Blackmetal vs. Religionen??? - Seite 2 - Schwermetall

Blackmetal vs. Religionen???

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Caturix
Kardinal
Beiträge: 1027
Registriert: 03.08.2006, 23:21
Wohnort: Melina

Beitrag von Caturix » 11.11.2006, 18:26

Zuerst sei dir gesagt, dass es auch einige Bands gibt, welche Kritik am Judentum und dem Islam anbringen. Heutzutage ist aber Kritik an diesen Religionen und ihren Anhängern nicht ungefährlich. Man macht sich sehr leicht strafbar (Stichwort ARG).
Was mich am Christentum stört? Die Kirche hat meine Vorfahren gewaltsam bekehrt, getötet und ganze Landstriche in Europa verwüstet. Das ist nur einer der Gründe warum mich dieses gedankliche Krebsgeschwür anwidert. Ich verweise dich diesbezüglich gerne auf diese Seite:http://www.kirchenopfer.de/.
Übrigens, die Inquisition existiert noch immer, sie hat nur ihren Namen geändert. "Glaubenskongregation", da klebt noch nicht soviel Blut dran.
Ansonsten kann ich mich nur Azrael anschliessen.

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 11.11.2006, 18:27

Bandog hat geschrieben:Ich bin der Meinung, Leute, die glauben, Black Metal sei eine Protestmusik gegen die von der Gesellschaft allgemein als negativ empfundenen Auswüchse der Religion, sollte man mit der Hundepeitsche aus der Szene jagen, so sie denn überhaupt drin sind, sonst halt nur aus dem Forum.
ico hat geschrieben:aber bitte haltet euch verbal etwas zuruck, sprich Meinung und erleuterung, keine beleidigung und andere nettigkeiten bitte...
Keine Bange. Du bist ein derartiger Riesendepp, dass ich gar nicht weiss, wo ich ansetzen soll, um dich niederzumachen. Bitte geh einfach wieder. Den Thread bitte schleunigst im Orkus versenken.
Protest? Der Gesellschaft? Ne, so hab ich das mit Sicherheit nicht gemeint, falls du auf mich anspielst.

Christopher
Abt
Beiträge: 479
Registriert: 05.04.2005, 09:39

Beitrag von Christopher » 11.11.2006, 18:34

Tiufal hat geschrieben:
Christopher hat geschrieben:
Tiufal hat geschrieben:Der durchschnittliche europäische Black Metaller wird nicht in negativer Weise mit der Moral und den Grundsetzten des Judentums oder des Islams konfrontiert. Reicht das?
ah nicht? interessant :roll:
Drück dich bitte deutlicher aus
da muss ich nichts verdeutlichen, das wirst du vielleicht merken wenn du deine aussage 5 mal nacheinander durchliest

Nord
Heuchler
Beiträge: 33
Registriert: 03.11.2006, 23:01
Wohnort: Aldingen

Beitrag von Nord » 11.11.2006, 18:48

das wird ganz einfach daran liegen, das in europa(wo der bm entstanden ist und wo das meiste her kommt) das christentum die allgemeine religion ist.

Tiufal
Heuchler
Beiträge: 45
Registriert: 18.08.2006, 21:27

Beitrag von Tiufal » 11.11.2006, 19:01

Christopher hat geschrieben:
Tiufal hat geschrieben:
Christopher hat geschrieben:
Tiufal hat geschrieben:Der durchschnittliche europäische Black Metaller wird nicht in negativer Weise mit der Moral und den Grundsetzten des Judentums oder des Islams konfrontiert. Reicht das?
ah nicht? interessant :roll:
Drück dich bitte deutlicher aus
da muss ich nichts verdeutlichen, das wirst du vielleicht merken wenn du deine aussage 5 mal nacheinander durchliest
Dann bleibts wohl dabei, dass du Recht hast, und nur du weißt warum. Wie auch immer...
Dass es sowohl spirituelle als auch gesellschaftliche Religionskritik gibt, ist mir klar, ich bezog mich auf Letzteres.

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 11.11.2006, 19:13

@ico: Buddah ist kein Gott. Der Buddismus ist eine Lehre keine Religion. Buddha = Lehrer

Tiufal
Heuchler
Beiträge: 45
Registriert: 18.08.2006, 21:27

Beitrag von Tiufal » 11.11.2006, 19:17

Guru = Lehrer, Buddha = Erleuchteter, soweit ich mich erinnern kann.

Benutzeravatar
einheit13
Gläubiger
Beiträge: 82
Registriert: 24.08.2005, 23:20

Beitrag von einheit13 » 11.11.2006, 22:55

junge junge junge was für ein threat....

da sach ich mal ein fröhlich hail sathans in die runde :twisted:

cheers

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Re: Blackmetal vs. Religionen???

