Songs, die euch emotional berühren - Seite 3 - Schwermetall

Songs, die euch emotional berühren

Alles nichtmetallische Musikalische gehört hier hin.

Moderator: Imperial Warcry

Benutzeravatar
Ganymed
Bischof
Beiträge: 619
Registriert: 02.06.2007, 20:53
Wohnort: Mighty Pagan Woods of Hyperborea
Kontaktdaten:

Re: Songs, die euch zum weinen bringen

Beitrag von Ganymed » 26.07.2007, 17:41

chimerathor hat geschrieben:Hails!

Ich weiss der thread-titel klingt komisch, is aber so.
gibt es irgendwelche songs, die bei euch einen Tränenfluss verursacht haben? vielleicht sogar ein metal-song? und ich will jetzt nicht die songs hören, bei denen ihr im übertragenen sinne weinen mussten, weil sie so schlecht waren :wink:

bei mir gibts da nur einen und das war:

Bathory - The woodwoman (Blood on Ice)
Bathory - Sacrifice

Benutzeravatar
chimerathor
Kardinal
Beiträge: 1124
Registriert: 18.08.2006, 14:36
Wohnort: Romanshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von chimerathor » 27.07.2007, 20:55

Waldfleisch hat geschrieben:Empyrium - Mourners (Songs Of Moors & Misty Fields)
Tiamat - Visionaire (Wildhoney)
Johnny Cash - Hurt

Und noch zig andere. Bringen mich aber nicht zum weinen, sondern zum melancholischen sinnieren.
http://youtube.com/watch?v=goZRegO4qU4

hammer...wieso erinnert mich das blos an Shining??

Benutzeravatar
Waldfleisch
Mönch
Beiträge: 356
Registriert: 07.03.2006, 15:56

Beitrag von Waldfleisch » 28.07.2007, 14:48

Ich hoffe dein Satz hat keinen ironischen Unterton, denn als das Album "Wildhoney" rauskam, dürfte der kleine Niklas gerade der Volksschule entlaufen sein. Nebenbei ist das live interessant, aber auf Grund der enormen Soundprobleme von dem Video nicht annähernd so fesselnd wie das Original :?

Benutzeravatar
Ich!
Heuchler
Beiträge: 33
Registriert: 06.07.2007, 14:58
Wohnort: Neben dem Friedhof

Beitrag von Ich! » 28.08.2007, 18:20

Da nenn ich mal ganz klar Candle in the wind von Elton John

Benutzeravatar
Nebel
Abt
Beiträge: 484
Registriert: 29.01.2006, 23:21

Beitrag von Nebel » 28.08.2007, 22:05

Ich! hat geschrieben:Da nenn ich mal ganz klar Candle in the wind von Elton John
Eine gute Wahl, Elton John ist gesanglich kaum zu übertreffen.

@Topic: Alle Johnny Cash Alben, die über American Recordings veröffentlicht wurden, Vieles von Death Cab for Cutie... ach, gibt vieles was meine Stimmung drückt.

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5361
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 29.08.2007, 06:04

Nebel hat geschrieben:
Ich! hat geschrieben:Da nenn ich mal ganz klar Candle in the wind von Elton John
Eine gute Wahl, Elton John ist gesanglich kaum zu übertreffen.
Vergesst dabei aber den Titanic-Song von der Céline Dion nicht :cry: Oder den Teddybär vom Trucker, wie der auch immer heissen mag.

huldrafolk

Beitrag von huldrafolk » 29.08.2007, 10:44

Spontan fiele mir
Elvis - in the Ghetto
ein.

