Hinterbänkler des Death Metal - Schwermetall

Hinterbänkler des Death Metal

Alles zum Thema Death Metal.

Moderator: Imperial Warcry

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41834
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Hinterbänkler des Death Metal

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.03.2017, 11:23

Typische Bands von denen jeder schon mal den Namen gehört hat und sonst gar nichts...

Ich eröffne:

MORTA SKULD

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 24.03.2017, 11:49

Da kann ich gut mitmachen:

VITAL REMAINS

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41834
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.03.2017, 13:00

RIPPING CORPSE

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 24.03.2017, 13:15

MONSTROSITY

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41834
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.03.2017, 13:17

lol, genau...

BRUTALITY

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 24.03.2017, 13:18

GORGUTS

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41834
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.03.2017, 13:19

IMMOLATION

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 24.03.2017, 13:21

MALEVOLENT CREATION

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41834
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.03.2017, 13:22

ROTTREVORE

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 24.03.2017, 13:23

XYSMA

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41834
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.03.2017, 13:26

DISASTROUS MURMUR

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 24.03.2017, 14:05

DISHARMONIC ORCHESTRA (ja, wirklich nicht)

Benutzeravatar
Blustie
Bischof
Beiträge: 746
Registriert: 13.08.2009, 12:33
Wohnort: Heigrehe (Dreiländereck)

Beitrag von Blustie » 24.03.2017, 15:00

EXHUMED

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 24.03.2017, 15:22

^ Da hatte ich mal ne CD von, haste gar nix verpasst. Dasselbe gilt für die verwandten IMPALED.

DESULTORY

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41834
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.03.2017, 17:08

DESULTORY wollte ich auch sagen...

dann sage ich eben:

AT THE GATES

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 24.03.2017, 17:11

ATG ist wohl der überbewerteste Scheiss aller Zeiten.

THANATOS

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41834
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.03.2017, 17:11

ACROSTICHON

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 24.03.2017, 17:13

Eine Band aus UK, die ab und zu für ausgerenkte Schultern sorgt und die ich dem Frieden zuliebe hier nicht nenne.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41834
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.03.2017, 17:15

Die waren imfall FAST mal erste Reihe... Fast...

HOUWITSER hingg. nicht...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 24.03.2017, 17:16

Ja, wäre Barney Greenway nicht abgesprungen....

HYPNOS (Trötzeli-Band gegen Krabathor)

Antworten
Back to top