sauer weil.... . - Seite 4 - Schwermetall

sauer weil.... .

Emotionen, Geistesblitze und Gedichte, die ihr nicht für euch behalten wollt!

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Steiner
Bischof
Beiträge: 683
Registriert: 01.10.2003, 03:54
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Steiner » 18.06.2004, 12:38

Svarrogh hat geschrieben:Bin verdammt sauer, weil ich in der Arbeit hock und ends scheißen muss, trau mich aber nicht aufs klo, weils so versifft ist :cry:
in die ecke scheissen.... oder ins büro vom chef.... das hilft!

Benutzeravatar
Svarrogh
Heuchler
Beiträge: 26
Registriert: 14.05.2004, 09:16
Wohnort: Rosenheim-Helvete
Kontaktdaten:

Beitrag von Svarrogh » 18.06.2004, 12:50

Yeah cool!
Das flitzt aber!

:D

Benutzeravatar
UnchainedWolf
Abt
Beiträge: 427
Registriert: 28.11.2003, 09:51
Wohnort: Nouvelle Sodome

Beitrag von UnchainedWolf » 22.06.2004, 09:31

Bin immer noch sauer, weil ich seit nun mehr 5 Tagen kaum oder gar ned schlafen kann *grrrrr* das geht mir so auf den Senkel.

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 22.06.2004, 09:34

UnchainedWolf hat geschrieben:Bin immer noch sauer, weil ich seit nun mehr 5 Tagen kaum oder gar ned schlafen kann *grrrrr* das geht mir so auf den Senkel.
Joa....das glaube ich. Hmm, hoffe das änderst sich bald wieder Wölfchen! Wenn was ist dann weisst du ja wo du mich findest :wink:

Benutzeravatar
UnchainedWolf
Abt
Beiträge: 427
Registriert: 28.11.2003, 09:51
Wohnort: Nouvelle Sodome

Beitrag von UnchainedWolf » 22.06.2004, 09:36

@Avenger: ich bin sicher ein Kääääääääääääsefondue Einschlaf-Lied hilft ;)

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 22.06.2004, 09:43

@UnchainedWolf
Pffff....hätte ich lieber nie damit angefagen :P Aber ja doch, kann auch singen während ich massiert werde 8)

Tirechan
Mönch
Beiträge: 387
Registriert: 04.06.2004, 09:13

Beitrag von Tirechan » 22.06.2004, 10:42

ne flasche alten rotwein (also schon noch geniessbar...empfhele da einen campo viejo aus dem guten rioja in spanien...jahrgang 89) und dann schlääft sichs wunderbar *griiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiins*

(hmm warum hab ich heute morgen nur verschlafen *ärger*)

Benutzeravatar
UnchainedWolf
Abt
Beiträge: 427
Registriert: 28.11.2003, 09:51
Wohnort: Nouvelle Sodome

Beitrag von UnchainedWolf » 30.06.2004, 22:24

:fluc: :fuck: :fire: :Brutal 4: :Brutal 7: :Brutal 7: :Brutal 7: :Brutal 9: :Brutal 4: :Brutal 7: :Brutal 7:

Sorry, das mußt jetzt sein, bin stinkesauer *grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr* Grund kommt vielleicht später, wenn ich wieder tippen kann ohne die Tastatur zu zerstören...

Tirechan
Mönch
Beiträge: 387
Registriert: 04.06.2004, 09:13

Beitrag von Tirechan » 01.07.2004, 09:16

hoffe nur dases net wegen meinem betrag ist...sonst geh ich mal ins grab....

Benutzeravatar
UnchainedWolf
Abt
Beiträge: 427
Registriert: 28.11.2003, 09:51
Wohnort: Nouvelle Sodome

Beitrag von UnchainedWolf » 01.07.2004, 10:19

Tirechan hat geschrieben:hoffe nur dases net wegen meinem betrag ist...sonst geh ich mal ins grab....
Nee keine Bange, hatte nix mit dir oder sonst wem hier zu tun :)

Tirechan
Mönch
Beiträge: 387
Registriert: 04.06.2004, 09:13

Beitrag von Tirechan » 01.07.2004, 12:03

*puh* *schwitz* glück gehabt :lol:

Tirechan
Mönch
Beiträge: 387
Registriert: 04.06.2004, 09:13

Beitrag von Tirechan » 19.07.2004, 15:55

bin gestern abend ein wenig sauer geworden...und zwar aus folgendem grund:

hab ich doch erfahren dass es in triengen LU (schweiz) nun verboten sei mit einem schweizerkreuz zur schule zu gehen das dies provozierend und diskriminierend wäre für die ausländer.

ich bin ja nicht rechts oder sowas. aber ein bisschen patriotisches blut fliesst auch in meinen venen so als schweizer. verdammte scheisse was soll das? dürfen wir als schweizer in unserem land nich mal mehr unsere landesflagge tragen? hallo????

ist mir gerade ein t-shirt in den sinn gekommen das ich mal gesehen hab: ich bin eidgenosse! schweizer wird man hat was wahres...

kurz ich find das ne schweinerei! und das ist noch harmlos ausgedrückt...

Benutzeravatar
Ice
Priester
Beiträge: 254
Registriert: 07.10.2003, 17:32
Wohnort: CH

Beitrag von Ice » 20.07.2004, 08:17

Tirechan hat geschrieben:bin gestern abend ein wenig sauer geworden...und zwar aus folgendem grund:

hab ich doch erfahren dass es in triengen LU (schweiz) nun verboten sei mit einem schweizerkreuz zur schule zu gehen das dies provozierend und diskriminierend wäre für die ausländer.

ich bin ja nicht rechts oder sowas. aber ein bisschen patriotisches blut fliesst auch in meinen venen so als schweizer. verdammte scheisse was soll das? dürfen wir als schweizer in unserem land nich mal mehr unsere landesflagge tragen? hallo????

ist mir gerade ein t-shirt in den sinn gekommen das ich mal gesehen hab: ich bin eidgenosse! schweizer wird man hat was wahres...

kurz ich find das ne schweinerei! und das ist noch harmlos ausgedrückt...
Und aus welchem Grund? Kann ich auch nicht verstehen...........

