HASS - Seite 3 - Schwermetall

HASS

Emotionen, Geistesblitze und Gedichte, die ihr nicht für euch behalten wollt!

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
basti
Priester
Beiträge: 293
Registriert: 04.01.2006, 12:28
Wohnort: Eifel

Beitrag von basti » 01.06.2006, 19:33

vind hat geschrieben:
basti hat geschrieben:Ich hasse nicht! Ich habe Mitleid...
davon wäre nietzsche aber nicht so begeistert gewesen :D
aber ich verstehe genau was du meinst: wenn ich einen blick auf die schaafe werfe die um mich rum verwesen, frage ich mich nur ob sie wissen was sie tun oder nicht.
Ich wohne direkt gegenüber einer Kirche und erfreue mich jeden Tag an den Geschöpfen Gottes die hier tagtäglich ein und ausgehen! Da wir auf einem Dorf leben weiß ich ganz genau wer hier wen fickt, und erfreue mich jedesmal zu sehen das der Bruder mit der eigenen Schwester bumst und Großpapa der dritte im Bunde ist. Heuschelei und Speichelleckerei sind hier ganz normal!
Meine Frau sagt immer: "Die Schafe sind geschoren"; das ist dann im Sommer, wenn das Volk ihren arischen Haarschnitt vom Ortsansässigen Friseur bekommen hat. Die Kinder im Sonntagsdress tun mir dann besonders leid!!! Denn Sie wissen nicht was sie tun...

Carnacus
Heuchler
Beiträge: 8
Registriert: 02.06.2006, 23:08

Beitrag von Carnacus » 02.06.2006, 23:33

Und das alles unter dem Deckmantel der Heiligkeit...

Sha_grath
Heuchler
Beiträge: 13
Registriert: 03.06.2006, 20:47
Wohnort: Hell-vetien

Beitrag von Sha_grath » 09.06.2006, 10:47

basti hat geschrieben:
vind hat geschrieben:
basti hat geschrieben:Ich hasse nicht! Ich habe Mitleid...
davon wäre nietzsche aber nicht so begeistert gewesen :D
aber ich verstehe genau was du meinst: wenn ich einen blick auf die schaafe werfe die um mich rum verwesen, frage ich mich nur ob sie wissen was sie tun oder nicht.
Ich wohne direkt gegenüber einer Kirche und erfreue mich jeden Tag an den Geschöpfen Gottes die hier tagtäglich ein und ausgehen! Da wir auf einem Dorf leben weiß ich ganz genau wer hier wen fickt, und erfreue mich jedesmal zu sehen das der Bruder mit der eigenen Schwester bumst und Großpapa der dritte im Bunde ist. Heuschelei und Speichelleckerei sind hier ganz normal!
Meine Frau sagt immer: "Die Schafe sind geschoren"; das ist dann im Sommer, wenn das Volk ihren arischen Haarschnitt vom Ortsansässigen Friseur bekommen hat. Die Kinder im Sonntagsdress tun mir dann besonders leid!!! Denn Sie wissen nicht was sie tun...


:D hehe schöner Text!

Benutzeravatar
reima
Priester
Beiträge: 261
Registriert: 27.03.2005, 19:44
Wohnort: nähe Bern

Beitrag von reima » 14.06.2006, 22:32

Da gibts einige Lyrics von "Ewiges Reich" zu der Thematik:


Masse Mensch:
Hier stehe ich und sehe sie mir an
überall diese leeren, ausdruckslosen Augen.
hinter denen sich ein toter Geist verbirgt.
Ihre Realität ist vorgegeben, geplant.
Für sie unmöglich anzuzweifeln.
Das einzige ideal scheint unauffälligkeit,
zu feige sich aus ihrer stupiden "Normalität" zu erheben
In ihrer unglaublichen Dummheit
verurteilt sie jeden eigenständigen Gedanken
Diese seelenlose Masse Mensch.

hier stehe ich und sehe sie mir an
mit einem Herzen voller Stolz,
stolz darauf nie dazugehört zu haben
immer wieder sucht sie mich hineinzuziehn
in ihren strudel des Nichts.
doch immer wieder werde ich ihren klauen entkommen
wissend das sie sterben wird
Ohne jemals gelebt zu haben
diese seelenlose Masse Mensch.

