Thorshammer = Trend? - Seite 6 - Schwermetall

Thorshammer = Trend?

Satanismus, Christentum, keltische und nordische Religionen sowie die zugehörigen Mythologien!

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
BlackFire
Priester
Beiträge: 150
Registriert: 15.01.2006, 20:31
Wohnort: Kuhkaff bei dr Tripstrill

Beitrag von BlackFire » 17.03.2006, 14:50

ah ok thx

wieder was gelernt :wink:

Benutzeravatar
Vigrid
Papst
Beiträge: 1807
Registriert: 08.10.2003, 18:30
Wohnort: Terra Saraviensis
Kontaktdaten:

Beitrag von Vigrid » 17.03.2006, 18:40

BlackFire hat geschrieben:ah ok thx

wieder was gelernt :wink:
Nix zu danken, ich liebe es klug zu scheissen haha...

.. aber falls du wiedereinmal Fragen auf Grund von traditionellen Schmuckstücken/historischen Funden aus dem germanischen oder keltischen von mir aus auch noch skytischen und slavischen Raum hast, sag Bescheid...

Skögull
Heuchler
Beiträge: 31
Registriert: 02.05.2006, 15:22
Wohnort: Bretten, Baden Württemberg

Re: Thorshammer = Trend?

Beitrag von Skögull » 02.05.2006, 15:27

Vigrid hat geschrieben:Mir fällt immer mehr auf, dass bei uns und auch anders wo die Leuts mit nem Thorshammer um den Hals rumrennen und die meisten die ich auf ihren Schoner angesprochen haben, gaben die achso kluge antwort " weils toll aussieht".
Ich finde es schade, das dieses Glaubenssymbol inzwischen nur aus "Anpassung" getragen wird.
Was meint ihr?
---------------------------------------

Endlich mal jemand, dem es auch auffällt.
Kennt jemand diesen komischen Alexander Klaws(ich glaub der Gewinner von "Deutschland sucht den Suoerstar"???)---> der hat neuerdings auch den heiligen Hammer drum...und ich wette der weiß nich mal,was er zu bedeuten hat geschweige denn,woher er kommt.Da könnte ich kotzen!!! :twisted:

Skögull
Heuchler
Beiträge: 31
Registriert: 02.05.2006, 15:22
Wohnort: Bretten, Baden Württemberg

Re: Thorshammer = Trend?

Beitrag von Skögull » 02.05.2006, 15:28

Vigrid hat geschrieben:Mir fällt immer mehr auf, dass bei uns und auch anders wo die Leuts mit nem Thorshammer um den Hals rumrennen und die meisten die ich auf ihren Schoner angesprochen haben, gaben die achso kluge antwort " weils toll aussieht".
Ich finde es schade, das dieses Glaubenssymbol inzwischen nur aus "Anpassung" getragen wird.
Was meint ihr?
---------------------------------------

Endlich mal jemand, dem es auch auffällt.
Kennt jemand diesen komischen Alexander Klaws(ich glaub der Gewinner von "Deutschland sucht den Suoerstar"???)---> der hat neuerdings auch den heiligen Hammer drum...und ich wette der weiß nich mal,was er zu bedeuten hat geschweige denn,woher er kommt.Da könnte ich kotzen!!! :twisted:

Benutzeravatar
Kain
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1407
Registriert: 01.10.2003, 22:20
Wohnort: Ueberall und Nirgendwo

Beitrag von Kain » 02.05.2006, 22:03

Stimmt *g*

http://www.alexanderklaws.de/fotos.html

Vielleicht ist er ja ein Nazi... :wink:

Mal sehen, wann das das erste mal in einem Interview gefragt wird...

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 03.05.2006, 14:34

Leck mich am Arsch, der gehört doch vergast...

Benutzeravatar
diaokhi
Abt
Beiträge: 409
Registriert: 11.01.2005, 20:54
Wohnort: Helvetica, Zurich

Beitrag von diaokhi » 03.05.2006, 14:42

bin grad am überlegen ob ich meinen abziehe wenn ich das sehe..

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 03.05.2006, 14:46

diaokhi hat geschrieben:bin grad am überlegen ob ich meinen abziehe wenn ich das sehe..
Lass dich doch nicht vom Pöbel vom Weg abbringen.

Benutzeravatar
diaokhi
Abt
Beiträge: 409
Registriert: 11.01.2005, 20:54
Wohnort: Helvetica, Zurich

Beitrag von diaokhi » 03.05.2006, 14:54

hast du eigentlich auch wieder recht... man müsste eher die anderen dazu bringen ihren abzuziehen.

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 03.05.2006, 15:06

Ach, die sind mir egal.
Ich trage eh keinen Thorshammer

Benutzeravatar
Furumaru
Mönch
Beiträge: 305
Registriert: 29.12.2005, 12:23
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von Furumaru » 03.05.2006, 23:26

man munkelt, Alex is die's Jahr der surprise act aufm Wacken...

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 04.05.2006, 02:08

Soll er doch. Noch ein Grund die "Wackener" auszulachen

Benutzeravatar
Luthien Tinuviel
Laienpriester
Beiträge: 123
Registriert: 09.04.2006, 21:25
Wohnort: Allschwil, BL

Beitrag von Luthien Tinuviel » 04.05.2006, 11:31

diaokhi hat geschrieben:hast du eigentlich auch wieder recht... man müsste eher die anderen dazu bringen ihren abzuziehen.
Und warum?
Bist DU denn Wotanist?

