Spannender Horror - Seite 3 - Schwermetall

Spannender Horror

Alles rund um Filme, Literatur und Kunst

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Oozemaster Johnson, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
adonaiobscura
Mönch
Beiträge: 368
Registriert: 17.05.2006, 09:37
Wohnort: Duisburg

Beitrag von adonaiobscura » 28.08.2007, 15:54

Verdammte Scheisse, der einzige Film, der mir hierzu einfällt, und Du musst Ihn 20 Sekunden vor mir nennen!!!

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 28.08.2007, 15:56

Entschuldige, ich bin etwas vorlaut, hehe.

Docteur Petiot
Heuchler
Beiträge: 43
Registriert: 07.08.2007, 21:27

Beitrag von Docteur Petiot » 28.08.2007, 15:56

M.K.J. hat geschrieben:Ein Film, der Spannung wirklich erzeugt und somit in diesen Thread passt, ist übrigens "Rosemary`s Baby".
Naja... das spannendste daran sind vielleicht die Spekulationen um die Teilnahme LaVeys, der im Film den Satan gegeben haben soll...
Mir gefallen da schon eher die paar Trash-Streifen, die Mia Farrows Schwester Tisa abgekurbelt hat, zB Zombie (Fulci), der kultige Anthropophagus und Jäger der Apokalypse, das aber nur am Rande...

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 28.08.2007, 16:06

War das wirklich ihre Schwester?

Docteur Petiot
Heuchler
Beiträge: 43
Registriert: 07.08.2007, 21:27

Beitrag von Docteur Petiot » 28.08.2007, 16:10

M.K.J. hat geschrieben:War das wirklich ihre Schwester?
Ja. Geil, nicht? Arbeitet zur Zeit scheints als Krankenschwester. Details: www.imdb.com

Benutzeravatar
samael
Bischof
Beiträge: 504
Registriert: 16.08.2004, 10:31
Wohnort: solothurn
Kontaktdaten:

Beitrag von samael » 28.08.2007, 16:13

mir fällt noch ein: wie wärs mit der omen trilogie? der soundtrack ist absolut herausragend und erzeugt eine recht düstere atmosphäre. ebenfalls gefallen hat mir stigmata, der ist allerdings, soweit ich mich erinnern kann, blutiger. oder die hand an der wiege...aber jetz schweif ich wohl zu stark ab ins psycho-genre.

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 28.08.2007, 16:28

Docteur Petiot hat geschrieben:
M.K.J. hat geschrieben:War das wirklich ihre Schwester?
Ja. Geil, nicht? Arbeitet zur Zeit scheints als Krankenschwester. Details: www.imdb.com
Hehe, ich dachte das sei so eine italienische Pornodarstellerin mit Künstlernamen.

Witzig in dem Zusammenhang: Danny de Vitos Bruder singt mit den Obituary Jungs in einer DM-Band namens Catastrophic.

Docteur Petiot
Heuchler
Beiträge: 43
Registriert: 07.08.2007, 21:27

Beitrag von Docteur Petiot » 28.08.2007, 16:39

M.K.J. hat geschrieben:
Docteur Petiot hat geschrieben:
M.K.J. hat geschrieben:War das wirklich ihre Schwester?
Ja. Geil, nicht? Arbeitet zur Zeit scheints als Krankenschwester. Details: www.imdb.com
Hehe, ich dachte das sei so eine italienische Pornodarstellerin mit Künstlernamen.

Witzig in dem Zusammenhang: Danny de Vitos Bruder singt mit den Obituary Jungs in einer DM-Band namens Catastrophic.
So ein Verdacht liegt immer nahe. Damals waren die Genres auch gar nicht strikte getrennt. Zieh dir nur mal die ganzen Joe D Amato Sachen rein, wie Porno Holocaust oder den krassen Emanuelle in America, da waren scheints normale Darstellerinnen bereit, nen Blowjob hinzulegen...
DeVito hat nen Bruder der Death Metal macht?! Sachen gibts...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 40137
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 28.08.2007, 17:21

@Petiot TESIS war wohl kaum die Vorlage für 8mm. Ausserdem spielt bei TESIS Hendrik Möbus mit:

Bild

Docteur Petiot
Heuchler
Beiträge: 43
Registriert: 07.08.2007, 21:27

Beitrag von Docteur Petiot » 28.08.2007, 21:26

Ricardo Clement hat geschrieben:@Petiot TESIS war wohl kaum die Vorlage für 8mm. Ausserdem spielt bei TESIS Hendrik Möbus mit:

Bild
Mann, du Kerl hasts aber echt mit diesem Möbus!! Was hat dir dieser arme Brillenträger denn getan?!

Benutzeravatar
great_maex
Kardinal
Beiträge: 1012
Registriert: 30.04.2006, 20:18
Wohnort: In deina Mudda!

Beitrag von great_maex » 28.08.2007, 23:57

Ricardo Clement hat geschrieben:@Petiot TESIS war wohl kaum die Vorlage für 8mm. Ausserdem spielt bei TESIS Hendrik Möbus mit:

Bild

Mit dem ham sie es in letzter Zeit wieder sehr arg.

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 29.08.2007, 11:32

Ist zwar off-topic, aber trotzdem:
Bild

Einer davon ist Danny DeVitos Bruder, hier noch bei Pyrexia. Ich glaub, ich weiss welcher...

Bild

Ich stelle mir gerade ein Gespräch der beiden am Familienschlauch vor:

"Und, wie läufts mit dem neuen Film?"

"Och, ganz gut, danke. Machst du immer noch Death Metal?"

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 40137
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 29.08.2007, 12:37

@petoit und maex Ich hatte die zweifelhafte Ehre, seine ganze blendende Karriere von Anfang an mitzuverfolgen.

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 29.08.2007, 13:09

Hier noch ein Foto von Absurd aus den 80ern:

Vlnr: Sebastian S., Andreas K., Hendrik M.

Bild

Edit: Ja, ich weiss, wir schiessen den Thread ab, aber wir haben dem Urbain ja genug Tipps gegeben.

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 29.08.2007, 13:13

M.K.J. hat geschrieben:Hier noch ein Foto von Absurd aus den 80ern:

Vlnr: Sebastian S., Andreas K., Hendrik M.

Bild

Edit: Ja, ich weiss, wir schiessen den Thread ab, aber wir haben dem Urbain ja genug Tipps gegeben.
:lol:

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 40137
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 29.08.2007, 15:03

(gröhl)

Docteur Petiot
Heuchler
Beiträge: 43
Registriert: 07.08.2007, 21:27

Beitrag von Docteur Petiot » 29.08.2007, 16:46

Ricardo Clement hat geschrieben:@petoit und maex Ich hatte die zweifelhafte Ehre, seine ganze blendende Karriere von Anfang an mitzuverfolgen.
Persönlich involviert?

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 40137
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 29.08.2007, 17:13

Nein... das nicht.

Benutzeravatar
great_maex
Kardinal
Beiträge: 1012
Registriert: 30.04.2006, 20:18
Wohnort: In deina Mudda!

Beitrag von great_maex » 29.08.2007, 17:28

Sie sind ja untvue. Nur Leute die Herrn Möbius persönlich kannten sind wirklich trve.

Docteur Petiot
Heuchler
Beiträge: 43
Registriert: 07.08.2007, 21:27

Beitrag von Docteur Petiot » 29.08.2007, 17:39

great_maex hat geschrieben:Sie sind ja untvue. Nur Leute die Herrn Möbius persönlich kannten sind wirklich trve.
Du also nicht. Möbus, nicht Möbius. :twisted:

Antworten
Back to top