666 - 616 - Seite 2 - Schwermetall

666 - 616

Satanismus, Christentum, keltische und nordische Religionen sowie die zugehörigen Mythologien!

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 06.02.2007, 15:31

tanzmetall hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
tanzmetall hat geschrieben:was interessiert es mich was die bibel sagt? ist auch nur ein buch, nicht mehr und nicht weniger....
weil es aus der bibel stammt!?!??! :roll:
hast wieder mal nicht verstanden, was ich sagen wollte.... ebenfalls ein :roll:
doch, du hast nicht verstanden, denk drüber nach.

Benutzeravatar
tanzmetall
Abt
Beiträge: 483
Registriert: 11.10.2005, 00:48
Wohnort: irgendwo......am See....
Kontaktdaten:

Beitrag von tanzmetall » 06.02.2007, 15:34

Goddess_Frigg hat geschrieben:
tanzmetall hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
tanzmetall hat geschrieben:was interessiert es mich was die bibel sagt? ist auch nur ein buch, nicht mehr und nicht weniger....
weil es aus der bibel stammt!?!??! :roll:
hast wieder mal nicht verstanden, was ich sagen wollte.... ebenfalls ein :roll:
doch, du hast nicht verstanden, denk drüber nach.
ich hab besseres zu tun

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 06.02.2007, 16:13

tanzmetall hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
doch, du hast nicht verstanden, denk drüber nach.
ich hab besseres zu tun
als denken? war klar.

Benutzeravatar
Vasara
Priester
Beiträge: 216
Registriert: 06.12.2006, 17:19

Beitrag von Vasara » 06.02.2007, 16:22

Seid lieb!

Arwald

Beitrag von Arwald » 06.02.2007, 16:32

wenn zwei sich streiten freu sich der dritte :)

Bild

Benutzeravatar
tanzmetall
Abt
Beiträge: 483
Registriert: 11.10.2005, 00:48
Wohnort: irgendwo......am See....
Kontaktdaten:

Beitrag von tanzmetall » 06.02.2007, 19:13

Goddess_Frigg hat geschrieben:
tanzmetall hat geschrieben:
ich hab besseres zu tun
als denken? war klar.
nein, als über deine blöden provozierenden kindergarten- sprüche nachzudenken, du internet-troll

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 06.02.2007, 19:24

tanzmetall hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
tanzmetall hat geschrieben:
ich hab besseres zu tun
als denken? war klar.
nein, als über deine blöden provozierenden kindergarten- sprüche nachzudenken, du internet-troll
mumumukosa mumifiziert?

MissDawn
Gläubiger
Beiträge: 69
Registriert: 14.12.2005, 11:59
Wohnort: Witched

Beitrag von MissDawn » 10.02.2007, 10:18

Schlagt euch :P

dennoch ich muss tanzmetall rechtgeben, die Bibel ist nur ein Buch,
klasse Feueranzünder muss ich sagen- um ihr wenigstens nen Sinn zu geben

Benutzeravatar
Atall
Priester
Beiträge: 205
Registriert: 10.10.2003, 08:47

Beitrag von Atall » 11.02.2007, 11:50

Weshalb müsst Ihr eigentlich bei allen Fragen immer Euren Glauben postulieren, bzw. anmerken, wie unglaublich egal sowas ist?

Um also nochmals auf die Eingangsfrage zurückzukommen.
Goddess_Frigg hat sie folgendermassen beantwortet:
Goddess_Frigg hat geschrieben: in der griechischen bibel ist es 616, in der ägyptischen, der hebräischen bibel und dem codex alexandrinus (unsere bibel, altes und teils neues testament) 666. in der züricher bibel steht wiederrum 616. die meisten halten aber 616 für falsch.
Leider ist bei dieser Antwort vieles etwas ungenau. Es gibt nämlich weder eine hebräische, noch eine griechische Bibel, sondern einen hebräischen und griechischen Teil dessen, was wir "Bibel" nennen (inkl. kleiner aramäischer Passagen). Einen ägyptischen Teil gibt es so nicht. Der Codes Alexandrinus ist nicht "unsere" Bibel, sondern ein Manuskript aus dem 5.Jh.

Die Zahl 666/ 616 kommt in der Johannesapokalype (Apk) 13,18 vor.
Die wichtigsten Quellen für den Text der Apk sind unterschiedliche Manuskripte aus dem 5.Jh u.Z. und später. Sie sind auf Griechisch geschrieben. Anhand solcher Texte rekonstruiert man den Text des Neuen Testamentes. Das, was wir heute als "Neues Testament" betrachten, ist also eigentlich ein künstlicher Text, den es so in der Antike vermutlich nie gegeben hat.
Man unterscheidet bei den Manuskripten "Zeugen erster Ordnung" (= für die jeweilige Textrekonstruktion wichtige Quellen) und "Zeugen zweiter Ordnung" (weniger wichtige Quellen). Als Zeugen erster Ordnung für die Johannes-Apk zählen z.B. der Codex Alexandrinus, ein Manuskript aus dem 5.Jh aus Byzanz, heute im British Museum in London, der Codex Sinaiticus, ein Manuskript verm. aus dem 4.Jh aus Ägypten, heute ebenfalls im British Museum, der Codex Ephraemi aus dem 5.Jh, ein Palimpsest, heute in der Bibl. Nationale in Paris, und eine Reihe anderer.
Da diese Handschriften aus unterschiedlichen Zeiten und geographischen Regionen stammen, gibt es natürlich Textvariationen zwischen ihnen. Eine solche ist die Sache mit dem 666 und 616. Die Variante 616 bringen der Codes Ephraemi und der Kirchenvater Irenäus, in den anderen Manuskripten stehen verschiedene Varianten von 666 (v.a. 600 + 60 + 6 und 600 + 6 + 6).

