klischees völlig ablehnst.
Stimmt.

Ja, ich hätte bereits beim ersten Beitrag ausführlicher begründen sollen, dann hätten wir uns das sparen können.

Nichts posten war auf den "es geht einfach nicht"-Faden bezogen. Da ging es offensichtlich einfach nicht, mehr zu posten. Ich kann ein negatives Echo ertragen. Aber kannst DU dafür Beiträge ertragen, die nicht deiner Meinung entsprechen?

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 12.06.2013, 19:52

Ich werde mir Mühe geben.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37886
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 12.06.2013, 20:01

Also, ich vermag das nicht...

Antworten
Back to top