Lange Haare - Seite 17 - Schwermetall

Lange Haare

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
falkenhorst
Bischof
Beiträge: 718
Registriert: 17.07.2006, 16:41
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von falkenhorst » 08.12.2006, 17:37

Schrat hat geschrieben:Ich lass mir die Haare auch wachsen, jedoch nicht wegen der Musik. Ich liess sie mir schon mal wachsen, als ich begann Metal zu hören (da noch wegen der Musik), schnitt sie nach ner gewissen Zeit allerdings wieder ab, da sie mich beim Sport treiben störten. Ich war entsetzt über mein Aussehen mit Kurzen Haaren. Die Erkenntnis daraus ist, dass mir kurze Haare besser stehen, vor allem, wenn sie dann eine gewisse Länge haben wie jetzt.
Auch Freunde und Familienmitglieder sind der Meinung, mir stehe das so ganz gut :lol: tja und zum Bangen ist's auch noch praktisch.
.

ich glaube du widersprichst dir

Schrat
Mönch
Beiträge: 308
Registriert: 12.06.2006, 10:28

Beitrag von Schrat » 08.12.2006, 17:46

Ach du Scheisse :shock:
Das ist natürlich ein Schreibfehler, wird sofort geändert (peinlich peinlich)

Benutzeravatar
falkenhorst
Bischof
Beiträge: 718
Registriert: 17.07.2006, 16:41
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von falkenhorst » 08.12.2006, 17:47

passiert..

DeflorationArmy
Heuchler
Beiträge: 4
Registriert: 10.12.2006, 22:20
Wohnort: Aspach
Kontaktdaten:

Beitrag von DeflorationArmy » 12.12.2006, 17:05

So, geb auch mal meinen Senf dazu....

Ich habe die Haare ein bisschen länger als bis zum Nacken, lasse sie mir seit 1 1/2-2 Jahren wachsen:

1) Weil man besser bangen kann
2) Man wird wohl mit 14 zu seinen Vorbildern aufsehen dürfen und auch so aussehen wollen :-)

Man muss immer den Grund des Kurzschneidenlassens wissen.
Unser Gitarrist z.B. hatte auch lange Haare, hat sie aber beim Pokern verloren. Er ist aber deswegen nicht einen Millimeter untruer, äähm, ich meine vntrver.
Wenn sich jemand die Haare schneiden lässt, weil er nicht mehr Metal hört, ist das was anderes.

Doch was wirklich scheiße aussieht, sind diese Mando Diao/ The-Band-Frisuren.

Benutzeravatar
Belial
Bischof
Beiträge: 896
Registriert: 29.06.2004, 17:03
Wohnort: Wettingen

Beitrag von Belial » 12.12.2006, 20:09

DeflorationArmy hat geschrieben:Unser Gitarrist z.B. hatte auch lange Haare, hat sie aber beim Pokern verloren.
wie geht denn das? haare als einsatz? welcher idiot spielt denn um so was...??

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 13.12.2006, 19:07

DeflorationArmy hat geschrieben:Er ist aber deswegen nicht einen Millimeter untruer, äähm, ich meine vntrver.
Du bist vntrve, weil vntrve dumm ist und wer es schreibt ebenfalls, es sei denn, derjenige benutzt das als Anklage, so wie ich!
DeflorationArmy hat geschrieben:Doch was wirklich scheiße aussieht, sind diese Mando Diao/ The-Band-Frisuren.
Nichts gegen Mando Diao!

Ausgebombt
Heuchler
Beiträge: 28
Registriert: 01.11.2006, 10:24
Wohnort: Schwarzwald

Beitrag von Ausgebombt » 14.12.2006, 19:40

Leviathan666 hat geschrieben:
DeflorationArmy hat geschrieben:Er ist aber deswegen nicht einen Millimeter untruer, äähm, ich meine vntrver.
Du bist vntrve, weil vntrve dumm ist und wer es schreibt ebenfalls, es sei denn, derjenige benutzt das als Anklage, so wie ich!
DeflorationArmy hat geschrieben:Doch was wirklich scheiße aussieht, sind diese Mando Diao/ The-Band-Frisuren.
Nichts gegen Mando Diao!
ohhh doch sowas ist einfach nur extrem schwul !!

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 15.12.2006, 11:27

Ausgebombt hat geschrieben:
ohhh doch sowas ist einfach nur extrem schwul !!

Die hatten bestimmt schon mehr Weiber im Bett als du. hähä

Arwald

Beitrag von Arwald » 15.12.2006, 11:39

Dauerkonsument hat geschrieben:
Ausgebombt hat geschrieben:
ohhh doch sowas ist einfach nur extrem schwul !!

Die hatten bestimmt schon mehr Weiber im Bett als du. hähä
strike!

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 15.12.2006, 11:47

Dauerkonsument hat geschrieben:
Ausgebombt hat geschrieben:
ohhh doch sowas ist einfach nur extrem schwul !!