Beitrag von Ge » 12.11.2006, 00:38

ico hat geschrieben:.....Also ich wollte mal vollgendes gefragt haben.. in black metal und co wird ja gerne ueber dem christentum hergezogen.. aber was ist mit dem judentum?? und dem islamismus...
islamismus ist ein sehr aktuelles thema hierzulande, juden werden eher als volk gesehn, nicht als religion (weil altes testament=juden, neues testament=christen aber alles bibel).
Bandog hat geschrieben:Keine Bange. Du bist ein derartiger Riesendepp, dass ich gar nicht weiss, wo ich ansetzen soll, um dich niederzumachen. Bitte geh einfach wieder. Den Thread bitte schleunigst im Orkus versenken.
da muss ich mal zustimmen, unglaublich wieviel müll du reden kannst und das noch als ernst verkaufen willst. traurig

Angra Mainyu
Priester
Beiträge: 249
Registriert: 10.05.2004, 13:51

Beitrag von Angra Mainyu » 12.11.2006, 00:59

@ Topic
Natürlich werden im Black Metal auch andere Religionen als nur das Christentum verachtet. Aber es istnunmal so dass in unsere Breitengrade recht christlich geprägt sind und das Christentum sozusagen eine Art Staatsreligion darstellt. Es ist also nur zu naheliegend sich ersteinmal gegen das Christentum zu wenden als irgendwelche anderen Religionen, die hierzulande nur untergeordnete rollen spielen zu kritisieren.

Benutzeravatar
Wanderer
Priester
Beiträge: 267
Registriert: 15.07.2006, 23:30
Wohnort: Langstrasse

Re: Blackmetal vs. Religionen???

Beitrag von Wanderer » 12.11.2006, 04:59

Goddess_Frigg hat geschrieben:
ico hat geschrieben:.....Also ich wollte mal vollgendes gefragt haben.. in black metal und co wird ja gerne ueber dem christentum hergezogen.. aber was ist mit dem judentum?? und dem islamismus...
:lol:

Ascuriah
Heuchler
Beiträge: 19
Registriert: 12.11.2006, 09:26
Wohnort: Irgendwo im tiefsten Süden von Deutschland

Beitrag von Ascuriah » 12.11.2006, 10:06

Also mich regt das ganze Religions gelaber ja echt ma auf

soll doch jeder denken was er will und nicht dann immer die gegnerische Religion schlecht darstelllen ich mag zwar das ganze christliche deppengequatsche auch nich wie mir wahrscheinlihc viele zustimmen werden aber ich muss dann auch nich so drauf sein und die alle TÖTEN wollen also bitte wer seinen Horizont so beschränkt der sollte sich ma ueberlegen wer hier falsch is auf der Welt. Ich mein ich versteh schon das nich alle so antichristliche einstellungen bevorzugen wie ich es tu aber OMG is doch egal an was die Menschheit glaubt nd an was nich . So seh ich das

DarkDrow

Beitrag von DarkDrow » 12.11.2006, 12:41

Ascuriah hat geschrieben:Also mich regt das ganze Religions gelaber ja echt ma auf

soll doch jeder denken was er will und nicht dann immer die gegnerische Religion schlecht darstelllen ich mag zwar das ganze christliche deppengequatsche auch nich wie mir wahrscheinlihc viele zustimmen werden aber ich muss dann auch nich so drauf sein und die alle TÖTEN wollen also bitte wer seinen Horizont so beschränkt der sollte sich ma ueberlegen wer hier falsch is auf der Welt. Ich mein ich versteh schon das nich alle so antichristliche einstellungen bevorzugen wie ich es tu aber OMG is doch egal an was die Menschheit glaubt nd an was nich . So seh ich das
"OMG"

Bedeutet das nicht "Oh My God"?
Interessant

Angra Mainyu
Priester
Beiträge: 249
Registriert: 10.05.2004, 13:51

Beitrag von Angra Mainyu » 12.11.2006, 14:14

Ascuriah hat geschrieben:Also mich regt das ganze Religions gelaber ja echt ma auf

soll doch jeder denken was er will und nicht dann immer die gegnerische Religion schlecht darstelllen ich mag zwar das ganze christliche deppengequatsche auch nich wie mir wahrscheinlihc viele zustimmen werden aber ich muss dann auch nich so drauf sein und die alle TÖTEN wollen also bitte wer seinen Horizont so beschränkt der sollte sich ma ueberlegen wer hier falsch is auf der Welt. Ich mein ich versteh schon das nich alle so antichristliche einstellungen bevorzugen wie ich es tu aber OMG is doch egal an was die Menschheit glaubt nd an was nich . So seh ich das
Nur bleibt es nicht dabei das Religiöse Menschen ihren Quatsch Glauben, sondern sie haben meist noch den Drang noch andere mit ihrer Geisteskrankheit zu infizieren und Leuten die die sich nicht wie sie an hirnrissige moralische Masstäbe klammern, nach eben diesen Bewerten.
aber ich muss dann auch nich so drauf sein und die alle TÖTEN wollen
Das wäre natürlich eine Tolle Sache :-) aber mal ehrlich, das ist und bleibt Utopie. Wenn dich sowas abschreckt solltest du einfach keinen Black Metal hören...

