Welches Game habe ich mir als letztes gekauft? - Seite 98 - Schwermetall

Welches Game habe ich mir als letztes gekauft?

Alles, was dich in deiner Freizeit interessiert.

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Arwald

Beitrag von Arwald » 09.10.2009, 13:23

Hast du gut gemacht. Zu dumm, habe ich neulich aus weiss dem Teufel was für einem Grund Medieval 2 deinstalliert.

Kann man mit dem Mod immer so viele Einheiten aufmarschieren lassen oder hast du da noch was selber geschraubt?

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 09.10.2009, 13:33

Da kann man wahrscheinlich einfach Einheitengrösse riesig einstellen...

Cooler Film. Wie sieht die Mod in Sachen spielbarkeit aus? Hat man da die HdR-Landkarte zum R. Obern?

Arwald

Beitrag von Arwald » 09.10.2009, 18:00

ich verliere gerade das erstemal eine "total war" Kampagne. Irgendwie läuft die Diplomaten KI seit irgendeinem Patch zumindest auf "sehr schwer" einfach Amok.
So ziemlich jede Nation erklärt mir völlig grundlos den Krieg. Auch jene die am völlig anderen Ende der Karte oder gar auf einem anderen Kontinent sind...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 09.10.2009, 18:57

Als wer spielen Sie denn?

Arwald

Beitrag von Arwald » 09.10.2009, 21:55

Spanien. Ist Anfangs halt eine ziemlich schwere Ausgangslage. :?

Benutzeravatar
Wintergeist
Mönch
Beiträge: 396
Registriert: 25.06.2009, 00:19
Wohnort: Schaffhausen

Beitrag von Wintergeist » 09.10.2009, 22:11

Die Einheitengrösse kann man im Grafikmenü umstellen.

Ja, es gibt eine grosse Kampagnenkarte in Third Age, wobei auch alles ehrlichgesagt wie ein völlig neues Total War wirkt - der Originalsoundtrack (wie die das mit dem Copyright hingekriegt haben weiss ich nicht) sorgt auch für eine völlig andere Untermalung. Das einzige Manko hier ist dass es noch keine elfischen, orkischen oder andere passende Gebäude gibt, nur die Standardstädte. Deshalb lasse ich Belagerungen automatisch entscheiden.

Und die einzig wahre Nation im normalen Medieval ist natürlich das heilige römische Reich...

Benutzeravatar
Wintergeist
Mönch
Beiträge: 396
Registriert: 25.06.2009, 00:19
Wohnort: Schaffhausen

Beitrag von Wintergeist » 12.10.2009, 12:57

Kommt mit in den Urlaub: Bild

Benutzeravatar
Deader
Priester
Beiträge: 265
Registriert: 11.06.2004, 22:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Deader » 15.10.2009, 22:19

Bild


Muskelkater im Lachmuskel,saugeil aber nix für übertrue möchtegern^^ :wink:

Herrens Hand
Heuchler
Beiträge: 48
Registriert: 10.10.2009, 10:33
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von Herrens Hand » 15.10.2009, 23:36

hab mir ein wahres Spielzeug für die nächste Zeit geholt:

ne Frau...

SOWAS nenn ich Unterhaltung!

Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3439
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui » 15.10.2009, 23:38

Diese Unterhaltung kann aber auch ganz, gaaaaaaaaanz schlecht sein...

Herrens Hand
Heuchler
Beiträge: 48
Registriert: 10.10.2009, 10:33
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von Herrens Hand » 15.10.2009, 23:41

nicht wenn man sich im vorfeld über das Game informiert... :)

Benutzeravatar
Venom
Bischof
Beiträge: 769
Registriert: 21.08.2005, 18:41
Wohnort: WIR SIND ALLE GEGEN NAZIS!
Kontaktdaten:

Beitrag von Venom » 20.10.2009, 16:47

Woher soll ich wissen welches Spiel sich Tortenguss als letztes gekauft hat?

Benutzeravatar
Melechesh
Priester
Beiträge: 237
Registriert: 15.06.2007, 09:02

Beitrag von Melechesh » 22.10.2009, 11:11

@Wintergeist: JA2 ist wirklich genial... Warte aber immer noch darauf dass sich ein Team daran macht dieses geniale Spiel zu erweitern. Seit der Quelltext veröffentlich wurde ist bisher nur ein (halbfertiger) Linux-Port erschienen. :-(

Benutzeravatar
Veritas_In_Omnes
Papst
Beiträge: 1687
Registriert: 25.06.2007, 09:25
Wohnort: Transvestitien

Beitrag von Veritas_In_Omnes » 27.10.2009, 22:06

Da die PSN-Cards nun endlich erhältlich sind:

Bild

Bild

Benutzeravatar
Wintergeist
Mönch
Beiträge: 396
Registriert: 25.06.2009, 00:19
Wohnort: Schaffhausen

Beitrag von Wintergeist » 27.10.2009, 23:29

Populous kennt noch jemand anders? Geniales Teil!

