Ende des Sommer-Spams - Schwermetall

Ende des Sommer-Spams

Verbesserungsvorschläge, Ankündigungen, Beschwerden und Fragen zu Schwermetall

Moderatoren: Schlaf, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Ende des Sommer-Spams

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.07.2009, 14:44

Es mag merkwürdig anmuten, dass ausgerechnet ICH das hier schreibe, aber wie Kenner wissen, bin ich der Herr des anspruchsvollen Spams, nicht der des idiotischen. Und leider nimmt der idiotische Spam momentan derart zu, dass man, als Mod und Admin. langsam über Gegenmassnahmen nachdenken sollte. Das rausschmeissen von Leuten bringt überhaupt nichts. Die sind schneller wieder drin, als ihre alten Namen aus den Listen gestrichen werden. Deswegen schlage ich etwas anderes vor:
Die Begrenzung von Beiträgen pro Tag für jedes Mitglied!

Wenn jeder pro Tag nur noch 5 Beiträge schreiben darf, überlegt er sich vielleicht, WAS er schreiben will.

Es ist nur ein Vorschlag, aber ich denke mir, das würde helfen...

Benutzeravatar
Troglodytron
Bischof
Beiträge: 753
Registriert: 13.02.2009, 23:49
Wohnort: Vortex of Tyranny

Beitrag von Troglodytron » 24.07.2009, 14:46

Absoluter Support: Alle haben die gleichen Voraussetzungen, uninteressantes Gequatsche fällt weg und die Beiträge (und somit das Forum) werden wieder lesenswert.

In anderen Foren hat sich diese "5 Beiträge Regel" übrigens sehr bewährt.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 24.07.2009, 14:52

und wenn eine interessante diskussion entsteht, hat man mit 5 antworten ausgedient. aber was sage ich da, sowas passiert eh nie. :lol:

was wollt ihr genau retten? als ob der keim für höheres am spriessen gehindert würde. das ist ein forum auf dem internet, keine herodotsprechstunde in den hängenden gärten der semiramis... wollt ihrs anders haben, dann macht ab, trinkt ein paar glässchen und erfreut euch aneinander im privaten.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.07.2009, 14:56

Troglodytron hat geschrieben:In anderen Foren hat sich diese "5 Beiträge Regel" übrigens sehr bewährt.
Ausserdem kann man dann die "interessante Diskussion" auch über mehrere Tage führen. Oder man verfasst halt längere Beiträge, bei denen man vorher sogar denken muss...

Benutzeravatar
Svart
Papst
Beiträge: 2403
Registriert: 26.01.2009, 20:39

Beitrag von Svart » 24.07.2009, 15:02

:dagegen:

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 24.07.2009, 15:05

Ricardo Clement hat geschrieben:
Troglodytron hat geschrieben:In anderen Foren hat sich diese "5 Beiträge Regel" übrigens sehr bewährt.
Ausserdem kann man dann die "interessante Diskussion" auch über mehrere Tage führen. Oder man verfasst halt längere Beiträge, bei denen man vorher sogar denken muss...
und mit wem genau möchtest du denn so dringend hochstehendes diskutieren, wenn ich fragen darf?

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.07.2009, 15:18

Ich will nicht hochstehend diskutieren. Ich will, dass das Gespamme von Idioten aufhört... das ist alles... Wenn KOLD und Svart sich gegenseitig anlustigen wollen, dann ist das für jeden Leser mit einem IQ über 80 einfach nur noch anstrengend...

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 24.07.2009, 15:27

Ricardo Clement hat geschrieben:Ich will nicht hochstehend diskutieren. Ich will, dass das Gespamme von Idioten aufhört... das ist alles... Wenn KOLD und Svart sich gegenseitig anlustigen wollen, dann ist das für jeden Leser mit einem IQ über 80 einfach nur noch anstrengend...
das wollte ich hören.

allerdings könnten sie sich auch etwas mühe geben herr bums, und interessante themen starten. ich bin mit meinem gesundheitsversuch gescheitert... und den filmthread füttert auch kaum einer richtig, wobei ich den noch nützlich finde. *flennt rum*

