Neues Primordial Album - Seite 3 - Schwermetall

Neues Primordial Album

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 21.11.2007, 19:07

lustigerweise hat mir spirit the earth aflame nie so gut gefallen, hab es zwar auch, aber mir hat der nachfolger calm before storm besser gefallen, ganz zu schweigen, von gathering wilderness und dem aktuellen.

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 21.11.2007, 19:40

Imrama bleibt unerreicht. Das weiss ich schon jetzt.

Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 3075
Registriert: 01.10.2003, 05:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 22.11.2007, 06:14

Muss was richtig stellen. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber To the Nameless Dead gefällt mir doch besser als Spirit... Die hab ich mir gestern wieder mal angehört, und so genial sie auch ist, die neue gefällt mir mehr.

Benutzeravatar
Ganymed
Bischof
Beiträge: 619
Registriert: 02.06.2007, 20:53
Wohnort: Mighty Pagan Woods of Hyperborea
Kontaktdaten:

Beitrag von Ganymed » 23.11.2007, 17:53

Die ausdruckslose Stimme des Primordial-Sängers macht das ganze Album kaputt.

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 23.11.2007, 18:01

Nemtheanga ausdruckslos? Sicher nicht.

Benutzeravatar
falkenhorst
Bischof
Beiträge: 718
Registriert: 17.07.2006, 16:41
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von falkenhorst » 23.11.2007, 20:05

Ausdruckslos sicherlich nicht. Gewöhnungsbedürftig triffts eher

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 23.11.2007, 20:34

Also mir gefällts ausserordentlich gut. Finde eher das genau das Plus der Band die Stimme ist.
Zuletzt geändert von Dauerkonsument am 24.11.2007, 10:31, insgesamt 1-mal geändert.

f.b.
Priester
Beiträge: 272
Registriert: 09.11.2007, 17:05

Beitrag von f.b. » 23.11.2007, 20:54

Seh ich genau so, kenne die Neue zwar immer noch nicht aber die Stimme wird sich ja nicht grossartig verändert haben. Und diese als ausdruckslos zu bezeichnen grenzt schon...naja, besser nicht.

Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 3075
Registriert: 01.10.2003, 05:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 23.11.2007, 21:17

Einen Sänger mit mehr Leidenschaft hört man eigentlich selten. Ausdruckslos kann ich nicht mal im Ansatz verstehen.

Benutzeravatar
Aequitas
Kardinal
Beiträge: 1182
Registriert: 04.02.2005, 13:17
Wohnort: Graubünden

Beitrag von Aequitas » 24.11.2007, 00:48

Naja, irgendwie will die Hardcore-lastige Stimme nicht zum Rest der Musik passen.

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 24.11.2007, 11:29

Hardcore-lastig?! Schliffts?!?!?

Benutzeravatar
Aequitas
Kardinal
Beiträge: 1182
Registriert: 04.02.2005, 13:17
Wohnort: Graubünden

Beitrag von Aequitas » 24.11.2007, 12:00

Zumindest auf der The Gathering Wilderness, den Rest kenne ich nicht.

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 24.11.2007, 12:24

die stimme ist mitunter ein grosses plus dieser band. auch live sehr ausdrucksstark (ok etwas gewöhnungsbedürftig, aber das dürften die wohl wissen, welche primordial schon live gesehen haben :))

f.b.
Priester
Beiträge: 272
Registriert: 09.11.2007, 17:05

Beitrag von f.b. » 24.11.2007, 13:21

Mich verhauts komplett. Macht weiter ihr zwei, haha.

BlackFrost
Kardinal
Beiträge: 1122
Registriert: 13.01.2006, 18:30

Beitrag von BlackFrost » 24.11.2007, 18:12

Ausdruckslos,Hardcore-Stimme,von Musik kann man nicht viel Ahnung haben mit so einer Bewertung. Welcher Sänger legt bitte so viel Gefühl in die Stimme. Der Gesang reißt einen mit und unterstütz die Atmosphäre so dermaßen. Vor allem live geht der Gesang unter die Haut. Besser kann ein Gesang nicht zur Musik passen. Die beiden Kommentare zu Alans Gesang sind für mich absoluter Blödsinn!

Benutzeravatar
Aequitas
Kardinal
Beiträge: 1182
Registriert: 04.02.2005, 13:17
Wohnort: Graubünden

Beitrag von Aequitas » 24.11.2007, 19:13

Ich habe nirgends erwähnt, dass die Stimme ausdruckslos ist. Und eine Hardcore-lastige Stimme muss nicht zwingend schlecht sein, auch wenn die meisten User da anderer Meinung sind.

f.b.
Priester
Beiträge: 272
Registriert: 09.11.2007, 17:05

Beitrag von f.b. » 24.11.2007, 20:06

Weiter, WEITER!! Hahahaha

Benutzeravatar
klage
Kardinal
Beiträge: 1281
Registriert: 25.09.2004, 19:24

Beitrag von klage » 24.11.2007, 20:12

ein black metal album mit qualität. gefällt mir sehr.

BlackFrost
Kardinal
Beiträge: 1122
Registriert: 13.01.2006, 18:30

Beitrag von BlackFrost » 24.11.2007, 22:18

Aequitas hat geschrieben:Ich habe nirgends erwähnt, dass die Stimme ausdruckslos ist.
Das war auch auf den Beitrag von Ganymed bezogen.

Benutzeravatar
Aequitas
Kardinal
Beiträge: 1182
Registriert: 04.02.2005, 13:17
Wohnort: Graubünden

Beitrag von Aequitas » 25.11.2007, 10:37

Wo liegt denn dein Problem?

Antworten
cron
Back to top