Lieblingsfilm - Seite 25 - Schwermetall

Lieblingsfilm

Alles rund um Filme, Literatur und Kunst

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Oozemaster Johnson, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
kasper
Mönch
Beiträge: 386
Registriert: 01.12.2005, 12:35

Beitrag von kasper » 20.05.2007, 10:57

Goddess_Frigg hat geschrieben:
Luctus hat geschrieben:Ich hab doch tatsächlich OLDBOY vergessen. Endlos krasser Film. Fast genau so gut ist sein Vorgänger SYMPATHY FOR MR. VENGEANCE.
stimmt, guter film.

ich hab einen neuen liebling aus einer gattung, aud der ich mich selten bis nie bediene: liebesfilme.

closer - hautnah ...sehr geil
liebesfilme? da gibts 1,5 gute: "leaving las vegas" und vielleicht noch "lost in translation", unterhaltsam und ohne jeglichen kitsch oder unnötige romantik.
"der untergang" als persönlichen liebes-film zu erwähnen ist wohl nicht angebracht...
closer,ja , da schwärmen einige, mal gucken.

Benutzeravatar
Zarathustra.
Priester
Beiträge: 190
Registriert: 20.05.2007, 01:53
Wohnort: The Planet Zeist

Beitrag von Zarathustra. » 20.05.2007, 12:38

Meine Lieblingsfilme:

[indiziert] - nichts ist emotionaler.. (ja, ich weiß, jetzt habt ihr den Durchblick =P)

Hostel - wegen dem Dialog zwischen Paxton und einem dieser Schlächter in dem Umkleideraum

Ken Park - n verdammt geiler Streifen

Metal (a headbangers journey) - Waaaaaaaacköön!

..ka.. ansonsten fällt mir nix mehr ein.. gibt aber bestimmt noch n ganzen Haufen toller Filme, die ich toll find, aber die sind mir grad so eingefallen

Benutzeravatar
Konkalit
Laienpriester
Beiträge: 127
Registriert: 25.11.2006, 16:02
Wohnort: NRW, Essen

Beitrag von Konkalit » 29.05.2007, 05:12

Die Originale Texas Chainsaw Massacre- Reihe (von 1974- 1994), ok eigentlich mit Ausnahme von dem 4. Teil von 1994, der war richtig scheisse

Wolf Creek

Mike Mendez Killers

Natural Born Killers

Elephant

Haus der 1000 Leichen

The Devils Rejects

The Untold Story

Murder Set Pieces

Nutbag

Slaughtered Vomit Dolls

August Underground

und etliche andere

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 29.05.2007, 08:54

kasper hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
Luctus hat geschrieben:Ich hab doch tatsächlich OLDBOY vergessen. Endlos krasser Film. Fast genau so gut ist sein Vorgänger SYMPATHY FOR MR. VENGEANCE.
stimmt, guter film.

ich hab einen neuen liebling aus einer gattung, aud der ich mich selten bis nie bediene: liebesfilme.

closer - hautnah ...sehr geil
liebesfilme? da gibts 1,5 gute: "leaving las vegas" und vielleicht noch "lost in translation", unterhaltsam und ohne jeglichen kitsch oder unnötige romantik.
"der untergang" als persönlichen liebes-film zu erwähnen ist wohl nicht angebracht...
closer,ja , da schwärmen einige, mal gucken.
mit nicolas cage? naja... hast du ein vegas fetish? der einte mit dem lied "leaving las vegas" und der andere mit "death in vegas" :roll:

Benutzeravatar
Mictlan
Bischof
Beiträge: 808
Registriert: 21.05.2007, 15:31

Beitrag von Mictlan » 04.06.2007, 11:11

Meine ganz großen Favoriten sind u.a.:

Dracula (USA/1931)
Dracula (GB/1958)
Dracula A.D. 1972
Night Of The Living Dead
Evil Dead
Bad Taste
Star Wars (alle sechs Filme)
Star Trek - The Next Generation (alle Filme plus die TV-Serie)

Verdammt! Bild Es gibt soviele geniale Filme!!!
Zuletzt geändert von Mictlan am 12.06.2007, 21:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Herbstleyd
Heuchler
Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2007, 10:56
Wohnort: Embryovernichtungslager
Kontaktdaten:

Beitrag von Herbstleyd » 04.06.2007, 11:25

Company of Wolves

Delicatessen

Zombies im Kaufhaus

Stadt der verlorenen Kinder

Clockwork Orange

Braindead

Meet the Feebles

Alien 1 - 3

Hellbound

Team America

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 12.06.2007, 09:01

Bandog hat geschrieben:Wieso hat noch niemand "The French Connection" erwähnt ? Dann muss ich das wohl mal tun. Ein Film, in dem Bullen noch Bullen sein dürfen, das ganze vor der fantastischen Kulisse des Brooklyns der 70er Jahre... ein Geniestreich, meiner Meinung nach, immer wieder schön anzuschauen.
Habe ihn vor kurzem endlich das erste Mal gesehen, ein genialer Streifen!

