Kutte? - Seite 3 - Schwermetall

Kutte?

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 30.04.2006, 12:13

Kutte ist natürlich Pflicht, hab sie allerdings nicht mehr an allen Konzerten an...
Hat nix mit Speed Metal zu tun, eine Kutte ist meiner Meinung nach einfach METAL! Und so nebenbei zeigt sie perfekt den eigenen Musikgeschmack.
Pix werd ich in Kürze reinstellen... und ne, gewaschen wird nicht. Sieht auch dementsprechend aus, vor allem am Kragen :D

@Aquifel: Woher beziehst du deine Aufnäher? Hat n paar verdammt geile drunter.

Benutzeravatar
Nordfrost
Priester
Beiträge: 214
Registriert: 14.02.2006, 12:36
Wohnort: Lübeck

Beitrag von Nordfrost » 30.04.2006, 12:56

Ich hab einen Parker, den ich benäht habe.
Mit Slayer, Endstille, Cannibal Corpse, Darkthrone, Morbid Angel, Immortal und meinem Freischwimmer.

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 30.04.2006, 12:59

Parka?
Ich hasse Kutten, auf meinem Parka ist auf dem rechten Arm ein Dark-Funeral-Patch, auf meiner Tasche ein Eisernes Kreuz, ein Isengard- und ein Burzum-Patch. Aber mit Kutte sieht man echt aus wie keine Ahnung was...

Benutzeravatar
Aquifel
Papst
Beiträge: 1901
Registriert: 24.12.2003, 11:28
Wohnort: Celle

Beitrag von Aquifel » 30.04.2006, 16:25

@ azrael :

Life-Mailorder und eBay (gerade bei einem Thailänder, da hab ich den Exumer, den Protector, den Angelcorpse und den Sarcofago her). Zeitweise auch mal auf Konzerten (z.B. den Korpiklaani).

Benutzeravatar
s-m-e-a-r_9
Priester
Beiträge: 297
Registriert: 12.04.2005, 19:04
Wohnort: Wien (Österreich)
Kontaktdaten:

Beitrag von s-m-e-a-r_9 » 30.04.2006, 19:21

ich habe eine jacke mit einen venom rückenaufnäher, einen impaled nazarene aufnäher, 2 morbid angel aufnäher, einen bathory aufnäher und einen cannibal corpse aufnäher.
dazu noch ein paar broschen von kiss, ac/dc, judas priest, und von meinen geliebten wiener sportclub.

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 30.04.2006, 20:06

Aquifel hat geschrieben:@ azrael :

Life-Mailorder und eBay (gerade bei einem Thailänder, da hab ich den Exumer, den Protector, den Angelcorpse und den Sarcofago her). Zeitweise auch mal auf Konzerten (z.B. den Korpiklaani).
Danke!

Benutzeravatar
Shagarth
Gläubiger
Beiträge: 67
Registriert: 02.08.2005, 20:37
Wohnort: nöchi Basel

Beitrag von Shagarth » 01.05.2006, 11:48

Ich hab eine, allerdings hängt sie im Schrank und ich hatte sie nur 2 oder 3 mal an, da mir bis vor 2 Wochen mein Rückenaufnäher, welchen ich ca. 4 Jahre suchte, fehlte.
Eigentlich hab ich das Thema der Kutte schon längers abgeschlossen aber nun wird der Rückenaufnäher eben angebracht

Benutzeravatar
Antikryst
Priester
Beiträge: 271
Registriert: 19.03.2006, 17:35
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Antikryst » 01.05.2006, 15:27

Ich selbst habe keine Kutte.
Mir ist es irgendwie zu teuer, die ganzen Patches und eine passende Jacke zu kaufen, deshalb trage ich meine Lederjacke.

Patches befinden sich nur auf meinem Rucksack.

Benutzeravatar
Agony
Heuchler
Beiträge: 34
Registriert: 12.02.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Agony » 01.05.2006, 23:08

Ravager hat geschrieben:@agony
Auf die Hellraiser-Kutte kann man richtig neidisch werden. Vor allem auf den Rückenaufnäher.
Tja, für den Rückenaufnäher musste man Mitglied des Hellraiser e.V. Leipzig/Engelsdorf sein. Und den Aufnäher bekam man erst komplett nach einem Jahr.
1. Vierteljahr Probezeit
2. - 4. Vierteljahr gabs dann jeweils einen Teil des Backpatches, wenn man sich entsprechend führte und im Verein arbeitete. Nicht viele schafften es wirklich innerhalb eines Jahres. Aratron (Bass Kankra) und mir gelang zuletzt das Glanzstück.
Warst schonmal bei uns?

