?Satanisten -> Weihnachten? - Seite 2 - Schwermetall

?Satanisten -> Weihnachten?

Satanismus, Christentum, keltische und nordische Religionen sowie die zugehörigen Mythologien!

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 26.12.2006, 14:57

Ricardo Clement hat geschrieben:Aha, Frau Dings hat ihren Weihnachtsrausch ausgeschlafen? Eröffnen sie den Nacktschnecken-Thread doch gleich mit Ihrer eigenen... DA hätten Sie Einschaltquoten!
nein, die haben alkvergiftung 8) ich geh wieder pennen :roll:

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39074
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 26.12.2006, 17:01

Was angesichts der Leere dieses Forums auch nachvollziehbar ist...

Benutzeravatar
Assault
Laienpriester
Beiträge: 143
Registriert: 23.07.2005, 01:16
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Assault » 01.01.2007, 12:45

Warum sollten sie denn nicht Weihnachten feiern ? Eigentlich sind Satanisten doch auch Christen, oder etwa nicht ?
Sie feiern es vielleicht etwas anders aber feiern tun sie es doch bestimmt :roll:

DarkDrow

Beitrag von DarkDrow » 01.01.2007, 14:10

Assault hat geschrieben:Warum sollten sie denn nicht Weihnachten feiern ? Eigentlich sind Satanisten doch auch Christen, oder etwa nicht ?
Sie feiern es vielleicht etwas anders aber feiern tun sie es doch bestimmt :roll:
Willst du nicht das Licht über den Abgrund fangen?

Benutzeravatar
Jera
Abt
Beiträge: 499
Registriert: 16.07.2005, 18:24

Beitrag von Jera » 01.01.2007, 16:35

Venoms Chatt-Partner? *lol*

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 01.01.2007, 19:17

Ach, ich sehe das nicht so eng mit Weihnachten. Hat sich halt etabliert über die Jahre und meine Familie feiert das halt, ich bekomme die Geschenke, alles ist irgendwie harmonischer (wobei: eigentlich nicht) und fertig.

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 01.01.2007, 22:48

Ich lasse es irgendwie über mich ergehen.
Dieses Jahr sogar freiwillig, da wir bei meinen Großeltern waren, die sich am Mittwoch nach Schweden verpisst haben! War quasi die letzte Veranstaltung mit ihnen, Weihnachten war Nebensache. Dafür war das Essen gut!

Benutzeravatar
Belial
Bischof
Beiträge: 896
Registriert: 29.06.2004, 17:03
Wohnort: Wettingen

Beitrag von Belial » 02.01.2007, 01:29

weihnachten hat für mich noch nie irgendetwas religiöses an sich gehabt, ist ein reines familienfest.

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 02.01.2007, 03:50

Der Mensch gewöhnt sich halt an alles

Benutzeravatar
Eldain
Bischof
Beiträge: 871
Registriert: 21.09.2005, 11:51

Beitrag von Eldain » 03.01.2007, 03:18

Belial hat geschrieben:weihnachten hat für mich noch nie irgendetwas religiöses an sich gehabt, ist ein reines familienfest.
Geht mir genau so. Ich habe an Weihnachten noch nie religöse Geschichten anhören oder Lieder singen oder beten müssen. Weihnachten war bei uns einfach ein aus der Tradition erwachsenes Familienfest, bei dem man friedlich zusammensitzt und dabei zuviel isst und trinkt.

Übrigens war es vor der Christianisierung tatsächlich in manchen Kulturen üblich, im Winter einen immergrünen Baum an die Decke zu hängen (also verkehrt herum) als hoffnungsvolles Zeichen auf einen baldigen Frühling.

