Heute ist... - Seite 219 - Schwermetall

Heute ist...

aktuelles Weltgeschehen, Politik und Geschichte.

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 9505
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Heute ist...

Beitrag von vampyr supersusi » 04.08.2022, 12:25

Danke Branstock und Gonzo! Das ist so lieb von euch! :D :D


Ja stimmt, Branstock, das war jetzt wahrscheinlich auch wieder so eine falsche Annahme von mir (dass andere irgendwie hellsehen können oder so). Aber egal: jetzt freue ich mich über eure Glückwünsche dafür noch mehr.

Benutzeravatar
Moritarnon
Heuchler
Beiträge: 48
Registriert: 18.04.2022, 15:07

Re: Heute ist...

Beitrag von Moritarnon » 04.08.2022, 14:28

Kenn dich zwar nicht aber ich sag mal auch Alles Gute!

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 9505
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Heute ist...

Beitrag von vampyr supersusi » 04.08.2022, 21:38

Danke, Moritarnon! Das ist total lieb von dir, ich freue mich! :D

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41388
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Re: Heute ist...

Beitrag von Graf von Hindenloch » 05.08.2022, 12:10

Freitag...

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 9505
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Heute ist...

Beitrag von vampyr supersusi » 05.08.2022, 13:24

Ja, und dadurch ist nachher auch der Beginn des Wochenendes!

Benutzeravatar
Branstock
Kardinal
Beiträge: 1171
Registriert: 21.04.2010, 15:25

Re: Heute ist...

Beitrag von Branstock » 05.08.2022, 14:57

Dann müssen wieder alle schönes Wochenende sagen. :roll:

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 9505
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Heute ist...

Beitrag von vampyr supersusi » 06.08.2022, 21:11

... das schreckliche Wacken:




Metalheads ( :roll: ). Und selbst wenn das jetzt nicht wäre, mit dieser Karnevals-Band, unter diesen ganzen vorhandenen Umständen würde ich höchstens dann hinfahren, wenn Mayhem da auftreten, in der Besetzung von vor dem 10.08.1993.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41388
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Re: Heute ist...

Beitrag von Graf von Hindenloch » 07.08.2022, 14:13

Haha. Gestern am Bahnhof liefen schon Trottel in Larp-Fellen rum...

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 9505
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Heute ist...

Beitrag von vampyr supersusi » 08.08.2022, 22:16

Ja das ist auch richtig schrecklich, Graf! Ich wurde hier auch gefragt, von Leuten, warum ich das vergangene WE denn hier sei, und nicht in Wacken.
:?
Natürlich habe ich empört reagiert, aber dann auch versucht, die Erklärung nicht allzu ausführlich werden zu lassen (wegen allgemeiner Sinnlosigkeit). Vielleicht ist es ja auch ganz gut, wenn die Normies ein "Metalfestival" haben, wo sie mal gucken gehen und das alles und sich selber voll giel finden können usw usf (dann haben wir anderswo wenigstens unsere Ruhe vor denen). Ich empfehle das jdf immer, wenn Anfragen kommen zum Mal-Mitgenommen-Werden (was bei mir sowieso nicht in die Tüte kommt, ich denke ja gar nicht daran).

Nichts gegen die Leute, die können von mir aus echt gerne Party machen (aber bitte nicht da, wo ich hin will). Leider gibt es ja schon ein Festival, an dem ich schon zwei mal war und das ich grundsätzlich gut fand, aber jetzt nicht mehr, weil sich das von Publikum her leider ganz ähnlich droht zu entwickeln (nur in einer kleineren Grössenordnung). 2019 zB hatte mich danach eine Mitarbeiterin von der Arbeit angesprochen, sie hatte mich da gesehen, und im Gespräch stellte sich dann heraus, dass sie von Metal 0 Ahnung hatte, und von Black Metal erst Recht nicht. Das verstehe ich wiederum nicht, wie man in dem Fall dann eigentlich darauf kommt, da überhaupt hinzugehen.
:dagegen:

Nach dem Gespräch wurde ich dann noch vom Oberarzt sanktioniert, im Form von zusätzlichen Aufgaben und viel späterem Feierabend an dem Tag, der kam in dem Moment um die Ecke, als ich gerade über die Band geredet hatte, wegen der ich auf jdF da war (Hoeverlord, der Auftritt war super und das hat Spass gemacht, und das verträgt der Typ halt nicht). Ist mir nur gerade dazu eingefallen, das ist auch so ein Ding, was gar nicht passieren kann, wenn die anderen Leute am besten einfach da weg bleiben.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41388
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Re: Heute ist...

