Vergessene Pop-Perlen der 80er - Schwermetall

Vergessene Pop-Perlen der 80er

Alles nichtmetallische Musikalische gehört hier hin.

Moderator: Imperial Warcry

Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 4017
Registriert: 04.10.2007, 18:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Vergessene Pop-Perlen der 80er

Beitrag von Der Theurg » 26.09.2014, 08:21

Hier sollen jene Pop-Lieder reingestellt werden, welche in den 80er Jahren durchaus zumindest phasenweise populär gewesen sein mögen, jedoch nach kurzer Zeit der kollektiven Vergessenheit anheim fielen und heutzutage auf "The best of the 80s"-Compilations, Youtube-Zusammenstellungen und ähnlichem stets ausgelassen werden, weil sich keiner mehr ihrer erinnern kann, obwohl sie an sich nicht schlecht sind.

Nach Möglichkeit bitte zusammen mit den lustigen, bzw. kultigen Video-Clips von damals aufspüren und mit einem kurzen Kommentar versehen.


MICHAEL CRETU - "Samurai"
Dieser einstige Hit klingt nicht nur nach tiefste 80er, sondern auch das Video ist eine Ansammlung sämtlicher visueller Klischees der 80er. So herrlich kann Kitsch sein:

http://www.youtube.com/watch?annotation ... Rw2TD6sVqI


MEN WITHOUT HATS - "Safety Dance"
Ein höchst originelles, Folk-angehauchtes Lied, dessen Video mit Landschafts- und Dorfidyll - im Stile der New Romantic - ein heisser Anwärter auf den Titel "Dämlichstes Video aller Zeiten" ist. Allerdings ist es dermassen überzogen dämlich und peinlich, so dass es auf liebenswürdige Weise schon wieder eher kultig wirkt:

http://www.youtube.com/watch?v=AjPau5QYtYs


STAN RIDGWAY - "Camouflage"
Bei diesem melancholischen Kriegssong der Spitzenklasse mit der auffälligen breiten texanischen Aussprache, der um 1986 auf allen Kanälen herauf- und herabdudelte, muss man sich ernsthaft fragen, wie es sein kann, dass sich heutzutage offenbar GAR NIEMAND mehr seiner erinnert:

http://www.youtube.com/watch?v=ZFYxCIr-Byo

http://www.youtube.com/watch?v=UXKIBYnM_9Q

Der würdig gealterte Stan Ridgway spielt seinen Evergreen "Camouflage" live 2010:
http://www.youtube.com/watch?v=GwREDJvzSyI

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38832
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 26.09.2014, 11:44

Natürlich

KANO

:!: :!: :!: :!:

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7631
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 26.09.2014, 13:20

Sehr schöner Thread :D, da gibts so VIELE (die fallen mir bloss alle gerade nicht ein)!

Hier zB eins, das ist auch voll 80er:

Prince - "When Doves Cry"
https://www.youtube.com/watch?v=LtbrgV2objw

Glaub das ist der einzige Song von dem, den ich jemals gutfand :oops:

Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 4017
Registriert: 04.10.2007, 18:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Beitrag von Der Theurg » 26.09.2014, 16:26

Nicht nur ein Lied, sondern gleich ein ganzer Film:

"Cinderella '80", ein italienischer Mädchenfilm aus dem Jahre 1984, der ein paar Jahre später als Mehrteiler unter dem alternativen Titel "Cinderella '87" im Fernsehen lief und dermassen mies ist, dass es sich im Vergleich dazu bei den beiden "La Boum"-Filmen um künstlerisch hochwertige und anspruchsvolle Offenbarungen handelt.

Der einzige Vorteil: "Cinderella '80" ist trotz seiner grottenschlechten Story dermassen überladen mit sämtlichen Disco- und Dauerwelle-Klischees der 80er Jahre, so dass sogar MIR davon speiübel wird.

Bild

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7631
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 26.09.2014, 16:57

:lol:

Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 4017
Registriert: 04.10.2007, 18:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Beitrag von Der Theurg » 23.10.2014, 14:38

Übrigens suche ich seit langem nach dem Titel und Namen des Interpreten eines bestimmten Pop-Songs aus den 80ern, wahrscheinlich um 1985 oder 1986. Das gesuchte Lied ist sehr melancholisch, aussergewöhnlich und hat keine auffällige Percussion (höchstens vielleicht irgendwo einen feierlichen Gong), sondern klingt sehr gemessen und getragen, fast wie ein dezent feierlicher Trauermarsch. (Und nein, es handelt sich NICHT um "Another day in paradise" von Phil Collins, sondern es ist klanglich etwas völlig anderes!)

Ich habe einen Teil der Melodie im Ohr. Schade, dass man hier noch immer keine Noten setzen kann, fast wie im "finstren" Mittelalter. Ich versuche es folgendermassen, so dass jeder Note eine eigene Linie zukommt, wobei ich der Einfachheit halber die Melodie auf A-Moll transkribiere. Den Takt gebe ich so exakt wie möglich wieder:

||____|____|____|____|____|____|____|____|
||____|E___|____|____|____|____|____|____|
||____|____|D___|____|____|____|____|____|
||____|____|__C_|____|___C|____|____|____|
||____|____|____|H___|__H_|H___|____|____|
||A___|____|____|____|A___|____|A___|____|
||____|____|____|__G_|____|__G_|____|____|
||____|____|____|____|____|____|____|E___|

|____|____|____|__G_|____|____|____|____||
|____|____|____|F___|__F_|____|____|____||
|____|E___|__E_|____|E___|E___|E___|E___||
|____|____|D___|____|____|__D_|____|____||
|____|____|____|____|____|____|____|____||
|____|____|____|____|____|____|____|____||
|A___|____|____|____|____|____|____|____||
|____|____|____|____|____|____|____|____||

Der von mir gesuchte Song hat nicht nur von der Melodik, sondern sogar vom Klang her am allermeisten Ähnlichkeit mit dem Stück "Fra Fjelltronen" von WONGRAVEN, zumindest in der ersten Minute. Gut möglich, dass das gesuchte Lied insgeheim die direkte Vorlage für Satyr war, so gross ist die Ähnlichkeit:

http://www.youtube.com/watch?v=W1f9SeVbPYM

Kann mir jemand bitte helfen?