Benutzeravatar
Wintergeist
Mönch
Beiträge: 396
Registriert: 25.06.2009, 00:19
Wohnort: Schaffhausen

Beitrag von Wintergeist » 28.10.2009, 00:10

Melechesh hat geschrieben:@Wintergeist: JA2 ist wirklich genial... Warte aber immer noch darauf dass sich ein Team daran macht dieses geniale Spiel zu erweitern. Seit der Quelltext veröffentlich wurde ist bisher nur ein (halbfertiger) Linux-Port erschienen. :-(
Wie wäre es mit JA2 1.13? Genialer Mod, so ziemlich jede Waffe der Welt, auch historische (2.WK) wurde da umgesetzt.

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4590
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 29.10.2009, 13:57

ich bin nicht so der Rollenspieler. ok, das war gelogen aber bei denen, denen ich mich widme, gehts meistens mehr um frauenkleider und tote Prostituierte als um videospiele.
Doch bin ich i.d.R. diesen auch nicht abgeneigt, gerade das neue Fallout hatte es mir sehr angetan. Leider haben viele RPGs nicht den Gewaltgehalt, den ich mir für ein derartiges wünsche :( aber ich bin jetzt auf dragon ages:origin gestoßen, welches recht viel versprechend aussieht und cih mir zu holen gedenke
http://www.youtube.com/watch?v=XH3jIzGc ... re=related

Dragon Age - Origins
Von den Machern von Baldur’s Gate, Star Wars: Knights of the Old Republic und Mass Effect kommt nun der Entertainment-Blockbuster 2009. Während der letzten 400 Jahre ist die Welt langsam zerfallen und ein Bürgerkrieg ist ausgebrochen. Nun liegt es an dir, einem der letzten legendären Krieger, bekannt als die Grauen Wächter, die zerrütteten Lande wieder zu vereinen und das bevorstehende Armageddon abzuwenden, das durch die Wiederauferstehung einer unheimlichen Macht droht. Wähle deine Vergangenheit, forme die Gegenwart und bestimme deine Zukunft, während du auf eine heldenhafte Reise gehst, die auch Opfer erfordert, um siegreich zu sein. Wie wirst du die Menschheit retten?


Eines der wesentlichen Merkmale des Dragon Age: Origins-Spielerlebnisses sind die Herkunftsgeschichten. Du entscheidest über deine Herkunft und spielst dann von diesem Ausgangspunkt an eine einzigartige Einführung, die den Grundstein für den weiteren Verlauf deiner Abenteuer legt. Die Wahl deiner Herkunft entscheidet darüber, wie du die Welt wahrnimmst und wie sie auf dich reagiert. Außerdem werden sich bestimmte Situationen, Erzählstränge und Dialogoptionen abhängig von deiner Herkunft und deiner persönlichen Motivation vollkommen unterschiedlich entwickeln. Deine Entscheidungen verändern die Welt von Dragon Age: Origins und beeinflussen die Personen, denen du begegnest. So wird jede Reise nach Ferelden zu einem einzigartigen Erlebnis.


Facts & Features:
- Erkunde eine atemberaubende Welt: BioWares bisher größtes Universum, mit über 80 Stunden Spielzeit und vier mal so umfangreich wie Mass Effect. Reise durch dutzende Gebiete und tauche ein in eine zerrüttete Welt, die am Rande des Untergangs steht. Eine epische Geschichte, die durch deine Entscheidungen und Spielweise geformt wird
- Moralische Konflikte: Es gibt keine einfachen Entscheidungen. Forme deine Dragon Age: Origins-Erfahrung von Anfang an. Wähle aus sechs verschiedenen Herkunftsgeschichten. Entscheide dich, wie du mit schwierigen Problemen wie Mord, Verrat und dem Schicksal eines besessenen Kindes, dessen Schicksal in deinen Händen liegt, umgehst.
- Umfangreiche Charakteranpassung: Forme deinen Held nach deinem Ebenbild oder deiner Fantasie. Der raffinierte Charakter-Editor mit über 40 Einstellungsmöglichkeiten gibt dir völlig freie Hand in der Gestaltung deines einzigartigen Helden. Forme die Persönlichkeit und Moralvorstellungen deines Charakters, indem du während des Spiels Entscheidungen triffst
- Erlebe markerschütternde Kämpfe: Bekämpfe riesige und Furcht erregende Kreaturen. Entfessle legendäre Kräfte, die du aus über 100 verschiedenen Zaubern und Fähigkeiten auswählst. Führe vernichtende Angriffe aus und erledige deine Gegner mit beeindruckenden Todesstößen.
- Lebendiges Spiel: Mit den über die nächsten zwei Jahre geplanten Zusatzinhalten für Dragon Age: Origins kannst du deine Spielerfahrung ständig bereichern und erweitern. Das Hauptspiel ist nur der Anfang! Du kannst du neue Spielinhalte erwerben, die sich nahtlos einfügen und dein Spiel bereichern oder dich vor waghalsige neue Abenteuer stellen Mehr Zusatzinhalte als alle anderen Bioware-Titel zusammen!



jemand, der meine B.Geisterung teilt?