Es handelt sich bei dem Problem von 666 oder 616 also nicht um einen Übersetzungsfehler oder sowas, sondern um eine Textvariante. Somit ist auch nicht eines richtig und das andere falsch.

Die Auslegung der Zahl ist im Übrigen noch immer unklar. Vermutlich ist es ein "verschlüsselter" Hinweis auf politische Gegebenheit der Abfassungszeit. (Eine These sieht darin z.B. den Kaisernamen "Nero" oder "Domitian" verschlüsselt).

Wie auch immer: Das Interessante ist v.a., welchen Einfluss eine solche Passage bis heute hat (und somit ist sie eben nicht "egal").

gelal
Bischof
Beiträge: 628
Registriert: 20.08.2006, 12:11

Beitrag von gelal » 11.02.2007, 12:32

danke atall, das war doch endlich mal ein aufklärender beitrag :!:

Benutzeravatar
scor
Gläubiger
Beiträge: 89
Registriert: 17.12.2006, 09:37
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von scor » 11.02.2007, 14:07

vllt alle ma ganz laut lachen ;>

Benutzeravatar
Dunkelthron
Bischof
Beiträge: 877
Registriert: 15.01.2007, 22:47

Beitrag von Dunkelthron » 12.02.2007, 01:17

gelal hat geschrieben:
Arwald hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
kogokg hat geschrieben:So böse sehen die Schlampen in der TV-Werbung gar nicht aus.
das ist (0190) 6 mal die 6! keine allgemeinbildung :roll:
ich glaub Kogokg guckt das öfters als du.
mit sicherheit schaut kogokg das öfter, denn goddess sitzt ja am anderen ende des tel. :wink:
haha, mit Sicherheit nicht, bei der ihrem Gelaber, würde auch der letzte Rentner bei ihr an der Leitung keinen mehr hoch bekommen.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37703
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 13.02.2007, 17:10

Diese Aussage könnte einen gewissen Wahrheitsgehalt wohl tatsächlich nur mehr schlecht als recht verbergen, wenn dies überhaupt die hinter ihr stehende Absicht gewesen wäre...

Jenosse Dirk

Beitrag von Jenosse Dirk » 23.10.2007, 17:03

Die Variante 616 bringen der Codes Ephraemi und der Kirchenvater Irenäus, in den anderen Manuskripten stehen verschiedene Varianten von 666 (v.a. 600 + 60 + 6 und 600 + 6 + 6).
is ja alles schön und gut aber "600 + 6 + 6" macht bei mir ja 612 und nich 616 oder hab ich da was falsch verstanden ?
bitte um aufklärung

außerdem hab ich ja mal im TV gesehen, dass das mit den ganzen 6en schwachsinn ist und es eigentlich 999 heißen müsste/hieß...

Benutzeravatar
Zum streitbaren Hugo
Mönch
Beiträge: 345
Registriert: 06.10.2007, 12:06

Beitrag von Zum streitbaren Hugo » 23.10.2007, 17:08

Ein krönender Abschluss. Der Thread kann jetzt gelöscht werden.

Benutzeravatar
Hagel
Papst
Beiträge: 2403
Registriert: 17.09.2007, 18:24
Wohnort: OE-OE

Beitrag von Hagel » 23.10.2007, 17:08

Ich will wissen, was Karli Wiligut dazu zu sagen hätte.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 23.10.2007, 18:25

Hagel hat geschrieben:Ich will wissen, was Karli Wiligut dazu zu sagen hätte.
gottseidank kann "rasputin" nichtsmehr dazu sagen, nichtsmehr zu garnichts *freut sich wien idiotisches frettchen*

Benutzeravatar
Neige
Bischof
Beiträge: 774
Registriert: 01.11.2006, 17:21
Wohnort: Bavaria

Beitrag von Neige » 23.10.2007, 18:50

(spammt auch gerne)

Benutzeravatar
Hagel
Papst
Beiträge: 2403
Registriert: 17.09.2007, 18:24
Wohnort: OE-OE

Beitrag von Hagel » 23.10.2007, 19:01

Goddess_Frigg hat geschrieben:
Hagel hat geschrieben:Ich will wissen, was Karli Wiligut dazu zu sagen hätte.
gottseidank kann "rasputin" nichtsmehr dazu sagen, nichtsmehr zu garnichts *freut sich wien idiotisches frettchen*
Der Exciter wirds schon richten.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 23.10.2007, 21:27

Hagel hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
Hagel hat geschrieben:Ich will wissen, was Karli Wiligut dazu zu sagen hätte.
gottseidank kann "rasputin" nichtsmehr dazu sagen, nichtsmehr zu garnichts *freut sich wien idiotisches frettchen*
Der Exciter wirds schon richten.
in form von wem?

Antworten
cron
Back to top