Die SM-Wetterstation - Seite 5 - Schwermetall

Die SM-Wetterstation

Alles, was dich in deiner Freizeit interessiert.

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12543
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 11.08.2015, 09:08

Es ist die Hitze und das Ozon, v.a. letzteres sollte man nicht unterschätzen.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 12.08.2015, 17:09

Ja das glaub ich auch (an den Hauptverkehrsstraßen entlanglaufend sind die Symptome ja auch am schlimmsten gewesen)! Heute sind es zum Glück noch unter 30°C, und für morgen sind 25 angekündigt (Bild). Das Schlimmste scheint also erstmal überstanden.

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11788
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 14.08.2015, 07:47

Gestern gab es "eine leichte Brise", die zum Glück für Abkühlung gesorgt hat. Nun sind hier angenehme 18 Grad!

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 14.08.2015, 11:07

Ah wie schön, Gonzo (ein bisschen neidisch gerade :) )! Hier werden wohl heute wieder unerträgliche 38°C (hat sich ja gestern schon wieder abgezeichnet).

Genau, und die Ozonwerte werden heute auch wieder 4-6 fach höher als normal sein, hab eben nachgeguckt :| .

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 15.08.2015, 17:47

Ah endlich, es regnet ein bisschen.. na ja ein GANZ kleines bisschen *gibt die Hoffnung ja nicht auf*

Benutzeravatar
Oxford
Papst
Beiträge: 2033
Registriert: 31.10.2007, 11:17
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oxford » 15.08.2015, 21:03

Hier eine Mischung zwischen Regen und einfach bewölkt bei 20 Grad und jetzt am Abend nur noch 15 Grad.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 15.08.2015, 21:07

Wie schön :), nee hier war es nur so ein ganz kurzer Sonnenregen vorhin. Bis jetzt geht es unvermindert weiter mit tropischem Wetter.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 19.08.2015, 10:45

Seit gestern ist es kühler. Endlich.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 25.08.2015, 15:03

Heute ist es richtig schön: gleichzeitig sonnig und regnerisch! Das ist so was ähnliches wie Zwielicht (nur eben mit Luftfeuchtigkeit statt Lichtverhältnissen).

*mag so zwiegespaltene Wetterlagen* :D

Man könnte zB Zwieregen dazu sagen. Oder Zwiesonne. Oder nee.. *kommt sicher noch auf den passenden Begriff*

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 31.08.2015, 11:50

Heute wird es wieder richtig heiss hier *beäugt kritisch die langsam hinter dem Dach hervorkommende Sonne*, 35°C, und wir erwarten wieder so eine Tropennacht *kann den dämlichen Begriff gar nicht ausstehen*.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12543
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 31.08.2015, 13:42

Morgen soll es hier endlich fertig sein mit diesem scheiss Sommer.

Benutzeravatar
Oxford
Papst
Beiträge: 2033
Registriert: 31.10.2007, 11:17
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oxford » 31.08.2015, 20:06

Hier in München immer noch 31 Grad. Bin froh, wenn das endlich zu Ende ist...

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 01.09.2015, 04:49

ich auch.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 02.09.2015, 12:45

Seit heute sind es so um die 20°C. Jetzt wird bestimmt endlich was besser. :)

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 03.09.2015, 21:18

Eben hat es genau einmal geblitzt und gedonnert (jeweils), aber es gewittert nicht und regnet auch nicht. Eigenartig.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 09.09.2015, 19:05

Seit ein paar Tagen ist es hier eisig kalt. Es liegen mir nicht-bestätigte Informationen über einen Kaltluftstrom von bis zu -20°C Eigentemperatur vor, der sich in ca. 5 km Höhe befinden soll. Die Herkunft desselben ist mir bis jetzt nicht bekannt.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 10.09.2015, 22:41

Es regnet ja gerade wirklich in Strömen *stellt das nur mal fest*.

Aber ich habe gar keine Lust, das Fenster zu zu machen :| .

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 17.09.2015, 20:21

Jetzt gerade auch:
vampyr supersusi hat geschrieben:Es regnet ja gerade wirklich in Strömen *stellt das nur mal fest*.

Aber ich habe gar keine Lust, das Fenster zu zu machen :| .

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 22.09.2015, 18:00

Gerade, auf dem Weg zur Post, hat es wieder (stark) geregnet. Aber jetzt hat es aufgehört (*ist ja nun auch wieder zuhause* :| ).

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8274
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 26.09.2015, 12:18

Hier guckt mal:
Am kommenden Montag steht ein seltenes Himmelsereignis ins Haus. Dann ist überall in Deutschland am frühen Morgen nahe über dem Horizont ein großer, blutroter Vollmond zu sehen, sofern das Wetter mitspielt.
8)

http://www.wetter24.de/news/detail/2015 ... -ist-dran/
Für uns als Mondfinsternisbeobachter heißt dies, dass der Mond sich während seiner Finsternis immer weiter dem westlichen Horizont nähert, während der totalen Finsternis bereits besonders tief steht und damit sehr groß erscheint. Das Zusammentreffen von Erntemond, Vollmond und "Supermond" werden wir nach diesem kommenden Montag nicht mehr erleben, der nächste Termin ist erst wieder der 02.09.2574. Es lohnt sich also, am Montag früh aufzustehen.
Also um genau zu sein: der riesig große Blutmond wird ab dem frühen Sonntag Abend zu sehen sein, während die totale Mondfinsternis über Mitteleuropa dann um kurz vor 4 am Montagmorgen sein wird.


nein Moment.. *korrigiert*:
ab wann genau die Rotverfärbung eintritt, ist mir bis jetzt noch nicht ganz klar.

Antworten
Back to top