Welches Game habe ich mir als letztes gekauft? - Seite 23 - Schwermetall

Welches Game habe ich mir als letztes gekauft?

Alles, was dich in deiner Freizeit interessiert.

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
marinetti
Papst
Beiträge: 3471
Registriert: 15.06.2006, 17:22
Wohnort: An Bord des Haunebu- Kreuzers

Beitrag von marinetti » 23.11.2007, 10:25

Holerööö! Dann benutzen Sies gefälligst auch! :-)

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 23.11.2007, 10:36

*träumt vom Kristallnebel*

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 23.11.2007, 11:30

Ricardo Clement hat geschrieben:Secret of Mana! Kult ohne Ende!! (hab es immer noch nicht gelöst, scheitere am Endgegner/Drachen)
obwohl das schon mehr als 10 jahre her ist, glaube ich, noch zu wissen, wie der endgegner geht. die beiden fotzen haben ja zwei schwerter, die zusammengehören, die muss man irgendwie beide verwenden. oder verwechsle ichi da was? das game war sowieso geil. schade wurden die snes nachfogeteile nie für den hiesigen markt umgesetzt.

Benutzeravatar
marinetti
Papst
Beiträge: 3471
Registriert: 15.06.2006, 17:22
Wohnort: An Bord des Haunebu- Kreuzers

Beitrag von marinetti » 23.11.2007, 11:35

Lang lebe Tantalus!

Benutzeravatar
marinetti
Papst
Beiträge: 3471
Registriert: 15.06.2006, 17:22
Wohnort: An Bord des Haunebu- Kreuzers

Beitrag von marinetti » 26.11.2007, 11:12

Dieses Wochenende hab ich mal wieder was ganz anderes gemacht. Eines meiner wenigen neuen Spiele ausgepackt. Medieval 2: Total War.
Ich muss sagen, das ist jetzt wirklich einfach toll. Jedesmal wieder eine freude Europa richtig zu ordnen wie es eben hätte sein sollen.

Arwald

Beitrag von Arwald » 26.11.2007, 13:13

Hab gestern auch wieder eine neue Medieval 2 Partie angefangen. Diese verdammten Franzosen.

Benutzeravatar
marinetti
Papst
Beiträge: 3471
Registriert: 15.06.2006, 17:22
Wohnort: An Bord des Haunebu- Kreuzers

Beitrag von marinetti » 26.11.2007, 13:41

Och die sind schnell besiegt. Ich spiele natürlich mit dem heiligen römischen Reich. als erstes muss mal Meiland, Venedig und Sizilien fallen. Dann Rom eingenommen werden. Möglichst viele Priester ausbilden die dann zu kardinälen werden und so lange den papst töten bis einer vom reich als papst gewählt wird. D.H. anfänglich bin ich ja sowieso immer gleich exkommuniziert. Das wird dann wieder besser wenn ich meine Leute im Vatikan habe. für Spanien sowie Byzanz hab ich natürlich besonders viel Sympathie. Die dürfen bleiben. Die spanier sind natürlich im kampf gegen die Mauren zu unterstützen. Byzanz im kampf gegen die Türken. Also Kreuzzug nach Jerusalem und auf dem Weg gleich noch den Gazastreifen einsacken. Frankreich ist meist schon von den Engländern besiegt. England wieder zurück auf die Insel treiben. Den Norden einsacken und Polen, Ungarn. Dann ist das Spiel ja eigentlich schon gewonnen. Aber wir haben noch lange nicht genug. Schliesslich muss mal noch das von Mongolen verseuchte Russland gerettet werden sowie Nordafrika. Dann irgendwann kommt dann die neue Welt und neue Heiden denen man das Schwert bringen kann. Ach ich liebe dieses Spiel!

Arwald

Beitrag von Arwald » 26.11.2007, 13:56

Bin mit Spanien dran, aber es läuft grad nicht so gut. Wärend ich meine Pflicht erfülle und die Mauren aus Europa werfe fällt mir eine Kreuzzugsarmee der Franzosen, die eigentlich nach Jerusalem hätte marschieren sollen, in den Rücken. Ich dacht ich spinn, die KI hat manchmal etwas merkwürdige Vorgehensweisen... und dafür wurden sie dann nichtmal exkommuniziert!

Zudem verschwört sich die ganze Saubande bei den Papstwahlen immer gegen mich.

Benutzeravatar
marinetti
Papst
Beiträge: 3471
Registriert: 15.06.2006, 17:22
Wohnort: An Bord des Haunebu- Kreuzers

Beitrag von marinetti » 26.11.2007, 14:03

Ja stimmt als Spanier hat mans eben etwas hart. Musst mehr Priester ausbilden. Ich fang jetzt dann auch mal mit Spanien an. Dann kann ich mehr dazu sagen. Wie hast Dus mit Portugal? na wenigstens ficken Dich die Mongolen nicht auf der iberischen Halbinsel.

