Männerröcke - Schwermetall

Männerröcke

Alles, das nicht in andere Foren passt, passt mit aller Garantie hier hin!

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Schlaf
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 2126
Registriert: 31.05.2008, 23:18
Wohnort: NRW

Männerröcke

Beitrag von Schlaf » 27.05.2010, 15:14

Nicht zuletzt in der Metalszene tauchen Röcke bei Männern auf, vorwiegend wohl in Form der wohlbekannten Quilts nach schottischem Prinzip. Allerdings sind bodenlange Röcke auch keine absolute Seltenheit und das nicht nur bei Männern mit Tendenz in die EBM- und Gothic-Szene. In letzteren ist die Provokation oder, wertefreier, das allgemeine Spiel mit Geschlechterrollen ja ein weiterer Anreiz zum Tragen besagter Kleidungsstücke.

Abseits von subkultureller Modetendenzen ist der Männerrock wohl noch immer eine Seltenheit und erntet immernoch Tuschelei und Hingucker in einer westlichen Gesellschaft, die sich mit Emanzipation und Humanismus brüstet.

Was haltet ihr von Männerröcken?

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4671
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 27.05.2010, 15:32

Ich finde, dass du anziehen darfst was immer du möchtest und dir dabei von niemandem (auch nicht von mutti) reinreden lassen brauchst

Benutzeravatar
Esche
Mönch
Beiträge: 332
Registriert: 15.12.2009, 13:57

Beitrag von Esche » 27.05.2010, 15:59

Also mir würde im LEBEN nicht einfallen bestimmte Kleidungsstücke aus rein politischen Gründen zu tragen.

Wenn ich einen Rock tragen würde, dann, weil ich diesen bequem und praktisch finde. Tue ich aber nicht, ein Rock ist übelst unpraktisch.

Und was das Spielen mit Geschlechterrollen angeht....wird eigentlich ernsthaft geglaubt, dass man ein "besserer Mensch" ist, nur weil man die Gesellschaft mit Ungewohntem provoziert??
Entweder ich kann mich damit identifizieren, oder ich lasse es.

Nun denn, mir persönlich ist es egal, was Leute für Kleidung tragen....muss ja schliessliche jedeR selbst wissen. :wink:

TodesnachT
Abt
Beiträge: 473
Registriert: 16.12.2009, 15:29
Wohnort: Asgard

Beitrag von TodesnachT » 27.05.2010, 16:36

ich finde es ist nichts dabei einen Männerrock zu tragen...
jeder darf tragen was er will.....
ich selbst besitze auch eine Kilt ich finde zu gegebenen Anlässen kann man auch solch ein Kleidungsstück durchaus tragen...

Abgesehen davon sind Kilts bequem und man hats viel leichter wenn man pissen muss.....
:D

Benutzeravatar
Bombenhagel
Papst
Beiträge: 2661
Registriert: 14.09.2007, 22:58
Wohnort: Stralsund/Rostock

Beitrag von Bombenhagel » 27.05.2010, 16:59

Natürlich haben Sie einen! Ist auch eine Trinkhornhalterung dran?

Benutzeravatar
DerBolzer
Heuchler
Beiträge: 11
Registriert: 13.10.2009, 19:42

Beitrag von DerBolzer » 27.05.2010, 17:33

TodesnachT hat geschrieben:ich finde es ist nichts dabei einen Männerrock zu tragen...
jeder darf tragen was er will.....
ich selbst besitze auch eine Kilt ich finde zu gegebenen Anlässen kann man auch solch ein Kleidungsstück durchaus tragen...

Abgesehen davon sind Kilts bequem und man hats viel leichter wenn man pissen muss.....
:D
Dies bestätigt mein Bild das ich von Ihnen habe.

Benutzeravatar
Schlaf
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 2126
Registriert: 31.05.2008, 23:18
Wohnort: NRW

Beitrag von Schlaf » 27.05.2010, 17:35

Man muss dazu allerdings erwähnen, dass nicht JEDER Quilt-Träger nur gnadenlos rumposiert.


...NEIN, ich besitze solch einen Rock nicht.