Benutzeravatar
Konkalit
Laienpriester
Beiträge: 127
Registriert: 25.11.2006, 16:02
Wohnort: NRW, Essen

Beitrag von Konkalit » 04.01.2007, 22:59

Warum stellt man solch blödsinnige Fragen, Satanisten ziehen natürlich an Weihnachten los, töten morgens ihre Eltern und Geschwister, laufen mittags durch die Nachbarschaft und töten sämtliche Nachbarn und brennen deren Häuser und die örtliche Kirche nieder und entführen ein paar Schlampen und Jungfauen um sie dann bis abends und in die Nacht zu foltern zu vergewaltigen und dann grausam zu töten, ihre Leichen zu verstümmeln, ihr Blut zu trinken und ihr Fleisch zu essen. Das übliche eben... also ehrlich sone stumpfsinnige Frage...

Benutzeravatar
Vasara
Priester
Beiträge: 216
Registriert: 06.12.2006, 17:19

Beitrag von Vasara » 06.01.2007, 16:04

1. Was soll die frage, was satanisten an weihnachten feiern? sinnfrei...
2. Weihnachten ist bei mir nur tradition, naja wenn man familienstreit als tradition betrachten kann? :/

Imber
Heuchler
Beiträge: 5
Registriert: 03.01.2007, 22:07

Beitrag von Imber » 07.01.2007, 16:55

Weihnachten? ... Ist doch dieses "Ach, alles ist schön getue" am 24.12, oder?

Was ich schon immer mal loswerden wollte. Wär es nicht sinnvoller Weihnachten spontan zu feiern? Ich mein, ist doch langweilig. Jedes Jahr der gleiche mist.
Sich dieses blöde Unkraut ins Wohnzimmer zu stellen, 20 Meter Lichterkette drumm zu binden und meinen, "Hey, wir haben doch einen schönen Weihnachtsbaum".

Meiner Meinung nach sollte man dann auf jedenfall das alles Spontan machen.

Mal angenommen man hat einen Wunsch, irgendwas, .. das will man auf der Stelle haben und dann ... dann ist Weihnachten. xD
Also ich finde die Idee.. amüsant und durchsetzbar. .. ;)

Benutzeravatar
Vasara
Priester
Beiträge: 216
Registriert: 06.12.2006, 17:19

Beitrag von Vasara » 07.01.2007, 18:33

Imber hat geschrieben:Weihnachten? ... Ist doch dieses "Ach, alles ist schön getue" am 24.12, oder?

Was ich schon immer mal loswerden wollte. Wär es nicht sinnvoller Weihnachten spontan zu feiern? Ich mein, ist doch langweilig. Jedes Jahr der gleiche mist.
Sich dieses blöde Unkraut ins Wohnzimmer zu stellen, 20 Meter Lichterkette drumm zu binden und meinen, "Hey, wir haben doch einen schönen Weihnachtsbaum".

Meiner Meinung nach sollte man dann auf jedenfall das alles Spontan machen.

Mal angenommen man hat einen Wunsch, irgendwas, .. das will man auf der Stelle haben und dann ... dann ist Weihnachten. xD
Also ich finde die Idee.. amüsant und durchsetzbar. .. ;)
Dann wäre bei mir jeden tag, jede stunde und JEDE sekunde weihnachten! aber jaa habe nichts auszusetzen....

Imber
Heuchler
Beiträge: 5
Registriert: 03.01.2007, 22:07

Beitrag von Imber » 07.01.2007, 19:30

Ja ne... So geht das auch nicht. Natürlich gibt es "Weihnachten" trotzdem nur einmal pro Jahr.
Man könnte es ja auch so machen, dass man immer am Anfang des Jahres auslost, welcher Monat - Tag es sein soll.

Zumindest wäre das dann mal was anderes. :roll:

Benutzeravatar
Vasara
Priester
Beiträge: 216
Registriert: 06.12.2006, 17:19

Beitrag von Vasara » 07.01.2007, 19:38

Ne also, weihnachten im winter passt schn. vorausgesetzt es hat schnee :/ wo bleibt der eigentlich?

Antworten
Back to top