Benutzeravatar
Wanderer
Priester
Beiträge: 267
Registriert: 15.07.2006, 23:30
Wohnort: Langstrasse

Beitrag von Wanderer » 12.11.2006, 14:51

DarkDrow hat geschrieben:
Ascuriah hat geschrieben:Also mich regt das ganze Religions gelaber ja echt ma auf

soll doch jeder denken was er will und nicht dann immer die gegnerische Religion schlecht darstelllen ich mag zwar das ganze christliche deppengequatsche auch nich wie mir wahrscheinlihc viele zustimmen werden aber ich muss dann auch nich so drauf sein und die alle TÖTEN wollen also bitte wer seinen Horizont so beschränkt der sollte sich ma ueberlegen wer hier falsch is auf der Welt. Ich mein ich versteh schon das nich alle so antichristliche einstellungen bevorzugen wie ich es tu aber OMG is doch egal an was die Menschheit glaubt nd an was nich . So seh ich das
"OMG"

Bedeutet das nicht "Oh My God"?
Interessant
Oh My Satan!
Grüss Satan!
Herrsatannochmal!
Satanverdammtnochmal!
:roll:

DarkDrow

Beitrag von DarkDrow » 12.11.2006, 16:35

Wanderer hat geschrieben:
DarkDrow hat geschrieben: "OMG"

Bedeutet das nicht "Oh My God"?
Interessant
Oh My Satan!
Grüss Satan!
Herrsatannochmal!
Satanverdammtnochmal!
:roll:
Oh man
Hallo
Herrschaftszeiten nochmal
Verflucht

Nichts zu danken

ico
Heuchler
Beiträge: 15
Registriert: 11.11.2006, 16:20

Beitrag von ico » 12.11.2006, 18:20

aber ich muss dann auch nich so drauf sein und die alle TÖTEN wollen
Das wäre natürlich eine Tolle Sache :-) aber mal ehrlich, das ist und bleibt Utopie. Wenn dich sowas abschreckt solltest du einfach keinen Black Metal hören...
das find ich schon lusig muss ich sagen....
ihr habt wag gegen die christen weil sie angeblich so viele menschen leben kosten... ber ihr wollt erstamel 2 miliarden menschen toetn.. sehr interessante logic muss ich sagen... :lol:

Christopher
Abt
Beiträge: 479
Registriert: 05.04.2005, 09:39

Beitrag von Christopher » 12.11.2006, 18:30

ico hat geschrieben:
aber ich muss dann auch nich so drauf sein und die alle TÖTEN wollen
Das wäre natürlich eine Tolle Sache :-) aber mal ehrlich, das ist und bleibt Utopie. Wenn dich sowas abschreckt solltest du einfach keinen Black Metal hören...
das find ich schon lusig muss ich sagen....
ihr habt wag gegen die christen weil sie angeblich so viele menschen leben kosten... ber ihr wollt erstamel 2 miliarden menschen toetn.. sehr interessante logic muss ich sagen... :lol:
was zur hölle laberst du für ne scheisse?
geh doch einfach weg von hier, bitte!

ico
Heuchler
Beiträge: 15
Registriert: 11.11.2006, 16:20

Beitrag von ico » 12.11.2006, 18:34

koennt hr nichts als beleidigen???
wenn du meine meinung scheise findest, dann ist es ok, wenn du es aber schon schreibst, dann begruende es och auch bitte.. vieleicht hast du ja recht und ich labere scheise.. wenn das so ist, dann erklere mir doch warum...
vieleicht aendere ich ja meine meinung...

Angra Mainyu
Priester
Beiträge: 249
Registriert: 10.05.2004, 13:51

Beitrag von Angra Mainyu » 12.11.2006, 18:52

ico hat geschrieben: das find ich schon lusig muss ich sagen....
ihr habt wag gegen die christen weil sie angeblich so viele menschen leben kosten... ber ihr wollt erstamel 2 miliarden menschen toetn.. sehr interessante logic muss ich sagen... :lol:
Habe ich geschrieben dass ich das Christentum nicht mag weil sie so viele Menschen töten? Nein? Gut dann überdenke deine Aussage bitte nochmal ;-)

Antworten
cron
Back to top