Benutzeravatar
DerBolzer
Heuchler
Beiträge: 11
Registriert: 13.10.2009, 19:42

Beitrag von DerBolzer » 27.05.2010, 19:54

Schlaf hat geschrieben:Man muss dazu allerdings erwähnen, dass nicht JEDER Quilt-Träger nur gnadenlos rumposiert.


...NEIN, ich besitze solch einen Rock nicht.
Stimmt. Nur die, die ans Greenfield gehen. :roll:

TodesnachT
Abt
Beiträge: 473
Registriert: 16.12.2009, 15:29
Wohnort: Asgard

Beitrag von TodesnachT » 28.05.2010, 10:30

Schlaf hat geschrieben:Man muss dazu allerdings erwähnen, dass nicht JEDER Quilt-Träger nur gnadenlos rumposiert.
das kann auch von Jedem gesagt werden der:
ein Nietenband, ein Patronengurt, ein Trinkhorn, Corpsepaint oder sonstiges trägt.....

aber das is nicht das Thema....
Zuletzt geändert von TodesnachT am 28.05.2010, 12:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5378
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 28.05.2010, 11:21

Bei den Schotten siehts gut aus, liegt wohl auch daran, dass man mit dem Klischee vertraut ist. Gibt aber nichts Schwuleres, als ein Metaler mit Rock, der zu Korpiklaani im Kreis tanzt. Da ist mir eine Dj Bobo-Show um Weiteres lieber.

Politisch? Geht sowieso nicht mehr lange, bis die Studenten mit Burkas zur Uni gehen. Solche Sachen mache ich auch, aber nur, weil ich eine Frau sein möchte :(

Stielhandgranate
Heuchler
Beiträge: 35
Registriert: 05.03.2010, 14:22

Beitrag von Stielhandgranate » 28.05.2010, 13:10

Jetzt wird hier schon über Mode diskutiert. Wird ja immer besser...

Benutzeravatar
Branstock
Bischof
Beiträge: 874
Registriert: 21.04.2010, 15:25

Beitrag von Branstock » 28.05.2010, 15:23

Bild

Benutzeravatar
Camicia_Nera
Bischof
Beiträge: 607
Registriert: 24.05.2010, 08:13
Wohnort: Züri.

Beitrag von Camicia_Nera » 28.05.2010, 17:52

Branstock hat geschrieben:Bild
Läck du mir isch die geill :P

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 31.05.2010, 13:46

Röcke sind was für Mädchen, ausser du bist ein schottischer Clansman. E basta.

Bild

Arwald

Beitrag von Arwald » 31.05.2010, 14:23

Ich hoffe die Mods sind zufrieden mit den neusten Entwicklungen in diesem Forum.

Was trägst du denn so für Röcke Shadowthrone?

Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3439
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui » 31.05.2010, 15:17

(eröffnet den Trinkhörner Thread)

Benutzeravatar
Sirius
Abt
Beiträge: 467
Registriert: 07.09.2009, 12:59
Wohnort: Hochfranken

Beitrag von Sirius » 31.05.2010, 17:08

Ich wollte jetzt irgendwas Blödes schreiben, aber irgendwie erledigt sich der Faden von selbst habe ich so das Gefühl. Schlaf, was geht in ihnen vor, dass sie so brennend über Röcke reden wollen?

Benutzeravatar
Camicia_Nera
Bischof
Beiträge: 607
Registriert: 24.05.2010, 08:13
Wohnort: Züri.

Beitrag von Camicia_Nera » 31.05.2010, 17:25

Röcke sind doch so was von "Kvlt"! :)

Benutzeravatar
Schlaf
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 2126
Registriert: 31.05.2008, 23:18
Wohnort: NRW

Beitrag von Schlaf » 31.05.2010, 17:27

Mit 2, nun 3, Beiträgen rede ich wohl weniger brennend, wenn dann allerdings gar zum Thema, über Röcke als manch anderer hier.

Benutzeravatar
Sirius
Abt
Beiträge: 467
Registriert: 07.09.2009, 12:59
Wohnort: Hochfranken

Beitrag von Sirius » 31.05.2010, 17:43

Sie finden so die peinlichen Neigungen der anderen Forenbenutzer heraus. Geschickt!

Antworten
Back to top