Die drei ??? - Schwermetall

Die drei ???

Alles rund um Filme, Literatur und Kunst

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Oozemaster Johnson, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
falsettgrand
Gläubiger
Beiträge: 54
Registriert: 23.02.2006, 21:04

Die drei ???

Beitrag von falsettgrand » 09.07.2006, 11:57

Da ich ein begeisterter Höherer dieser Hörspielreihe bin, würde mich mal interessieren wer hier ähnlich angetan (oder auch nicht) von der besagten Serie ist...

...und aus gegebenen Anlass auch über die neuen Entwicklungen bezüglich einer oder mehrere Namensänderungen diskutieren.

PS: Hörspiele fallen für mich in den Bereich Kunst !

BlackRose
Heuchler
Beiträge: 49
Registriert: 30.06.2005, 19:31
Wohnort: Bern

Beitrag von BlackRose » 10.07.2006, 10:36

Die Hörspiele kenn ich weniger, bin ich aber auch allgemein nicht so angetan davon. Die Bücher fand ich ziemlich gut, aber nachdem ich fast die ganze Reihe durch hatte, wurde es langweilig :).

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 10.07.2006, 11:00

http://www.schwermetall.ch/forum/viewto ... %F6rspiele

Heil Justus, Peter und Bob

Mich interessieren aber nur die Vintagefolgen, ab Folge 70 haben sie irgendwie den Charme verloren. Mein Favorit ist immer noch

Bild

knokkelmann
Priester
Beiträge: 191
Registriert: 12.09.2005, 16:29

Beitrag von knokkelmann » 10.07.2006, 11:26

Den Karpatenhund kenn ich noch nicht, obwohl ich schon sehr viele gelesen habe.

Ich fand das Geheimversteck von Justus, Peter und Bob sehr geil!

BlackRose
Heuchler
Beiträge: 49
Registriert: 30.06.2005, 19:31
Wohnort: Bern

Beitrag von BlackRose » 10.07.2006, 14:11

knokkelmann hat geschrieben: Ich fand das Geheimversteck von Justus, Peter und Bob sehr geil!
Ja, sowas hätt ich auch gerne gehabt :D.

An den "Karpatenhund" kann ich mich gar nicht mehr erinnern, auch wenn ich den bestimmt mal gelesen hab. Zu lange her und zu viel gelesen früher...

Benutzeravatar
falsettgrand
Gläubiger
Beiträge: 54
Registriert: 23.02.2006, 21:04

Beitrag von falsettgrand » 11.07.2006, 15:06

Eiswalzer hat geschrieben: ab Folge 70 haben sie irgendwie den Charme verloren.
Empfinde ich ein wenig anders...ich denke das besondere Folgen von André Minninger doch sehr gelungen sind (Wie z.B. Poltergeist oder Geisterschiff). Sicher, die älteren Folgen waren etwas besonders und es waren auch jene, welche mich als Kind schon das Gruseln lehrten. Allerdings gab es auch in der von dir besagten Zeitspanne schlechtere drei Fragezeichen Folgen. Ich erinnere mich ein eine gewisse Europa Tour der drei welche in meinen Augen/Ohren einfach nur furchtbar war.
An den aktuelleren Folgen der drei ??? finde ich es besonders gut, dass sie mit ihrer Hörerschaft gereift sind.

Was mich jedoch wirklich traurig stimmt ist die Namensänderung welche ab der Folge 121 erfolgen soll. Zum einen Der Titel und zum anderen die Änderung von Justus Jonas in Jupiter Jones und ich glaube der Name von Peter wird auch geänderd. Ich meine sicher sind das bloß Namen aber genau diese trugen doch ihren Teil zur Gesamt Atmosphäre bei...Na ja ich bin gespannt.

Meine Lieblingsfolge ist im Übrigen eine alte Folge:


Bild
Zuletzt geändert von falsettgrand am 12.07.2006, 01:42, insgesamt 2-mal geändert.

Stupidgore
Heuchler
Beiträge: 2
Registriert: 05.07.2006, 16:21

Beitrag von Stupidgore » 11.07.2006, 20:52

Ja, kenn ich schon, bin damit aufgewachsen. Nur leider stimmt es schon, dass die neuen Folgen nicht mehr so mein Fall sind und ich deshalb zum Grossteil nur noch die Alten höre.

Benutzeravatar
Devils Child
Priester
Beiträge: 195
Registriert: 01.02.2006, 22:56
Wohnort: Narrendomäne Harz

Beitrag von Devils Child » 11.07.2006, 22:23

von den neueren folgen kann ich musik des teufels und labyrinth der götter uneingeschränkt empfehlen. ansonsten sind natürlich die alten die geilsten meiner meinung nach. der super papagei hats mir dabei besonders angetan.