Namenloser Hass

Wie ich euch hasse..
Es fällt mir schwer meinen ekle in Worte zufassen.
Eure Art euch zu bewegen, so hektisch sinn- und ziellos.
die Art euch zu kleiden, immer eurer Norm entsprechend.
Eurer ewiges streben nacht Profit, Gier als einzige form der Zivilisation
eurer Gestank, süsslicher Pesthauch aus Verwesung und Krankheit.
eurer Denken, ohne eigenständigkeit, ängstlich und von Moral durchtränkt
Ihr lebt unbedeutend vor euch hin
ohne auch nur annähernd davon Notiz zu nehmen.

Ihr wiedert mich an...
Wie befriedigend es ist zu sehn wie ihr euch zu grunde richtet
Ihr selbst erfindet immer mehr, grösser
und alles nur um euch zu vernichten
Herrlich...welch wohnebringender balsam auf meiner seele
All eure bomben, raketen und krankheiten
all das scheint nur erschaffen um mich zu erfreuen
wie ich es liebe eure leichen zu zählen
knietief in euren Eingeweiden zu waten
und auf euch zu spucken wenn ihr es wagt mich um hilfe anzubetteln.
Es gibt nichts schöneres als dem Verfall zuzusehn
den ihr euch selbst zufügt.

Herjan
Laienpriester
Beiträge: 102
Registriert: 06.03.2006, 21:53

Beitrag von Herjan » 15.06.2006, 16:01

Kennt hier noch jemand diesen Schlumpf der alles und jeden hasst? Wie hießn der nochma? Is das vllt sogar einer von euch :?:

Phobos
Heuchler
Beiträge: 34
Registriert: 19.06.2006, 12:43
Wohnort: villach umgebung

Beitrag von Phobos » 19.06.2006, 13:15

na dann habe spaß daran, diese machtgeilen säcke scheitern zu sehen

Benutzeravatar
Ratatöskr
Priester
Beiträge: 209
Registriert: 02.10.2006, 09:54
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Beitrag von Ratatöskr » 04.10.2006, 16:57

Hmm, hab diesen thread entdeckt und wollte auch mal meinen Senf dazu abgegen:

Also, ich frage mich, was HASS wirklich ist? Ich meine, ganz ehrlich, ich hab noch nie jemanden so wirklich gehasst! Ich denke, damit man jemanden (oder etwas, keine ahnung...) von ganzem Herzen hassen kann, muss schon etwas wirklich Schlimmes geschehen sein. Ich meine, da müsste einem eine Person etwas Unfassbares antun. Oder nicht?

Ich meine, nur weil mich mein Chef oder meine Eltern oder ein Kollege oder was weiss ich mal dumm anschnautzt, oder dies mal öfters vorkommt, deswegen hasse ich doch nicht gleich. Ich hasse noch nicht mal einen bestimmten Ex-Freund, obwohl ich allen Grund dazu hätte.... Ich denke, man sagt in seiner Entäuschung zu schnell, dass man jemanden hasst und tut dann Dinge, die man vielleicht später bereut. Aber sorry, irgendwelche Terroraktionen, Lästereien etc. sind doch meistens nur pupertärer Müll und zeugen von Unerfahrenheit und mangelnder Reife......

So, finito, sonst schreib ich noch einen halben Roman..... :wink:

Benutzeravatar
klage
Kardinal
Beiträge: 1281
Registriert: 25.09.2004, 19:24

Beitrag von klage » 04.10.2006, 17:11

Ratatöskr hat geschrieben: Also, ich frage mich, was HASS wirklich ist?
unterscheide hass von wut, wut ist nur zeitbegrentzt, hass ist länger, stärker, es löst von agression bis zu schönen gefühlen alles aus. hass ist ... hm unbeschreiblich in worten.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39468
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 04.10.2006, 17:55

Das Forum ist auf dem Weg ein Ausheul- und Selbstmordankündigungs-Forum für Jugendliche zu werden. Sehr schön. Na Kthelmir, wie wars auf Mephites Minoris? Alles schön gesäubert?

