Wie man die lästigen Zeugen weg bringt! - Schwermetall

Wie man die lästigen Zeugen weg bringt!

Satanismus, Christentum, keltische und nordische Religionen sowie die zugehörigen Mythologien!

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Blutdurst666
Heuchler
Beiträge: 8
Registriert: 27.01.2006, 21:45
Wohnort: Hagenbuch
Kontaktdaten:

Wie man die lästigen Zeugen weg bringt!

Beitrag von Blutdurst666 » 27.01.2006, 21:54

Sie stehen an der Tür und klingeln bis du aufmachst, ums sie los zu werden geh nach oben und such dir das sodom album "tappin the vein" raus und lass den 7 track laufen. In diesem lied findet ihr rat und beistand von Tom Angelripper persönlich oder dreht einfach so laut auf das sies hören, dann gehn sie auch wieder! :evil: 8)

Benutzeravatar
king_of_spades
Papst
Beiträge: 1824
Registriert: 12.09.2004, 19:41
Wohnort: NSL

Beitrag von king_of_spades » 27.01.2006, 22:57

ich hab sie mal nackt, nur mit springerstiefeln gekleidet und besoffen an der tür empfangen. die sind ohne worte wieder ab...

Angra Mainyu
Priester
Beiträge: 249
Registriert: 10.05.2004, 13:51

Beitrag von Angra Mainyu » 27.01.2006, 23:39

Bei mir klingeln sie nie :-(
Ich würde sie ja rein lassen....
....aber nicht mehr raus zumindest nicht bevor sie ihre seele dem Teufel verschrieben haben :twisted:

Benutzeravatar
Freyr
Priester
Beiträge: 210
Registriert: 16.04.2004, 14:04
Wohnort: Essen

Beitrag von Freyr » 28.01.2006, 10:28

bei mir hat son penner mal nen fuß inne tür gestckt als ich sie schließen wollte^^.
wollten sich mit mir über die aktuellen weltgeschehen unterhalten( zu der zeit 11.september)
naja....und gott kann helfen.



aber die nackt anner tür begrüßung ist jut

Benutzeravatar
Bandog
Kardinal
Beiträge: 1479
Registriert: 17.11.2004, 01:34

Beitrag von Bandog » 28.01.2006, 11:56

king_of_spades hat geschrieben:ich hab sie mal nackt, nur mit springerstiefeln gekleidet und besoffen an der tür empfangen. die sind ohne worte wieder ab...
Suicide_Soldier hat geschrieben:hahahaha.. der briefträger findet mi sowieso a bisserl komisch seitdem i mal ihm de Tür aufgmacht hab wie mei lumpi grad aus da hosen ghangen is....
Was ist nur los mit unseren Nachbarn.

@ Topic: Schön, dass auch die Jungen die alten Klassiker hören. In der Schweiz sind solche Türsektierer nicht so verbreitet, es hat mehr Fussgängerzonentraktatezustecker.

Benutzeravatar
BlackFire
Priester
Beiträge: 150
Registriert: 15.01.2006, 20:31
Wohnort: Kuhkaff bei dr Tripstrill

Beitrag von BlackFire » 28.01.2006, 14:17

als se bei nem kumpel geklingelt haben und der erstes satz war "wollen sie den wachturm kaufen" hatter nur gemeint "ne meine ritterburg bau ich erst zu weihnachten wieder auf" und tür war zu

als se bei mir geklingelt haben hat mein bruder aufgemacht.
Zeuge: Es ist wieder modern in der bibel zu lesen
mein Bruder: Ja dann lest mal schön *tür zu*


aber die variante vonnem kumpel gefällt mir am besten *gg*

hatten ne party den tag davor. Des ganze haus lag voller alk leichen und prompt am nächsten tag gegen 9e müßen die klingeln. Was macht er? Guckt kurz raus, sieht das es zeugen sind und schnappt sich die schlange von seiner schwester. Schnell noch irgendwas angezogen und nen umgedrehtes kreuz gesucht und schön sichtbar hingehängt. Als so ausgerüstet mit schlange, springern und kreuz machter die tür auf. War zwar net geplant aber von irgendwoher kam dann noch sein hund und hat die angekläfft. Man habn die geguckt als er so halb besoffen mit seiner ausrüstung da vor denen stand (schön klischee angeheizt) die habn nur gestammelt "tschuldigung, falsches haus" und sind langsam rückwärts gegangen. Blöd nur das mein kumpel ne kleine treppe vor der haustür hat :twisted:


die gesichter waren zu geil :mrgreen: und für die motzer hier. Ja es mag kindisch gewesen sein aber es war arschgeil

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 28.01.2006, 16:31

Bei mir klingeln die nie... schade.

Benutzeravatar
BlackFire
Priester
Beiträge: 150
Registriert: 15.01.2006, 20:31
Wohnort: Kuhkaff bei dr Tripstrill

Beitrag von BlackFire » 28.01.2006, 22:31

ich bin froh drum das die nie klingeln wenn ich da bin/alleine bin. Des is jedesmal zu ner uhrzeit wo ich entweder

- vor 5 minuten heimgekommen bin (nach ner durchfeierten nacht versteht sich)

- oder ich nichtmal dran denk ausm bett zu kriechen

Huenengrab
Bischof
Beiträge: 771
Registriert: 20.04.2005, 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Huenengrab » 28.01.2006, 23:19

Zeugen: "Wir möchten mit ihnen über Gott reden."
Ich: "Ihr habt zwanzig Sekunden Vorsprung."

