Asmodeus?? - Schwermetall

Asmodeus??

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Peggy.zorn
Priester
Beiträge: 264
Registriert: 29.12.2005, 13:41

Asmodeus??

Beitrag von Peggy.zorn » 27.03.2006, 10:27

Ich war am Samstag beim Konzert,Dark Funeral,Naglfar,VALGALDRAR,Asmodeus....,mich interessiert weiß
jemand von euch etwas über "ASMODEUS",Gründung und was schon alles drausen ist??

Benutzeravatar
Empty
Priester
Beiträge: 280
Registriert: 09.02.2006, 16:31
Wohnort: Brittnau

Beitrag von Empty » 27.03.2006, 10:40

http://www.asmodeus.at/
ich nehm mal an es handelt sich um diese asmodeus... eine sehr gute band!

Peggy.zorn
Priester
Beiträge: 264
Registriert: 29.12.2005, 13:41

Beitrag von Peggy.zorn » 27.03.2006, 10:48

Wunderbar,besten Dank

Huenengrab
Bischof
Beiträge: 771
Registriert: 20.04.2005, 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Huenengrab » 27.03.2006, 11:26

Man, die hätten auch ruhig noch im Turock spielen sollen, das hätte mir Amoral erspart. Verflucht nochmal.

Die beiden Scheiben sind echt genial.

Benutzeravatar
Christian Hate
Priester
Beiträge: 266
Registriert: 02.01.2006, 20:54
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Christian Hate » 27.03.2006, 11:31

Asmodeus hab ich Samstag auch gesehen. War ganz OK. Nicht so ein dämliches rumgespringe wie bei Amoral. Der Sänger hat eindeutig zu viel Energie.
Valgaldrar hab ich leider verpasst. :(

Benutzeravatar
Nordfrost
Priester
Beiträge: 214
Registriert: 14.02.2006, 12:36
Wohnort: Lübeck

Beitrag von Nordfrost » 27.03.2006, 13:00

Na mal schauen ich werde sie nämlich heute sehen!

Sartael
Bischof
Beiträge: 608
Registriert: 20.04.2005, 08:51
Wohnort: Essen (d)

Beitrag von Sartael » 27.03.2006, 18:05

Huenengrab hat geschrieben:Man, die hätten auch ruhig noch im Turock spielen sollen, das hätte mir Amoral erspart. Verflucht nochmal.
ja, auf amoral hätte ich auch gerne verzichtet ^^

Gast

Beitrag von Gast » 27.03.2006, 18:48

ASMODEUS?!? ....voll die mörderbringer! dass ashrak die band aber verlassen hat, kotzt mich echt an!!! ...live sind sie zu dritt zwar immer noch geil, aber in meinen augen/ohren fehlt seit dem das gewisse etwas!

bin schon gewaltig auf "imperium damnatum" gespannt - hab bisher nur das sample gehört und wurde einmal mehr von den jungs ins staunen versetzt!!! ....besonders dank malthus, wenn er wieder mal seine füsse nicht stillhalten kann!

@faceless peggy:
zieh dir UNBEDINGT die "embers of aeon"-demo rein!

Benutzeravatar
s-m-e-a-r_9
Priester
Beiträge: 297
Registriert: 12.04.2005, 19:04
Wohnort: Wien (Österreich)
Kontaktdaten:

Beitrag von s-m-e-a-r_9 » 27.03.2006, 20:44

ich habe ASMODEUS auf einem BELPHEGOR konzert als vorgruppe gesehen und war positiv überrascht, da ich ein paar lieder von denen schon lange vor diesem konzert kannte.

Benutzeravatar
s-m-e-a-r_9
Priester
Beiträge: 297
Registriert: 12.04.2005, 19:04
Wohnort: Wien (Österreich)
Kontaktdaten:

Beitrag von s-m-e-a-r_9 » 27.03.2006, 20:45

aber dass du VALGALDRAR gesehen hast ist beneidenswert :)

Benutzeravatar
Christian Hate
Priester
Beiträge: 266
Registriert: 02.01.2006, 20:54
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Christian Hate » 27.03.2006, 21:31

Ich kann allerdings den Zeitplan des Konzertes nicht nachvollziehen. Beginn sollte 21.00 Uhr sein. 21.15 (oder sogar noch früher) hab ich den Hellraiser betreten. Valgaldrar hatte zu diesem Zeitpunkt wohl schon ihre Show beendet. Höchst merkwürdig...
Wenn sich am Zeitplan etwas ändert, so ist das durchaus ok, wenn man die Änderung auf der Homepage des Clubs vermerkt.

Peggy.zorn
Priester
Beiträge: 264
Registriert: 29.12.2005, 13:41

Beitrag von Peggy.zorn » 29.03.2006, 10:21

Christian Hate hat geschrieben:Asmodeus hab ich Samstag auch gesehen. War ganz OK. Nicht so ein dämliches rumgespringe wie bei Amoral. Der Sänger hat eindeutig zu viel Energie.
Valgaldrar hab ich leider verpasst. :(
Valgaldrar,absolut geil,da hat alles gepasst.Hammer.................