Benutzeravatar
Svart
Papst
Beiträge: 2403
Registriert: 26.01.2009, 20:39

Beitrag von Svart » 24.07.2009, 15:28

dass kold und ich es zuweilen etwas übertreiben liegt nicht zuletzt daran, dass man hier wegen eines harmlosen kommentars gleich angewichst wird, beleidigt wird oder einem angeboten wird, doch mal nach zürich zu kommen um sich die "wohlverdiente" abreibung abzuholen. vielleicht sollte jeder der sich jetzt angesprochen fühlt mal darüber nachdenken. und auch sie, lieber clement haben eine beachtlichen anteil daran, dass es in diesem forum zumeist dümmlich zugeht. denn mit ihrem "anspruchsvollen spam" wie sie es nennen, animieren sie "idioten" wie kold und mich ja geradezu es ihnen gleich zu tun. achja, dass nun ich und kold dafür verantwortlich gemacht werden, wie es hier zugeht, finde ich schon sehr bezeichnend. aber sei es drum.

@friggi: an ihrer stelle würde ich ruhig sein, sie doppeltes lottchen. :wink:
Zuletzt geändert von Svart am 24.07.2009, 15:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.07.2009, 15:28

Dies hier ist mein erster Schritt in diese Richtung...

Benutzeravatar
Troglodytron
Bischof
Beiträge: 753
Registriert: 13.02.2009, 23:49
Wohnort: Vortex of Tyranny

Beitrag von Troglodytron » 24.07.2009, 15:29

Gut. Nun haben wir alle schön gesittet und plausibel unsere Meinung gesagt und lassen deshalb jetzt die anderen sprechen.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 24.07.2009, 15:32

Svart hat geschrieben:@friggi: an ihrer stelle würde ich ruhig sein, sie doppeltes lottchen. :wink:
hätte ich grad einen zweitaccount, wärst du der letzte, der es merkt.

nunja, ich habe meinen senf dazugegeben, schreibt mal jemand bitte morgenstern. schönen abend.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.07.2009, 15:38

Svart hat geschrieben:dass kold und ich es zuweilen etwas übertreiben liegt nicht zuletzt daran, dass man hier wegen eines harmlosen kommentars gleich angewichst wird, beleidigt wird oder einem angeboten wird, doch mal nach zürich zu kommen um sich die "wohlverdiente" abreibung abzuholen. vielleicht sollte jeder der sich jetzt angesprochen fühlt mal darüber nachdenken. und auch sie, lieber clement haben eine beachtlichen anteil daran, dass es in diesem forum zumeist dümmlich zugeht. denn mit ihrem "anspruchsvollen spam" wie sie es nennen, animieren sie "idioten" wie kold und mich ja geradezu es ihnen gleich zu tun. achja, dass nun ich und kold dafür verantwortlich gemacht werden, wie es hier zugeht, finde ich schon sehr bezeichnend. aber sei es drum.

@friggi: an ihrer stelle würde ich ruhig sein, sie doppeltes lottchen. :wink:
Das stimmt schon. Ich bin wesentlich dafür verantwortlich, dass es hier so geworden ist. Also macht Sie bestimmt niemand "verantwortlich". Jetzt hat es einfach ein Ausmass angenommen, das nicht mehr gut ist... Deswegen mein Vorschlag. Und auch Sie wrden sehen, dass sich das positiv auswirken wird...

Benutzeravatar
KOLD
Abt
Beiträge: 408
Registriert: 08.06.2009, 20:48

Re: Ende des Sommer-Spams

Beitrag von KOLD » 24.07.2009, 15:40

Ricardo Clement hat geschrieben:Es mag merkwürdig anmuten, dass ausgerechnet ICH das hier schreibe, aber wie Kenner wissen, bin ich der Herr des anspruchsvollen Spams, nicht der des idiotischen. Und leider nimmt der idiotische Spam momentan derart zu, dass man, als Mod und Admin. langsam über Gegenmassnahmen nachdenken sollte. Das rausschmeissen von Leuten bringt überhaupt nichts. Die sind schneller wieder drin, als ihre alten Namen aus den Listen gestrichen werden. Deswegen schlage ich etwas anderes vor:
Die Begrenzung von Beiträgen pro Tag für jedes Mitglied!

Wenn jeder pro Tag nur noch 5 Beiträge schreiben darf, überlegt er sich vielleicht, WAS er schreiben will.

Es ist nur ein Vorschlag, aber ich denke mir, das würde helfen...
Ach wissen Sie Hr. Clement wenn Sie oder Friggi oder Troggo etc. etwas stört dann sehen Sie doch weg. Problem gelöst. Sie können sich doch weiterhin ungestört mit Ihren andenren Freunden mit IQ von 1900 schön unterhalten. Ausserdem wie Svart es bereits sagte: Dumme Kommentare erzeugen widerum dumme Kommentare. Also selber Schuld mit unter.

