Neue Rubrik: Schlagzeilen - Seite 36 - Schwermetall

Neue Rubrik: Schlagzeilen

aktuelles Weltgeschehen, Politik und Geschichte.

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12543
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 09.11.2017, 12:33

So mal alle durchatmen, es geht eben auch nicht jeder linke Scheiss:

https://www.blick.ch/news/politik/natio ... 72921.html

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39898
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 09.11.2017, 12:47

kek. Die linken SP-Frauen haben das mit dem Oktoberfest doch unmittelbar nach Bekanntewerden von Köln getrademarkt...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12543
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 09.11.2017, 13:24

Es sind ja nicht nur SP-Frauen da...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39898
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 09.11.2017, 13:30

Ja, aber es ist völlig daneben, wenn SP-Fotzen dagegen protestieren, wenn ein linker Polizist genau das tut was sie schon immer fordern... Nämlich ausländische Vergewaltiger u. sonstige Verbrecher decken (sic)...

Ausserdem ist Nationalitäten-Nichtnennung seit Jahrzehnten üblich in der Schweiz...

#JungeMänner

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12543
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 09.11.2017, 13:35

Graf von Hindenloch hat geschrieben:Ausserdem ist Nationalitäten-Nichtnennung seit Jahrzehnten üblich in der Schweiz...
Das ist von Kanton zu Kanton verschieden, entsprechend dem föderalistischen Polizeiwesen. Zudem geht es hier um EINE Stadtpolizei, nicht mal die Kantonspolizei. Und vor "Jahrzehnten" hatte es im Vergleich kaum Ausländer hier, also war es nicht nötig.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39898
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 09.11.2017, 13:40

Ja, aber 2002 ist schon über ein Jahrzehnt her und da schrieb die BaZ ausschliesslich von "jungen Männern"... Und schon da wusste jeder was damit gemeint ist...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12543
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 09.11.2017, 13:43

Ja gut, Basel und Zürich sind ja auch in jedem Sektor linke Hochburgen. Glaube aber kaum, dass die ZH-Citycops ihren hirntoten 68er Chef toll finden, der wurde ihnen aber auch einfach vom hirntoten Zürcher Stimmvolk aufgezwungen.

Auf jeden Fall sind wir hier besser dran als in DE. Wie immer.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39898
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 09.11.2017, 13:47

Ja, noch ein Bisschen...

Also BTT:

Rassismus in der Schweiz bereitet UNO-Mitgliedern Sorgen

Venezuela nahm "die extrem rechte Positionierung" gewisser Medien unter die Lupe. Gefordert wurden unter anderem die Verabschiedung eines nationalen Planes und eine Revision des Strafgesetzbuches sowie ein Gesetz gegen alle Formen der Diskriminierung.
(sda)

Venezuela kann mich am Arsch lecken...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12543
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 09.11.2017, 16:03

:lol:

Ja, sowas ist immer geil. Am meisten lachen musste ich damals, als sich die noble Türkei beschwerte, wo Minderheiten den Status von streunenden Hunden haben.

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4632
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 09.11.2017, 20:23

ich warte sehnlichst auf

Rassismus in Deutschland macht UNO-Mitgliedern Sorgen

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11609
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 10.11.2017, 08:55

20min hat geschrieben:Penis steckt in Hantel fest – Fotos aus Spital geleakt
Ein Mann hatte sein bestes Stück in einer Hantel eingeklemmt und musste diese im Spital entfernen lassen. Nun sind Fotos von der Befreiungsaktion im Netz aufgetaucht.
Ich glaube, DAS ist die bisher beste Schlagzeile des Jahres:
[url=http://www.foxnews.com/us/2017/11/07/knife-wielding-man-with-porn-magazine-armor-reportedly-arrested-after-attempting-to-stab-neighbor.html]foxnews.com[/url](Link) hat geschrieben:Knife-wielding man with porn magazine armor reportedly arrested after attempting to stab neighbor

A man in Oklahoma was arrested Sunday after he reportedly showed up to his former neighbor’s house armed with knives and pornographic magazines taped to his chest as armor looking for a fight
Zuletzt geändert von Dr.Gonzo am 10.11.2017, 09:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39898
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 10.11.2017, 09:20

Das war Torque...

:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11609
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 13.11.2017, 11:11

20Min hat geschrieben:Dritter Anlauf
Im Dezember eröffnet KFC die erste Schweizer Filiale

Endlich ist klar, wo der Fast-Food-Riese in der Schweiz den Wiedereinstieg versucht: In Genf beim Hauptbahnhof. Die Poulets kommen vorerst aus Holland.
Natürlich in Genf, da hat es ja auch die meisten Neg... Potentiellen Kunden...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39898
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 13.11.2017, 15:37

:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11609
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 15.11.2017, 09:14

Blick hat geschrieben:Designer Karl Lagerfeld (84) vergreift sich mit Nazivergleich im Ton
Der letzte Schrei

Für den Modezar sind die Flüchtlinge in Deutschland die Feinde der Juden – auf der gleichen Stufe wie die Nazis!

Darauf legte Lagerfeld kräftig nach: «Ja, aber ich werde Ihnen etwas Schreckliches erzählen: Wir können nicht, auch wenn Jahrzehnte dazwischen liegen, Millionen von Juden töten und später Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land holen.» Mit diesem Vergleich setzte er die Flüchtlinge in Deutschland mit den Nazis gleich, die im Zweiten Weltkrieg Millionen Juden ermordeten.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39898
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 15.11.2017, 10:58

Auch ein alter, schwuler Mann darf in Deutschland nicht die Wahrheit sagen...

Benutzeravatar
Embalmed
Bischof
Beiträge: 773
Registriert: 27.11.2010, 17:06
Wohnort: Kollektiv Januarlöcher idr Steigi 69

Beitrag von Embalmed » 15.11.2017, 12:05

Frisch aber der BAZ:

https://bazonline.ch/basel/stadt/dozent ... y/24968932
Dozentin schreibt gegen die Meinungsfreiheit
Die Basler Soziologin Franziska Schutzbach möchte ihre politischen Gegner aus dem Alltag verdrängen.

Bild

Franziska Schutzbach ist Soziologin, lehrt und forscht an der Universität Basel Gender-Wissenschaften und hat Mühe mit dem politischen Wandel in der Welt. Fast alles ist ihr zu bürgerlich, zu konservativ, zu «antifeministisch» geworden.

Die Schweizer Bürger müssten alle «rechtsnationalen» Politiker boykottieren. «Es braucht eine kompromisslose Entscheidung der Einzelnen, solche Politiker, Parteien und deren Vorschläge nicht mehr zu akzeptieren, nicht mehr umzusetzen. Auch dann nicht, wenn diese gewählt wurden.»

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39898
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 15.11.2017, 12:44

Danke BaZ, Danke Fränzi... Auch das nützt ausschliesslich uns...^^

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12543
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 15.11.2017, 15:59

Ja.

https://www.youtube.com/watch?v=FtOOrM2O4T4

Sehr schwacher Vortrag. Keine PowerPoint, sprachlich unsicher und egal wo ich reinklicke liest sie vom Blatt ab.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39898
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 15.11.2017, 19:01

Rhetorische Fähigkeiten: 0,00

Da bleibt halt nicht viel anderes als sich zu "radikalisieren"...

Antworten
Back to top