Benutzeravatar
chimerathor
Kardinal
Beiträge: 1124
Registriert: 18.08.2006, 14:36
Wohnort: Romanshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von chimerathor » 12.06.2007, 14:52

Clockwork Orange
The Descent - Abgrund des Grauens
The last house on the left
Zeit der Wölfe
Angelas Ashes
Day of the dead - Zombie II
I spit on your grave

naja, und die andern halt ich mal lieber geheim...

der schlechteste Film aller Zeiten:
jochen taubert's Piratenmassaker :lol:

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39479
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 13.06.2007, 06:18

Nein, der schlechteste Film dürfte in dieser "Liga" immer noch das Komabrutale Duell sein... Aber dass man solches Zeug hier überhaupt aufzählen muss... Wir wollten doch über Filme reden.

Barufty
Heuchler
Beiträge: 26
Registriert: 06.10.2006, 04:59
Wohnort: Ecke Münster(NRW)

Beitrag von Barufty » 27.06.2007, 04:47

letzter zeit schau ich mir immer wieder gerne "fluch der karibik 1-3" an!!! :D

Benutzeravatar
Jera
Abt
Beiträge: 499
Registriert: 16.07.2005, 18:24

Beitrag von Jera » 27.06.2007, 21:42

"V per vendetta" gehört zu meinen favoriten seit ich ihn vor ein paar tagen gleich zweimal angesehen habe

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39479
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 27.06.2007, 21:45

The Necro-Files ist aber auch nicht schlecht schlecht.

BlackFrost
Kardinal
Beiträge: 1122
Registriert: 13.01.2006, 18:30

Beitrag von BlackFrost » 03.12.2007, 17:42

Die besten Filme,die ich so die letzten Monate gesehen habe:

Dänische Delikatessen
Adams Äpfel
Pans Labyrinth
Der letzte Lude
Wo ist Fred?

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5368
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 03.12.2007, 17:47

Muss wohl Clockwork Orange dazu zählen. Fand ich früher immer langweilig, habe ihn damals wohl nicht geschnallt oder war zugekifft - wahrscheinlich beides.

Benutzeravatar
Narcoma
Priester
Beiträge: 195
Registriert: 27.09.2007, 19:34

Beitrag von Narcoma » 03.12.2007, 18:05

.
Zuletzt geändert von Narcoma am 27.03.2011, 01:27, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Aequitas
Kardinal
Beiträge: 1182
Registriert: 04.02.2005, 13:17
Wohnort: Graubünden

Beitrag von Aequitas » 03.12.2007, 19:43

Apocalypse Now
Fight Club
Mullholland Drive
Narc
Sin City

Benutzeravatar
the muppet show
Bischof
Beiträge: 631
Registriert: 12.12.2006, 22:24
Wohnort: Kanton Winterthur

Beitrag von the muppet show » 03.12.2007, 21:17

BlackFrost hat geschrieben:
Dänische Delikatessen
Adams Äpfel
*unterschreibt* geniale Streifen

des weiteren:
Botched

lbanezist
Heuchler
Beiträge: 10
Registriert: 12.03.2008, 17:32
Wohnort: Rüthi SG

Beitrag von lbanezist » 13.03.2008, 14:06

Pans Labyrinth
Clockwork Orange
The Devils Rejects
Pulp Fiction
From Dusk Till Dawn
Death Proof
11:14
Haute Tension
Lola Rennt
Seven
Fight Club
Lord Of The Rings

Benutzeravatar
chimerathor
Kardinal
Beiträge: 1124
Registriert: 18.08.2006, 14:36
Wohnort: Romanshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von chimerathor » 13.03.2008, 15:19

lbanezist hat geschrieben:Pans Labyrinth
Clockwork Orange
The Devils Rejects
Pulp Fiction
From Dusk Till Dawn
Death Proof
11:14
Haute Tension
Lola Rennt
Seven
Fight Club
Lord Of The Rings
gute Wahl, ausser Death Proof. Da ist Planet Terror reichlich besser!^

ps Rüthi SG??

Arwald

Beitrag von Arwald » 13.03.2008, 15:23

[1231]

Antworten
Back to top