Metaller
Mönch
Beiträge: 336
Registriert: 26.01.2006, 18:02
Wohnort: Langenzenn
Kontaktdaten:

Beitrag von Metaller » 29.10.2009, 14:07

Wintergeist hat geschrieben:Populous kennt noch jemand anders? Geniales Teil!
Kann man so unterschreiben.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 02.11.2009, 16:09

Torque hat geschrieben:ich bin nicht so der Rollenspieler. ok, das war gelogen aber bei denen, denen ich mich widme, gehts meistens mehr um frauenkleider und tote Prostituierte als um videospiele.
Doch bin ich i.d.R. diesen auch nicht abgeneigt, gerade das neue Fallout hatte es mir sehr angetan. Leider haben viele RPGs nicht den Gewaltgehalt, den ich mir für ein derartiges wünsche :( aber ich bin jetzt auf dragon ages:origin gestoßen, welches recht viel versprechend aussieht und cih mir zu holen gedenke
http://www.youtube.com/watch?v=XH3jIzGc ... re=related

Dragon Age - Origins
Von den Machern von Baldur’s Gate, Star Wars: Knights of the Old Republic und Mass Effect kommt nun der Entertainment-Blockbuster 2009. Während der letzten 400 Jahre ist die Welt langsam zerfallen und ein Bürgerkrieg ist ausgebrochen. Nun liegt es an dir, einem der letzten legendären Krieger, bekannt als die Grauen Wächter, die zerrütteten Lande wieder zu vereinen und das bevorstehende Armageddon abzuwenden, das durch die Wiederauferstehung einer unheimlichen Macht droht. Wähle deine Vergangenheit, forme die Gegenwart und bestimme deine Zukunft, während du auf eine heldenhafte Reise gehst, die auch Opfer erfordert, um siegreich zu sein. Wie wirst du die Menschheit retten?


Eines der wesentlichen Merkmale des Dragon Age: Origins-Spielerlebnisses sind die Herkunftsgeschichten. Du entscheidest über deine Herkunft und spielst dann von diesem Ausgangspunkt an eine einzigartige Einführung, die den Grundstein für den weiteren Verlauf deiner Abenteuer legt. Die Wahl deiner Herkunft entscheidet darüber, wie du die Welt wahrnimmst und wie sie auf dich reagiert. Außerdem werden sich bestimmte Situationen, Erzählstränge und Dialogoptionen abhängig von deiner Herkunft und deiner persönlichen Motivation vollkommen unterschiedlich entwickeln. Deine Entscheidungen verändern die Welt von Dragon Age: Origins und beeinflussen die Personen, denen du begegnest. So wird jede Reise nach Ferelden zu einem einzigartigen Erlebnis.


Facts & Features:
- Erkunde eine atemberaubende Welt: BioWares bisher größtes Universum, mit über 80 Stunden Spielzeit und vier mal so umfangreich wie Mass Effect. Reise durch dutzende Gebiete und tauche ein in eine zerrüttete Welt, die am Rande des Untergangs steht. Eine epische Geschichte, die durch deine Entscheidungen und Spielweise geformt wird
- Moralische Konflikte: Es gibt keine einfachen Entscheidungen. Forme deine Dragon Age: Origins-Erfahrung von Anfang an. Wähle aus sechs verschiedenen Herkunftsgeschichten. Entscheide dich, wie du mit schwierigen Problemen wie Mord, Verrat und dem Schicksal eines besessenen Kindes, dessen Schicksal in deinen Händen liegt, umgehst.
- Umfangreiche Charakteranpassung: Forme deinen Held nach deinem Ebenbild oder deiner Fantasie. Der raffinierte Charakter-Editor mit über 40 Einstellungsmöglichkeiten gibt dir völlig freie Hand in der Gestaltung deines einzigartigen Helden. Forme die Persönlichkeit und Moralvorstellungen deines Charakters, indem du während des Spiels Entscheidungen triffst
- Erlebe markerschütternde Kämpfe: Bekämpfe riesige und Furcht erregende Kreaturen. Entfessle legendäre Kräfte, die du aus über 100 verschiedenen Zaubern und Fähigkeiten auswählst. Führe vernichtende Angriffe aus und erledige deine Gegner mit beeindruckenden Todesstößen.
- Lebendiges Spiel: Mit den über die nächsten zwei Jahre geplanten Zusatzinhalten für Dragon Age: Origins kannst du deine Spielerfahrung ständig bereichern und erweitern. Das Hauptspiel ist nur der Anfang! Du kannst du neue Spielinhalte erwerben, die sich nahtlos einfügen und dein Spiel bereichern oder dich vor waghalsige neue Abenteuer stellen Mehr Zusatzinhalte als alle anderen Bioware-Titel zusammen!



jemand, der meine B.Geisterung teilt?
NEIN!

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4590
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 02.11.2009, 16:14

warum? :(

Antworten
Back to top