Im Ernst jetzt. Ich will diesmal niemanden kritisieren. Denn in etwa ganz genau dasselbe habe ich mit 16 bis 18 auch von mir gelassen. Allerdings hatte der Normalmensch da noch kein Internet und konnte auf diese Weise auch weniger Leute mit seinem Weltschmerz nerven, bzw. unterhalten...

Benutzeravatar
klage
Kardinal
Beiträge: 1281
Registriert: 25.09.2004, 19:24

Beitrag von klage » 04.10.2006, 17:58

hast du das jetzt auf mich bezogen ?

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39468
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 04.10.2006, 18:15

Nein. Auf alle 16-18-Jährigen, welthassenden Übermenschen. Und hör doch bitte auf dich ständig an meinen Waffenrockzipfel zu hängen, ja? Ich komme auch ohne persönliche Reaktion von dir mit meinen Meldungen gut zurande.

Benutzeravatar
klage
Kardinal
Beiträge: 1281
Registriert: 25.09.2004, 19:24

Beitrag von klage » 04.10.2006, 19:41

klar, kein problem.

gladhon
Gläubiger
Beiträge: 94
Registriert: 26.10.2004, 12:00
Wohnort: Chur

Beitrag von gladhon » 04.10.2006, 21:39

[quote="Ricardo Clement"] Und hör doch bitte auf dich ständig an meinen Waffenrockzipfel zu hängen, ja? [/quote] Och gib doch zu dass du das magst

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39468
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 05.10.2006, 12:30

Ja, stimmt. Ich gebe es zu. Ich mag es. Nein, ich liebe es! Ab sofort sollte auf jede Meldung von mir ein blödes Anhängsel vom Homunkulus Klage kommen, damit ich mir artig einen runterholen kann ob so viel Bewunderung! Und falls Klage mal anderweitig involviert ist, kannst du gerne einspringen. Aber vergiss nicht, dich vorher recht schön zu schminken und Strapse anzuziehen. Da läuft mir schon das Wasser in den Waden zusammen.... hechel!

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 05.10.2006, 20:22

ich hasse die gesellschaft, die amis, den paps und seine christen, meine eltern, meine lehrer (ähm proffs), meine geschwister (hab zwar keiner aber egal), dass alle dumm sind und falsch und intrigant und scheiss kapitalisten und das andere geschlecht hasse ich auch und mich hasse ich am allermeisten jaja so ist das und nicht anders!

Christopher
Abt
Beiträge: 479
Registriert: 05.04.2005, 09:39

Beitrag von Christopher » 05.10.2006, 22:14

Goddess_Frigg hat geschrieben:ich hasse die gesellschaft, die amis, den paps und seine christen, meine eltern, meine lehrer (ähm proffs), meine geschwister (hab zwar keiner aber egal), dass alle dumm sind und falsch und intrigant und scheiss kapitalisten und das andere geschlecht hasse ich auch und mich hasse ich am allermeisten jaja so ist das und nicht anders!
kaum zu glauben wieviele haufen unnützer scheisse du in diesem forum hinterlässt. du solltest dir lieber ein klo suchen

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 06.10.2006, 09:40

Christopher hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:ich hasse die gesellschaft, die amis, den paps und seine christen, meine eltern, meine lehrer (ähm proffs), meine geschwister (hab zwar keiner aber egal), dass alle dumm sind und falsch und intrigant und scheiss kapitalisten und das andere geschlecht hasse ich auch und mich hasse ich am allermeisten jaja so ist das und nicht anders!
kaum zu glauben wieviele haufen unnützer scheisse du in diesem forum hinterlässt. du solltest dir lieber ein klo suchen
da ist schon das erste opfer, ich empfehle den brückensuizid. 8)