Beitrag von Graf von Hindenloch » 09.08.2022, 17:16

Ich finde es schön, dass Du

a) wieder in Lohn und Brot bist und
b) es ein Metal-Fest gibt dass sogar Dir zu cringe ist...

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 9505
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Heute ist...

Beitrag von vampyr supersusi » 09.08.2022, 20:52

Wie kommst du denn darauf, Graf?

a) trifft (leider) nicht zu. Aber danke, das ist auf jdF lieb von dir. Ich arbeite dran und habe schon eine super Idee (etwas völlig anderes zu machen, mal gucken).

b) mir sind viele Metal-Festivals zu cringe, auch abgesehen von Wacken, und inzwischen dem o.g. anderen Festival. Zum Beispiel das Party San Open Air (da war ich zwar auch noch nie, habe aber gehört, dass das auch sehr mainstream sein soll und deshalb wird sich daran voraussichtlich auch nichts ändern), das Vendetta-Fest, das Live Evil Berlin (wo irgendwie nur Touris ein Ticket hatten, man am Eingang vom Personal dazu angehalten wird, doch bitte englisch zu sprechen, um dann zu erfahren, dass ausverkauft ist (und der Veranstalter es offenbar nicht für nötig gehalten hat, dieses auch vorher über die sozialen Medien vernünftig zu kommunizieren), und es gibt da bestimmt auch noch mehr, aber die fallen mir gerade nicht ein.




Ach so: nein, das war bei meiner letzten Arbeitsstelle, wie gesagt 2019, nach dem oben beschriebenen Festival. Nochmal mache ich so eine behinderte Anstellung, als persönliche Assistentin von einem Psychopathen, auf jeden Fall nicht.

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12728
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Heute ist...

Beitrag von Dr.Gonzo » 10.08.2022, 08:47

Mir sind mittlerweile (leider) 99% der Metal-Veranstaltungen zu cringe.
(Leider, weil rückblickend war das damals schon okay und die Welt war einfacher.. Dümmer...)

Mein Gedankengang in Bezug auf Konzerten hat sich etwa so geändert:

2010: "Wooo, alles kuhle Metal-Brüder hier, hoffentlich sehen die mein kuhles Children of Bodom Shirt"
2012: "Wooo, alles Metal-Brüder hier, endlich unter meinen Leuten! - Für Carpathian Forest shirt gabs auchschon Komplimente"
2014: "Yeh, Metal, von den 29 Bands will ich tatsächlich 2 sehen, aber hoffentlich hat es nicht zu viele Arschlöcher"
2018: "Ich gehe alle 2 Jahren noch Widerwillens an ein BM Konzi, wegen des "Spirits", hasse aber alle Leute dort und versuche, mit niemandem zu reden"
2020: "Gopf, wenn da nicht StahlhorstblutendorfJudenausschlachtung88 spielen würde ich da Nichtmal für Geld hingehen"
2022:"Wenn da keine Schlampen oder Kokain-Leute vor Ort sind und keine der ca. 3 Bands wofür ich wirklich an ein Konzert gehen würde spielen, bringe ich mich lieber um, als da hinzugehen...


Grundsätzlich kann man aber sagen: Wer an ein Festival fährt, an dem mehr als 5 Hinterzimmer-Bands spielen, welches mehr als 500 Menschen besuchen oder welches mehr als 2 Tage dauert und dort nicht primär nur zum Ficken hinfährt, hat eh ein Problem...


OT:
Orange Day in Vietnam (Gedenktag für alle Agent Orange Opfer)

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 9505
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Heute ist...

Beitrag von vampyr supersusi » 10.08.2022, 11:42

... Bild


Ich habe ja das Bild hier am liebsten:
Bild

RIP!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41388
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Re: Heute ist...

Beitrag von Graf von Hindenloch » 10.08.2022, 15:55

der Tag an dem wohl ein paar User Lords of Chaos schauen...
vampyr supersusi hat geschrieben:
09.08.2022, 20:52
Wie kommst du denn darauf, Graf?
Ich hab das 2019 übersehen beim Überfliegen...

*seufzt*

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 9505
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Heute ist...

