Frauen im Black Metal - Online-Umfrage - Schwermetall

Frauen im Black Metal - Online-Umfrage

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Niflhel
Heuchler
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2008, 01:35
Wohnort: Wien, Österreich

Frauen im Black Metal - Online-Umfrage

Beitrag von Niflhel » 13.01.2008, 01:38

Seid gegrüßt!
Nachdem ich zur Zeit an einer Arbeit zum Thema Black Metal für die Uni arbeite, bräuchte ich unbedingt den Prozentsatz von weiblichen Black-Metal-Hörern. Außerdem ist es für mich wichtig zu wissen, was ihr über Frauen in Black-Metal-Bands bzw. Frauen als BM-Fans denkt. Zu diesem Zwecke habe ich eine Umfrage eingerichtet, bei der ich euch bitten würde, teilzunehmen. Es sind nur sieben Fragen zu beantworten und wird euch nur wenige Minuten eurer wertvollen Zeit kosten, mir jedoch sehr helfen. Da ich einen Prozentsatz brauche, bitte ich sowohl Männlein als auch Weiblein daran teilzunehmen!
Vielen Dank für eure Hilfe!

http://freeonlinesurveys.com/rendersurv ... 18qq383469
Zuletzt geändert von Niflhel am 14.01.2008, 14:49, insgesamt 3-mal geändert.

Christenjaeger
Heuchler
Beiträge: 48
Registriert: 05.11.2005, 22:27

Beitrag von Christenjaeger » 13.01.2008, 05:31

Unis sind scheisse. Du bist naif.

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 13.01.2008, 09:44

So. Da es sich um eine Online Umfrage handelt, werden 95% der Männlein sich als Frau ausgeben, um die Statistik zu fälschen. Viel Spass bei der Auswertung (Er ist kein BMler).

Niflhel
Heuchler
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2008, 01:35
Wohnort: Wien, Österreich

Beitrag von Niflhel » 13.01.2008, 11:35

Da es sich um eine Online Umfrage handelt, werden 95% der Männlein sich als Frau ausgeben, um die Statistik zu fälschen
Sieht mir bis jetzt nicht danach aus, nachdem der Frauenanteil zwischen 10 und 15% liegt, was auch ungefähr meinen Schätzungen entspricht. Aber mal sehen... hoff eben, dass etwas halbwegs Verwertbares dabei herauskommt

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 13.01.2008, 11:55

Christenjaeger hat geschrieben:Unis sind scheisse. Du bist naif.
Oh nein, ist das wirklich wahr?

Benutzeravatar
BarbaPeder
Papst
Beiträge: 2695
Registriert: 02.10.2005, 14:54

Beitrag von BarbaPeder » 13.01.2008, 12:02

Ich find die Fragen ein wenig verwirrend, denn die meisten Frauen die hier verkehren und nicht Musikerinnen sind, kann man getrost in den Abfalleimer schmeissen. Im Gegensatz dazu sind Musikerinnen wohl sehr selten aber dementsprechend ernstzunehmen. Finde ich Frauen im BM jetzt scheisse oder nicht?

Niflhel
Heuchler
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2008, 01:35
Wohnort: Wien, Österreich

Beitrag von Niflhel » 13.01.2008, 12:48

Ich find die Fragen ein wenig verwirrend, denn die meisten Frauen die hier verkehren und nicht Musikerinnen sind, kann man getrost in den Abfalleimer schmeissen. Im Gegensatz dazu sind Musikerinnen wohl sehr selten aber dementsprechend ernstzunehmen. Finde ich Frauen im BM jetzt scheisse oder nicht?
Es geht nicht darum, ob irgendwer Frauen im BM "scheiße" findet.... Da es wahrscheinlich viele gibt, die einer ähnlichen Meinung wie du sind, hab ich eben die Unterteilung in "Frauen in Bands" und "Frauen als Fans" gemacht. Ein erweiterter Fragebogen würde einfach zu viel Zeit bei der Auswertung in Anspruch nehmen und somit den Rahmen der Arbeit sprengen (Frauen im BM entspricht in etwa nur einem Zehntel des Umfangs der Arbeit), außerdem gibt's glaub ich leider einige, die von einem zu langen Fragebogen abgeschreckt werden.
Ich möchte auch gar nicht herausfinden bzw. sagen, dass so und so viel Prozent Frauen im BM scheiße finden oder etwas in diese Richtung. Es geht mehr oder weniger darum, sagen zu können, ob Weiberln im Allgemeinen akzeptiert werden (wenn sie in Bands spielen) oder eben nicht, da die BM-Szene (leider) vor allem von Außenstehenden als männerdominierte, frauenfeindliche Gruppierung angesehen wird.

Benutzeravatar
Lundamyrstrollet
Mönch
Beiträge: 323
Registriert: 31.07.2007, 23:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Lundamyrstrollet » 13.01.2008, 12:48

Ich beantwortete es ehrlich, teile dann bitte das Ergebnis mit! Allerdings kommen mir manche Fragen etwas unpräzise vor: Was denkst du über weibliche Black-Metal-Fans? Antwortmöglichkeiten von 1-5 über sehr gut bis schlecht. ???

