Bastard Priest - Schwermetall

Bastard Priest

Alles zum Thema Death Metal.

Moderator: Imperial Warcry

Benutzeravatar
Dabby
Bischof
Beiträge: 765
Registriert: 17.03.2010, 16:59
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Bastard Priest

Beitrag von Dabby » 11.09.2018, 10:27

Also solchen Kram liebe ich ja. Ultrarotziger modriger rumpel DM aus Schweden.

Bastard Priest - Merciless Insane Death

Ich ärger mich heut noch zu Tode, dass ich mir zum Release Datum für die damaligen paar Kroschen nicht das Tape bestellt habe.
Das Debutalbum setzt den Stil eigentlich ohne großen Umbruch fort, höre ich daher auch sehr gerne. Zweites Album klingt zwar immer noch räudig, verläuft mir aber zu häufig im Down- und Midtempo.

Falls irgendwer noch Bands kennt, die diese Richtung einschlagen, gerne her damit.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 11.09.2018, 14:41

YT-Kommentar hat geschrieben:This is simply Entombed´s "Left hand path" for the 2000s ... simple
QFT

Benutzeravatar
Dabby
Bischof
Beiträge: 765
Registriert: 17.03.2010, 16:59
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dabby » 11.09.2018, 15:18

Die kenne ich natürlich und sehe ich anders. Bastard Priest fallen nochmal ne Nummer primitiver und rotziger aus.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41585
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.09.2018, 15:41

Wie wäre es mit GRAVEYARD aus Spanien...?

Das ist zwar nicht genau dasselbe aber doch...

Oder grad GRAVE MIASMA...

Benutzeravatar
Dabby
Bischof
Beiträge: 765
Registriert: 17.03.2010, 16:59
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dabby » 11.09.2018, 17:47

Zwar anders, aber allgemein ein guter Tipp, war mir noch nicht bekannt :!:

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41585
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.09.2018, 18:09

Bitte...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 12.09.2018, 08:43

Und wie ich kürzlich schonmals sagte, das Demotape von Repugnant:

https://www.youtube.com/watch?v=l-hYIpDAJ2c

Ihr bester Release.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41585
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 12.09.2018, 09:13

Schonmals!!!!!!!!

(mardert ab)

Nun muss ich schleinigst mal ein obzwar oder sowas bringen...

Benutzeravatar
Dabby
Bischof
Beiträge: 765
Registriert: 17.03.2010, 16:59
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dabby » 12.09.2018, 13:25

Imperial Warcry hat geschrieben:Und wie ich kürzlich schonmals sagte, das Demotape von Repugnant:

https://www.youtube.com/watch?v=l-hYIpDAJ2c

Ihr bester Release.
Perfekt :!:

Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3434
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui » 12.09.2018, 18:57

Undergang, vielleicht etwas gar primitiv, aber ich mag´s:

https://www.youtube.com/watch?v=lZ7jyAK43Wc


Excoriate, leider aufgelöst, sehr geiler Gesang:

https://www.youtube.com/watch?v=kWLFxLcxB2A


Phrenelith, zwar nicht so "unsauber" produziert, aber doch sehr direkt:

https://www.youtube.com/watch?v=BeesfUmo_58


Und vielleicht noch Spectral Voice:

https://www.youtube.com/watch?v=BSk08GAlwIw&t=548s


Grundsätzlich gab es aber in den letzten zehn Jahren ein ziemliches Revival von DM-Bands, die eher rotzig daherkommen. Du dürftest also einiges finden.

Benutzeravatar
Dabby
Bischof
Beiträge: 765
Registriert: 17.03.2010, 16:59
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dabby » 12.09.2018, 19:59

Uah nice danke ! Excoriate kannte ich bereits und schätze ich enorm. Der Rest sagt mir noch nix, da wird dann mal nen Ohr riskiert 8) :!:

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12857
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 13.09.2018, 07:35

Bernard Gui hat geschrieben:Undergang, vielleicht etwas gar primitiv, aber ich mag´s:
https://www.youtube.com/watch?v=lZ7jyAK43Wc
Da'sch no geil! - Merci!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41585
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 13.09.2018, 08:13

Bernard Gui - Quelle des Death Metal...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 13.09.2018, 13:11

Dabby, du solltest dir mal dieses Buch hier kaufen:

https://www.bazillionpoints.com/product ... -the-year/#

Ein Muss für jeden Ikeadöd-Fan (also nicht für mich, aber ich habs trotzdem).

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41585
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 13.09.2018, 13:46

Alte Zines wären da auch nicht shlecht...

(spielt den (einzigen) Trump(f) aus)

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 13.09.2018, 13:50

Ja, Zines von ca. 1988, vor allem...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41585
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 13.09.2018, 13:54

Bild

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12487
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 13.09.2018, 13:57

:shock:

Benutzeravatar
Dabby
Bischof
Beiträge: 765
Registriert: 17.03.2010, 16:59
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dabby » 19.09.2018, 20:53

War noch in den Youtube Vorschlägen und finde ich goil:

https://www.youtube.com/watch?v=MzrEFWHxBQg

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 41585
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hindenloch » 20.09.2018, 08:02

FUNEST!!!

(mardert)

Antworten
Back to top