LETZTE CD/LP KÄUFE - Seite 39 - Schwermetall

LETZTE CD/LP KÄUFE

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 09.11.2007, 11:09

während ihr kontinuierlich cds kauft und eure sammlung vergrössert, stehe ich immer noch ohne geld da und hab seit etwa 2 monaten keine cd mehr gekauft. seid euch das bewusst, ich will die öffentlichkeit daran teilhaben, an meinem extrem unlösbaren krassen leiden. wieso kann ein dermassen hochintelligenter, gut aussehender und elitärer mensch wie ich es bin eigentlich nicht schnell, einfach und AUF LEGALEM WEGE zu geld kommen?

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 09.11.2007, 11:11

_________________________________









:wink:

Majestätik eines Winters
Heuchler
Beiträge: 23
Registriert: 04.11.2007, 12:03

Beitrag von Majestätik eines Winters » 10.11.2007, 12:12

Heute bekommen:

Riddle Of Meander - End of All Life and Creation

Bild

Blitzcarnage
Heuchler
Beiträge: 26
Registriert: 23.09.2007, 21:53

Beitrag von Blitzcarnage » 10.11.2007, 12:30

The Coffinshakers - The Coffinshakers
Slayer - Seasons in the Abyss

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39612
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 10.11.2007, 18:13

GRAVELAND - the will stronger than death

f.b.
Priester
Beiträge: 272
Registriert: 09.11.2007, 17:05

Beitrag von f.b. » 10.11.2007, 19:27

Ich konnte mir vor einem Monat das letzte Mal was leisten. Das waren:

Woods of Infinity - Hejdaa
Craft - Fuck the Universe (eher enttäuschend)

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 11.11.2007, 13:27

Helrunar
Drautran
Farsot

*ist trendy*

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 15.11.2007, 09:02

Gestern aus Italia Land eingetroffen:

Agathocles - Mince core history 1985-1990 und 1993-1996 (somit habe ich bereits die hälfte der Discographie der Band)

Napalm Death - Multinational HCorporations (Bootleg Sammlung von Live Aufnahmen und Demos, sehr gute Qualität)

Fear Of God (CH) - First EP, endlich, nach 15 Jähriges warten (gibt sich verdammt trVe)

Bald sollte ich von Herrn S. Berserker beiden Assaulter Demos erhalten. Myspace kann doch noch nützlich sein, ab und zu.

Benutzeravatar
chimerathor
Kardinal
Beiträge: 1124
Registriert: 18.08.2006, 14:36
Wohnort: Romanshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von chimerathor » 15.11.2007, 09:21

@ticinesi: myspace.com ist auch nützlich! :wink:

meine letzten cd-käufe:

ISKALD - Shades of Misery (wissen ja bereits alle)
PRIMORDIAL - the gathering wilderness (freu mich jetzt schon riesig auf die neue scheibe!!!)
MORTICIAN - darkest day of horror - tour edition (mal zur abwechslung geiler splatter-deathmetal, lustige scheibe)

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39612
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 15.11.2007, 09:56

(beneidet Ticino um die Fear of God)

f.b.
Priester
Beiträge: 272
Registriert: 09.11.2007, 17:05

Beitrag von f.b. » 16.11.2007, 19:03

Äußerst spontan:

- Voodoo Drums
- eine alte Guns 'N Roses, weiß nicht welche

Benutzeravatar
Aequitas
Kardinal
Beiträge: 1182
Registriert: 04.02.2005, 13:17
Wohnort: Graubünden

Beitrag von Aequitas » 18.11.2007, 15:22

Gerade bestellt:
Bild
Disillsuion - Back to Times of Splendor
Eigentlich hatte ich sie bereits vor 2 Jahren gekauft, doch irgendwann ist die CD verschwunden.