Benutzeravatar
Hagel
Papst
Beiträge: 2403
Registriert: 17.09.2007, 18:24
Wohnort: OE-OE

Beitrag von Hagel » 23.10.2014, 18:49

Yazoo. Und deren einziges gutes Lied.

http://www.youtube.com/watch?v=vh1C1VDlmmk

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5361
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 24.10.2014, 04:58

Ricardo Clement hat geschrieben:Natürlich

KANO

:!: :!: :!: :!:

Kenne nur einen Kano

Bild

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38832
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.10.2014, 12:13

Ich eben ZWEI!!!

Weiter:

DIE HIER waren sogar auf PEACEVILLE!!!

Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 4017
Registriert: 04.10.2007, 18:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Beitrag von Der Theurg » 25.10.2014, 17:42

Auch wenn das Folgende ziemlich bekannt ist:

SANDRA - "Maria Magdalena":
http://www.youtube.com/watch?v=l1DIV8V_zwQ


Das Folgende mochte ich seinerzeit eigentlich nicht sonderlich (überhaupt war ich in den 80ern gar kein allzu grosser Freund von Pop-Musik), aber für ein End-80er-Backflash reicht das allemal:

TANITA TIKARAM - "Twist in my sobriety":
http://www.youtube.com/watch?v=wXSTe9YMCKo

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 25.10.2014, 17:49

Letzteres war ne ziemliche Trauerweide...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38832
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 26.10.2014, 12:50

Aber schon zum ins Gsicht wichsen...

Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 4017
Registriert: 04.10.2007, 18:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Beitrag von Der Theurg » 26.10.2014, 15:35

Darum zum Ausgleich etwas, das in den 80ern zwar alles andere als zum "Underground" gehörig war; aber da seit geraumer langer Zeit kein Hahn mehr danach kräht, hier also der Soundtrack zum pentagonfinanzierten damaligen Erfolgswerbefilm "Top Gun":

KENNY LOGGINS - "Danger zone":
http://www.youtube.com/watch?v=siwpn14IE7E


Und wo wir grad im Kalten Krieg stecken, es geht noch schlimmer! Nämlich mit dem Themensong, der seinerzeit immer zum Einzug des Wrestlers HULK HOGAN erschallte, nämlich "Real American". Den folgenden Video-Clip habe ich damals gesehen - es muss im Jahre 1988 gewesen sein - und ich gestehe, dass mir das Lied damals sogar gefiel. :oops:

Übrigens spielt HULK HOGAN bekanntlich ja selber E-Bass. Er soll sich nach dem Ausstieg von Jason Newsted ernsthaft als neuer Bassist für METALLICA beworben haben, erhielt von der Band jedoch keinerlei Antwort.

RICK DERRINGER - "Real American":
http://www.youtube.com/watch?v=RKM1AAzeRCg

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38832
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 26.10.2014, 18:38

DAS ist eine ganz besonders grosse PERLE

Benutzeravatar
Oxford
Papst
Beiträge: 2033
Registriert: 31.10.2007, 11:17
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oxford » 26.10.2014, 22:03

Nicht zu vergessen: http://www.youtube.com/watch?v=iSoBZP_vUDU

..wenn auch eher Schlager, als Pop, aber eine Perle

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7631
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 26.10.2014, 22:16

Gerade da rechts bei den weiteren YT-Suchergebnissen entdeckt:

http://www.youtube.com/watch?v=zbZ9uCQW1Hk

Das war doch auch schön :)

Benutzeravatar
Oxford
Papst
Beiträge: 2033
Registriert: 31.10.2007, 11:17
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oxford » 26.10.2014, 23:48

Und das hier: http://www.youtube.com/watch?v=P2K_1qvIsFo

Der Song selber hat mir zwar nie gefallen, aber das Video, die Bildeinstellungen, die sind echt top und haben Stil.

Benutzeravatar
Eldain
Bischof
Beiträge: 871
Registriert: 21.09.2005, 11:51

Beitrag von Eldain » 27.10.2014, 07:31

Der Theurg hat geschrieben:"Top Gun"
Haha, ja! Top Gun und seine Mig 28 :-) ... und Kelly McGillis.
Da könnte man den gesamten Soundtrack nennen. Ein vielleicht etwas bekannteres Lied war der One-Hit von Berlin: http://www.youtube.com/watch?v=fUis9yny_lI

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38832
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 27.10.2014, 19:14

Es gelangte erst in den Inet-Jahren aus UNERFINDLICHEN GRÜNDEN zu RUHM...

Aber hier ist es! Saugut! Sollte man gehört haben!


http://www.youtube.com/watch?v=BXLbHK3OKnk

Benutzeravatar
Hagel
Papst
Beiträge: 2403
Registriert: 17.09.2007, 18:24
Wohnort: OE-OE

Beitrag von Hagel » 27.10.2014, 19:50


Antworten
cron
Back to top