Serienheinis... - Seite 21 - Schwermetall

Serienheinis...

Alles rund um Filme, Literatur und Kunst

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Oozemaster Johnson, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5378
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Re: Serienheinis...

Beitrag von Oktofalz » 02.10.2020, 16:32

Hat schon jemand Kobra Kai geschaut? Brauchte viel Überwindung dazu, aber finde es eigentlich nicht schlecht.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 40129
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Re: Serienheinis...

Beitrag von Graf von Hindenloch » 02.10.2020, 18:22

Was...?

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4669
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Re: Serienheinis...

Beitrag von Torque » 03.10.2020, 20:05

einer dieser wir feasten on 80ies "cult" ableger auf netflix. cobra kai war ursprünglich der endgegner aus karate kid. asli oktofalz

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Serienheinis...

Beitrag von vampyr supersusi » 03.10.2020, 20:41

Karate Kid ist auf jdF Kult!

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11788
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Serienheinis...

Beitrag von Dr.Gonzo » 12.10.2020, 09:26

Hoi!

Bild


OT: SP hat "The Pandemic Special" released, was eine 45min extra Folge ist.

Bild

Ganz okay, ich musste mindestens 3 mal lachen!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 40129
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Re: Serienheinis...

Beitrag von Graf von Hindenloch » 12.10.2020, 09:56

Na, vllt. mal reinsch.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Serienheinis...

Beitrag von vampyr supersusi » 12.10.2020, 23:17

Lol diese Serie ist ja nur so begrenzt was für mich (glaube ich jedenfalls), aber die Folge würde ich mir trotzdem angucken (ssieht so thematisch im Moment eigentlich doch interessant aus) (die Buchstabendoppelung ist eben nur aus Versehen passiert *lässt das jetzt, wegen des lustigen Aussehens, aber trotzdem so*).

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5378
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Re: Serienheinis...

Beitrag von Oktofalz » 15.10.2020, 11:56

Torque hat geschrieben:
03.10.2020, 20:05
einer dieser wir feasten on 80ies "cult" ableger auf netflix. cobra kai war ursprünglich der endgegner aus karate kid. asli oktofalz
Ja, das ist mir nach ca. 2 Sekunden aufgefallen.

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11788
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Serienheinis...

Beitrag von Dr.Gonzo » 07.01.2021, 10:15

Ich habe mir "SHERLOCK" letztens erneut angeschaut. Hatte das irgendwie schlimmer in Erinnerung.

und nun schaue ich gerade diverse true-crime-Youtube-Channels wie JCS oder that chapter....

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 40129
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Re: Serienheinis...

Beitrag von Graf von Hindenloch » 07.01.2021, 12:43

(notiert)

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11788
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Serienheinis...

Beitrag von Dr.Gonzo » 07.01.2021, 12:56

Ja, sehr behindert, ich weiss....

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 40129
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Re: Serienheinis...

Beitrag von Graf von Hindenloch » 07.01.2021, 12:58

Es geht. Echte Serien wären behinderter...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11788
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Serienheinis...

Beitrag von Dr.Gonzo » 08.01.2021, 10:08

DAS stimmt natürlich auch wieder...

Da Kommt mir in den Sinn ich habe letztens die erste Staffel ALIENIST geschaut.
Dabei handelt es sich um einen Psychologen, er eine Reihe von Knaben-Huren-Morde aufdecken muss.

Wer denkt sich nur immer solche Plots aus?

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4669
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Re: Serienheinis...

Beitrag von Torque » 08.01.2021, 12:07

sind es NLBs? wird ihnen an den kopf gefasst?

ich habe gesehen:

Bild

ich fand es sehr gelungen. ich wusste nicht genau, was mich erwartet aber bin positiv überrascht worden. hat mich von der inszinierung und der bildsprache an ein Schauermärchen im Tim Burton Style erinnert. Es wurde ̶g̶̶e̶̶k̶̶l̶̶a̶̶u̶̶t̶ inspiriert von Stephen King, Nathaniel Hawthorne, Edgar Allen Poe und ein bisschen europäischer Schwarzromantik.
Es geht um eine Schriftstellerin, die über ihre albträume von einer dämonischen Hexe schreibt, welche in ihrem heimatort ihr unwesen treibt und dann dorthin zurück geholt wird und feststellen muss, dass das erträumte wahr wird. dann gehts noch um gruselige erinnerungen und verborgene sünden usw. am ende wird es noch erweitert um das feature, dass die hexe von person zu person springt/besitz von ihnen ergreift und niemand weiß, wer gerade besessen ist. dafür gibts auch ein eigenes genre-wort, das mir nicht einfällt.

einziges manko: man hat die hexe mit ihrem vertrag, den sie mit dem dämon geschlossen hat NYCHT (vollständig)verbrannt. ich meine, ernsthaft? die heilige inquisition und hat GRAUENHAFTES OHNE ENDE getan. Im großen Stil Leute verbrannt...ohne mit der Wimper zu zucken. aber eine buchstäbliche hexe, die mit einem dämon einen vertrag hat, ihre drei kinder geopfert hat, ein kloster mit pest ausgelöscht hat und noch ein paar andere leute umgebracht hat, wird gehängt, normal begraben und ihr teufelsvertrag nicht verbrannt. doch doch. ja macht sinn

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Serienheinis...

Beitrag von vampyr supersusi » 09.01.2021, 00:15

Klingt spannend!



Ja das finde ich in dem Fall dann auch ein bisschen doof, aber na ja gut, das Cover ist schön düster und ansprechend, und du hast ja auch europäische Schwarzromantik gesagt.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 40129
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Re: Serienheinis...

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.01.2021, 10:05

Ich schaue ja grundsätzlich keine Serien...

ausser solche, die ich geil finde...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11788
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Serienheinis...

Beitrag von Dr.Gonzo » 12.01.2021, 14:15

:lol:

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12543
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Re: Serienheinis...

Beitrag von Imperial Warcry » 13.01.2021, 18:59

Ich schaue gerne AUGENZEUGE KAMERA, das ist so herrlich demoralisierend. So die einzigen Highlights sind "ha, da ist das Opfer, wohl die letzten Aufnahmen! Endlich haben wir es gefunden! Und da kommt auch der Mörder"

Dann so die Angehörigen "yey..."

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 40129
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Re: Serienheinis...

Beitrag von Graf von Hindenloch » 13.01.2021, 19:16

:lol: :? :| :(

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11788
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Serienheinis...

Beitrag von Dr.Gonzo » 14.01.2021, 08:42

:lol:

Im Home Office kann ich nun schon am morgen früh so Scheiss schauen...

Heute waren u.a der Bernardo-Homolka Fall dran.
Ich glaube Imp hat den ja schon mal unter Sauhunde gepostet und ich habe darauf den Wiki Artikel gelesen, nun gab es das selbe noch mit (mehr) Bilder...
Der Schwule Youtube-Moderator da stockte da zum ersten mal ein Biz...

Antworten
cron
Back to top