Peggy.zorn
Priester
Beiträge: 264
Registriert: 29.12.2005, 13:41

Beitrag von Peggy.zorn » 29.03.2006, 10:25

Christian Hate hat geschrieben:Ich kann allerdings den Zeitplan des Konzertes nicht nachvollziehen. Beginn sollte 21.00 Uhr sein. 21.15 (oder sogar noch früher) hab ich den Hellraiser betreten. Valgaldrar hatte zu diesem Zeitpunkt wohl schon ihre Show beendet. Höchst merkwürdig...
Wenn sich am Zeitplan etwas ändert, so ist das durchaus ok, wenn man die Änderung auf der Homepage des Clubs vermerkt.
Ich dächte "Valgaldrar" hat auch erst um neun gespielt,auf keinen fall eher.
Hast Du sie überhaupt schon mal gesehen bzw. gehört??

Benutzeravatar
Christian Hate
Priester
Beiträge: 266
Registriert: 02.01.2006, 20:54
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Christian Hate » 29.03.2006, 11:25

Wenn Valgaldrar pünktlich gespielt hat, dann aber nur 15 Minuten lang, da ich, wie erwähnt, 21.15 den Hellraiser betreten habe.
Ich habe die Jungs schon gesehen, sonst wäre ich nicht enttäuscht sie verpasst zu haben.
Das letzte mal hab ich sie im Dezember 2004 als Support für Endstille gesehen. Das erste mal muss irgendwann zwischen 2001 und 2002 gewesen sein. Damals im kleinen Saal des Hellraiser

Benutzeravatar
Agony
Heuchler
Beiträge: 34
Registriert: 12.02.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Agony » 29.03.2006, 18:27

Also wann die Band meines Schwagers (Valgaldrar, er ist der Schlagzeuger) angefangen hat, kann ich nicht mehr genau sagen, aber sie haben 30 Minuten gespielt. Das sie überhaupt spielen konnten lag an der Gutmütigkeit des Tourmanagers, der nichts dagegen hatte, obwohl von seitens der Agentur vorher der Tourrider kam mit Vermerk : No local Supportbands! Es kann also schon sein, dass sie vor 21.00 Uhr anfingen...

Für alle, die sich für Valgaldrar interessieren: http://www.valgaldrar.de

Benutzeravatar
Christian Hate
Priester
Beiträge: 266
Registriert: 02.01.2006, 20:54
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Christian Hate » 29.03.2006, 18:42

Hmm, dass hatte mir der Wito vorher schon angekündigt. Ich war trotzdem mit guter Hoffnung angereist. hoffentlich sieht man sie demnächst mal wieder

Benutzeravatar
Nordfrost
Priester
Beiträge: 214
Registriert: 14.02.2006, 12:36
Wohnort: Lübeck

Beitrag von Nordfrost » 30.03.2006, 09:37

Hab sie am Montag in Hamburg gesehen und ich war schwer beeindruckt. Auf CD konnten sie mich noch nicht so überzeugen, aber mit den CDs werde ich mich nochmal näher beschäftigen müssen, nach dem guten Auftritt.

Peggy.zorn
Priester
Beiträge: 264
Registriert: 29.12.2005, 13:41

Beitrag von Peggy.zorn » 30.03.2006, 11:45

Agony hat geschrieben:Also wann die Band meines Schwagers (Valgaldrar, er ist der Schlagzeuger) angefangen hat, kann ich nicht mehr genau sagen, aber sie haben 30 Minuten gespielt. Das sie überhaupt spielen konnten lag an der Gutmütigkeit des Tourmanagers, der nichts dagegen hatte, obwohl von seitens der Agentur vorher der Tourrider kam mit Vermerk : No local Supportbands! Es kann also schon sein, dass sie vor 21.00 Uhr anfingen...

Für alle, die sich für Valgaldrar interessieren: http://www.valgaldrar.de
Agony,kommst mir so bekannt vor,bist Du nicht ein Kumpel vom Großen Hasen,vom kleinen sicher auch,allerdings kenn ich den nicht weiter.

Peggy.zorn
Priester
Beiträge: 264
Registriert: 29.12.2005, 13:41

Beitrag von Peggy.zorn » 30.03.2006, 11:47

Sorry
Zuletzt geändert von Peggy.zorn am 30.03.2006, 11:57, insgesamt 1-mal geändert.

Peggy.zorn
Priester
Beiträge: 264
Registriert: 29.12.2005, 13:41

Beitrag von Peggy.zorn » 30.03.2006, 11:55

Peggy.zorn hat geschrieben:
Peggy.zorn hat geschrieben:
Agony hat geschrieben:Also wann die Band meines Schwagers (Valgaldrar, er ist der Schlagzeuger) angefangen hat, kann ich nicht mehr genau sagen, aber sie haben 30 Minuten gespielt. Das sie überhaupt spielen konnten lag an der Gutmütigkeit des Tourmanagers, der nichts dagegen hatte, obwohl von seitens der Agentur vorher der Tourrider kam mit Vermerk : No local Supportbands! Es kann also schon sein, dass sie vor 21.00 Uhr anfingen...

Für alle, die sich für Valgaldrar interessieren: http://www.valgaldrar.de
Agony,kommst mir so bekannt vor,bist Du nicht ein Kumpel vom Großen Hasen,vom kleinen sicher auch,allerdings kenn ich den nicht weiter?
Ach vergiss es,klar DU ich habe gerade mal auf deine Nickpage geschaut.Bin doch seit rund 8 Monaten mit Hase zusammen.Stimmt er hat schon so einiges erzählt,auch zwecks eurer Band,auserdem hat man sich auch schon gesehen.
Bis später

Antworten
Back to top