Benutzeravatar
Aurora
Bischof
Beiträge: 638
Registriert: 01.05.2006, 18:52
Wohnort: Schaffhausen

Beitrag von Aurora » 04.05.2006, 11:44

das ist ja grauenhaft... sowieso das ganze "Metal zeugs" wie nieten blablabla gibts jetzt im grössten Tussishop von Zürich Claire's Boutique... irghs. da kommt einem doch das kotzen.

Aber zurück zu Klaws... DAS find ich jetzt echt daneben. Der weiss bestimmt nicht einmal was das überhaupt bedeutet...

Benutzeravatar
Luthien Tinuviel
Laienpriester
Beiträge: 123
Registriert: 09.04.2006, 21:25
Wohnort: Allschwil, BL

Beitrag von Luthien Tinuviel » 04.05.2006, 11:52

Ähm ich finde das irgendwie sehr sehr voreingenommen zu behaupten, jemand wisse nicht, was ein Zeichen bedeutet, nur weil diese Person andere Musik produziert Oo. Seit wann muss man Metal hören/machen, um an die alten Götter glauben zu können...?

Benutzeravatar
Aurora
Bischof
Beiträge: 638
Registriert: 01.05.2006, 18:52
Wohnort: Schaffhausen

Beitrag von Aurora » 04.05.2006, 11:55

Luthien Tinuviel hat geschrieben:Ähm ich finde das irgendwie sehr sehr voreingenommen zu behaupten, jemand wisse nicht, was ein Zeichen bedeutet, nur weil diese Person andere Musik produziert Oo. Seit wann muss man Metal hören/machen, um an die alten Götter glauben zu können...?
ähm sicherlich ist das nicht der fall dass man metal produzieren muss um an das zu glauben. Doch da ich zwangsweise schon einiges von Klaws im fernsehn gesehn hab oder in der zeitung kann ich da nur sagen der typ hat von nichts eine Ahnung... schon allein wie er redet und wo er seine prioritäten setzt...

Benutzeravatar
Luthien Tinuviel
Laienpriester
Beiträge: 123
Registriert: 09.04.2006, 21:25
Wohnort: Allschwil, BL

Beitrag von Luthien Tinuviel » 04.05.2006, 11:57

Mag schon sein^^ aber vll glaubt er's ja trotzdem, auch wenn es eher unwahrscheinlich ist. Sich deswegen aufzuregen/sich zu empören oder gar seinen Glauben deswegen abzusetzen (diaokhi!) zeugt für mich auch nicht von sehr viel mehr Ahnung, ganz ehrlich.
Was glaubst du, wieivele Metaller, die keine Ahnung haben mit Thorshammer rumlaufen.

Benutzeravatar
Aurora
Bischof
Beiträge: 638
Registriert: 01.05.2006, 18:52
Wohnort: Schaffhausen

Beitrag von Aurora » 04.05.2006, 11:59

Luthien Tinuviel hat geschrieben:Mag schon sein^^ aber vll glaubt er's ja trotzdem, auch wenn es eher unwahrscheinlich ist. Sich deswegen aufzuregen/sich zu empören oder gar seinen Glauben deswegen abzusetzen (diaokhi!) zeugt für mich auch nicht von sehr viel mehr Ahnung, ganz ehrlich.
Was glaubst du, wieivele Metaller, die keine Ahnung haben mit Thorshammer rumlaufen.
Metaller die einen Thorshammer tragen beschäftigen sich meines wissens meistens mit der Materie "nordischer götterglaube" oder "heidentum" oder ähnliches. Ich ehrlich gesagt hab noch keinen menschen getroffen der mir nicht sagen konnte was er bedeutet (jetzt unter den metallern wohlverstanden) Gegenfrage an die christin: Wieviele leute tragen das kreuz und haben aller ernstes das gefühl das wurde von den Christen "erfunden"???

Benutzeravatar
Luthien Tinuviel
Laienpriester
Beiträge: 123
Registriert: 09.04.2006, 21:25
Wohnort: Allschwil, BL

Beitrag von Luthien Tinuviel » 04.05.2006, 12:02

Es geht nicht darum, wer es erfunden hat, sondern was es (in der heutigen Zeit) symbolisieren soll Oo. Ich persönlich trage gar nichts.
Und warum trägt man einen Thorshammer, wenn man sich nicht mit dem Glauben identifizieren kann? Erinnert mich irgendwie an all die Gangsters, die Christenkreuze tragen, weil es "schön aussieht" Oo.

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 04.05.2006, 12:33

Luthien Tinuviel hat geschrieben:Mag schon sein^^ aber vll glaubt er's ja trotzdem, auch wenn es eher unwahrscheinlich ist. Sich deswegen aufzuregen/sich zu empören oder gar seinen Glauben deswegen abzusetzen (diaokhi!) zeugt für mich auch nicht von sehr viel mehr Ahnung, ganz ehrlich.
Was glaubst du, wieivele Metaller, die keine Ahnung haben mit Thorshammer rumlaufen.
Da muss ich ihr ausnahmsweise mal Recht geben.

Andererseits, was die Prioritäten setzen angeht...das stimmt auch. Aber man weiß ja nicht.

Antworten
cron
Back to top