Lange Haare - Seite 15 - Schwermetall

Lange Haare

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 10.11.2006, 15:04

Ricardo Clement hat geschrieben:Das kommt immer drauf an, wo man gross rauskommt. Und wie.
tiefsinnig.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39472
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 10.11.2006, 15:48

Gell. Heute ist wohl der brutalste Spam-Tag seit langem. Recht so!

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 10.11.2006, 17:44

Ricardo Clement hat geschrieben:Gell. Heute ist wohl der brutalste Spam-Tag seit langem. Recht so!
8)

Benutzeravatar
Snorri
Gläubiger
Beiträge: 95
Registriert: 27.09.2006, 14:31

Beitrag von Snorri » 11.11.2006, 01:00

Ich persönlich bevorzuge seit längerer Zeit die kahlrasierte Variante.

Benutzeravatar
Konkalit
Laienpriester
Beiträge: 127
Registriert: 25.11.2006, 16:02
Wohnort: NRW, Essen

Beitrag von Konkalit » 26.11.2006, 15:07

Ich hab auch unterschiedlich lange Haare, jedoch nie eine klassische "Matte" zum Headbangen *g* Im Kürzesten Fall sind sie lediglich 2 cm, im längsten Fall bis zum Nacken.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 27.11.2006, 12:35

Konkalit hat geschrieben:Ich hab auch unterschiedlich lange Haare, jedoch nie eine klassische "Matte" zum Headbangen *g* Im Kürzesten Fall sind sie lediglich 2 cm, im längsten Fall bis zum Nacken.
sehr interessant.

Benutzeravatar
Konkalit
Laienpriester
Beiträge: 127
Registriert: 25.11.2006, 16:02
Wohnort: NRW, Essen

Beitrag von Konkalit » 27.11.2006, 13:23

Tja :lol: Liegt wohl am Namen des Threads

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 27.11.2006, 13:30

Konkalit hat geschrieben:Ich hab auch unterschiedlich lange Haare, jedoch nie eine klassische "Matte" zum Headbangen *g* Im Kürzesten Fall sind sie lediglich 2 cm, im längsten Fall bis zum Nacken.
du hast einen vokuhila?

Benutzeravatar
Konkalit
Laienpriester
Beiträge: 127
Registriert: 25.11.2006, 16:02
Wohnort: NRW, Essen

Beitrag von Konkalit » 27.11.2006, 14:35

Ne :lol: Eher sowas wie die normale Out-of-Bed Frisur. Nur eben das die Länge variiert, kein Bock da was groß dran zu machen

Panda
Heuchler
Beiträge: 9
Registriert: 27.11.2006, 20:02
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Lange Haare

Beitrag von Panda » 04.12.2006, 01:23

Nighthawk hat geschrieben:Ist es eurer Meinung nach zwingend als Metaller lange Haare zu haben?
Sicher nicht. :roll: Mag ja sein, das man sich Haare bis zum Hintern erlauben kann, wenn man noch 16 ist, aber ein 40jähriger kann es vielleicht aufgrund seines Jobbes nicht mehr oder weil sie ihm dann schon restlos ausgefallen sind, aber das ändert ja nichts an der Lage, das er kein Metaller mehr ist.

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Re: Lange Haare

Beitrag von Dauerkonsument » 04.12.2006, 07:35

Panda hat geschrieben:
Nighthawk hat geschrieben:Ist es eurer Meinung nach zwingend als Metaller lange Haare zu haben?
Sicher nicht. :roll: Mag ja sein, das man sich Haare bis zum Hintern erlauben kann, wenn man noch 16 ist, aber ein 40jähriger kann es vielleicht aufgrund seines Jobbes nicht mehr oder weil sie ihm dann schon restlos ausgefallen sind, aber das ändert ja nichts an der Lage, das er kein Metaller mehr ist.
eben... :lol:

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 04.12.2006, 08:54

Lang: JA
Kurz: NEIN
Glatze: JA

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 04.12.2006, 09:03

Zum Glück ist die Metal"szene" ja so toooootal anders als bzw. dies bei der Hip Hopszene der Fall ist. Absolut nicht oberflächlich..jaja

:lol:

haha...scheisse hier!