Benutzeravatar
SilentHill
Bischof
Beiträge: 811
Registriert: 22.06.2007, 16:51
Wohnort: Tronhow

Beitrag von SilentHill » 24.07.2009, 15:46

genau, das gespame nervt nur.
aber besser wäre wenn man eine rubrik macht bei der man mit guten gründen jemanden zu max. 5 beiträge pro tag verdonnern kann. so bleiben die sinnvollen user verschont.

Benutzeravatar
Svart
Papst
Beiträge: 2403
Registriert: 26.01.2009, 20:39

Beitrag von Svart » 24.07.2009, 15:47

Ricardo Clement hat geschrieben:Das stimmt schon. Ich bin wesentlich dafür verantwortlich, dass es hier so geworden ist. Also macht Sie bestimmt niemand "verantwortlich". Jetzt hat es einfach ein Ausmass angenommen, das nicht mehr gut ist... Deswegen mein Vorschlag. Und auch Sie wrden sehen, dass sich das positiv auswirken wird...
auch wenn das vielleicht jetzt die meisten überrascht, gebe ich ihnen recht. und ich bin auch bereit etwas dafür zu tun, dass es hier nicht zugeht, wie im kindergarten und wenn es nur das unterlassen von dümmlichen kommentaren ist. im gegenzug ist allerdings zu erwarten, dass sich gewisse leute mit ihren anfeindungen etwas zurücknehmen und nicht so tun, als seien sie die erfinder des internetforums. denn ich denke wenn sich alle mal an ihre eigene nase fassen, anstatt dumm rumzupöbeln, kommen wir eher auf einen grünen zweig.

trotzdem bin ich gegen die 5 beiträge regel.

Benutzeravatar
Von Horffburg
Papst
Beiträge: 2867
Registriert: 05.09.2007, 13:54

Beitrag von Von Horffburg » 24.07.2009, 16:23

@Clement: Dann wär's aber aus mit Ihren 11.78 Beiträgen pro Tag...

Und ausserdem wollen Sie doch nur, dass Sie niemand einholt...

(unterstützt den Antrag)

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.07.2009, 16:27

Nein. Wenn es sein muss, dann lasse ich meine Beitragszahl auch zurücksetzen... Darum geht es nun wirklich nicht...

Benutzeravatar
Von Horffburg
Papst
Beiträge: 2867
Registriert: 05.09.2007, 13:54

Beitrag von Von Horffburg » 24.07.2009, 16:31

Kommen Sie... Sie werden sehen, sobald die Mods und Admins aus ihren Sommerferien auf Mallorca zurück sind, werden alle Klasse-B-Spammer wie KOLD, Svart und, ja, davon gehe ich stark aus, auch SilentHill gnadenlos vertrieben.

Zumindest wäre dies das wünschenswerteste Szenario...

Benutzeravatar
Oxford
Papst
Beiträge: 2033
Registriert: 31.10.2007, 11:17
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oxford » 24.07.2009, 16:57

Spamen tun hier alle mal mehr oder minder. Jedoch ist meiner Meinung nach zwischen niveauvollem Spamen und Spam der meist nur aus zwei, drei Worten besteht und auch nur die Fäkalsprache (und dies nicht einmal sehr kreativ) kennt wohl ein grosser Unterschied.

Kommunikationsspsychologisch kennt man das "Spamen" auch aus der normalen zwischenmenschlichen Diskussion. Z.B. im Brainstorming - entschuldigt diesen neudeutschen Ausdruck, ich kenne kein passendes Wort in Deutsch - folgt einer intensiven Diskussionsphase oft ein Schweigen, welches dann durch blödes Rumlabern durchbrochen wird. Diese Phase wird benötigt, um anschliessend neue kreative Ideen und Diskussionspunkte aufzubringen. Nur: Die Erfolgsquote, wieder auf das eigentliche Thema zurückzukommen ist im persönlichen Gespräch einfach ein vielfaches höher als hier im Forum.

Also benötigen wir hier Massnahmen, diese Erfolgsquote zu erhöhen und Störefriede einzuschränken.

Ob dies über die Anzahl Beiträge funktionieren wird, das bezweifle ich, stehe einem Versuch jedoch nicht ablehnend gegenüber.

Was gibt es sonst noch für Alternativen? Ideen sind gefragt!

Antworten
Back to top