Die hatten bestimmt schon mehr Weiber im Bett als du. hähä
ICH hatte schon mehr weiber im bett als er. 8)

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 15.12.2006, 12:16

Dauerkonsument hat geschrieben:
Ausgebombt hat geschrieben:
ohhh doch sowas ist einfach nur extrem schwul !!

Die hatten bestimmt schon mehr Weiber im Bett als du. hähä
Hell yeah

Arwald

Beitrag von Arwald » 15.12.2006, 13:25

Goddess_Frigg hat geschrieben:
Dauerkonsument hat geschrieben:
Ausgebombt hat geschrieben:
ohhh doch sowas ist einfach nur extrem schwul !!

Die hatten bestimmt schon mehr Weiber im Bett als du. hähä
ICH hatte schon mehr weiber im bett als er. 8)
inkl. Dr.Schenderowitsch?

Seine
Heuchler
Beiträge: 2
Registriert: 15.12.2006, 14:46
Wohnort: ZH

Naja, Haare hin oder her

Beitrag von Seine » 15.12.2006, 15:18

Lange oder kurze Haare, is mir egal... hauptsache Musik macht Spass und man lebt sie... lieber richtig dabei und im falschen Style, als optisch richtig und keine Ahnung von guter Musik.

Finds jeweils richtig lustig, wenn alle so auf böser Blick mit verschränkten Ärmen und Totenkopf-Shirt eins auf harte Kerle machen, aber die Musik nicht spüren...

Ist natürlich Geschmacksache! Wär auf alle Fälle zu faul mir die Haare zu bürsten und überhaupt... da pack ich mir doch den Rasierer und schwupp, weg mit dem Zeug... am Morgen aufstehen, duschen und zack, sind die Dinger wieder trocken.. aber klar doch! Mädels sehn schon schärfer aus mit langer Mähne! Bei Jungs jedem das seine!

Gruz

Vreyn
Laienpriester
Beiträge: 108
Registriert: 17.12.2006, 11:44

Beitrag von Vreyn » 17.12.2006, 13:39

Seine hat geschrieben:Lange oder kurze Haare, is mir egal... hauptsache Musik macht Spass und man lebt sie... lieber richtig dabei und im falschen Style, als optisch richtig und keine Ahnung von guter Musik.
Dito!
Ich für meinen Teil lasse mir meine Haare Zeit meines Lebens wachsen, habe sie mir allerdings vor ca. 3 1/2 Jahren wieder auf Schulterlänge abgeschnitten ( im Nachhinein - warum auch immer... ) und lasse sie seitdem wieder wachsen. Schaut einfach ästethischer aus und passt besser zu meinem Gesicht. Zöpfe z.B. stehen mir überhaupt nicht.
Zuletzt geändert von Vreyn am 07.06.2007, 02:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Caturix
Kardinal
Beiträge: 1027
Registriert: 03.08.2006, 23:21
Wohnort: Melina

Beitrag von Caturix » 25.12.2006, 00:43

Haare sind absolut irrelevant.

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 25.12.2006, 02:55

Caturix hat geschrieben:Haare sind absolut irrelevant.
Ausser am Sack. Dort sind sie völlig 80ermässig welche ja bekanntlich prägend für unsere Hoden waren.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39363
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 25.12.2006, 03:11

Wie wahr. Aber auch im Gesicht! Besonders bei Frauen...

Benutzeravatar
the muppet show
Bischof
Beiträge: 631
Registriert: 12.12.2006, 22:24
Wohnort: Kanton Winterthur

Beitrag von the muppet show » 25.12.2006, 15:52

Leviathan666 hat geschrieben:
DeflorationArmy hat geschrieben:Er ist aber deswegen nicht einen Millimeter untruer, äähm, ich meine vntrver.
Du bist vntrve, weil vntrve dumm ist und wer es schreibt ebenfalls, es sei denn, derjenige benutzt das als Anklage, so wie ich!
Da hat wohl jemand die Ironie nicht rausgehört...


@topic

Bin meinen Schopf seit zweieinhalb Jahren am wachsen lassen, und ich kenn Leute dies n Jahr wachsen lassen und mich schon überholt haben. Zimlich verärgernd das ganze.

Ohja Haare bei Frauen im Gesicht *schmelz*....*kotz*

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 01.01.2007, 20:01

the muppet show hat geschrieben:
Leviathan666 hat geschrieben:
DeflorationArmy hat geschrieben:Er ist aber deswegen nicht einen Millimeter untruer, äähm, ich meine vntrver.
Du bist vntrve, weil vntrve dumm ist und wer es schreibt ebenfalls, es sei denn, derjenige benutzt das als Anklage, so wie ich!
Da hat wohl jemand die Ironie nicht rausgehört...
Doch. Das war nur unlustig

Nebelspinne
Gläubiger
Beiträge: 63
Registriert: 27.12.2006, 22:23

Beitrag von Nebelspinne » 02.01.2007, 00:11

Ist Metal denn nicht mehr ein Gefühl als Aussehen?

Habe selbst lange Haare, aber Geschmackssache.

Antworten
Back to top