Ligaalarm! Fußballfans hierher... - Schwermetall

Ligaalarm! Fußballfans hierher...

Alles, was dich in deiner Freizeit interessiert.

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
readel
Kardinal
Beiträge: 1425
Registriert: 27.11.2007, 23:30
Wohnort: Luzické hory

Ligaalarm! Fußballfans hierher...

Beitrag von readel » 21.04.2011, 01:23

So! Jetzt!
Nachdem Morgaynstern im Zuge seiner allumfassenden Terrorherrschaft den Fußballfaden löschen ließ fordere ich alle behinderten, hauptschulabgeschlossenen, dummgefickten Fußballfans auf sich hier einzubringen.

AUCH DU SCHAFFST DEN SCHULABSCHLUSS!

Nur die SGD!

Benutzeravatar
Kaiserstuhl
Mönch
Beiträge: 334
Registriert: 16.01.2011, 18:46
Wohnort: Basel

Beitrag von Kaiserstuhl » 21.04.2011, 09:01

Tod und Hass dem FCZ! :evil:

Benutzeravatar
Dr. Acula
Papst
Beiträge: 2079
Registriert: 12.08.2010, 14:21

Beitrag von Dr. Acula » 21.04.2011, 11:08

EFF-ZEH-BEEEEH! EFF-ZEH-BEEEH!!!!

Bild

Benutzeravatar
Kaiserstuhl
Mönch
Beiträge: 334
Registriert: 16.01.2011, 18:46
Wohnort: Basel

Beitrag von Kaiserstuhl » 21.04.2011, 11:13

Die Röckennommer 88!

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5373
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 23.04.2011, 10:05

Nur tote Zürcher sind richtige Zürcher, oder wie ging diese primitive Hacke nochmal? Eigentlich schade, bringen diese behinderten Internetultras nie was Kreatives. Wenn man schon offizielle Seiten knackt, könnte man doch einen falschen Transfer vermelden, oder ein attraktives Testspiel ansagen, welches nicht stattfindet.


Edit: Der alte Fussballfaden wurde gelöscht?? :x

Bild

Benutzeravatar
Tuhka
Papst
Beiträge: 2946
Registriert: 11.02.2007, 22:17
Wohnort: UGH!

Beitrag von Tuhka » 24.04.2011, 08:18

Kaiserstuhl hat geschrieben:Tod und Hass dem FCZ! :evil:
$

Penalty is gsicht!

Benutzeravatar
Kaiserstuhl
Mönch
Beiträge: 334
Registriert: 16.01.2011, 18:46
Wohnort: Basel

Beitrag von Kaiserstuhl » 24.04.2011, 13:26

Tuhka hat geschrieben:
Kaiserstuhl hat geschrieben:Tod und Hass dem FCZ! :evil:
$

Penalty is gsicht!
Es scheisst: Penalty an Chopf!

http://www.youtube.com/watch?v=PNMnjKPPbeI

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12543
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 24.04.2011, 13:40

Ich würde gerne mal wieder die gesamte Sendung dazu sehen.

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5373
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 25.04.2011, 11:41

Scheiss Kindergartenultras; ein richtiger Basler sagt: "Ich bin ä gmietlech Fän, aber wenn mir äinä dumm chunt, denn gits uf `d Schnuurä."



So, nun wird mal GC in die Nati B geschickt.

Benutzeravatar
Kaiserstuhl
Mönch
Beiträge: 334
Registriert: 16.01.2011, 18:46
Wohnort: Basel

Beitrag von Kaiserstuhl » 25.04.2011, 14:02

kogokg hat geschrieben:So, nun wird mal GC in die Nati B geschickt.
Okay, auf diesen Punkt könnte man sich einigen. GC gehört in die Nati B.

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5373
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 25.04.2011, 19:54

Jeder gehört abgestiegen, wenn er sportlich nicht auf der Ebene ist. (wäre mir auch egal, wenn wir absteigen würden). Ich hasse einfach Sprüche wie "GC, der Traditionsverein darf nicht absteigen". Dasselbe mit SG. Welcher Club hat schon keine Tradition, warum darf Stade Nionnaise nicht aufsteien? Weil sie keine Fans haben? Soviel zu gegen den modernen Fussball....


Schade, schreibt Bandog nicht mehr... hätte wohl noch etwas Konstruktives dazu gesagt.

Benutzeravatar
Kaiserstuhl
Mönch
Beiträge: 334
Registriert: 16.01.2011, 18:46
Wohnort: Basel

Beitrag von Kaiserstuhl » 25.04.2011, 20:36

Die Meisterschaft wird wohl im Spiel FCZ:FCB entschieden. Basel spielte gegen YB wieder besser und FCZ hat einen guten Lauf; gut möglich, dass beide alle restlichen Meisterschaftsspiele gewinnen werden. Schön dieses Jahr ist, dass offensiv ausgerichtete Mannschaften vorne spielen. Und wegen Tradition - Lugano ist auch ein Traditionsverein. Wer in der Schweiz längerfristig vorne sein will braucht eine gute Nachwuchsabteilung. FCB wie auch FCZ haben einige gute Spieler, die nachrücken werden (bei Basel z.B. Spieler wie Granit Xhaka, der eigentlich jetzt schon besser ist wie Huggel oder Sandro Wieser und andere). Die kann man dann teuer verkaufen nach ein paar Jahren. Inkoom brachte 8 Millionen, Shaqiri wird wohl noch mehr abwerfen. Stocker bleibt, da er 7-8 Monate verletzt sein wird.