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5373
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 13.01.2008, 12:54

Ich finde Black Metal Scheisse, mag aber Weiber um so mehr.

Niflhel
Heuchler
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2008, 01:35
Wohnort: Wien, Österreich

Beitrag von Niflhel » 13.01.2008, 13:02

teile dann bitte das Ergebnis mit!
Klar, wird natürlich gemacht! Werde die Ergebnisse posten, sobald etwas Vernünftiges herauskommt (dh genügend Leute teilgenommen haben)


Allerdings kommen mir manche Fragen etwas unpräzise vor
Wie ich schon oben gesagt habe, wären explizitere Fragen bzgl. Auswertung zu viel Arbeit da das Thema an sich eben nur einen kleinen Teil der Arbeit darstellt... Es würde eben genauere Fragen geben, wenn diese von Relevanz wären, obwohl es 1. natürlich interessanter wäre und 2. viel mehr über eure eigentliche Meinung aussagen würde. Es geht mir hauptsächlich darum, sagen zu können, dass die Szene nicht so negativ gegenüber Frauen eingestellt ist, wie sie eben allzu oft von Außenstehenden dargestellt wird...

Hat
Heuchler
Beiträge: 23
Registriert: 25.04.2006, 13:17

Beitrag von Hat » 13.01.2008, 16:16

Frauen in einer BM Band > INAKZEPTABEL!
Sängerin in einer BM Band > INAKZEPTABEL!
Frauen in der BM Szene > INAKZEPTABEL!

Benutzeravatar
rübezahl
Kardinal
Beiträge: 1280
Registriert: 11.04.2007, 12:14

Beitrag von rübezahl » 13.01.2008, 16:53

Frauen in einer BM Band > INAKZEPTABEL!
Sängerin in einer BM Band > INAKZEPTABEL!
Frauen in der BM Szene > INAKZEPTABEL!


Frauen in Deinem Bett - unerreichbar

Benutzeravatar
great_maex
Kardinal
Beiträge: 1012
Registriert: 30.04.2006, 20:18
Wohnort: In deina Mudda!

Beitrag von great_maex » 13.01.2008, 17:20

Über was man alles an Unis eine Arbeit schreiben kann. Hat was von "Rebell trifft Emanze". :roll:

(gähnt herzhaft)

Benutzeravatar
Tuhka
Papst
Beiträge: 2946
Registriert: 11.02.2007, 22:17
Wohnort: UGH!

Beitrag von Tuhka » 13.01.2008, 20:25

Christenjaeger hat geschrieben:Unis sind scheisse. Du bist naif.
:ugly:

Benutzeravatar
Zurvan akarano
Papst
Beiträge: 1648
Registriert: 01.05.2006, 16:51
Wohnort: Im goldnen Sonnenrad

Beitrag von Zurvan akarano » 13.01.2008, 21:03

frauen sind scheisse. ich mag scheisse. mag ich deswegen auch frauen?

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39524
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 13.01.2008, 21:40

(sagt nichts)

Benutzeravatar
Kain
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1407
Registriert: 01.10.2003, 22:20
Wohnort: Ueberall und Nirgendwo

Beitrag von Kain » 13.01.2008, 23:10

Bei den Fragen ist mir vor allem die nach den Musikstilen negativ aufgefallen. Black und Death in einen Topf zu werfen ist echt mal naif :wink:

Ich finde, es gibt viel zu wenige Frauen im BM, die was taugen. Allerdings ist das weder eine Sondererscheinung des BM, noch geschlechtsspezifisch...

Viel Erfolg mit deiner Arbeit.

f.b.
Priester
Beiträge: 272
Registriert: 09.11.2007, 17:05

Beitrag von f.b. » 14.01.2008, 10:07

Bescheiden.

Benutzeravatar
BarbaPeder
Papst
Beiträge: 2695
Registriert: 02.10.2005, 14:54

Beitrag von BarbaPeder » 14.01.2008, 11:37

Waldgestirn hat geschrieben:frauen sind scheisse. ich mag scheisse. mag ich deswegen auch frauen?
dh sie mögen braune frauen?

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 14.01.2008, 11:47

Frauen im Black Metal? Gibt es so gut wie nicht.
Man trifft entweder auf (1.) unreife Mädchen die zufällig mit einem Black Metaller zusammen sind und ein paar Lieder von Absurd "schön" finden (wg. der netten Melodien), (2.) billige Huren die sich an den nächstekanntesten BM-Musiker in der Region ranschmeissen und sich so in der Popularität anderer die Aufmerksamkeit holen die sie als Kinder nie bekommen hatten oder man trifft auf (3.) psychisch abgefuckte Depris die BM hören weil es die extremste Musiksparte ist auf die sie bis dato gestossen sind (allerdings wird sich der musikalische Horizont nie über Burzum, Shining und Nargaroth ausweiten, es sei denn sie sind Mischformen aus (3.) und (1.) oder (2.)...

Reife, selbstbewusste, eigenständig denkende und vor allem (geistig) gesunde Frauen habe ich sehr sehr selten getroffen...

Antworten
cron
Back to top