gelal
Bischof
Beiträge: 628
Registriert: 20.08.2006, 12:11

Beitrag von gelal » 06.10.2006, 10:14

Goddess_Frigg hat geschrieben:ich hasse die gesellschaft, die amis, den paps und seine christen, meine eltern, meine lehrer (ähm proffs), meine geschwister (hab zwar keiner aber egal), dass alle dumm sind und falsch und intrigant und scheiss kapitalisten und das andere geschlecht hasse ich auch und mich hasse ich am allermeisten jaja so ist das und nicht anders!
wenn du alles hasst dann hast du ja auch das leben und so könntest du doch eigentlich von dieser ach so gehassten welt gehen. aber halt das geht ja auch nicht. du hasst ja dan auch den suizid und den tod. oh scheisse du bist verdammt auf immer und ewig auf dieser welt zu wandeln. und nun müssen wir uns deinen müll immer und immer wieder antun. oh ich hasse es!!! :>

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 06.10.2006, 10:50

Goddess_Frigg hat geschrieben:ich hasse die gesellschaft, die amis, den paps und seine christen, meine eltern, meine lehrer (ähm proffs), meine geschwister (hab zwar keiner aber egal), dass alle dumm sind und falsch und intrigant und scheiss kapitalisten und das andere geschlecht hasse ich auch und mich hasse ich am allermeisten jaja so ist das und nicht anders!
ja ja, diese intellektuell hochwertigen statements sind schon der wahnsinn

:aua:
Ich meine, nur weil mich mein Chef oder meine Eltern oder ein Kollege oder was weiss ich mal dumm anschnautzt, oder dies mal öfters vorkommt, deswegen hasse ich doch nicht gleich. Ich hasse noch nicht mal einen bestimmten Ex-Freund, obwohl ich allen Grund dazu hätte.... Ich denke, man sagt in seiner Entäuschung zu schnell, dass man jemanden hasst und tut dann Dinge, die man vielleicht später bereut. Aber sorry, irgendwelche Terroraktionen, Lästereien etc. sind doch meistens nur pupertärer Müll und zeugen von Unerfahrenheit und mangelnder Reife......
dem kann ich nur zustimmen. sowas ist noch nicht mal der mühe wert. klar rege ich mich in bestimmten situationen auf, das verfliegt dann meisten aber ganz schnell wieder weil ich mir denke : wofür denn-bringt nix!.ich beschäftige mich lieber mit sachen die mir freude bereiten! obwohl einigen zeitgenossen " zu hassen " sehr große freude bereitet und völlig darin aufgehen. ich kenne da so ein exemplar( ist echt nervenaufreibend)

@ Hrimthur: genau so sehe ich das auch.

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 06.10.2006, 10:52

Goddess_Frigg hat geschrieben:ich hasse die gesellschaft, die amis, den paps und seine christen, meine eltern, meine lehrer (ähm proffs), meine geschwister (hab zwar keiner aber egal), dass alle dumm sind und falsch und intrigant und scheiss kapitalisten und das andere geschlecht hasse ich auch und mich hasse ich am allermeisten jaja so ist das und nicht anders!
ja ja, diese intellektuell hochwertigen statements sind schon der wahnsinn

:aua:
Ich meine, nur weil mich mein Chef oder meine Eltern oder ein Kollege oder was weiss ich mal dumm anschnautzt, oder dies mal öfters vorkommt, deswegen hasse ich doch nicht gleich. Ich hasse noch nicht mal einen bestimmten Ex-Freund, obwohl ich allen Grund dazu hätte.... Ich denke, man sagt in seiner Entäuschung zu schnell, dass man jemanden hasst und tut dann Dinge, die man vielleicht später bereut. Aber sorry, irgendwelche Terroraktionen, Lästereien etc. sind doch meistens nur pupertärer Müll und zeugen von Unerfahrenheit und mangelnder Reife......
dem kann ich nur zustimmen. sowas ist noch nicht mal der mühe wert. klar rege ich mich in bestimmten situationen auf, das verfliegt dann meisten aber ganz schnell wieder weil ich mir denke : wofür denn-bringt nix!.ich beschäftige mich lieber mit sachen die mir freude bereiten! obwohl einigen zeitgenossen " zu hassen " sehr große freude bereitet und völlig darin aufgehen. ich kenne da so ein exemplar( ist echt nervenaufreibend)

@ Hrimthur: genau so sehe ich das auch.

Antworten
Back to top