Neue Rubrik: Schlagzeilen - Seite 63 - Schwermetall

Neue Rubrik: Schlagzeilen

aktuelles Weltgeschehen, Politik und Geschichte.

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3439
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui » 23.07.2018, 21:14

Dr.Gonzo hat geschrieben:
Blick hat geschrieben: Hetze auf Social Media fordert Todesopfer
Das Hass-Imperium von Mark Zuckerberg

Facebook-Chef Mark Zuckerberg verliert die Kontrolle über die Inhalte. Doch statt den Hass zu stoppen, bekräftigt er das Recht auf Holocaustleugnung.
:lol:
Blustie wird seine NSBM-Shirts wohl schon bald gegen Zuckerberg-Shirts eintauschen...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11314
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 24.07.2018, 07:09

:lol:

OT:
Gefährliche Mutprobe
«Balconing» ist zurück – bereits drei Tote
Auf den Balearen häufen sich wieder Unfälle wegen Balconing. Allein letzte Woche stürzten drei Touristen bei Sprüngen von Balkons ab. Hotels verteilen Warn-Flyer.
:roll:
Erste Transgender-Superheldin kommt ins TV
Die Figur der Nia Nal – aka Dreamer – wird der erste offene Transgender-Charakter in einer grossen Fernseh-Produktion. Schauspielerin und Aktivistin Nicole Maines übernimmt die Rolle.
:roll: :roll: :roll: :x
Debatte um Özil
«Das ist Rassismus, eindeutig»
Mesut Özil sei in der Nationalmannschaft für seine Wurzeln kritisiert worden, so ein Experte. Er sieht ein problematisches Muster bei der Integration von türkischstämmigen Deutschen.
Ja das sehe ich auch.... Und Özil kann sich imhoeh nur noch retten, wenn er Weisswurst fressend, in Lederhose und Armatus Shirt den Hiltergruss ausführend, das Horst Wessel Lied vortragend, mit 2,4 Promille im Blut den nächsten Fasching eröffnen würde. Aber so integriert ist der wohl nid!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39583
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.07.2018, 08:22

lol, wenn man Erdogan-Anhängertum kritisiert, ist das ntrl. Rassismus... was sonst... Das haben die Linken verdient, dass es nun so kommt...

Topic:

Mythos Mond: Was wissen wir wirklich?
(Welt der Wunder)

Dass es den Mond gar nicht gibt!!!

https://www.youtube.com/watch?v=8RMNGToGAEg

Bild

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11314
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 24.07.2018, 14:46

Trauer um Femen Aktivistin
Die ukrainische Aktions-Künstlerin und Mitbegründerin der „Femen“-Bewegung Oksana Schatschko ist in Paris tot aufgefunden worden.

Bild

Rip! Ned, dass ich ihre Absichten gutheisse, aber das war immerhin eine Form vom Protest, die ich rein Optisch ansprechend fand!

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12543
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 24.07.2018, 16:53

Naja, die meisten von denen waren jetzt eher ungeil, im Vergleich zu anderen Russinnen.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39583
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.07.2018, 18:19

"Tot aufgefunden" passiert halt mitunter, wenn man gg. einen gewissen Herrn in Russland immer frech ist...

Benutzeravatar
Dabby
Bischof
Beiträge: 793
Registriert: 17.03.2010, 16:59
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dabby » 24.07.2018, 18:24

Jo, hier lassen sich sicher Spuren eines Giftes russischer Herkunft ausmachen. Putin persönlich wird sie vergiftet haben. Sein Ausweis, den er am Tatort vergessen haben wird muss nur noch gefunden werden.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39583
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.07.2018, 18:33

Putin ist ein fleischgewordener Gott... der muss gar nichts mehr selber machen...

Bild

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4602
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 25.07.2018, 07:32

Würger von Aachen masturbierte mit Strom-tot!

(bild.de)

https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet ... .bild.html

possible sauhund?!

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11314
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 25.07.2018, 07:45

Imperial Warcry hat geschrieben:Naja, die meisten von denen waren jetzt eher ungeil, im Vergleich zu anderen Russinnen.
Jein, Also ich fand die Härzig!
Zumal ich jetzt nicht den Vergleich mit Russland im Kopf hatte, sondern eher den zu einem Typischen SJW-Landwal.

Zumal Femen gegen Genitalverstümmelungen, Sextourismus oder Berlusconi Protestieren, was ich immer noch besser nachempfinden kann als "Black Lives Matters" Gun Control oder LGBTQ+

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12543
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 25.07.2018, 10:20

Graf von Hindenloch hat geschrieben:"Tot aufgefunden" passiert halt mitunter, wenn man gg. einen gewissen Herrn in Russland immer frech ist...
Wenn Putin dermassen Angst hat vor paar Journies und Aktivistinnen, dass er sie beseitigen lassen muss, dann ist er entweder eine insecure Pussy oder doch nicht ganz so sattelfest, wie er das gerne zur Schau stellt.

