Der Schöpfungsaltar des Gutmenschen - Seite 2 - Schwermetall

Der Schöpfungsaltar des Gutmenschen

aktuelles Weltgeschehen, Politik und Geschichte.

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Zarathustra.
Priester
Beiträge: 190
Registriert: 20.05.2007, 01:53
Wohnort: The Planet Zeist

Beitrag von Zarathustra. » 07.01.2008, 16:01

Ricardo Clement hat geschrieben: Wann begreift hier eigentlich der Letzte, dass Religionen ein politisches Machtinstrument sind?
Erläuterung!
Ricardo Clement hat geschrieben: Ach ja, und an Frau FRigg. SElbstverständlich steht in der Bibel, dass man Hexen töten soll. Genauso wie Schwule, gegnerische Völker, ungehorsame Söhne... etc. Hör' auf, hier rumzulügen.
http://www.bibelzitate.de/gbz.html

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 07.01.2008, 16:06

Wozu brauchen Sie da eine Erläuterung? Religion ist ein Instrument, welches einen bestimmten Glauben vereinnahmt, ihn in ein gesellschaftlich anwendbares REgelwerk fasst und dann mittels diesem Kontrolle über weite Teile dieser Glaubensgruppe ausübt.

Benutzeravatar
marinetti
Papst
Beiträge: 3471
Registriert: 15.06.2006, 17:22
Wohnort: An Bord des Haunebu- Kreuzers

Beitrag von marinetti » 07.01.2008, 16:33

Darum beschäftige ich mich eigentlich auch lieber mit der Gnostik.
Wobei Religion ja auch zur Gnostik führen kann, nicht nur zur Politik. Religion ist halt eben nicht nur Ideologie. Noch n bisschen mehr in gewissen Zeitepochen, in anderen wiederum noch ein bisschen weniger.

Rasputin
Heuchler
Beiträge: 39
Registriert: 12.12.2007, 09:55

Beitrag von Rasputin » 07.01.2008, 18:33

Da fällt mit spontan das Video hier ein:
http://www.youtube.com/watch?v=sET9EmMbGSI

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 07.01.2008, 18:42

RELIGION ISST PATHOS!

hat gestern jemand den thementag auf 3sat geschaut? thema: islam. wer bin ladens gesichtsausdruck sah, wie er den amerikanern tod und zerstörung wünschte, eindrucksvoll! armer irrer.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 07.01.2008, 18:46

Wovon reden Sie eigentlich?

Antworten
Back to top