Arwald

Beitrag von Arwald » 26.11.2007, 14:12

Die Portugiesen haben sich einfach mit den Mauren (!!) verbündet... Hab sie bis jetzt in Ruhe gelassen damit ich nicht exkommuniziert werde. Die trauen sich aber auch nicht irgendwas zu machen.

Muss tatsächlich die ganze Zeit so viele Priester wie möglich ausbilden wegen den Mauren. Habe eben noch keine Attentäter für ihre Prediger. Und jetzt kommt auch noch Frankreich. Wenigstens helfen die Engländer von oben.

Benutzeravatar
marinetti
Papst
Beiträge: 3471
Registriert: 15.06.2006, 17:22
Wohnort: An Bord des Haunebu- Kreuzers

Beitrag von marinetti » 26.11.2007, 14:16

Ja diese ketzerischen Mauren. Die schleimen sich bei mir immer ein. Aber das Bündnis mit Spanien ist mir wichtiger als deren Gold.

Arwald

Beitrag von Arwald » 26.11.2007, 14:27

marinetti hat geschrieben:Ja diese ketzerischen Mauren. Die schleimen sich bei mir immer ein. Aber das Bündnis mit Spanien ist mir wichtiger als deren Gold.
Also mir gegenüber verhalten die sich auch verdammt heuchlerisch. Bieten mir nicht nur die ganze Zeit Waffenstillstand sondern auch noch gleich ein Bündnis und ziemlich viel Gold an. Aber nebenbei mein Volk mit ihren ketzerischen Lehren verseuchen. Die warten wohl nur auf den richtigen Moment.

Benutzeravatar
marinetti
Papst
Beiträge: 3471
Registriert: 15.06.2006, 17:22
Wohnort: An Bord des Haunebu- Kreuzers

Beitrag von marinetti » 26.11.2007, 20:45

So jetzt hab ich grad mal mit Spanien gespielt. War nicht so schwer. Folgende Seiten sind vernichtet: Portugal, Mauren, Frankreich, England, Meiland. An Sizilien, Venedig und Agypten bin ich grad noch dran. Das Reich sowie Byzanz bleiben natürlich wieder bestehen. Kann schon bald die neue Welt erobern.

Arwald

Beitrag von Arwald » 27.11.2007, 12:26

marinetti hat geschrieben:So jetzt hab ich grad mal mit Spanien gespielt. War nicht so schwer. Folgende Seiten sind vernichtet: Portugal, Mauren, Frankreich, England, Meiland. An Sizilien, Venedig und Agypten bin ich grad noch dran. Das Reich sowie Byzanz bleiben natürlich wieder bestehen. Kann schon bald die neue Welt erobern.
Lässt du alle Schlachten automatisch berechnen oder wieso geht das so schnell?

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 27.11.2007, 12:28

Assassins Creed
Gears of War
Bioshock
Mass Effect

Spielt sowieso keiner sonst. :lol:

Arwald

Beitrag von Arwald » 27.11.2007, 12:29

Dauerkonsument hat geschrieben:Assassins Creed
Gears of War
Bioshock
Mass Effect

Spielt sowieso keiner sonst. :lol:
Konsolenbubbi :P

Benutzeravatar
marinetti
Papst
Beiträge: 3471
Registriert: 15.06.2006, 17:22
Wohnort: An Bord des Haunebu- Kreuzers

Beitrag von marinetti » 27.11.2007, 13:16

Nein aber ich spiele nur die wirklich interessanten Schlachten.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39612
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 27.11.2007, 18:31

Ha! Der göttliche Ricardo, Herrscher des heiligen römischen Reiches, spielt JEDE Schlacht. Auch noch die kleinste gegen irgendwelche Rebellen. Sein Reich erstreckt sich von Westfrankreich bis nach Krakau, von Oslo bis Florenz! 33 Regionen hab' ich schon! Nun fangen die Scheiss-Mongolen wieder an, Terror zu machen. Aber ich bin vorbereitet... Der Papst weiss nur wenig Gutes über mich zu berichten und ich habe ein Problem mit starken Ketzern, gegen die sogar manche meiner Kardinäle scheitern! Wie ich schon mal sagte: Das beste Spiel, das es gibt!

Einzig zu toppen durch das angeblich im nächsten Jahr erscheinende Total War:Empires. Angesiedelt im 17. und 18. Jahrhundert. Da wird man dann auch die Seeschlachten 1:1 austragen können!

HEIL TOTAL WAR!

Arwald

Beitrag von Arwald » 27.11.2007, 22:43

was passiert eigentlich mit dem Papst wenn man die Papstsaaten erobert?

Benutzeravatar
marinetti
Papst
Beiträge: 3471
Registriert: 15.06.2006, 17:22
Wohnort: An Bord des Haunebu- Kreuzers

Beitrag von marinetti » 28.11.2007, 07:46

Der Papst ist dann nur noch in einer Armee und zieht auf der Karte umher.
Ist ja wohl eines der ersten Ziele Rom zu erobern :-)

Antworten
Back to top