Benutzeravatar
Lilith
Abt
Beiträge: 420
Registriert: 20.11.2003, 16:25
Wohnort: in einem Land der Schatten

Beitrag von Lilith » 20.07.2004, 14:46

mhh also ich versteh dich da sehr gut das is schon lange etwas was mich ankotzt voralem in unsrem land hier aber das es sich schon so ausweitet... .
ich will nicht rechts klingen aber ich weis das tu cih jetzt wieder mir auch wurschd aber irgendwie dürfen die alles weil man denen ja nix verbieten kann sie könnten sich auf den fuß getreten fühlen und wir werden dauernd diskriminiert im eigenen land von vorschriften und regeln gegen unsren patriotismuss....hallo gehts noch? was soll der scheiss wieso nehemn wir auf meist auch noch ungebetene gäste solch eine rücksicht?
wenn ich dort runter geh und ne kirche baue und mit nem fetten kreuz um den hals rum laufe werd ich von denen gelünscht....aber hier darf man moscheen bauen und kopftücher tragen..... :fluc:
tja muss man wohl net verstehn :? verkehrte welt, aber was jetzt an der schweizer flagge auszusetzen is....nee da komm ich nimmer mit die spinnen die römer!

Tirechan
Mönch
Beiträge: 387
Registriert: 04.06.2004, 09:13

Beitrag von Tirechan » 20.07.2004, 21:38

der grund ist eben dass es disktiminierend sei für die ausländer...so ein scheiss...

Benutzeravatar
Ice
Priester
Beiträge: 254
Registriert: 07.10.2003, 17:32
Wohnort: CH

Beitrag von Ice » 21.07.2004, 07:22

Hingegen, wie Lilith schon gesagt hat, werden WIR diskriminiert...........Der Trend scheint echt der zu sein, dass WIR nachgeben müssen, denn heutzutage wenn man nur ein bisschen rechts denkt, wird man quasi als Nazi oder so angesehen...............

Aber eben, was würde wohl geschehen, wenn man in einem muslimischen Land eine Kirche bauen würde? Wohl dasselbe wie in Norwegen in den Neunzigern.............

ta22
Gläubiger
Beiträge: 70
Registriert: 12.03.2004, 22:47
Wohnort: winterthur

Beitrag von ta22 » 21.07.2004, 08:58

das ganze solltet ihr zumindest fuer die ch schon noch etwas differenzierter anschauen. das ist ein bsp aus einer gemeinde - in vielen anderen gibt es gegenbspe. die gemeinden sind halt mehr oder weniger autonom *g* - meiner meinung nach eine staerke.
gesamthaft gesehen ist die ch-bevoelkerung eher etwas "rechts" eingestellt, natuerlich nicht extrem, man bewegt sich im goldenen mittelfeld wie meistens.
aber ich stimme dir zu, dass es in der ch viel zu viele gesetze auf jeder stufe gibt.

ta22
Gläubiger
Beiträge: 70
Registriert: 12.03.2004, 22:47
Wohnort: winterthur

Beitrag von ta22 » 21.07.2004, 11:10

und ausserdem: die ch ist nur ein bund, ihre fahne ist unwichtig. patrioten/innen tragen die flagge ihres kantons oder ihrer region.

Benutzeravatar
Ice
Priester
Beiträge: 254
Registriert: 07.10.2003, 17:32
Wohnort: CH

Beitrag von Ice » 21.07.2004, 11:31

ta22 hat geschrieben:das ganze solltet ihr zumindest fuer die ch schon noch etwas differenzierter anschauen. das ist ein bsp aus einer gemeinde - in vielen anderen gibt es gegenbspe. die gemeinden sind halt mehr oder weniger autonom *g* - meiner meinung nach eine staerke.
gesamthaft gesehen ist die ch-bevoelkerung eher etwas "rechts" eingestellt, natuerlich nicht extrem, man bewegt sich im goldenen mittelfeld wie meistens.
aber ich stimme dir zu, dass es in der ch viel zu viele gesetze auf jeder stufe gibt.
Autonom oder nicht, es geht ja eben darum, dass es schwachsinnig ist, sowas zu verbieten...........Und dass man sich langsam als Ausländer besser fühlt als ein Schweizer im eigenen Land........

Schützen und tolerieren finde ich gut, aber man vergisst, dass man mit manchen Initiativen die Freihei der Bürger und Bürgerinnen zu viel einschränkt........

ta22
Gläubiger
Beiträge: 70
Registriert: 12.03.2004, 22:47
Wohnort: winterthur

Beitrag von ta22 » 21.07.2004, 13:50

wer bitte ist schon schweizer oder -in - sowas gibt es erst seit kurzer zeit und ist somit nicht aussagekraeftig. ich bin buendnerin und werde NIEMALS schweizerin sein, dem roten pass zum trotz.

zur geschichte mit dem ch-wappen: vielleicht sollten wir da erstmals die details kennen (ursachen, ausloeser), bevor wir uns hier darueber auslassen.

und noch was, ice:
Aber eben, was würde wohl geschehen, wenn man in einem muslimischen Land eine Kirche bauen würde? Wohl dasselbe wie in Norwegen in den Neunzigern.............
das ist humbug - gerade der islam ist dem christentum gegenueber sehr tolerant und war es schon immer.

Antworten
cron
Back to top