Brauche ein paar Bandeingebungen - Schwermetall

Brauche ein paar Bandeingebungen

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
AsatruFolket
Heuchler
Beiträge: 10
Registriert: 19.04.2007, 21:44

Brauche ein paar Bandeingebungen

Beitrag von AsatruFolket » 19.04.2007, 22:32

Hmm ich weiß, dass der Threadtitel nicht gerade der beste ist, aber mir viel gerade nichts besseres ein.

Also:

ich suche ein paar Bands, welche ihren Gesang wirklich schreien... vielleicht im Stile von Svartkraft oder "härter" darf auch gern etwas schneller sein als eben genannte.

Hab wohl schon die ein oder andere, aber was neues könnte nicht schaden

Ps.: ich meine aber nicht soein schwules geweine wie bei Cradle of Filth ;)

Benutzeravatar
Tigga
Bischof
Beiträge: 925
Registriert: 20.08.2006, 18:03
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Tigga » 19.04.2007, 22:59

Du bist ein Wildschwein!
Bei Osiris!

--> Tolle Eingebung!



Ist der Rest der Musik egal, oder soll es BM sein?

AsatruFolket
Heuchler
Beiträge: 10
Registriert: 19.04.2007, 21:44

Beitrag von AsatruFolket » 19.04.2007, 23:05

Sollte nach Möglichkeit schon BM sein, höre zwar auch ab und an andere Genres, aber in diesem Falle wäre schon BM nett.

hmmm dein Statement ist nicht zufällig aus einem Asterix-Film?

Benutzeravatar
Tigga
Bischof
Beiträge: 925
Registriert: 20.08.2006, 18:03
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Tigga » 19.04.2007, 23:06

Genau, ein Asterix Film.
Asterix hält stand und der schwule Hypnotiseur denkt, er wäre ein Wildschwein.

AsatruFolket
Heuchler
Beiträge: 10
Registriert: 19.04.2007, 21:44

Beitrag von AsatruFolket » 19.04.2007, 23:14

Gut..... dann haben wir das ja glücklicherweise besprochen und nun zurück zu wirklich wichtigem ;)

Es sei dazu gesagt, dass ich sonst hauptsächlich Pagan höre, da ich mich damit besser identifizieren kann.... ab und zu rutscht dann die ein oder andere "satanische" oder sontige Kapelle dazu... und wenn es dann sowas ist, dann soll dies halt wirklich in die Fresse sein.

Benutzeravatar
Kain
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1407
Registriert: 01.10.2003, 22:20
Wohnort: Ueberall und Nirgendwo

Beitrag von Kain » 19.04.2007, 23:37

Ich kenne Svartkraft nicht aber wie wäre es mit der "In Flames of Purification" von Bilskirnir?

Oder probier mal Aaskereia, der Sänger hat auch einiges drauf...

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 20.04.2007, 07:24

hm, weiss ja nich was duunter schreien verstehst...teste doch ma behexen an.... der gute herr kreischt schon ziemlich...

AsatruFolket
Heuchler
Beiträge: 10
Registriert: 19.04.2007, 21:44

Beitrag von AsatruFolket » 20.04.2007, 07:34

Kain hat geschrieben:Ich kenne Svartkraft nicht aber wie wäre es mit der "In Flames of Purification" von Bilskirnir?

Oder probier mal Aaskereia, der Sänger hat auch einiges drauf...
Wenn ich die nicht schon kennen würde, würde ich dir jetzt wahrscheinlich huldigen :)

hmmm Behexen ist nicht ganz das was ich suche... ich hatte mal ein Lied einer Band aufm Rechner wie hieß es... Svarog-Weltuntergang glaub ich, dass war echt geil, war allerdings nur ein Sample.

Benutzeravatar
chimerathor
Kardinal
Beiträge: 1124
Registriert: 18.08.2006, 14:36
Wohnort: Romanshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von chimerathor » 20.04.2007, 08:06

Wie wärs mit Endstille? Der Sänger schreit was das Zeugs hält, und der Sound is voll in die Fresse. Probiers doch mal mit dem Song Instinct. Ansonsten kommt mir da noch Graveworm in den Sinn, der schreit auch ziemlich, aber geht in die von dir sogenannte schwule Richtung. Ziemlich viel Keyboards und eher in den Arsch als in die Fresse :P

Benutzeravatar
falkenhorst
Bischof
Beiträge: 718
Registriert: 17.07.2006, 16:41
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von falkenhorst » 20.04.2007, 13:29

die deutschen bethlehem kann ich dir noch ans herz legen. herzhaft kranker gesang, und als beste scheibe wird von den meisten die "dictius te necare" angesehen

wenn dir aaskereia gefällt, könnte ich dir noch die italienischen nazgul empfehlen, die sind vom gesang her ähnlich schreiend. sind allerdings relativ melodisch wenn dich das nicht stört

Antworten
Back to top