Bild
Blut aus Nord - Odinist

Benutzeravatar
Veritas_In_Omnes
Papst
Beiträge: 1687
Registriert: 25.06.2007, 09:25
Wohnort: Transvestitien

Beitrag von Veritas_In_Omnes » 18.11.2007, 15:34

Liegt entweder noch in Deutschland bei meiner Freundin rum oder ist bestellt:

Farsot - IIII
Bild

Fen - Ancient Sorrow
Bild

Foscor - The Smile Of The Sad Ones
Bild

Drudkh - Estrangement
Bild

Geïst - Patina (LP)
Bild

Angra Mainyu - Versunkenheit
Bild

Borgne - I
Bild

Fäulnis - Kommando Thanatos
Bild

Ausserdem warte ich darauf, dass mir Aequitas endlich mal bei Amazon Godspeed You! Black Emperor - Yanqui U.X.O. (CD&LP) bestellt!

Majestätik eines Winters
Heuchler
Beiträge: 23
Registriert: 04.11.2007, 12:03

Beitrag von Majestätik eines Winters » 18.11.2007, 15:40

Die Tage ist einiges dazu gekommen:

Sieghetnar - Todessehnsucht
Sieghetnar - Die Asche eines Geistes
Skaur/ Riddle of Meander Split Tape
Circle of Ouroborus - Shores Tape
Circle of Ouroborus - Streams Tape

f.b.
Priester
Beiträge: 272
Registriert: 09.11.2007, 17:05

Beitrag von f.b. » 20.11.2007, 14:53

Wurde ja auch mal Zeit:

Shining - III - Angst, Självdestruktivitetens Emissarie

Nicht unbedingt mein Lieblingsalbum. Aber ja, solide.








Eigentlich hab ich nur aus Spass ein wenig den Preis in die Höhe getrieben bei diesem Egay Zeug. Ging wohl nach hinten los.

Chuaghan
Bischof
Beiträge: 736
Registriert: 06.11.2007, 14:16

Beitrag von Chuaghan » 20.11.2007, 15:42

Ricardo Clement hat geschrieben:GRAVELAND - the will stronger than death
Hast du nicht letztens noch geschrieben, dass du nur selbstgemachte "trve" Demos hörst???
Alles andere wäre ja "untrve" :?:

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39612
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 20.11.2007, 16:07

(liegt unter dem Tisch, trommelt, röhrt) ...und das hast Du geglaubt?!?

Na ja... mit 16 habe ich Ted Skjellum auch geglaubt, dass er das mal machen würde...


Nein, mal ehrlich: Was ich mit solchem "trve"-Scheiss sagen will ist, dass es das gar nicht gibt. Mit 15 ist man noch naiv genug zu glauben, dass Leute über die Mitte 20 sich tatsächlich um so einen kindlichen MIst scheren. Wenn man selbst Mitte 20 ist und dann die Leute sieht, die das in diesem Alter tatsächlich noch tun, tun sie einem leid...

Chuaghan
Bischof
Beiträge: 736
Registriert: 06.11.2007, 14:16

Beitrag von Chuaghan » 20.11.2007, 16:16

Ich würde nicht sagen, dass ich naiv bin.
Eher kenne ich mich nicht so wirklich in der Szene aus.
Ich liebe die Musik aber wirklich auskennen tue ich mich (leider (noch)) nicht...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39612
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 20.11.2007, 16:17

Sein Sie froh und fangen Sie gar nicht damit an. Machen Sie lieber was vernünftiges aus Ihrem Leben.

Chuaghan
Bischof
Beiträge: 736
Registriert: 06.11.2007, 14:16

Beitrag von Chuaghan » 20.11.2007, 16:49

Ricardo Clement hat geschrieben:Sein Sie froh und fangen Sie gar nicht damit an. Machen Sie lieber was vernünftiges aus Ihrem Leben.
O.o Ironie-Tags vergessen? :lol: (Ironie-Tags: <ironie>TEXT</ironie>)

Nee mal im Ernst. Ich höre seit ich klein bin Metal und Black Metal auch schon einige Jahre (jaaa ich weiß, ich bin ja immernoch klein -.-).
Das ist die Musik, die mir gefällt. Das lässt sich nicht ändern.

Jetzt zur Szene:
Naja, aus meinem Freundeskreis bin ich der einzige, der BM hört. Die anderen eher so (Melodic) Death Metal. Der eine oder andere meint zwar, wenn er Dimmu Borgir hört, hört er Black Metal, aber dazu kein Kommentar :wink:

Mir fehlen einfach die szenespezifischen Kontakte...

Antworten
Back to top