Schwermetall • sadistik exekution
Seite 1 von 1

sadistik exekution

Verfasst: 25.05.2004, 10:26
von Berzerker
...ich erwache auch mal endlich wieder aus meinem monatelangem schlaf...also seit gegrüßt...ich hoffe so lange werde ich euch nichtmehr fern bleiben...hab euch ganz ganz dolle vermisst ^^


also zum thema:

...naja ich will eigentlich mal wieder nur wissen, was ihr von dieser band haltet...
hab mitbekommen das die kerle angeblich das "krankeste" sein sollen was die welt zu bieten hat [berzerker sollte glaub ich auch mal das krankeste sein]
...naja ich hab vor mir mal was zu besorgen...
meine neugier bringt mich noch irgendwann ins grab...

Verfasst: 25.05.2004, 11:02
von Morgenstern

Verfasst: 25.05.2004, 13:07
von Aquifel
Naja, ich weiss net. Hab nur vereinzelte Songschnipsel gehört, die klangen nur nervig und nicht wirklich krank. Grindcore an sich mag ich, aber das bissl was ich von denen gehört hab machte keinen Hunger auf mehr. Krank dürften sie aber shcon einigermaßen sein.

Verfasst: 25.05.2004, 14:02
von Arius
Ich würde da Lividity bevorzugen, die waren vor einem Jahr so genial !

Verfasst: 25.05.2004, 14:39
von Berzerker
lividity is sowieso genial...
aber ich versuche mich dennoch mal darum zu bemühen die "fukk" und die "fukk II" zu bekommen...ich weis nich...mich interessiert die band...auch wenn sich wohl einige davor sträuben...muss ja nichts innovatives sein...aber ich hoffe einfach mal nur, dass es etwas neues ist...

Verfasst: 25.05.2004, 17:45
von Transversale
ich glaub mit "das krankeste" war nich die Musik gemeint, sondern eher deren Verhalten. Somit auf n Teller scheissen(kotzen?) und dann aufessen. Ausserdem soll einer der Jungs wohl auch mal nem Fan, der anner Stage gebangt hat, derbe aufn Hinterkopf getreten sein, so dass dieser mitm Gesicht aufn Rand geschlagen ist. So n bisschen a la American History X, nur das der Typ noch gelebt hat danach....

Verfasst: 25.05.2004, 18:03
von Aquifel
Naja, ich hab gehört, dass die live krank sein sollen, so wie Transversale gesacht hat. Ergo :

Die Leute = krank
Musik soweit ich beurteilen kann = nur nervig, kein wirklich geiler Grindcore.

Hab nur ne Geschichte gehört, dass einem mal bei nem Konzert ein langer Rotzfaden ausser Nase hing und der das wohl toll fand :roll:

Verfasst: 26.05.2004, 09:09
von Berzerker
naja ich kenn bisher nur das lied "shit" von der fukk II war das glaub ich...ich will mich einfach mal damit beschäftigen...vielleicht ists ja gar nicht mal soooo übel...naja gut das die band nach kurzem hören sich eher anhört, wie baustellenlärm oder dummes geschrebbel kann ja sein...aber irgendwie muss ja was gutes an der band sein...irgendwas...auch wenn es nur ne kleinigkeit ist...

Verfasst: 09.06.2004, 14:56
von Aquifel
Also hab jetzt mal reingehört. Schau mal [url=http://www.metal-archives.com/band.php?id=1275)Sadistik Exekution[/url] rein. Da steht auch ein Review von mir.

Verfasst: 13.06.2004, 16:34
von Ravager
Ich muss noch loswerden, dass ich mir die Scheibe - nachdem ich die Kritik fertig hatte- nicht mehr wirklich angehört habe. Das entspricht wohl auch den von mir vergebenen Punkten.

Verfasst: 04.10.2006, 13:03
von Gast
Ich liebe diese Band so sehr! Das ist mehr BM als alles was aus Skandinavien, Germanien oder dem Ostblock kommt! Fuck off to Heidentum and Suicide-Shit!!!

Ich empfehle den Erstling The Magus und die 2., We are Death, fukk you!

Ach ja, fukk off Tolkien and Vampirism too!

Verfasst: 04.10.2006, 13:09
von Eiswalzer
Genau, Alter! *high-5-mach*

Die Jungs sind einfach krank.

Verfasst: 04.10.2006, 14:35
von Empty
find ich auch. *zustimm* sehr geile musik

Verfasst: 05.10.2006, 07:27
von ark
haha, verdammte durchgeknallte aussies!

denen typen glaubt man einfach dass die so drauf sind. das ist kein gepose!

Verfasst: 06.10.2006, 19:08
von Scum
es gibt so viele bands die "krank" sind!könnte dir ne liste machen.

The Magus oder We Are Death... Fukk You ! finde ich die 2 "besten" scheiben der jungs.
Lividity ( geile band ) kannste mit SE nicht unbedingt vergleichen.


Bild

Verfasst: 02.09.2007, 15:18
von ticino1
Zu Ehre Herrn M.K.J.:

*rülps*klikk...

Verfasst: 02.09.2007, 16:55
von Arkadius
ticino1 hat geschrieben:Zu Ehre Herrn M.K.J.:

*rülps*klikk...
Haha, geil!

Anscheinend soll deren Bassist einige ziemlich technische Solo-Scheiben herausgebracht haben, weiß da jemand mehr darüber?

edit: Hat sich erledigt, dank der metallischen Enzyklopädie. (http://www.metal-archives.com/band.php?id=25880)

Verfasst: 02.09.2007, 17:56
von adonaiobscura
Habe die vor langer Zeit mal mit Impaled Nazarene live in der Zeche Carl gesehen. Das war sehr...speziell, so mit anrotzen, Spasmen, Sicherheitsnadeln etc. Technisch brilliante Band, der Basser hatte den Bass direkt unterm Kinn, der Gitarrist den Arm voller Sicherheitsnadeln, der Sänger ist dermassen ausgerastet, dass sich Mika von I.N. hinterher total normal fühlte. Habe die We are Death ... CD, sehr spassiger Lärm!

Die meisten Australier dieser Zeit haben von Melodien anscheinend noch nix gehört und knüppeln immer wie die Berserker!

Gut so.