Weg waren sie.

Benutzeravatar
Blutdurst666
Heuchler
Beiträge: 8
Registriert: 27.01.2006, 21:45
Wohnort: Hagenbuch
Kontaktdaten:

Beitrag von Blutdurst666 » 01.02.2006, 18:09

na da kommen doch ganz nette antworten rüber...nun bei uns kommen sie fast monatlich...genug gelegenheiten um alles aus zu probieren :twisted:

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 01.02.2006, 18:52

Die klingeln leider nie an Wohnungstüren

Benutzeravatar
trollhorna
Priester
Beiträge: 153
Registriert: 26.01.2006, 20:07
Wohnort: igis nähe chur (gr)

Beitrag von trollhorna » 01.02.2006, 20:02

In der Schweiz sind die Zeugen nich so verbreitet....leider :twisted:

Wotan666
Priester
Beiträge: 286
Registriert: 23.10.2003, 20:38
Wohnort: München

Beitrag von Wotan666 » 02.02.2006, 22:18

trollhorna hat geschrieben:In der Schweiz sind die Zeugen nich so verbreitet....leider :twisted:
Warum leider ?

Oder hast kein Opfer und suchst eins zum von der Tür wegprügeln ? :twisted:

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 03.02.2006, 02:27

hatte erst einmal das vergnügen, die zeugen jehovas zu konfrontieren. ich hatte erst mühe mit dem thread. "die zeugen" bedeuten für mich nichts. bitte nennt doch einfach immer etwas beim vollen namen. fadenscheinige abkürzungen nerven.

ich habe recht lange vor der tür unseres hauses mit ihnen geredet. da ich sieben jahre in einer klosterschule in der innerschweiz war, kenne ich die bibel recht gut und konnte auf sehr viele behauptungen und argumentationen ein plausibles gegenargument bringen. nach etwa 25 minuten gingen sie dann. mir hat das gespräch recht gefallen, ihre ansichten usw, sie waren freundlich und kamen recht angenehm, nicht aufdringlich, daher. aber ich würde niemals einem solchen scheiss beitreten. denn a) ist die bibel (mitsamt ihren apokryphen) einfach ein buch, das von normalen leuten verfasst wurde und b) ist eine sekte einer sekte eines buches noch übler als irgendeine naturreligion.

Benutzeravatar
Christian Hate
Priester
Beiträge: 266
Registriert: 02.01.2006, 20:54
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Christian Hate » 03.02.2006, 10:24

Bei uns kommt nei jemand von denen vorbei. Ab und zu sitzt einer in der Straßenbahn und versucht irgendwelche Heftchen zu verteilen. Diskutieren will der Typ allerdings nicht

Benutzeravatar
Arius
Abt
Beiträge: 486
Registriert: 02.10.2003, 08:51
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Beitrag von Arius » 03.02.2006, 12:09

Christian Hate hat geschrieben:Bei uns kommt nei jemand von denen vorbei. Ab und zu sitzt einer in der Straßenbahn und versucht irgendwelche Heftchen zu verteilen. Diskutieren will der Typ allerdings nicht
Es ist in der Tat so, dass viele davon Anfänger sind und kaum Bibelerfahrung besitzen, wei Ragnar ists mir auch ergangen, sie kamen dann nie wieder ! :P

Benutzeravatar
trollhorna
Priester
Beiträge: 153
Registriert: 26.01.2006, 20:07
Wohnort: igis nähe chur (gr)

Beitrag von trollhorna » 03.02.2006, 18:15

Wotan666 hat geschrieben:
trollhorna hat geschrieben:In der Schweiz sind die Zeugen nich so verbreitet....leider :twisted:
Warum leider ?

Oder hast kein Opfer und suchst eins zum von der Tür wegprügeln ? :twisted:
genau!!! :twisted: :twisted:

Benutzeravatar
BarbaPeder
Papst
Beiträge: 2695
Registriert: 02.10.2005, 14:54

Beitrag von BarbaPeder » 12.02.2006, 17:24

trollhorna hat geschrieben:
Wotan666 hat geschrieben:
trollhorna hat geschrieben:In der Schweiz sind die Zeugen nich so verbreitet....leider :twisted:
Warum leider ?

Oder hast kein Opfer und suchst eins zum von der Tür wegprügeln ? :twisted:
genau!!! :twisted: :twisted:
warte nur ich schick dir ein paar tele2 verkäufer vorbei :wink:

Benutzeravatar
Gehenna
Papst
Beiträge: 1555
Registriert: 05.04.2005, 08:45

Beitrag von Gehenna » 01.03.2006, 07:15

brrr tele 2...

also zu den zeugen: am besten man sagt immer "ich bin überzeugter satanist, der gerne ziegenblut trinkt und leute quält"... das wirkt jedes mal bei mir lol

crypt
Priester
Beiträge: 274
Registriert: 30.12.2004, 09:49
Wohnort: Ad Lacum / Basilea

Beitrag von crypt » 01.03.2006, 14:58

Bei mir kammen gerade zwei alte Damen vom christlichen Pendant vorbei und wollten das ich mich mit der Bibel beschäftige. Also eigentlich bloss das ich ihnen eine abkaufe um zu erfahren wie es mit der bööööösen Welt weitergeht. Hab dann dankend abgelehnt :lol:

Antworten
cron
Back to top