Welches Game habe ich mir als letztes gekauft? - Seite 39 - Schwermetall

Welches Game habe ich mir als letztes gekauft?

Alles, was dich in deiner Freizeit interessiert.

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 31.03.2008, 00:50

die SOM historie hab ich auch kürzlich wieder aufgearbeitet. ich hatte noch das SOM für psONE import. war aber recht lasch.

neulich auf wii durchgespielt: zelda wind waker, zelda twilight princess, super mario galaxy, metroid prime 3: corruption. in galaxy hab ich alle sterne geholt (für mario und luigi - mann war das schwer!).

alles sehr tolle games. teils äusserst kindisch, aber nostalgie. als nächstes nehm ich mir wohl resident evil 4 - wii edition vor. das sei ja sehr gut. hab "resi 4" nie gespielt (und hab gehört, es sei ja das beste der serie).

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 31.03.2008, 19:15

Bild

und

Bild

Benutzeravatar
pizzapie
Gläubiger
Beiträge: 55
Registriert: 13.01.2006, 12:28
Wohnort: Winterthur

Beitrag von pizzapie » 31.03.2008, 19:42

Arwald hat geschrieben:Gestern für 14.- (!?) gekauft:

Bild

Ist aber irgendwie komisch, das Spiel.
Das Spiel ist super, der inofizielle Vorgänger Total Anihilation war aber definitiv besser. Leider fängt SC bei mir ab ca. 100 Einheiten an zu ruckeln sonst würde ich Tag und Nacht Krieg führen.

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4587
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 31.03.2008, 22:15

@ dauerkonsument
Erzählen Sie mal was über condemned2. Is wirklich so gut?

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39524
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 01.04.2008, 06:29

Ja! Um was geht es da?

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 01.04.2008, 06:40

Torque hat geschrieben:@ dauerkonsument
Erzählen Sie mal was über condemned2. Is wirklich so gut?
Sitze in Liestal und das Spiel sollte theoretisch in Bern sein. Also frühestens am Wochenende. :lol:

*Geht jetzt in den tollen Betäubungsmittelunterricht*

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39524
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 01.04.2008, 06:46

Na, da kennen Sie sich ja auch aus...

Arwald

Beitrag von Arwald » 01.04.2008, 08:53

pizzapie hat geschrieben:
Arwald hat geschrieben:Gestern für 14.- (!?) gekauft:

Bild

Ist aber irgendwie komisch, das Spiel.
Das Spiel ist super, der inofizielle Vorgänger Total Anihilation war aber definitiv besser. Leider fängt SC bei mir ab ca. 100 Einheiten an zu ruckeln sonst würde ich Tag und Nacht Krieg führen.
Jap ist tatsächlich recht geil. Aber auch zielich schwer.

Benutzeravatar
marinetti
Papst
Beiträge: 3471
Registriert: 15.06.2006, 17:22
Wohnort: An Bord des Haunebu- Kreuzers

Beitrag von marinetti » 03.04.2008, 08:30

Hab günstig ein Super Paper Mario ersteigert und hab meine Freude daran. Ist einfach Super (Mario)!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39524
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 03.04.2008, 10:29

Ja, Paper Mario ist sehr gut!

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 03.04.2008, 10:30

Es ist erwacht!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39524
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 03.04.2008, 10:44

Das heisst "ich bin erwacht!" und wird betont tief nach dem Entsteigen aus dem Maschinenkult gesprochen! Wo stehen Sie eigentlich im 40k-Universum, Kotgeburt??

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 03.04.2008, 10:50

Ich stehe hier. Ausserhalb dieses Universums. Ich habe damit nichts zu tun.

Benutzeravatar
marinetti
Papst
Beiträge: 3471
Registriert: 15.06.2006, 17:22
Wohnort: An Bord des Haunebu- Kreuzers

Beitrag von marinetti » 03.04.2008, 11:02

Ich les mich gerade in die heiligen Schriften und Mysterien der Black Templars ein. Codex ist gestern gekommen. Hat jemand einen Tipp was ich für ne ordentliche Armee der Black Templars so brauche?

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39524
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 03.04.2008, 11:19

Fangen Sie ganz gelassen mit normalem HQ und zwei Standard an. Das erstmal bereitmachen, dann sind Sie schon eine Weile beschäftigt. Ansonsten: Codex lesen, Lexicanum lesen... Dann ergibt sich alles weitere. Meine Legio Miasma-Death Guard-Nurglemarines warten jetzt schon...

Arwald

Beitrag von Arwald » 03.04.2008, 12:37

Eine wirkliche Überraschung ist es nicht mehr, nachdem es bereits mehrere Hinweise in der jüngeren Vergangenheit gegeben hatte: THQ verkündet heute offiziell die Entwicklung von Warhammer 40.000: Dawn of War II .

Dass das Spiel wieder von Relic Entertainment produziert wird, war bereits bekannt. Wie in den beiden vergangenen Add-ons zum Vorgänger soll die Kampagne in der Fortsetzung nicht-linear gestaltet sein, der Publisher bestätigte zudem eine Koop-Kampagne.

Warhammer-Fans aufgepasst: Wer schon früher in das Spiel reinschnuppern möchte, sollte sich die jüngste Erweiterung, Dawn of War - SoulStorm , zulegen. THQ verspricht Käufern des Add-ons nämlich die Teilnahme am kommenden Betatest - laut Hersteller zumindest vorerst die einzige Möglichkeit, beim Testen mitzumischen, anmelden wird man sich nämlich wohl nicht können. Weitere Details zur Beta werden beizeiten veröffentlicht.

Die für das Spiel verwendete Essence 2.0-Engine, eine Weiterentwicklung der in Company of Heroes genutzten Technologie, soll "vollständig zerstörbare Schlachtfelder" ermöglichen. THQ lässt verlauten, dass das Spiel definitiv mehr Rassen als die bereits erwähnten Orks und Space Marines umfassen wird, hält sich aber ansonsten eher bedeckt.

Mehr wird man spätestens im Frühjahr 2009 wissen - dann nämlich soll Dawn of War II erscheinen. Auf der offiziellen Webpräsenz des Spiels ist derzeit noch nichts zu sehen, dass dürfte sich aber demnächst ändern.
Hoffentlich halten sie sich mit den Hardwareanforderungen im Zaum.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39524
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 03.04.2008, 12:41

Mir egal. Ich werd' notfalls eben eine neue Kiste zutun!

Arwald

Beitrag von Arwald » 03.04.2008, 12:44

Das hab ich grad vor einem Jahr gemacht und ich will die gefälligst wie die letzte min. 4 Jahre brauchen können!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39524
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 03.04.2008, 12:50

Oh, DA stehen Ihre Chancen schlecht! Heute muss man bei jedem neuen Spiel mit der totalen Graphikkartenvernichtung rechnen...

Arwald

Beitrag von Arwald » 03.04.2008, 12:54

Momentan vorallem mit dem völligen Mehrkernprozessorenmassaker.

Aber als eiserner Konsolenhasser werde ich auch das überleben.

Antworten
cron
Back to top