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 17.07.2006, 19:19

Ich hab den Kram als Kind immer gelesen, war schon nicht schlecht.
Hörspiele konnte ich eh noch nie leiden...

Benutzeravatar
Myxin
Laienpriester
Beiträge: 136
Registriert: 15.07.2006, 11:47

Beitrag von Myxin » 17.07.2006, 19:26

Oh, hab diesen Thread gerade entdeckt (bin ja relativ neu hier)! :D

Ich bin auch ein grosser Fan der drei Fragezeichen und habe alle 120 Folgen auf Kassette (allerdings nicht alle original :oops: )! Mir gefallen im Grossen und Ganzen auch die alten Folgen (bis und mit #39) besser, aber auch bei den neueren findet man die eine oder andere Perle... Vor allem die von Marx sind geil, während die von Sonnleiter absolut für nichts sind!

Mal schauen, wie die neuen Folgen werden... Bin aber ein wenig pessimistisch! :? Wann sollen sie erscheinen?

Schrat
Mönch
Beiträge: 308
Registriert: 12.06.2006, 10:28

Beitrag von Schrat » 26.08.2006, 22:08

Ich mag alles von denen. Ist irgendwie eine Gewohnheit geworden und ich seh nicht ein warum ich mir das abgewöhnen sollte.

Anophela

Beitrag von Anophela » 27.08.2006, 20:13

Die Höhrspiele habe ich nie gehört, aber viele Bücher gelesen. Ich war damals besessen von diesen Geschichten. Auch ich kann mich am besten an "Der Karpatenhund" erinnern, wohl deshalb, weil ich dieses Band mehrmals gelesen habe.
Mir haben dann aber die neueren Ausgaben nicht mehr gefallen, als die drei sozusagen ins Teenageralter kamen, Brillen durch Kontaktlinsen ersetzt wurden und irgendwelche Mädchen ins Spiel kamen. Das hat mir irgendwie nicht gepasst.

Benutzeravatar
Aaske
Laienpriester
Beiträge: 136
Registriert: 06.07.2006, 09:38
Wohnort: Norden

Beitrag von Aaske » 28.08.2006, 14:21

Ich fand damals TKKG nicht schlecht. Die drei ??? hab ich noch gehört oder gelesen. Aber was nach meiner Meinung das beste Hörspiel(e) ist/sind die von "H-man".

Benutzeravatar
Ambrose Bierce
Heuchler
Beiträge: 32
Registriert: 29.10.2006, 11:45
Wohnort: z wiit weg

Beitrag von Ambrose Bierce » 25.11.2006, 14:11

Die ??? sind einfach Kult. Ich höhre sie heute sogar app und zu noch. Doch irgendwie gehen ihnen die Ideen aus was ich sehr schade finde.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 27.11.2006, 11:43

Poison-Girl hat geschrieben:Die ??? sind einfach Kult. Ich höhre sie heute sogar app und zu noch. Doch irgendwie gehen ihnen die Ideen aus was ich sehr schade finde.
es gibt die schon länger nichtmehr (im original) also werden sie garnichts. :roll:

Benutzeravatar
Ambrose Bierce
Heuchler
Beiträge: 32
Registriert: 29.10.2006, 11:45
Wohnort: z wiit weg

Beitrag von Ambrose Bierce » 27.11.2006, 13:04

Ich meine doch die Verfasser der Serie allgemein!

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 27.11.2006, 13:35

Poison-Girl hat geschrieben:Ich meine doch die Verfasser der Serie allgemein!
wie die verfasser allgemein!? ach vergiss es... :roll:

Benutzeravatar
Ambrose Bierce
Heuchler
Beiträge: 32
Registriert: 29.10.2006, 11:45
Wohnort: z wiit weg

Beitrag von Ambrose Bierce » 27.11.2006, 15:33

Nein tu ich nicht also:

Ich meine Die leute die, die drei ??? geschichten schreiben. Den verlag.

Die meine ich. Diesen gehen die Ideen aus.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 27.11.2006, 18:03

Poison-Girl hat geschrieben:Nein tu ich nicht also:

Ich meine Die leute die, die drei ??? geschichten schreiben. Den verlag.

Die meine ich. Diesen gehen die Ideen aus.
ein verlag vertreibt (in diesem fall) bücher/hörspiele, er ist ein management, er schreibt die stücke nicht. :roll:

die drei ??? waren schon längstens geschrieben, als sie nach europa gekommen sind und zwar ziemlich in einem gang. die reihenfolge wurde auch nicht beibehalten. demnach ist deine aussage schlicht töricht. du kannst höchstens sagen "das buch nr. x hat mir nicht so gefallen". ich will aber nicht zu sehr auf dich eingehen, da du es nur geschrieben hast, weil du nicht wusstest, was du schreiben sollst aber unbedingt posten wolltest.

Antworten
cron
Back to top