Beitrag von vampyr supersusi » 10.08.2022, 23:50

Graf von Hindenloch hat geschrieben:
10.08.2022, 15:55
der Tag an dem wohl ein paar User Lords of Chaos schauen...
Echt, wer denn? Also ich jdf nicht *konnte sich bis jetzt immer noch nicht so wirklich dazu entschliessen*. Einerseits interessiert es mich schon, irgendwie, aber das Risiko ist halt sehr gross (dass der irgendwie dämlich oder anderweitig nervig sein könnte *weiss es ja nicht*).

Da warte ich jetzt lieber ab: womöglich ergibt sich aus dem Zufall heraus eine Gelegenheit, oder so, dann werde ich gucken, weil es dann vllt sein soll oder so, und anderenfalls eben nicht.

Graf von Hindenloch hat geschrieben:
10.08.2022, 15:55
Ich hab das 2019 übersehen beim Überfliegen...

*seufzt*

Ja ich weiss, Graf:
vampyr supersusi hat geschrieben:
09.08.2022, 20:52
Ach so: (usw usf)
Beim gründlicheren Lesen ist mir das dann noch aufgefallen.

*seufzt auch*

(es ist jetzt aber nicht so schlimm, ich meine bloss :P :Engel: )

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12728
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Heute ist...

Beitrag von Dr.Gonzo » 11.08.2022, 08:53

Schau den bloss nicht, Susi, hörst du?!?!

OT:
Verfassungstag der Weimarer Republik!

*Gedenkt dem ALTEN Deutschland*

Bild

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41388
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Re: Heute ist...

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.08.2022, 13:50

Dr.Gonzo hat geschrieben:
11.08.2022, 08:53
Schau den bloss nicht, Susi, hörst du?!?!
Warum? Wir waren uns damals einig, zumindest die, die damals schon im Metal waren 1993, dass der Film viel besser als erwartet ist...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12728
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Heute ist...

Beitrag von Dr.Gonzo » 11.08.2022, 14:45

Naja DU und der Theurg fanden den kuhl…
(letzterer aber wohl auch nur wieder, weil er gerne "der Spezielle" ist…)
Imp, Ich und der spärliche Rest waren, soweit ich mich erinnere, alle dagegen und fanden den eher nid kuhl.

Filich, wenn man DAMALS dabei war (und einem im Laufe der Zeit die eigenen Synapsen die Erinnerung an längst vergangene Zeiten derart romantisiert haben, dass man sich da dabei fühlt) und dann für 5 min Nostalgie-Backflashs hat, könnte das irgendwo was sein…

Ich fand das einfach nur Cineastischen Müll und der 900 Millionste Nekrophilie Akt an der Leiche, die mal BM war. Aufgeblasene, ausgelutschte, überstilisierte Jungenerinnerungen von Besoffenen Arschlöchern und halt einfach ein Film, den man nicht gebraucht hätte. Weiter erinnere ich mich an viel Netflix-Stilistik und unnötiger Sexualisierung und dass mir der Film halt einfach nicht gefallen hat...

Aber egal. Wenn Susi den bis jetzt nicht gesehen hat und, wie ich aus ihrer Historie weiss, 93 nicht dabei war, würde ich ihr nicht empfehlen den Nachzuschauen...

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 9505
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Heute ist...

Beitrag von vampyr supersusi » 11.08.2022, 19:47

Ja. Skeptisch bin ich auf jdF auch, wie gesagt, und gucke jetzt einfach, ob sich das zufällig ergibt oder nicht. Für mich wäre es schlimm, wenn da irgendwas unauthentisch-spielfilmässig verändert wäre, oder irgendwas in einer anderen Art und Weise die Magie stören würde (aber wenn Graf und Theurg den wiederum gut fanden, kann es ja andererseits auch nicht soo schlimm sein).


Offenbar ist der Film nicht ganz ohne Grund bei den Leuten umstritten, kA, aber am wichtigsten finde ich, dass man Until the light takes us gesehen hat *hat das natürlich* ( 8) ). Und diese Doku über VV (da weiss ich jetzt bloss gerade nicht mehr, wie die heisst).

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12728
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Heute ist...

Beitrag von Dr.Gonzo » 12.08.2022, 09:15

UTLTU > LOC (imho)

OT: ... der Weltjugendtag!

Antworten
Back to top