Under the Black Sun 2022 - Schwermetall

Under the Black Sun 2022

Konzertankündigungen und Diskussionen zu Gigs.

Moderatoren: Schlaf, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 9398
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Under the Black Sun 2022

Beitrag von vampyr supersusi » 09.06.2022, 00:46

https://konzertn.de/uploads/flyer/fries ... -2022.jpeg

Ok, ich hab den Flyer mal nur verlinkt, am besten, weil der so riesig ist und es irgendwie keinen kleineren gibt. Nornir können leider nicht spielen. Das ist natürlich doof, aber dafür spielen Deus Mortem (das ist natürlich wiederum sehr gut)! Dann müsste die Aufzählung der Bands unten eigentlich die aktualisierte Version sein (ich habe ein bisschen den Überblick verloren und weiss gerade nicht mehr genau, ob es vielleicht noch andere Änderungen am Line up gab, oder nicht) (hatte aber bei Facebook mal durchgescrollt und im Moment sonst nichts weiter gesehen).

…AND OCEANS (Finland)
ANCIENT RITES (Belgium)
ARCHGOAT (Finland)
ARKONA (Poland)
BORGNE (Switzerland)
DARKESTRAH (Kyrgyzstan)
DARKMOON WARRIOR (Germany)
DEMONICAL (Sweden)
DEUS MORTEM (Poland)
ENDEZZMA (Norway)
FROSTMOON ECLIPSE (Italy)
GOATH (Germany)
ILLUM ADORA (Germany)
IN TWILIGHT´S EMBRACE (Poland)
IRON KINDL PEST (Germany)
LIBER NULL (Italy)
LUCIFERICON (Netherlands)
MGLA (Poland)
MORIBUND OBLIVION (Turkey)
NAGLFAR (Sweden)
PSYCHONAUT 4 (Georgia)
SARKRISTA (Germany)
SATAN WORSHIP (Brasil/Germany)
SUR AUSTRU (Romania)
TOTAL HATE (Germany)
WHISKEY RITUAL (Italy)

Mgla, Sarkrista, Darkmoon Warrior, Satan Worship, wie gesagt Deus Mortem ( :D ), Iron Kindl Pest, Arkona, und es sind auch Bands dabei, die ich bis jetzt noch nicht so kenne, aber gerne mal sehen würde! Mit dem Line up kann das ja nur mega werden.
:teufel 6:






Endlich, Sarkrista, darauf warte ich schon superlange, und dann sehe ich die danach (in absehbarer Zeit) sogar gleich nochmal ( :D :D ):

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12668
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Under the Black Sun 2022

Beitrag von Dr.Gonzo » 09.06.2022, 10:19

Ich wünschte, ich hätte an irgendwas im Leben so viel Freude, wie Susi an Festivals....

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4895
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Re: Under the Black Sun 2022

Beitrag von Torque » 09.06.2022, 15:11

Dr.Gonzo hat geschrieben:
09.06.2022, 10:19
Ich wünschte, ich hätte an irgendwas im Leben Freude
/fixed

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 9398
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Under the Black Sun 2022

Beitrag von vampyr supersusi » 09.06.2022, 20:38

Ach Quatsch, nee, das kommt euch bestimmt gerade nur so vor. Ihr könnt doch auf jeden Fall auch so viel Spass haben!

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12668
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Under the Black Sun 2022

Beitrag von Dr.Gonzo » 15.06.2022, 08:04

Ja, ich und Torqui sind für unsere Lebenslust und Froheit bekannt, eigentlich sind wir zwei Hobbits auf MDMA, praktisch...

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 9398
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Under the Black Sun 2022

Beitrag von vampyr supersusi » 15.06.2022, 12:49

Sehr gut. :lol:

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41308
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Re: Under the Black Sun 2022

Beitrag von Graf von Hindenloch » 16.06.2022, 14:18

Dr.Gonzo hat geschrieben:
15.06.2022, 08:04
Ja, ich und Torqui sind für unsere Lebenslust und Froheit bekannt, eigentlich sind wir zwei Hobbits auf MDMA, praktisch...
Also bei dir haut der Hobbit ja noch so knapp hin, aber bei meinem Sohn...?

Bild

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12668
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Under the Black Sun 2022

Beitrag von Dr.Gonzo » 16.06.2022, 14:32

Ich dachte eher wegen der Lebensfreude, nicht wegen der Grösse...

Und ich wäre ntrl ein Legolas, während Torqui mindestens der Balrog wäre...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41308
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Re: Under the Black Sun 2022

Beitrag von Graf von Hindenloch » 17.06.2022, 14:16

Dr.Gonzo hat geschrieben:
16.06.2022, 14:32
Ich dachte eher wegen der Lebensfreude, nicht wegen der Grösse...

Und ich wäre ntrl ein Legolas, während Torqui mindestens der Balrog wäre...
Eher ein Troll...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12668
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Under the Black Sun 2022

Beitrag von Dr.Gonzo » 23.06.2022, 10:43

:lol:

Susi, Nächste Woche ist es dann soweit, hm?

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 9398
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Under the Black Sun 2022

Beitrag von vampyr supersusi » 23.06.2022, 20:46

Ja! :D (freue mich schon wie ein Schneebesen)

Benutzeravatar
Branstock
Kardinal
Beiträge: 1141
Registriert: 21.04.2010, 15:25

Re: Under the Black Sun 2022

Beitrag von Branstock » 23.06.2022, 20:53

:lol:

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12668
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Under the Black Sun 2022

Beitrag von Dr.Gonzo » 20.07.2022, 08:16

Und, wie wars?

Antworten
Back to top