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 04.12.2006, 09:22

Dauerkonsument hat geschrieben:Zum Glück ist die Metal"szene" ja so toooootal anders als bzw. dies bei der Hip Hopszene der Fall ist. Absolut nicht oberflächlich..jaja

:lol:

haha...scheisse hier!
Mein Beitrag hatte absolut nichts mit der Metalszene zu tun.

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 04.12.2006, 09:25

Leviathan666 hat geschrieben:
Dauerkonsument hat geschrieben:Zum Glück ist die Metal"szene" ja so toooootal anders als bzw. dies bei der Hip Hopszene der Fall ist. Absolut nicht oberflächlich..jaja

:lol:

haha...scheisse hier!
Mein Beitrag hatte absolut nichts mit der Metalszene zu tun.
Ah ich entschuldige mich. Ich nahm einfach mal vage an dass in einem Metalforum im Unterforum Metal Diskussionen über Metal gesprochen wird.

Tut mir leid.

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 04.12.2006, 09:30

Dauerkonsument hat geschrieben:
Leviathan666 hat geschrieben:
Dauerkonsument hat geschrieben:Zum Glück ist die Metal"szene" ja so toooootal anders als bzw. dies bei der Hip Hopszene der Fall ist. Absolut nicht oberflächlich..jaja

:lol:

haha...scheisse hier!
Mein Beitrag hatte absolut nichts mit der Metalszene zu tun.
Ah ich entschuldige mich. Ich nahm einfach mal vage an dass in einem Metalforum im Unterforum Metal Diskussionen über Metal gesprochen wird.

Tut mir leid.
Da muss ich dich enttäuschen...

skull_fucked_jesus
Priester
Beiträge: 205
Registriert: 04.07.2006, 21:10
Wohnort: Dreckskaff in Hessen

Re: Lange Haare

Beitrag von skull_fucked_jesus » 04.12.2006, 22:49

Panda hat geschrieben:
Nighthawk hat geschrieben:Ist es eurer Meinung nach zwingend als Metaller lange Haare zu haben?
Sicher nicht. :roll: Mag ja sein, das man sich Haare bis zum Hintern erlauben kann, wenn man noch 16 ist, aber ein 40jähriger kann es vielleicht aufgrund seines Jobbes nicht mehr oder weil sie ihm dann schon restlos ausgefallen sind, aber das ändert ja nichts an der Lage, das er kein Metaller mehr ist.
Dem kann ich nur zustimmen! Ich bin zwar keine 40, aber ich hätte mit langen Haaren meinen Job nicht. War zwar ärgerlich sie damals abzuschneiden, aber besser als ohne Ausbildung irgendwelche Hilfsarbeiten zu verrichten.

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 05.12.2006, 10:14

Leviathan666 hat geschrieben:Glatze: JA
Danke! Danke! Endlich eine Frau mit gutem Geschmack! Danke!

Bild

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 05.12.2006, 11:00

Ist doch für Mädchen und junge Frauen die in Ihren jugendlichen Jahren noch einen "gefährlichen" Mann haben wollen der möglichst schlecht bei den Eltern ankommt um Ihre pubertären Rebellionsfantasien auszuleben. Und mit 28ig heiraten sie dann doch lieber Phillip den Bankangestellten als Harry den Motorradrocker mit Lederjacke.

So ist es und nicht anders!

:lol:

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 05.12.2006, 11:54

Dauerkonsument hat geschrieben:Ist doch für Mädchen und junge Frauen die in Ihren jugendlichen Jahren noch einen "gefährlichen" Mann haben wollen der möglichst schlecht bei den Eltern ankommt um Ihre pubertären Rebellionsfantasien auszuleben. Und mit 28ig heiraten sie dann doch lieber Phillip den Bankangestellten als Harry den Motorradrocker mit Lederjacke.

So ist es und nicht anders!

:lol:
Jaja, blabla. Also ich bin der Meinung, dass lange Haare jede Hackfresse um mindestens 50% attraktiver erscheinen lassen :wink:

@skull: Pferdeschwanz sieht doch noch gepflegt aus

Antworten
cron
Back to top