Aber eben, Russland meint jetzt sowieso sie seien irgendwas, nur weil jetzt grade kein Alkie oder Rentner in charge ist, wie sonst immer. Stimmt aber leider nicht, sie werden weiterhin U-Boote versiffen und Atomkraftwerke supergauen. Was für ein lächerliches Scheissvolk, echt.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39583
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 25.07.2018, 10:32

Die letzten Abschnitte sollte man unbedingt im genauen Wortlaut an alle russischen BM-ler weiterleiten...

(tut das ntrl.)

Topic:
Torque hat geschrieben:Würger von Aachen masturbierte mit Strom-tot!

(bild.de)

https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet ... .bild.html

possible sauhund?!
Was heisst hier possible...? Vllt. nicht Top-Notch-Sauhund, aber solides Mittelfeld allemal...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12543
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 25.07.2018, 10:34

Graf von Hindenloch hat geschrieben:Die letzten Abschnitte sollte man unbedingt im genauen Wortlaut an alle russischen BM-ler weiterleiten...
Gibt's doch gar nicht mehr. Nur noch so Metalcore-Typen mit veganen Muskeln.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39583
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 25.07.2018, 10:46

Dann halt denen... (legt noch Tofu bei)

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12543
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 25.07.2018, 12:19

:shock:

(geht ins Exil nach OE, packt noch Hanteln ein)

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11314
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 25.07.2018, 12:40

*Hässeled Imp und Clem nach, wird VSxE-Bodybuilder*

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12543
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 25.07.2018, 13:25

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 18810.html

Tja, es geht wohl wieder einfach mal nicht. Angepinkelte Kids kann man ja leicht erkennen, aber Beheadings und Nasheeds nicht. Ist ja auch logisch.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39583
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 25.07.2018, 13:30

In China geht das sicher alles wunderbar...

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4602
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 25.07.2018, 17:17

Ägypter (29) wegen sexuellem Missbrauch von 13 Frauen vor Gericht.
"Keiner sagte mir, dass das in Deutschland verboten ist"

(bild.de)

Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 4085
Registriert: 04.10.2007, 18:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Beitrag von Der Theurg » 25.07.2018, 17:18

Imperial Warcry hat geschrieben:
Graf von Hindenloch hat geschrieben:"Tot aufgefunden" passiert halt mitunter, wenn man gg. einen gewissen Herrn in Russland immer frech ist...
Wenn Putin dermassen Angst hat vor paar Journies und Aktivistinnen, dass er sie beseitigen lassen muss, dann ist er entweder eine insecure Pussy oder doch nicht ganz so sattelfest, wie er das gerne zur Schau stellt.

Aber eben, Russland meint jetzt sowieso sie seien irgendwas, nur weil jetzt grade kein Alkie oder Rentner in charge ist, wie sonst immer. Stimmt aber leider nicht, sie werden weiterhin U-Boote versiffen und Atomkraftwerke supergauen. Was für ein lächerliches Scheissvolk, echt.
Mit Verlaub, aber ich glaube seit Jahrzehnten KEIN EINZIGES Wort mehr, was die gleichgeschaltete Lügenpresse à la Prawda und Völkischer Beobachter uns täglich aufzutischen versucht und sich ein paar Jahre später tatsächlich stets als reines Lügen- und Propagandagebilde erweist. (Im Vergleich dazu handelt es sich bei meinen dadaistischen Abstrusitäten um qualitativ hochwertige Wahrheiten.)

Beispielsweise wissen wir über die gegenwärtige Situation in Syrien überhaupt rein GAR NICHTS, ausser ein paar völlig absurde Paradoxien, welche von der Propaganda-Maschinerie des Westens mit ihrer Agenda regelmässig Assad untergejubelt werden.

Und über Russland weiss zumindest ich selber nahezu NICHTS (ausser ein paar Details aus der russischen Kulturgeschichte), weil mir noch niemals eine auch nur halbwegs objektive Berichterstattung darüber vorlag. (Diesbezüglich halte ich auch "RT Deutsch" nur bedingt für... äh... interessant.)



Wenn die Medien und die dahintersteckenden westlichen Presseagenturen, die in ihrem anmassenden Grössenwahn von sich selbst glauben, die "vierte Macht" in demokratischen Gesellschaften zu repräsentieren, das einfache Volk befragen würden, wie gross das Vertrauen in die Medien sei - dargestellt auf einer Skala von 0 bis 10 -, dann lautet meine Antwort: bei allermindestens -273, also BEI NULL GRAD KELVIN! Die Geschichten um den Lügenbaron Münchhausen halte ich für glaubwürdiger als Fake News.

Kommt dann aufs Zeitungstitelbild noch ein herziges Kindlein, das traurig dreinschaut, und daneben die fette die Schlagzeile: "DAS WAHRE OPFER VON [XY]", dann ist sofort klar, dass mit diesem uralten billigen Trick nun propagandistisch in die unterste Schublade gegriffen wird.

Antworten
Back to top