Benutzeravatar
Ravager
Papst
Beiträge: 1703
Registriert: 04.12.2003, 15:25
Wohnort: Kaff in Westfalen

Beitrag von Ravager » 02.05.2006, 07:10

@agony
Nein, von Westfalen bis Leipzig ist das doch ein ganzes Stück. :wink: Man hört ja immer wieder nur gutes vom Hellraiser. Weiter als bis zum Party San oder mal bis Berlin bin ich noch nicht gekommen.
Das mit der Probezeit klingt schwer nach Prospect-Regel a´la Bikerclub.

Peggy.zorn
Priester
Beiträge: 264
Registriert: 29.12.2005, 13:41

Beitrag von Peggy.zorn » 02.05.2006, 10:06

Wenn ich nur das Wort" Kutte" höre kommts mir hoch,aber das ist ansichtssache...
Auf meine Lederjacke kommt demnächst ein "Nargaroth" Aufnäher drauf und mehr nicht.
Auf meinem Kappu ganz klar "Burzum" und "Marduk",auf meiner Weste zur Zeit noch Venom,Sepultura und ein Fick Dich Fingerzeig Aufnäher,werde an der Weste allerdings alles entfernen und sie schwarz färben.Ich suche noch einen Rücken Aufnäher von Judas Iscariot den ich dann auf diese Weste drauf knallen werde,ansonsten erwarte ich noch Odal,Gorgoroth,Burzum,Arckanum,darüber habe ich mir allerdings noch keine Gedanken gemacht wo ich sie verteilen werde Punkt

Peggy.zorn
Priester
Beiträge: 264
Registriert: 29.12.2005, 13:41

Beitrag von Peggy.zorn » 02.05.2006, 10:08

Agony hat geschrieben:
Ravager hat geschrieben:@agony
Auf die Hellraiser-Kutte kann man richtig neidisch werden. Vor allem auf den Rückenaufnäher.
Tja, für den Rückenaufnäher musste man Mitglied des Hellraiser e.V. Leipzig/Engelsdorf sein. Und den Aufnäher bekam man erst komplett nach einem Jahr.
1. Vierteljahr Probezeit
2. - 4. Vierteljahr gabs dann jeweils einen Teil des Backpatches, wenn man sich entsprechend führte und im Verein arbeitete. Nicht viele schafften es wirklich innerhalb eines Jahres. Aratron (Bass Kankra) und mir gelang zuletzt das Glanzstück.
Warst schonmal bei uns?
Sorry,,ausversehen(es zeigt gerade kein Löschen an)
Zuletzt geändert von Peggy.zorn am 02.05.2006, 10:11, insgesamt 1-mal geändert.

Peggy.zorn
Priester
Beiträge: 264
Registriert: 29.12.2005, 13:41

Beitrag von Peggy.zorn » 02.05.2006, 10:09

Agony hat geschrieben:
Ravager hat geschrieben:@agony
Auf die Hellraiser-Kutte kann man richtig neidisch werden. Vor allem auf den Rückenaufnäher.
Tja, für den Rückenaufnäher musste man Mitglied des Hellraiser e.V. Leipzig/Engelsdorf sein. Und den Aufnäher bekam man erst komplett nach einem Jahr.
1. Vierteljahr Probezeit
2. - 4. Vierteljahr gabs dann jeweils einen Teil des Backpatches, wenn man sich entsprechend führte und im Verein arbeitete. Nicht viele schafften es wirklich innerhalb eines Jahres. Aratron (Bass Kankra) und mir gelang zuletzt das Glanzstück.
Warst schonmal bei uns?
Das stimmt allerdings die Hellraiser Rücken aufnäher sind wahre Prachtexemplare.