Was GC alles falsch macht ist mir auch nicht so klar.

Benutzeravatar
readel
Kardinal
Beiträge: 1425
Registriert: 27.11.2007, 23:30
Wohnort: Luzické hory

Beitrag von readel » 25.04.2011, 20:44

Doch! Tradition ist verdammt wichtig beim Fußball. Wenn ich diese Konstrukte RB Leipzig, Hoffenheim, Wolfsburg und Leverkusen sehe, dann geht mir die Hutschnur hoch. Und dann ist es mir scheissegal ob die nachhaltig arbeiten, wirtschaftlich arbeiten oder gute Nachwuchsspieler (meistens eh von Vereinen mit wenig Asche losgekauft) haben. Die sollen sich verpissen. Punkt. Aus.

(Ich gebe zu, ich bin da im Schweizer Fußball nicht ganz so firm, aber habt ihr nicht auch Eure Leichen im Keller? Stichwort Sion? )

Benutzeravatar
Kaiserstuhl
Mönch
Beiträge: 334
Registriert: 16.01.2011, 18:46
Wohnort: Basel

Beitrag von Kaiserstuhl » 25.04.2011, 20:54

Sion ist ein spezieller Verein. Mit dem Oberspinner Constatin, der alle paar Monate den Trainer wechselt. Manchmal ist er auch sympathisch, wenn er die Nationalmannschaft frontal kritisiert. Aber ein kompletter Spinner. Sion könnte ganz oben mitspielen, wenn etwas Kontinuität bezüglich Trainer da wäre. Aber hat der Präsident wieder mal die Schnauze voll, kickt er halt den Trainer.

Hoffenheim ist wirklich sowas wie der Retortenverein vom SAP Boss. Da ist mir sogar Schlacke 04 noch lieber. Und dafür brauchts viel.

Welchen Ostverein bevorzugen Sie? Die Glücksgaser von Dresden?

Benutzeravatar
readel
Kardinal
Beiträge: 1425
Registriert: 27.11.2007, 23:30
Wohnort: Luzické hory

Beitrag von readel » 25.04.2011, 20:57

Ja, ich bin Glücksgaser.

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5373
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 28.04.2011, 08:01

Hat gestern jemand Real - Barca geschaut? Dieser Bonzenfussball interessiert mich sonst nicht wirklich, wollte einfach wiedermal schöne Kombos sehen, aber deises Gewälze auf dem Boden war ja nicht zum anschauen. Wie kleine Màdchen.. Sogar eindeutige Einwurfentscheide wurden mit dem Schiri ausdiskutiert. Und so wie sich Ronaldo bei den Freistössen hinstellt, sollte man ihn wochenlange verprügeln.

Immerhin habe ich wiedermal auf die richtigen gesetzt...

Benutzeravatar
Kaiserstuhl
Mönch
Beiträge: 334
Registriert: 16.01.2011, 18:46
Wohnort: Basel

Beitrag von Kaiserstuhl » 28.04.2011, 10:33

Ronaldo sollte man grundsätzlich verprügeln. So eine arrogantes Stück Dreck ist einmalig auf allen Fussballplätzen. Da könnte man stundenlang reinholzen und hätte immer noch nicht genug.

Barca spielte so, wie Barca halt immer spielt - Madrid machte auf "unterlegene, um den Abstieg kämpfende Mannschaft", die nur an Spielverhinderung aus ist und es am Schluss noch als Erfolg ansieht, wenn man gegen das grosse Barca ein Unentschieden rausholt. Darum bin ich froh übers Resultat.

Benutzeravatar
readel
Kardinal
Beiträge: 1425
Registriert: 27.11.2007, 23:30
Wohnort: Luzické hory

Beitrag von readel » 28.04.2011, 13:02

:lol:

Das haste aber schön geschrieben, mein Guter.
Und ich hab mich irgendwie noch händereibend über den Totalausfall von Vorzeigenationalspieler Mesut gefreut...

Benutzeravatar
Inversus
Priester
Beiträge: 185
Registriert: 23.10.2010, 09:10
Wohnort: Oblast: Murmansk

Beitrag von Inversus » 28.04.2011, 22:21

Kaiserstuhl hat geschrieben:
Welchen Ostverein bevorzugen Sie? Die Glücksgaser von Dresden?
NUR DER FC DYNAMO KYIV!

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5373
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 29.04.2011, 10:06

Auf wen würdet ihr setzen in der Partie Kaiserslautern - St.Pauli? Anhand von der Statistik ist mir etwas zu heiss.. Oder ist Bremen - Wolfsburg eine mehr oder weniger klare Sache?

Antworten
Back to top