Metaller
Mönch
Beiträge: 336
Registriert: 26.01.2006, 18:02
Wohnort: Langenzenn
Kontaktdaten:

Beitrag von Metaller » 29.08.2007, 14:27

Johnny Cash-Hurt
Da ist es sogar mal so, dass der Videoclip das ganze noch verstärkt :(

huldrafolk

Beitrag von huldrafolk » 29.08.2007, 17:07

Moonsorrow - Matikan Lopussa

Benutzeravatar
Dunkelthron
Bischof
Beiträge: 877
Registriert: 15.01.2007, 22:47

Beitrag von Dunkelthron » 01.09.2007, 22:02

Ich! hat geschrieben:Da nenn ich mal ganz klar Candle in the wind von Elton John
sorry aber ich kann nicht anders: *mit Finger auf ihn zeig und auslach*

huldrafolk

Beitrag von huldrafolk » 03.09.2007, 16:28

Schandmaul - Dein Anblick

Benutzeravatar
taakeferd
Heuchler
Beiträge: 29
Registriert: 05.09.2007, 20:52

Beitrag von taakeferd » 08.09.2007, 12:32

Pantera - cementery gates (erinnerungen)

Walknut - motherland ostenvegr (atmosphäre wird groß geschrieben) :!:

Summoning - Land of the dead ( Bester song in der Hinsicht)

Benutzeravatar
Tigga
Bischof
Beiträge: 925
Registriert: 20.08.2006, 18:03
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Tigga » 08.09.2007, 12:43

huldrafolk hat geschrieben:Schandmaul - Dein Anblick
Oh ja. Einmal im Jahr muss das gehört werden...

Benutzeravatar
Bombenhagel
Papst
Beiträge: 2661
Registriert: 14.09.2007, 22:58
Wohnort: Stralsund/Rostock

Beitrag von Bombenhagel » 16.09.2007, 17:16

Der alte Klassiker

Metallica - Nothing Else Matters (da hängen echt Erinnerungen dran)
Menhir - Das alte Lied des Windes
Summoning Might & Glory
Summoning - Land Of The Dead

Is nur ne kleine Auswahl von denen,die mir spontan einfallen...gibt aber noch einige mehr...

Benutzeravatar
Othrod
Gläubiger
Beiträge: 90
Registriert: 05.09.2007, 21:32
Wohnort: bei Darmstadt (DE)

Beitrag von Othrod » 16.09.2007, 22:13

Machen mich eher nachdenklich, als dass sie mich zum weinen bringen:

Windir - Destroy
Samsas Traum - Endstation Eden
Hannes Wader & Konstantin Wecker - Bella Ciao (das Original kann ich auch nicht ab)

An Samsas Traum hängen auch noch einige Erinnerungen.

edit: Ja, ich mag Liedermacher. :?

Benutzeravatar
Veritas_In_Omnes
Papst
Beiträge: 1687
Registriert: 25.06.2007, 09:25
Wohnort: Transvestitien

Beitrag von Veritas_In_Omnes » 16.09.2007, 22:17

Pink Floyd - Is There Anybody Out There?
Pink Floyd - Nobody Home
Pink Floyd - Vera

Diese drei nacheinander!

Benutzeravatar
chimerathor
Kardinal
Beiträge: 1124
Registriert: 18.08.2006, 14:36
Wohnort: Romanshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von chimerathor » 17.09.2007, 07:55

Queen - the show must go on

Hypocrisy - Deathrow (no regrets)!!!
http://www.youtube.com/watch?v=nk7YO7UMiwk

top!!

Benutzeravatar
Zerschmetterling
Priester
Beiträge: 161
Registriert: 29.03.2005, 13:16
Wohnort: house of 1000 corpses
Kontaktdaten:

Beitrag von Zerschmetterling » 17.09.2007, 14:34

Direkt zum Flennen bringt mich nichts, aber von Johnny Cashs "Won't Back Down" verdüstert sich meine Stimmung schon immens, und bei "Solitary Man" krieg ich dann so richtig beschissene Laune. Das ist schade, weil "Solitary Man" eigentlich ein sehr geiles Album ist.

Dazu kommt noch die "The Man Comes Around"-Scheibe, die noch depressiver wird, wenn man im Hinterkopf behält, dass es seine letzte war. Das wird noch dadurch verstärkt, dass er auf dem Album auch schon extrem alt klingt.

Benutzeravatar
Bombenhagel
Papst
Beiträge: 2661
Registriert: 14.09.2007, 22:58
Wohnort: Stralsund/Rostock

Beitrag von Bombenhagel » 17.09.2007, 16:00

Wenn wir schon bei Country sind... Metallica - Mama Said

Auch wenn ich Metallica kaum noch höre,sie schreiben einfach mit die besten balladen.


Antworten
cron
Back to top