Dinge, die gefragt werden müssen! - Seite 5 - Schwermetall

Dinge, die gefragt werden müssen!

Emotionen, Geistesblitze und Gedichte, die ihr nicht für euch behalten wollt!

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11984
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 24.07.2018, 07:27

Does poison become more poisonous or less poisonous after the expiration date??!?
Bild

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 24.07.2018, 10:31

Nein, es entwickelt Heilkräfte. Unbedingt viel davon trinken!

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4728
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 10.08.2018, 20:48

ist die notwendigkeit den kühlschrank mit chlorreiniger putzen zu müssen ein gradmesser für sozialen Erfolg?

Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3436
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui » 11.08.2018, 11:18

Ja.

Benutzeravatar
Blustie
Bischof
Beiträge: 745
Registriert: 13.08.2009, 12:33
Wohnort: Heigrehe (Dreiländereck)

Beitrag von Blustie » 11.08.2018, 13:17

Ist es in Ordnung wenn man in den "Letzte CD/LP-Käufe"- und "Letzte Nichtmetallplatten-Einkäufe"-Fäden seine neuesten, abfotografierten Grindcore-/Brutal DM- bzw. Horrorcore/"Bukkake Grind Rap"-Einkäufe herzeigt? Natürlich unter der Voraussetzung das die Covermotive der Tonträger keine Fotos aus echten (Scat-)Pornofilmen oder anderen abartigen Scheiss zeigen bzw. solange die Motive lediglich comichaft brutal/splattrig (ähnlich wie alte CANNIBAL CORPSE-Alben) sind?

Bevor ich wieder wild drauf los poste und erneut für unnötige Aufregung sorge, frage ich lieber mal vorsichtig nach... ;-)


PS: Die in diesem Faden eingangs von mir gestartete Suche nach der Doku "Satan unterm HK" ist nach wie vor aktuell... :evil:

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 11.08.2018, 13:35

Nein.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 40362
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 13.08.2018, 10:31

Wie gesagt, ich habe das... auf VHS, Bluster... Es ist eine Frage von "Wann grabe ich diese VHS mal wieder aus"...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 13.08.2018, 12:38

Und wieder mal wollte B. seine Grenzen ausloten, obwohl er genau weiss was Sache ist, jedes mal das fucking selbe...

Benutzeravatar
Blustie
Bischof
Beiträge: 745
Registriert: 13.08.2009, 12:33
Wohnort: Heigrehe (Dreiländereck)

Beitrag von Blustie » 13.08.2018, 18:03

Nee ist schon in Ordnung, ich akzeptiere dein "Nein"... Wenn ich es einfach so gepostet hätte, dann hätte ich evtl. wieder versucht "die Grenzen auszuloten"... so wars ja nur eine Frage.

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4728
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 20.08.2018, 19:25

Kann man Espressobohnen mahlen und mit normaler Kaffeemaschine aufkochen?

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11984
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 21.08.2018, 07:20

Ich denke ja, so in einer Filtermaschine sollte das machbar sein!

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 21.08.2018, 10:26

Selbstverständlich geht das.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 40362
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 21.08.2018, 10:29

:lol:

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11984
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 22.08.2018, 06:26

Wenn ich nun den Aggregatzustand von Wasser von flüssig auf fest ändere, darf ich dies dann theoretisch gesehen mit ins Flugzeug nehmen, da am Flughafen ja explizit steht, dass das mitführen von FLÜSSIGKEITEN > 100ml nicht erlaubt sei?!!

Benutzeravatar
Dabby
Bischof
Beiträge: 765
Registriert: 17.03.2010, 16:59
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dabby » 22.08.2018, 07:50

Dann wärst du theoretisch während des Fluges dazu verpflichtet darauf Acht zu geben, dass sich der Aggregatzustand deines Wassers nicht wieder von fest zu flüssig ändert ^^

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11984
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 22.08.2018, 08:14

Neneeei, einerseits schmilzt das ja ned alles auf einmal und ich kann immer wieder geschmolzenes nachsippen und andererseits ist es ja nur untersagt Flüssigkeiten DURCH die Zollkontrolle zu nehmen. Ich kann mir im Duty-Free ja auch noch 2 Liter Vodka kaufen und ins Flugzeug mitnehmen...

Benutzeravatar
Dabby
Bischof
Beiträge: 765
Registriert: 17.03.2010, 16:59
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dabby » 22.08.2018, 08:40

Ach sooo läuft das. Oke, ich bin noch nicht geflogen ^^

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 40362
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 22.08.2018, 08:44

Gute Idee, Gonzo...

(macht es)

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 22.08.2018, 09:47

Ich hätte ja vor ca. einem Jahr FAST ein Swiss-Verböt bekommen...wegen einer kleinen verbalen Alteration mit einer Swiss-Mitarbeiterin....noch VOR dem Check-In.

Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3436
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui » 22.08.2018, 09:50

:shock: :shock:

Antworten
Back to top