Peggy.zorn
Priester
Beiträge: 264
Registriert: 29.12.2005, 13:41

Beitrag von Peggy.zorn » 02.05.2006, 10:19

Ich habe vergessen zu erwähnen das noch zwei eiserne Kreuze meine Lederjacken zieren weren jeweils auf dem Ellenbogen.

BlackFrost
Kardinal
Beiträge: 1122
Registriert: 13.01.2006, 18:30

Beitrag von BlackFrost » 02.05.2006, 12:05

Ich finde Kutten ziemliche scheiße.Die sehen einfach nicht aus.Würde son Teil niemals anziehen.Naja mich störts aber auch nicht,wenn einer eine anhat.Ist schließlich jedem selber überlassen.
Was sollen die Dinger eigentlich bezwecken,warum trägt man eine Kutte?
Zum Thema "Waschen":Hätte ich ne Kutte,würde ich sie übrigends auch nicht waschen.Wasche nie meine Sachen.Macht meine Mutter..hrhr...

Benutzeravatar
Agony
Heuchler
Beiträge: 34
Registriert: 12.02.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Agony » 02.05.2006, 13:09

Ravager hat geschrieben:@agony
Nein, von Westfalen bis Leipzig ist das doch ein ganzes Stück. :wink: Man hört ja immer wieder nur gutes vom Hellraiser. Weiter als bis zum Party San oder mal bis Berlin bin ich noch nicht gekommen.
Das mit der Probezeit klingt schwer nach Prospect-Regel a´la Bikerclub.
Klingt nicht nur, ist auch so, die Frischlinge nannten wir auch so*g*.
Aber der Hellraiser ist halt kein Bikerclub, sondern ein Club und Verein für Metal. Motorrad fahren die Wenigsten von uns, leider.
Zuletzt geändert von Agony am 02.05.2006, 13:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Agony
Heuchler
Beiträge: 34
Registriert: 12.02.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Agony » 02.05.2006, 13:11

Peggy.zorn hat geschrieben:
Agony hat geschrieben:
Ravager hat geschrieben:@agony
Auf die Hellraiser-Kutte kann man richtig neidisch werden. Vor allem auf den Rückenaufnäher.
Tja, für den Rückenaufnäher musste man Mitglied des Hellraiser e.V. Leipzig/Engelsdorf sein. Und den Aufnäher bekam man erst komplett nach einem Jahr.
1. Vierteljahr Probezeit
2. - 4. Vierteljahr gabs dann jeweils einen Teil des Backpatches, wenn man sich entsprechend führte und im Verein arbeitete. Nicht viele schafften es wirklich innerhalb eines Jahres. Aratron (Bass Kankra) und mir gelang zuletzt das Glanzstück.
Warst schonmal bei uns?
Das stimmt allerdings die Hellraiser Rücken aufnäher sind wahre Prachtexemplare.
Du dürftest ja einen davon in nächster Nähe haben, nicht wahr?!*feix*

Skögull
Heuchler
Beiträge: 31
Registriert: 02.05.2006, 15:22
Wohnort: Bretten, Baden Württemberg

Beitrag von Skögull » 02.05.2006, 18:20

Vigrid hat geschrieben:kutten ( okey, wenn man die aufnäher auf ner schnieken lederweste trägt ,okey....).
Ich bin überzeugte Kuttenträgerin...aber nur Leder :tuefel 2:

Skögull
Heuchler
Beiträge: 31
Registriert: 02.05.2006, 15:22
Wohnort: Bretten, Baden Württemberg

Beitrag von Skögull » 02.05.2006, 18:22

Transversale hat geschrieben:ich find kutten ziemlich naja doof. das is meiner meinung nach eher was für leute die speedmetal oder so was hören

:
Ach Du spinnst doch...seit wann kann man vom neutralen Kutte tragen auf die Musikrichtung oder Meinung schließen? *hrhrhr*

Benutzeravatar
BlackFire
Priester
Beiträge: 150
Registriert: 15.01.2006, 20:31
Wohnort: Kuhkaff bei dr Tripstrill

Beitrag von BlackFire » 02.05.2006, 19:10

kutte hab ich net grad (zumindest will ichs net so nennen) hab mal angefangen ne schwarze jeansjacke mit patches zuzukleistern, bin jetzt aber grad eher wieder faul.

Antworten
Back to top